Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Ich will sie, sie will jemanden anderes.....

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Chriss Ch., 2 November 2007.

  1. Chriss Ch.
    Chriss Ch. (38)
    Verbringt hier viel Zeit
    43
    91
    0
    Single
    Mensch ist das ein scheissglück was ich mit Frauen habe....

    Ich habe eine sehr, sehr nette Arbeitskollegin. Ich habe auch sehr früh schon mein Interesse an sie bekundet. Wir hatten uns auch mal getroffen, allerdings hatte sie mir bis zu einem bestimmten Zeitpunkt verschwiegen, das sie einen Freund hat.
    Daraufhin, habe ich den Kontakt abgebrochen, da mir das ganze ein bisschen zu heikel wurde und ich es auch nicht mag, irgendwie hinters Licht geführt zu werden. Mittlerweile habe ich aber eingesehen, das es vielleicht doch ein bisschen zu schroff war.

    Nu habe ich von meiner Seite auch den Schritt getan, mich wieder bei ihr zu melden. Bis hier ist alles gut.

    Gestern haben wir uns wieder getroffen. Nach 2 Monaten. Ich habe sie so gut es ging ausgeführt, weil sie es auch nicht mag, wenn jemand anderes für sie bezahlt.

    Sie hat mir nun die Geschichte mit dem Typen richtig erzählt.

    Also die "Beziehung" die sie hat, ist in meinen Augen, ein Konstrukt, das zusammenbrechen wird.

    Ihr Freund, ist verheiratet, hat 2 Kinder und hat seiner Frau noch nichts von der Affäre erzählt.
    Sie sagt mir, das sie jetzt schon weiß, das ihr Freund, nie seine Frau verlassen wird. Er will das seinen 2 Kindern nicht antun.

    Auf meine Frage, wie lange das jetzt so läuft und wie lange sie noch vorhat als die "andere Frau" zu leben, sagt sie, das es schon 3,5 Jahre geht und das es noch so lange gehen wird, bis sie mit einem neuen Freund ankommt.

    Jetzt fragt ihr euch bestimmt, wo mein Problem liegt. Ich kann sie ja also locker bekommen. Eben nicht. Ich merke, wenn sie über ihn spricht, das sie wirklich komplett in ihm verknallt ist. Sicherlich sind wir gestern ausgegangen, aber ich glaube, das bedeutet für sie nicht so viel wie für mich. Ich durfte ihre Hände wärmen. Meinen Arm habe ich um ihre Schulter gelegt. Nachdem wir uns dann verabschiedet haben und sie nach Hause gefahren ist, haben wir uns auch noch über MSN unterhalten. Um 1.30Uhr in der früh. Aber ich glaube irgendwie nicht wirklich an eine echte Chance. Und wenn, dann glaube ich, das sie während sie mit mir zusammen ist, das sie an ihn denkt. Gibt mir mal ein Tip, wie ich weitermachen soll. Ich hatte noch nie so einen Fall.
     
    #1
    Chriss Ch., 2 November 2007
  2. kessy88
    kessy88 (28)
    Meistens hier zu finden
    1.124
    148
    152
    vergeben und glücklich
    auch nicht ganz leicht da was zu sagen...

    aber auch hier denke ich, hilft nur reden...
    früher oder später werdet ihr drüber reden müssen, wie es weiter geht.
    eine entscheidung von ihr zu fordern klingt hart, aber ihr werdet wohl nicht drumherum kommen.

    auch wenn aus deiner sicht das gebilde mit ihrer affäre aus deiner sicht nicht mehr lange haten kann... es ist dennoch keine garantie dafür, dass er sich nicht doch von seiner frau trennt- oder sich die frau dann von ihm... und dann steht da auch nichts mehr im wege... und wenn es 3.5 jahre gut ging, warum sollte es morgen rauskommen? alles fragen, die keiner beantworten kann...

    sie muss wissen was sie will. und sie sollte dir das auch klar mitteilen.
     
