Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • erbsenbaby
    Verbringt hier viel Zeit
    1.461
    121
    0
    vergeben und glücklich
    13 Oktober 2007
    #21
    wir streiten uns auch ständig über icq.
    aber inzwischen ruf ich ihn dann meistens eher an, bevor das in icq so weiter geht. dann lieber am tele streiten..
     
  • CCFly
    CCFly (37)
    live und direkt
    12.472
    218
    263
    Verheiratet
    13 Oktober 2007
    #22
    also ich hätte ohne icq gar keine beziehung. :tongue: sie hat sich quasi im icq angedeutet, entwickelt und ergeben. :herz:
     
  • erbsenbaby
    Verbringt hier viel Zeit
    1.461
    121
    0
    vergeben und glücklich
    13 Oktober 2007
    #23
    von der seite kann man es auch wieder sehen :zwinker: denn da sollte ich icq dankbar sein :smile:
     
  • laura19at
    laura19at (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.370
    123
    4
    vergeben und glücklich
    13 Oktober 2007
    #24
    Genau! :ratlos:
    Ich hab manchmal noch die history angeschaut um rumzuinterpretieren.. Hat er länger nicht zurückgeschrieben, wurde ich nervös ect..
    Wenn ich ihn an dem Tag schon gsehn hab und wir nur kurz was plaudern wollen, ists aber ganz ok
     
  • User 68775
    Planet-Liebe Berühmtheit
    3.719
    348
    3.389
    Single
    13 Oktober 2007
    #25
    Auch wenn ich hier gegen die vorherrschende Meinung schreib, 800 km Fernbeziehung, verschiedene Länder, kein Telefonanschluss (sprich Festnetz) und Skype will nicht immer wie wir wollen...

    Mir is icq wichtig und wir streiten auch nicht wirklich oft - ist halt oft die einzige Möglichkeit überhaupt zu kommunizieren. Ist in dem Fall halt ne besondere Situation :smile:
    Klar gibts Kleinigkeiten, die beim icq eher nerven - grad wenn eh einer knatschig is, wirkt sich des schriftlich einfach anders aus. Auf der andern Seite kann ich per icq viel sachlicher schreiben, als ich je reden könnte, geh net so schnell in die Luft.
    Bei ihm umgekehrt, er hat immer das Gefühl sich nicht richtig ausdrücken zu können^^
    Aber wir haben angefangen, Diskussionen einfach sein zu lassen und auf später zu verlegen, bevor es überhaupt so weit kommt. Später heißt dann meist Telefon, sobalds mal funktioniert.

    Also ich für meinen Teil brauch Chatprogramme um überhaupt ein bisschen Nähe aufzubauen, wenn wir uns nur alle 5, 6 Wochen sehen.
    Wenn wir beide zuhause sind, im gleichen Ort also, gibts das allerdings auch nur für Terminabsprachen, da sehn wir uns ja eh ständig... Sommerferien sind so schön *träum*
     
  • Duplo19
    Duplo19 (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    255
    101
    0
    Single
    13 Oktober 2007
    #26

    tja... da hast du das richtige gemacht...

    ich habe fast gar nicht mehr mit meiner ex-freundin telefoniert.. nur noch über icq alles geregelt.... termine sind ja nicht schlimm...

    aber man hat sich nur über icq gestritten etc.. nicht miteinander geredet... nur noch probleme im icq verursacht
     
  • lillakuh
    lillakuh (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.555
    121
    0
    Single
    13 Oktober 2007
    #27
    icq dient bei mir unter bekannten nur zum informationsaustausch - echtes chatten gibts eigentlich nur mit leuten, die ich so kennengelernt hab - oder eben noch ned "kenn"
     
  • Franzi91
    Verbringt hier viel Zeit
    31
    91
    0
    Single
    13 Oktober 2007
    #28
    also ich telefoniere sehr selten mit meinem freund..wir sehen uns aber auch jeden tag..deswegen ists halb so wild ^^ habe auch mal einen steit über icq mit ihm gehabt, ich glaube das hätten wir lieber lassen sollen..zu viele missverständnisse...
     
  • User 12616
    User 12616 (29)
    Sehr bekannt hier
    5.457
    198
    140
    nicht angegeben
    13 Oktober 2007
    #29
    Oh ja, definitiv.
    Um mal eben etwas abzuklären, Treffen auszumachen usw. ist es ja ganz praktisch. Aber für ernstzunehmende Gespräche ziehe ich den realen Kontakt vor.
     
  • SchwarzeMaus
    Verbringt hier viel Zeit
    132
    103
    1
    nicht angegeben
    13 Oktober 2007
    #30
    Streit entweder klären,oder offline gehen und später nochmal darüber reden. Ich weiß was du meinst,kenne es nur aus etwas anderen Verhältnissen.

    Auch was Beziehungen angeht,schreibe ich nicht mehr großartig über ICQ. Hatte mich vor einer Weile mit einem guten Freund darüber unterhalten,der hatte ständig solche ICQ-Probleme mit der Freundin. Da kann man kurz etwas abklären,aber sonst halte ich auch nurnoch was von Telefonaten oder anderen Kommunikationsmitteln (z.B. e-Mail.Da ist zumindest aus meiner Sicht merkwürdigerweise nicht so ein großes Problem,wie bei ICQ).
     
