Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Ich wollte glücklich sein

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von wavegirl, 29 November 2002.

  1. wavegirl
    Gast
    0
    .... und trauerte. Ich wollte lieben,doch ich hasste. Ich wollte ihn und bekam einen Ersatz. Ich wollte träumen,doch ich wachte immer wieder auf. Ich wollte frei sein,doch ich wurde eingeschlossen. Ich wollte lachen,doch ich weinte. Ich wollte Freunde,doch ich bekam Feinde. ICH WOLLTE STERBEN,DOCH ICH LEBE
     
    #1
    wavegirl, 29 November 2002
  2. kaninchen
    Gast
    0
    Sorry aber das versteh ich nicht - hast du irgendein konkretes Problem?
    Oder ist das ein Gedicht? (hört sich fast so an) Wenn ja is das das falsche Forum...
     
    #2
    kaninchen, 29 November 2002
  3. Finja
    Finja (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    876
    101
    0
    nicht angegeben
    hm....schlimm was du schreibst, aber manchmal läuft es einfach nicht so, wie man sich das vorstellt, aber genau dann darf man einfach nicht aufgeben, muss wieder aufstehen und dem Leben entgegenlachen und sagen: "Ich lasse mich von dir bestimmt nicht unterkriegen!"
    Und mit dem Wunsch zu sterben, stehst du sicher nicht alleine da, das wünschen sich die meisten Jugendlichen, aber du solltest lieber glücklich sein, dass du die Chance hast zu leben, die anderen verwährt bleibt.
    Wie Seneca sagt: Es gibt kein Unglück nur Glück, denn du kannst immer noch sagen. "ich hab das Glück mit meinem Schicksal zurechtzukommen, andere schaffen das vielleicht nicht"
    Also lass den Kopf nicht hängen und richte den Kopf Richtung Sonne, dann fallen die Schatten hinter dich...
     
    #3
    Finja, 29 November 2002
  4. amb69
    Verbringt hier viel Zeit
    95
    91
    0
    nicht angegeben
    guter spruch! latein ruled eben :grin:
     
    #4
    amb69, 30 November 2002
  5. Mieze
    Mieze (31)
    Sehr bekannt hier
    5.579
    173
    3
    vergeben und glücklich
    Tja es kann alt net immer alles so laufen, wie man sich das vorstellt...
    Aber man kann zumindest dran arbeiten, jedenfalls einige Dinge zu verwirklichen.
    WEnn du sag ich mal jetzt unglücklich verliebt bist, kann dir da eigentlich keiner so recht helfen, dann musst du akzeptieren, dass er net will und versuchen, ihn so schnell wie möglich zu vergessen, auch wenn es schwer ist (und das ist es)...
    Naja auch mit Feinden kann man sich in ner ruhigen Minute mal zusammen setzen und fragen, was sie eigentlich gegen einen haben, ich denk mal wenn du das ordentlich anstellst, werden sie dich wohl kaum abweisen, ausser wenn es halt komplette Idioten sind.
    Bei uns gucken einen auch öfters mal welche blöd an.
    Wenn man dann in nem fiesen Ton "Is was?!" sagt, ist es klar, dass sie einen net in Ruhe lassen, ich würd dann auch austicken wenn mich einer so anfaucht.
    Bei uns gucken se halt so schief, weil hier ne Unmenge an Gerüchten rumgeht...
     
    #5
    Mieze, 30 November 2002

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - wollte glücklich
Apolaskar
Kummerkasten Forum
16 September 2016
19 Antworten
Cerox
Kummerkasten Forum
13 Juli 2016
9 Antworten
Schafmithut
Kummerkasten Forum
18 Juni 2016
24 Antworten