Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

ich will sie wieder, nur wie!?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von mami, 2 Mai 2005.

  1. mami
    Gast
    0
    Ich habe mich vor ca. 10 Wochen total von allen die mich kennen zurück gezogen. Mir sind die Probleme über den Kopf gewachsen, so das ich meinen Ausweg darin sah, einfach in meiner Wohnung zu bleiben und keinen Kontakt mehr mit meinen Mitmenschen und vorallem meiner Freundin zu haben. Wenn sich der Kontakt dann mal "nicht vermeiden" lies, war ich nicht wirklich ich selbst. Ich war verschlossen und gab nur kurze Antworten. Ich zeigte kein Interesse an ihr und log sie an (ich weiß das man des nicht macht). Warum ich das tat - ich war verzweifelt. Wollte aber gleichzeitig keinen an mich heran lassen.

    Jetzt nach dem Sie alles weiß und auch alle Probleme gelöst sind, ist sie natürlich tierisch verletzt. Sie sagt, ich habe mich verändert und sie kenne mich kaum noch. Das kann ich verstehen. Und ich weiß auch wie sehr meine Lügen und meine Zurückgezogenheit sie verletzt haben müssen.

    Das habe ich ihr natürlich auch gesagt. Aber sie haut zur Zeit kein echtes Vertrauen mehr zu mir und meint auch ihre gefühle seien nur noch sehr sher schwach. Das noch was von ihnen da ist, spürt man aber.

    Jetzt haben wir nach einigen längeren Gesprächen "beschlossen" erst mal eine Freundschaft wieder auf zu bauen. Und damit auch das vertrauen.
    Jetzt fällt es mir natürlich schwer immer von Date zu Date zu warten. Aber so muss das eigentlich ja auch sein. Jetzt die Frage, die meine Seele maltritiert - wie komme ich wieder nah an sie ran ? Wie baue ich ihr vertrauen wieder auf? Wie kann ich ihr zeigen das ich für sie da sein kann, ohne mich aufzudrängen? Wie gelinkt mir der ERSTE Schritt`!?
     
    #1
    mami, 2 Mai 2005
  2. Laragena
    Laragena (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    177
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ich kenne das und weiß wie das verletzt,mein Ex war auch so er hat mich immer total ausgegrenzt,warum auch immer.Das alleine wäre ja nicht so schlimm gewesen aber das lügen ist echt schon verdammt hart,das kann man eben nicht so schnell vergessen und verzeihen....
    Du musst ihr zeit geben!!!lg
     
    #2
    Laragena, 2 Mai 2005
  3. mami
    Gast
    0
    ist es denn ein guter anfang, wenn ich versuche mit ihr wieder viel mehr zu unternehmen? so das sie sieht, ich habe interesse und bin so wie ich einmal war, als sie mich liebte?
     
    #3
    mami, 2 Mai 2005
  4. User 15848
    Meistens hier zu finden
    3.460
    133
    60
    nicht angegeben
    Mein Freund hat mich auch angelogen und sich total verschlossen vor ein paar Monaten, angeblich wegen Problemen... es war extrem schmerzlich und hart für mich, als ich dann draufkam und ich vertraue ihm eigentlich immer noch nicht, aber es wird mit der Zeit besser, eine Zeit lang hat er mir alles noch so Unwichtige gesagt, was er gemacht hat... naja hat nicht wirklich viel geholfen. Hmm. Eigentlich vertraue ich ihm immer noch nicht ganz. Aber ich liebe ihn und von ein paar Problemen abgesehen sind wir wieder recht glücklich geworden.
    Lügen verursacht halt nur Probleme irgendwie. Und die sind meist irreversibel, ob man es nun wahrhaben will oder nicht.
     
    #4
    User 15848, 2 Mai 2005
  5. Laragena
    Laragena (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    177
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Natürlich ist es ein guter Anfang,so zeigst Du ihr das sie Dir wichtig ist und Du für sie da bist...Und im Moment kannst Du wohl auch nicht mehr tun...Aber es reicht auch denk ich mal,alles andere würde sie wohl nur unter Druck setzen...
     
    #5
    Laragena, 2 Mai 2005
  6. Nemesis49
    Gast
    0
    hey mir geht es so änlich sinbd jetzt erst mal auseinander weil sie nicht so richtig weis mit ihren gefühlen ich geb ihr auch die zeit die sie braucht ...
     
    #6
    Nemesis49, 2 Mai 2005
  7. Mooncat
    Gast
    0
    ganz genau, gib ihr zeit und zeige ihr trotzdem auf eine dezente, nicht zu aufdringliche weise, dass sie dir wichtig ist. lass dir was einfallen, was ihr eine freude machen könnte, aber nicht so, dass es wirkt, als wolltest du sie überreden. sei aufmerksam, aber nicht aufdringlich.
    erzwingen kannst du nichts, du kannst wohl nur abwarten. wenn du sie liebst, musst du das in kauf nehmen.
     
    #7
    Mooncat, 2 Mai 2005
  8. mami
    Gast
    0
    erstmal danke für die antworten

    aber ich hab noch ein paar fragen, die mir auf der Seele brennen.
    Was macht man in momenten, wenn die sehnsucht überhand nimmt? ich erwische mich imer dabei ihr dann mails zu tippen oder sms. und dann muss ich mich immer sehr bremsen :frown:
    Wie bekommt man den schmerz der einsamkeit weg? ich versuch mich immer mit anderen dingen abzulenken, hilft mal 10 minuten, mal ne stunde - aber dann is alles wieder da. Wie mach tihr das?
     
    #8
    mami, 3 Mai 2005
  9. Nemesis49
    Gast
    0
    @ Mooncat was woll ich machn kannst es noch einbisschen genauer sagen definieren bzw tips geben :geknickt:
     
    #9
    Nemesis49, 3 Mai 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Test