    #2
    kessy88, 2 November 2007
  3. User 35148
    User 35148 (43)
    Beiträge füllen Bücher
    6.255
    218
    295
    nicht angegeben
    Das ist sehr schwierig, vor allem für Dich!

    Du musst Dir grad vorkommen wie die zweite Wahl, wenn überhaupt.

    Naja, Du kannst nicht erwarten, dass sie plötzlich von heut auf morgen in Deine Arme stürmt und Dir beichtet, dass sie unsterblich in Dich verliebt ist.

    Alles was Du versuchen kannst, ist sie so gut es geht von dem Typen da abzulenken.

    Aber wenn sie das nicht will, und anstatt dessen lieber doch mit ihm die Affaire weitertreibt... hast Du wohl keine Chance. :schuechte

    :engel_alt:
     
    #3
    User 35148, 2 November 2007
  4. Chriss Ch.
    Chriss Ch. (38)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    43
    91
    0
    Single
    Danke für die Antwort.

    Ich weiß auch nicht. Ich habe ihr schon gesagt, das ich sie toll finde usw.

    Ich will mir auch nichts vormachen. Aber ich glaube, sie kapiert das auch nicht ganz, wenn ich ihr die Pistole auf die Brust setze.

    Ich hatte ja schon mal den Kontakt abgebrochen, wie ich ja schon schrieb. Ich war damals verärgert, das wir uns treffen und sie sagt mir nichts von einer Beziehung. Dann teilt sie mir das so nebenbei mit, über SMS das sie einen Freund hat. Das hat mir schon ein bisschen den Boden weggezogen. Das hat sie allerdings nicht so ganz begriffen. Denn gestern fragte sie mich noch mal, warum ich den Kontakt abbreche. Warum ich mich jetzt noch mal melde usw.

    Obwohl ich ihr das schon mal erklärt hatte.

    Auf jeden Fall weiß ich nicht, wie es jetzt weitergehen soll.

    Sie sagt mir, das sie den Typen liebt, aber gleichzeitig, das sie auch nicht zufrieden ist. Das sie gleich heiraten würden, wenn er von seiner Frau loskommen sollte, aber auch, das sie weiß, dass das nicht vorkommen wird.

    Dann macht sie mir ständig zweideutige Bemerkungen. Ich weiß nicht, in dieser Lage damit umzugehen. Wenn es klar wäre, das sie sagen würde "ich will mich auch umgucken was es da draußen gibt", dann würde ich wissen, wie weit ich gehen könnte. Aber eine Beziehung haben, sich mit mir treffen, Abends. Wo ich mich ganz nach an sie rantrauen kann. Dann sag sie mir, wir können uns ein Hotelzimmer mieten. Dann wiederum die Geschichte mit dem Freund raushängen lassen. Immer ein vor und zurück.

    Ich frage sie zb. wie es kommt, das sie nicht mit ihm den Abend verbringt (er ist Busfahrer und sie fährt dann bei ihm mit). Daraufhin sagt sie, dass das auch nicht sein muss, ihn jeden Tag zu sehen. Heute geht sie ihn wieder besuchen. Aber ich denke, spät abends, wird sie im Chat mit mir bis morgens Chatten.

    Ich habe Angst, das ich nun wiederum, ihre Affäre werde.
     
    #4
    Chriss Ch., 2 November 2007
  5. User 35148
    User 35148 (43)
    Beiträge füllen Bücher
    6.255
    218
    295
    nicht angegeben
    Eine Affaire um eine Affaire zu ersetzen? interessante Theorie.

    Und wie wäre es, wenn Du einmal einen größeren Schritt versuchen würdest?

    Verlieren wirst Du sie ja Deinen Worten nach sowieso,
    wieso also nicht einmal mehr wagen?

    Du sollst und darfst ihr ja die Pistole nicht auf die Brust setzen!

    Vielleicht wartet sie nur darauf, dass Du mehr Initiative zeigst?