  • MähSchafi
    MähSchafi (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    179
    101
    0
    in einer Beziehung
    13 Oktober 2007
    #31
    Mein Freund und ich schreiben täglich und sehr viel per ICQ,
    halt dann wenn wir uns nicht sehen!
    Und mir ist es aufgefallen dass unsere streits nur bei ICQ stattfinden!
    Sehen wir uns streiten wir uns nie!
    Ich denke mal das liegt halt daran dass man nicht lesen kann wies gemeint is!
    Aber kläre dass auch lieber dann weiter per telefon oder dass wir uns treffen!
    Mag es gar nicht wenn wir über ICQ unsere Probleme diskutieren
    mein freund sieht es allerdings ab und zu anders :geknickt:
     
  • User 15156
    User 15156 (31)
    Meistens hier zu finden
    3.421
    148
    173
    vergeben und glücklich
    13 Oktober 2007
    #32
    also ich mag icq und unterhalte mich sowohl mit freunden als auch mit partnern viel darüber. ohne icq wären zwei meiner beziehungen gar nicht zustande gekommen.
    und so missverständlich find ichs wirklich ned.

    und dass ich, wenn ich ein ernstes gespräch führen will das nicht über icq mach oder dass der persönliche kontakt vorgeht ist wohl klar.
    aber ich würds nicht missen wollen zum quatschen. beziehungskiller..meine güte, wer das wirklich glaubt erkennt seine echten probleme in der beziehung nicht...
     
  • ich_eben
    ich_eben (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    16
    86
    0
    nicht angegeben
    13 Oktober 2007
    #33
    hab jetzt nich alle 3 seiten gelesen

    ich hab durch icq meine beste freundin verloren... jap, klingt zwar dumm, aber wir haben uns so derb gezofft, sie hat mich nicht verstanden, kein wort, und irgendwann ziemlich verletztende sachen an den kopf geworfen... nun stellt sich doch da nur die frage: ist es wirklich schade drum, oder wars nich vlt. besser so... hat sie über icq nicht vlt. endlich ihr wahres gesicht gezeigt, dass ich einfach nur verkannt hab?

    trotzdem glaub ich, dass wenn es icq nich gebe, ich mich nie so mit ihr gezofft hätte, wir wohnen 20km voneinander weg, aber haben uns nie gesehen, sie hatte nie zeit, und dadurch nie geschrieben, ich frage mich auch, weshalb haben wir nie telefoniert....

    also für engere freundschaften udn somit auch für beziehungen ist icq nicht ausreichend... ganz und gar nicht
     
  • User 7157
    Sehr bekannt hier
    7.753
    198
    168
    nicht angegeben
    13 Oktober 2007
    #34
    ICQ läuft halt bei uns nebenher, wenn beide am Rechner sind. Und natürlich schreiben wir uns dann auch. Aber tiefgründige Gespräche führen wir da eigentlich nie. Dafür ist das wirklich nicht das geeignete Medium. Eine zeitlang hatten wir uns auch oft in die Haare bekommen, weil irgendwas mißverständlich war, aber das gibts jetzt eiogentlich gar nicht mehr.
     
  • velvet paws
    0
    14 Oktober 2007
    #35
    mit meinem damaligen freund per icq ueber wichtige dinge reden oder streiten, war vielleicht mit 17 und schon da war es einfach nur kindisch. ne ne, sowas ist mir wirklich zu bloed und ein freund, der sich einbildet, dass man ueber icq und co ein vernuenftiges gespraech fuehren kann, waere sowieso nichts fuer mich. :ratlos:
     
  • *keksi*
    *keksi* (25)
    Verbringt hier viel Zeit
    738
    113
    73
    Verlobt
    14 Oktober 2007
    #36
    Off-Topic:
    alles gute zum geburtstag hoernchen


    also übe ricq ist das einfach schlecht..hab ich mir auch abgewöhnt, wiel wegen falscher interpretation, wiel man nicht den tonfall und die sitmme hör.t.nicht die gesten sieht usw
     
  • glashaus
    Gast
    0
    14 Oktober 2007
    #37
    Für zwischendurch finde ich die Kommunikation per Messenger okay, aber das persönliche Gespräch oder das Telefonat kann es nicht ersetzen.
     
  • User 77157
    User 77157 (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.518
    123
    6
    vergeben und glücklich
    14 Oktober 2007
    #38
    ....
     
  • Novalis
    Novalis (36)
    Benutzer gesperrt
    744
    103
    2
    nicht angegeben
    14 Oktober 2007
    #39
    Ach ich hab mit meinem Schatz 4 Jahre lang per MSN-Messenger Kontakt gehalten und nie telefoniert.
    Und mittlerweile wohnen wir zusammen.
    Kommt halt immer drauf an, was man aus den einem zur Verfügung stehenden Mitteln macht.
     
  • Stephiii
    Stephiii (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    97
    93
    1
    in einer Beziehung
    14 Oktober 2007
    #40
    Als mein Freund für 3 Monate ins Ausland ging blieb uns meistens nichts anderes als Emailn oder icq. Da fand ich es okay, weil wir beide viel erlebt haben und uns somit der Gesprächstoff nicht ausging. Aber grundsätzlich wenn er nicht so weit von mir entfernt ist finde ich es auch total komisch und schwierig ein richtiges Gespräch per icq aufzubauen. So entstehen auch leicht mal Missverständnisse. Somit ist es dauerhaft (meiner Meinung nach) ein echter Beziehungskiller.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste