Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

ich will ZUNEHMEN

Dieses Thema im Forum "Lifestyle & Sport" wurde erstellt von Laura888, 16 Januar 2009.

  1. Laura888
    Verbringt hier viel Zeit
    257
    101
    0
    nicht angegeben
    hey hey

    auch mich hats fürchterlich dieses Jahr mit der Grippe erwischt.. und meine schlimmste befürchtung ist dann immer die das ich in mein alten Kreislaufzurückkomme das `,dass ich zunehmen muss. ich hab damit viel grössere Probleme wie andere , vor 4 Jahren wollte ich immer dünn sein aber das hat sich vor 3 jahren auhc wieder geändert, seit dem habe ich probleme sobald ich krank werde wieder richtig danach zu essen mir fällt es total schwer mein magen fühlt sich immer so unangenehm an... hungergefühl obwohl ich was esse, zwar in kleinen mengen aber mehr krieg ich nicht runter ... wiege ja 45/46 kg mit 1,55 ich war so stolz auf mich das gewicht hat sehr gut zu mir gepasst .... und jetzt war alles um sonst ich wiege nur noch 41/42 kg :frown: und nur weil ich krank gewesen bin kann ich wieder von vorne anfangen un das is immer so eine qual für mich ... ich brauche jetzt irgendwie Tipps wie ich schnell zunehmen kann, ich brauch meistens wieder lange das ich des gewicht wieder drauf habe ...... kann mir jemand helfen?
     
    #1
    Laura888, 16 Januar 2009
  2. Knutscha
    Knutscha (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.216
    123
    7
    nicht angegeben
    Richtige "Spezial"Tipps gibts da glaub ich nicht, da jeder Körper doch unterschiedlich auf Nahrung bzw Nährstoffe reagiert,auch wenn das Prinzip der Reaktion gleich bleiben wird.

    Ich bin momentan auch am zunehmen. Da ich aber, wenn ich einfach mehr essen würde, nur am Po zunehmen würde, mache ich vermehrt zum "mehr essen" auch mehr Sport. 3x pro Woche Kraft- und Bauchmuskeltraining und 1x pro Woche ausdauer. 1x pro Woche ist auch Pilates mit dabei. Sprich: ich gehe 4 mal pro woche ins fitnesstudio.
    Ich wiege übrigens 53kg bei 1,70m.

    Dazu ess ich viele Kohlenhydrate. Ich habe das Frühstücken angefangen, esse jeden morgen vier Toastbrot mit süßem Belag. Mittags versuch ich im Geschäft mich mit Sonneblumenkernbrötchen, Frikadellen,Salat mit Käse und Schinken, Wurst oder gar Pizza oder Döner mich richtig satt zu essen. Über den Nachmittag hin gibts n Stück Schokolade (etwa 1/3 Tafel) und nen Apfel oder ne Orange. Am Wochenende oder an freien Tagen gibts Mittags ein Nudelgericht oder Maultaschen.
    Abends kommts drauf an, ob ich trainieren war. Wenn ich trainieren war, ernähre ich mich abends Eiweißreich (Fleisch,Fisch) und Kohlenhydratarm (Salat). Wenn ich nicht trainieren war, können beim Abendessen auch Kohlenhydrate dabei sein. Allerdings ess ich dann spätestens 4Stunden vorm Schlafengehen,damit mein Magen mich auch in Ruhe schlafen lässt.

    Das Ganze kann man natürlich auch auf viel mehr mahlzeiten verteilen. Schon beim frühstück: z.B 2 Toast daheim, ein belegtes Brot in der Schule/arbeit.

    Du kannst dich natürlich auch nur von FastFood ernähren um zuzunehmen und dich einfach nicht bewegen. Aber so eine Zunahme ist ungesund und kann auch sehr unschön aussehen...

    Aber hast du deine Schilddrüse schon auf eine Überfunktion überprüfen lassen?
     
    #2
    Knutscha, 17 Januar 2009
  3. Laura888
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    257
    101
    0
    nicht angegeben
    nee habe ich noch nicht prüfen lassen meine schilddrüse.....
    meinste es hat damit was zutun`? ohje sport is für mich son begriff ....... ich hab null aussdauer bin was sport betrifft ziemlich faul ...... :ratlos:
     
    #3
    Laura888, 17 Januar 2009
  4. Knutscha
    Knutscha (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.216
    123
    7
    nicht angegeben
    Ja kann es durchaus. Bei einer Schilddrüsenüberfunktion ist der Stoffwechsel schneller und man hat generell schwierigkeiten mit der Gewichtszunahme.
     
    #4
    Knutscha, 17 Januar 2009
  5. Steirerboy
    Steirerboy (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    520
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ganz klar: Bewegung an der frischen Luft. Das macht Hunger. Und Muskelmasse ist schwer, außerdem kanns nie schaden, Muskeln und Kondition zu haben.
     
    #5
    Steirerboy, 18 Januar 2009
  6. Samaire
    Verbringt hier viel Zeit
    3.555
    123
    19
    nicht angegeben
    Wenn Fehlfunktionen auszuschliessen sind und man generell einfach untergewichtig ist und generell ohne eigenes Zutun schnell abnimmt, gibt es schlicht keinen Weg, schnell UND gesund UND langfristig zuzunehmen. Ich habe seit jeher dasselbe "Problem", verliere schnell Gewicht bei etwas Stress oder Belastung, brauche aber monatelang, um es wieder draufzukriegen - egal wie ich esse (so würde auch bspw. knutschas Essplan bei mir genau gar nichts ausrichten, so esse ich sowieso schon). Es gibt kaum eine Möglichkeit, ausser ganz normal und ausgewogen und normale Mengen essen und abwarten.
     
    #6
    Samaire, 19 Januar 2009
  7. Subway
    Planet-Liebe Berühmtheit
    5.921
    398
    2.212
    Verheiratet
    Oh, mein Thema! :grin:

    Der Weg zum Arzt sollte mal an erster Stelle stehen, dann weiß man erstmal was überhaupt los ist. Ob es eben z.B. was mit der Schilddrüse zu tun hat oder ob man einfach zu wenig futtert.

    Da du anscheinend genau so "gerne" isst wie ich, kenne ich das Problem mit dem normal essen. Ich komme pro Tag auch etwa auf 1,5 Mahlzeiten. Morgens essen ist für mich eine Qual, mein Frühstück mach ich meißt um 12 rum und das reicht mir dann auch bis zum warmen Abendessen um 20 Uhr rum.
    Was mir geholfen hat sind Zusatzdrinks. Mit Trinken hab ich irgendwie weniger Probleme als mit Essen.

    Versuch mal folgendes einen Monat lang durchzuziehen:
    Iss ganz normal weiter und mach dir täglich diesen Drink:
    500g Quark
    500ml bis 100ml Milch (je nach Konsistenz die du magst)
    2 Bananen (geht natürlich auch anderes Obst)
    2 Esslöffel Haferflocken
    Ab in den Mixer damit. Schmeckt gut und man kann es auch nebenbei trinken. Das kommt von den kcal schon fast an eine vollwertige Mahlzeit ran.

    So, jetzt hast du halt noch das Sportproblem. Einfach nur zunehmen ist jetzt natürlich nicht ideal. Denn die Kilos werden sich wohl nicht da festsetzen wo du es gerne hättest.
    Da wirst du dich irgendwie überwinden müssen.
     
    #7
    Subway, 19 Januar 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - will ZUNEHMEN
Frankfurter892
Lifestyle & Sport Forum
5 Februar 2015
12 Antworten
orbitohnezucker
Lifestyle & Sport Forum
16 November 2011
2 Antworten
babyz
Lifestyle & Sport Forum
2 Juli 2011
12 Antworten