    Oder bist Du zu zurückhaltend, zu lieb, zu vorsichtig?

    :engel_alt:
     
    #5
    User 35148, 2 November 2007
  6. Chriss Ch.
    Chriss Ch. (38)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    43
    91
    0
    Single
    Ich befürchte, ja.


    Ich habe mich erst 2 mal mit ihr getroffen. Soll ich sie jetzt wirklich tet a tet fragen? Ich habe Angst, das ich

    1. Sie dann während der Arbeit nicht mehr locker ansprechen kann (wobei ich auch selber weiß, das wenn ich was will, das ich dieses Risiko eingehen muss).

    2. Das ich keine eindeutige Antwort kriegen werde.

    Ich habe sie ja schon gefragt, was sie von mir hält, ob ich ihr Typ bin usw. Und da fragt sie mich, was sie dazu sagen soll??

    Sie muss doch verstanden haben, das ich eine Antwort haben will.

    Suaheli kann ich nicht. Was ist an der Frage nicht zu verstehen?

    Wenn sie mich nicht attraktiv findet, kann ich damit leben. Dann weiß ich wenigstens Bescheid. Aber solche nichts Antworten, gehen mir gegen den Keks.
     
    #6
    Chriss Ch., 2 November 2007
  7. User 35148
    User 35148 (43)
    Beiträge füllen Bücher
    6.255
    218
    295
    nicht angegeben
    Oha, ihr seid Arbeitskollegen?

    Dann lass besser ganz die Finger von ihr.
    Wenn Du es kannst, dann sei für sie da, als Freundschaftlicher Kollege, aber mehr nicht.

    Sie weiss nicht was sie Dir sagen soll? Wunder Dich das?
    Ihr kennt euch kaum privat und schon "musst" Du ihr gefallen?
    Nach 2 Treffen kann man das nicht unbedingt sagen.
    Vor allem wenn sie sehr in jemanden anderes verliebt ist...

    Du kannst soviele tête-à-têtes haben, wie Du willst,
    wenn sie nicht frei ist von ihrem Typen,
    wird sie Dir immer nur was vorjammern...

    Du müsstest doch merken, ob sie Dich anhimmelt oder nicht.
    Naja, ihr Verhalten ist doch sehr eindeutig deutlich...
    Sie sieht in Dir keinen Partner.
    Und wenn Du sie doch fragst, wird sie Dir nie antworten, oder nur eine negative Antwort geben...

    Ich meinte eher, dass Du versuchst, sie auf nonverbaler Ebene zu erreichen... kleine Aufmerksamkeiten, Geschenke, z.B..
    Wenn sie die zurückweist... dann weisst Du, wodran Du bist!

    :engel_alt:
     
    #7
    User 35148, 2 November 2007
  8. Chriss Ch.
    Chriss Ch. (38)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    43
    91
    0
    Single
    Ok. Das meinte ich doch auch. Ich gebe ihr Zeit. Ich halte auch nichts davon, schon nach 2-3 treffen, alles klar zu machen.

    Ich werde mir kleinigkeiten einfallen lassen. Und wenn, dann soll sie sich von alleine entscheiden. Ich werde ab jetzt n Gang runterfahren. Das sie eine Arbeitskollegin ist, ist bei der Arbeit nicht das Hindernis, da unser Arbeitgeber ziemlich Groß ist und wir uns nicht wirklich oft über den Weg laufen. Wir arbeiten an verschiedenen Arbeitsstellen, aber für den selben Arbeitgeber.

    Ab jetzt werde ich mich auch mehr als das zu erreichende geben. Sie weiß von mir nun, was ich will. Wenn sie nun will, muss sie sich bemühen. Wenn nicht, dann nicht. Es gibt noch viele Fische im Meer.
     
    #8
    Chriss Ch., 2 November 2007
  9. User 35148
    User 35148 (43)
    Beiträge füllen Bücher
    6.255
    218
    295
    nicht angegeben
    Weiss sie das wirklich, was Du von ihr willst?
    Oder hat sie das vielleicht nur als unachtsame zweideutige Kleinigkeit abgetan?

