Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Ich zerbrech mir den Kopf

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von knowyourenemyW, 25 Juni 2009.

  1. knowyourenemyW
    Sorgt für Gesprächsstoff
    64
    33
    1
    vergeben und glücklich
    .. eigentlich bin ich echt happy mit meinem Freund. Sind jezt am Samstag ein halbes Jahr zusammen. Ich fühle auch dass er mich sehr liebt ich weiß es. Trotzdem kann ich ihm nicht richtig vertrauen. Ich weiß nicht ob ich das zu eng sehe. Er ist mein erster richtiger Freund dem ich vertrauen will und meine große Liebe ich merk das... Aber mich stört es total wenn er mir nicht genau alles sagt (zb was er macht) mich stört es auch wenn er ständig angerufen wird oder wenn wir irgendwo sind und da andere Mädchen rumlaufen die eingebildet aussehen dann denk ich manchmal er guckt die voll an. Ich weiß nciht obs nur einbildung ist. Aber er hat mir auch schon öfter gesagt was er gemacht hat obwohl er doch was anderes gemacht hatte.BZw gelogen in dieser SAche. Und durch Zufall hab ich mit bekommen wie er mal Leute verarscht hat auch ein Mädchen, zwar nur so SCherze gemacht aber dadrinnen kamen Sätze vor wie sollen wir uns gleich treffen, wo kommst du her usw. Deswegen haben wir letztens auch streit gehabt und seitdem kann ichihm nicht mehr vertrauen. Ich hab einfach ein komisches Gefühl in mir wenn ich nicht bei ihm bin und weiß was er tut. ist das normal?Das macht mich echt kaputt.
    Hab vergessen hinzuzufügen dass er ein Mensch ist der AUfmerksamkeit von außen sucht. ich hab manchmal das Gefühl er sucht Bestätigung bei anderen. Zudem hat er damals seine Ex einma fast betrogen er war 2 JAhre mit ihr zusammen. :S
     
    #1
    knowyourenemyW, 25 Juni 2009
  2. Sidi
    Sidi (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    75
    93
    1
    Verliebt
    hmm. mal ganz kurz nun: du kommst mir so vor als wärest du ein wenig unzufrieden mit dir selbst, hast wenig selbstvertrauen und dementsprechend verlustangst.

    Dein FReund (reine Spekulation) scheint mir evtl ein einfach kommunikativer und extrovertierter Kerl zu sein, der nunmal auch viele andere Menschen kennt und sich mit ihnen trifft. Ist doch ok, was er macht. Ausnahme: er lügt dich an. vl war es ne notlüge, um einem streit aus dem weg zu gehen.

    Lösung: Treff dich doch auch mit kerlen bzw mit leuten aus deinem Freundeskreis und schau mal, wie du dich ihnen gegenüber verhälst.
    Oder bist du generell eher schüchtern?
     
    #2
    Sidi, 25 Juni 2009
  3. User 48403
    User 48403 (47)
    SenfdazuGeber
    9.405
    248
    657
    nicht angegeben
    Beispiele?

    Mir scheint, Du hast generell ein Problem damit, wenn andere Leute mehr Aufmerksamkeit bekommen als Du - trifft das zu?
    Hast Du einen eigenen Freundeskreis? Und bist Du allgemein schüchtern und kannst nicht so auf Leute zugehen wie Dein Freund?
     
    #3
    User 48403, 26 Juni 2009
  4. knowyourenemyW
    Sorgt für Gesprächsstoff Themenstarter
    64
    33
    1
    vergeben und glücklich
    Er kennt schon ein paar mehr welche ihn auch öfters fragen ob er mal was mit ihnen machen will aber er sagt immer ab weil er lieber was mit mir macht.
    Ich bin nicht schüchtern aber ich lege nicht soviel Wert auf nen engen Freundeskreis under auch nicht! Er meint er muss jetzt langsam ne Familie aufbauen (mit mir) und ein Leben und da gibts wichtigeres als Freunde.
    Mir gehts nicht um die Aufmerksamkeit. ich will einfach alles wissen was er tut und wenn ich weiß das er manchmal was anderes macht als was er mir sagt dann koche ich innerlich. Ich hab das Gefühl er ist nicht erlich... Und ich denke immer an seine Vergangenheit und mach mir den Kopf kaput. Ich denke immer daran das er schon so viel Erafhrungen hat mit seiner 2jährigen Beziehung und sie zusammen soviel durchgemacht haben.. damit komm ich nicht klar. Mit dem ersten Mal klappts auch nicht, wir hatten noch nix. Ich kann und will iwie nicht so wirklich.. Ich denk mal weil immer der Hintergedanke da ist dass er schon was hatte und ich nicht..
     
    #4
    knowyourenemyW, 26 Juni 2009
  5. Sidi
    Sidi (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    75
    93
    1
    Verliebt
    Mach deinen eigenen kleinen Überwachungsstaat auf, Schäuble wird dir gerne helfen.

    Merk dir mal eins: Du musst NICHT NICHT NICHT alles wissen, was er macht.
    Wenn meine Freundin abends weg geht, ob mit Kerlen, oder Frauen oder beiden, ich wünsche ihr einen schönen Abend. Wenn sie zurück ist frage ich mal, wie es so war und FERTIG. Entweder sie erzählt noch bisschen was oder nicht. Und das ist auch gut so. Ich vertraue ihr schließlich. Mir scheint, dass DAS der Grund eurer Probleme ist und das ihr noch keinen Sex hattet. Da gehört nunmal auch Vertrauen, Zuneigung, etc, usw dazu.

    Gib ihm doch mal die Chance sich zu ändern und vertrau ihm mal.
     
    #5
    Sidi, 26 Juni 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - zerbrech mir Kopf
ratlos21
Beziehung & Partnerschaft Forum
8 September 2016
90 Antworten
jana232
Beziehung & Partnerschaft Forum
23 Juli 2016
4 Antworten
luiluilui
Beziehung & Partnerschaft Forum
4 Juli 2016
7 Antworten
Test