Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Ich wurde verlassen,was soll ich tun?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von TheJackal, 9 Dezember 2008.

  1. TheJackal
    TheJackal (32)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    1
    26
    0
    nicht angegeben
    Hallo liebe Leute,
    bin neu hier im Forum 24 Jahre jung, und habe eine Platz gesucht und einfach mal meine Situation mitzuteilen.

    Ich war mit meiner Freundin(22) 2,5 Jahre zusammen und wir waren super glücklich bis es schleichend bergab ging und sie am 7.12.08 die Beziehung beendet hat.
    Die beziehung lief das erste halbe jahr ohne probleme und wir waren glücklich,ich merkte aber das ich mich eingeengt fühlte und dann die konsequenz daraus zuo und schluss machte. Ich fuhr dann erstmal mit einer Freundin nach berlin um den kopf frei zu bekommen und abzuschalten. Als ich wieder zuhause war wurde mir erst nach 2 wochen klar wie sehr ich an ihr hing und was für ein toller mensch sie ist.
    Ich fuhr zu ihr und wir redeten und kamen wieder zusammen. Sie hatte eine kleine wohnung in der selber strasse und daher kam sie oft zu mir und wohnte dort schon fast. Als sie dann beschloss in eine größere wohnung zu ziehen fragte sie mich natürlich ob wir nicht zusammen ziehen wollten. Da ich zuhasue sowas wie eine kleine wohnung unter dem dach habe und Studiere habe ich auf die Frage mit einem NEIN geantwortet und sie war total entäuscht,da sie sich nichts mehr gewünscht hätte als das!
    Als es dann soweit war und wir ihre wohnung anfingen zu renovieren habe ich sie dann ein wenig im stich gelassen,also da hat sie schonmal ein stück vertrauen in mich verloren.

    Die beziehung lief wie gewohnt weiter.

    Jetzt fing bei uns im hasu eine Kernsanierung einer 80qm wohnung an wo ich natürlich meiner Mutter (Single) die einzige hilfe war unter die arme greifen. Seit dem 17.06.08 habe ich deshalb jeden Samstag auf der baustelle verbracht und gearbeitet.
    Durch diese baustelle wurde das verhältnis zu meiner mutter immer angespannter und wir stritten uns nur noch was ich dann mit in meine Beziheung schleppte.
    Letztlich hatte ich nur noch eine negative Grundeistellung und wir hatte kaum noch was unternommen,und dann machte sie schluss.

    Wir haben beide ein paar fehler gemacht und ich habe ihre Signale nicht immer sofort verstanden und umgesetzt. Jetzt zog ich die konsequenz aud der trennung und ziehe zu meinem Vater zudem ich ein super verhältnis habe und weg von allen komme,von meiner Mutter und der baustelle im Haus.


    Ich weiss nicht mehr weiter,ich liebe sie über alles und werde um sie Kämpfen solange meine Kräfte reichen. Ich hoffe sie gibt mit noch eine Changse.



    In diesem Sinne, Euer Sascha
     
    #1
    TheJackal, 9 Dezember 2008
  2. ana80
    Gast
    0
    alles neu!

    Hi!
    Ich weiß, wie schwer es ist, wenn Dich jemand verlässt... Und Du liebst diese Person über alles und denkst, dass die Welt ohne diesen Menschen nicht mehr schön sein wird. Ich kann nur sagen, dass die Zeit alle Wunden heilt, was banal, aber wahr ist. Manchmal muss man einfach aufgeben, um einen neuen und besseren Anfang schaffen zu können. Es ist wichtig, dass man neue Bekanntschaften schliesst, man kann den Partner schneller vergessen, wenn man sich neu verliebt... Es sollte mit Euch einfach nicht so sein, jetzt kannst Du dagegen nichts mehr tun. Man soll eine Beziehung mit der gleichen Person nicht zweimal eingehen, finde ich. Also, ein wenig flirten kann Dir jetzt nicht schaden!
     
    #2
    ana80, 10 Dezember 2008
  3. lost_mind
    Sorgt für Gesprächsstoff
    2
    26
    0
    vergeben und glücklich
    Hey du,

    also zuerst mal wollte ich dir sagen dass du die Schuld nicht allein auf deine Mutter schieben kannst, es ist auch kein Ausweg zu deinem Vater zu ziehen... du kannst vor deinen Problemen nicht wgrennen. An der Stelle deiner Exfreundin wäre ich wohl sehr enttäuscht, hätte ich erfahren dass du nun umgezogen bist - weg von ihr!

    Pack deinen Mut und geh zu ihr... rede mit ihr...wenns nötig sein sollte, eine ganze Nacht. Sag ihr dass sie dir vertrauen soll und das sie es kann!!!
     
    #3
    lost_mind, 10 Dezember 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - wurde verlassen tun
verlorenER
Beziehung & Partnerschaft Forum
10 Januar 2015
14 Antworten
cheezus
Beziehung & Partnerschaft Forum
21 September 2014
4 Antworten
UAreNotUnique
Beziehung & Partnerschaft Forum
18 März 2011
5 Antworten
Test