    Solange Du nicht wirklich konkret wirst, sie nicht berührst (in mehrfacher Bedeutung :zwinker:)
    und Dich nicht ihr gegenüber öffnest (und stattdessen lieber zurückhaltend bist, weil sie doch nichts von Dir will... angeblich...),
    weiss sie doch auch nicht, was sie von Dir halten soll.

    Off-Topic:
    Kleine Fische werden von großen Fischen gefressen...
    viele kleine Fische schwimmen im großen schwarm mit...
    ein kleiner fisch unter vielen fällt nicht auf... usw. :tongue:


    :engel_alt:
     
    #9
    User 35148, 2 November 2007
  10. Chriss Ch.
    Chriss Ch. (38)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    43
    91
    0
    Single
    Ich habe ihr schon mal gesagt, das wenn ihr Typ nicht wäre, das ich schon gerne mit ihr was starten würde.
    Oder ist das nicht deutlich genug? Muss ich da wirklich mit dem Holzhammer ran? Kriege ich auch hin.

    Sie will zu mir in die Bude kommen, um mich auf der XBOX abzuziehen wie sie sagt. Ich werde alles tun, aber sicherlich keine XBOX mit spielen. Ich denke, da wird es zu einem längeren Gespräch kommen.:drool:

    Ich will aber auch nicht, das sie in die Ecke gedrängt wird und quasi die Flucht ergreift.
     
    #10
    Chriss Ch., 2 November 2007
  11. User 35148
    User 35148 (43)
    Beiträge füllen Bücher
    6.255
    218
    295
    nicht angegeben
    Hihi ein bischen Spass muss schon sein,
    lass sie halt mal gewinnen :tongue:
    Denn wenn sie verliert und dann deswegen gefrustet ist, wird doch nichts "mehr" werden ;-)
    Zeit zum Reden werdet ihr aber denke ich sowieso haben.

    Ok, nimm bitte keinen Holzhammer, versuchs mal mit nem Kopfkissen ( zu einer -Schlacht) :tongue:

    Kommt sie denn jetzt noch vorbei??? oder morgen erst ;-)

    :engel_alt:
     
    #11
    User 35148, 2 November 2007
  12. Chriss Ch.
    Chriss Ch. (38)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    43
    91
    0
    Single
    Demnächst. Kann ich jetzt nicht sicher sagen. Eigentlich wollte sie gestern schon hier hoch kommen. Aber die Wohnung ist im Moment nicht im besten Zustand gewesen:grin: Single Männer Wohnung. Kannst dir also vorstellen, wie es hier aussieht:zwinker:

    Hmm. Mal schauen. Ich wohne im zweiten Stockwerk. Also rausspringen kann sie schon mal nicht. Das schlimmste was mir passieren kann, ist das sie mir eine scheuert. Aber ich glaube auch nicht, das sie nur wegen einer Frage, gleich die Panzerfaust rausholt.

    Nur ICH weiss nicht, was ich IHR sagen soll, wenn SIE MICH wieder fragt, was SIE jetzt sagen soll auf MEINE Frage??

    Ich hoffe du konntest den Satz verstehen:drool:
     
    #12
    Chriss Ch., 2 November 2007
  13. User 35148
    User 35148 (43)
    Beiträge füllen Bücher
    6.255
    218
    295
    nicht angegeben
    ahso, na dann, viel Glück und viel Spaß :drool:

    Hihi nix dazu sag :engel:

    Hihi, gut für Dich :smile:

    Achwas, so schlimm kann es ja nicht sein,
    und so blöd wirst Du Dich ja auch nicht anstellen, dass eine derartige Reaktion erforderlich wäre ;-)

    Hmm und was ist wenn Du sie gar nicht mit DER Frage nerven würdest?
    Wenn Du lieber versuchst, einfach so Spass mit ihr zu haben?
    Das war auch mehrdeutig! :drool: :engel:
    Also ganz ohne die Frage "Willst Du meine Freundin sein und mich später heiraten usw.????" :tongue:

    Keine Ahnung, sag Du mir ob ich ensprechend geantwortet hab :engel:

    :engel_alt:
     
    #13
    User 35148, 2 November 2007
  14. Chriss Ch.
    Chriss Ch. (38)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    43
    91
    0
    Single
    Ah ok. Du hast den Satz verstanden, ich habe deine Antwort verstanden:zwinker:

    Also nicht alles so verkomplizieren, sondern, die Zeit, die ich mit ihr verbringe, auskosten. Dann wird sie mit der Zeit erkennen, was sie an mir hat. Richtig?
     
    #14
    Chriss Ch., 2 November 2007
  15. User 35148
    User 35148 (43)
    Beiträge füllen Bücher
    6.255
    218
    295
    nicht angegeben
    Ja, Genau! :smile:

    Wenn Du überhaupt soviel Zeit hast, und auch die Zeit aufwenden willst! :zwinker:

    Ist sie es denn wirklich Wert!??

    Oder hast Du nur keine andere "Freundin" weit und breit?
    Überleg Dir gut, ob Du nur deswegen mit ihr zusammen sein willst...

    Ist es vielleicht der Reiz, ihr jemanden auszureden, der in Deinen Augen ihrer nicht würdig ist?

    Ansonsten, viel Spaß, viel Erfolg und viel Glück :smile:

    :engel_alt:
     
    #15
    User 35148, 2 November 2007
  16. Chriss Ch.
    Chriss Ch. (38)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    43
    91
    0
    Single
    Hmm.....

    Danke für die Antworten. Ich lass wirklich deine letzten Sätze durch mein Hirn kreisen. Vielleicht gewinne ich irgendeine Erkentniss:zwinker:
     
    #16
    Chriss Ch., 3 November 2007
  17. User 35148
    User 35148 (43)
    Beiträge füllen Bücher
    6.255
    218
    295
    nicht angegeben
    Wie heisst es immer?

    Alle Angaben ohne Gewähr :zwinker: :tongue:

    Letztendlich musst Du es selber wissen, was Du tun willst.

    Zwingen wird Dich niemand, aber auch nicht an der Hand führen :tongue:

    :engel_alt:
     
    #17
    User 35148, 3 November 2007
  18. Chriss Ch.
    Chriss Ch. (38)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    43
    91
    0
    Single
    Och menno:zwinker:

    Das Leben ist schon schwer. Wieso gibt es keinen, der wirklich mal mit rat und tat zur Seite stehen kann?? Alles muss man alleine rausfinden. Was seid ihr für Kollegen:grin:
     
    #18
    Chriss Ch., 3 November 2007
  19. User 35148
    User 35148 (43)
    Beiträge füllen Bücher
    6.255
    218
    295
    nicht angegeben
    Kollegen? Vielleicht, aber eher nicht. :tongue:
    *lach* höchstens Mitfühlende und Leidensgenossen ;-)

    :engel_alt:
     
    #19
    User 35148, 3 November 2007
  20. Chriss Ch.
    Chriss Ch. (38)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    43
    91
    0
    Single
    So. Die Sache ist durch. Ich habe sie Straight gefragt, ob es einen Sinn hat, wenn ich mich weiter an sie ranmache. Sie hat gesagt, sie ist verliebt in dem anderen. Ok habe es akzeptiert und beide haben abgemacht, das wir keinen Kontakt haben werden. Nicht aus boshaftigkeit, sondern, weil ich mir selber wehtun möchte.
     
    #20
    Chriss Ch., 5 November 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - will will jemanden
flöckchen
Beziehung & Partnerschaft Forum
2 September 2016
1 Antworten
EzioMonitore
Beziehung & Partnerschaft Forum
1 August 2016
3 Antworten
Früchtemüsli
Beziehung & Partnerschaft Forum
24 Mai 2016
18 Antworten