Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • schnuckel88
    Verbringt hier viel Zeit
    436
    101
    0
    Single
    26 Mai 2006
    #1

    ICQ-Gespräche zw. euch&euerer besten Freundin: Darf eurer Freund diese Chronik lesen?

    Hi!

    Gestern war mein Freund bei mir und war bitter enttäuscht, dass ich es ihm net erlaubt habe, in der ICQ-Chronik (bzw TExtarchiv) von meiner besten Freundin und mir zu lesen.

    Ich habe keine Geheimnisse vor ihm, aber ich finde, dass diese Gespräche nur mich und meine Freundin was angehn! Wie denkt ihr?:geknickt:

    Habe ich vielleicht falsch "reagiert", indem ich es ihm nicht erlaubt habe? Hättet ihr es eurem Freund da erluabt, in eueren ICQ-Archiven zu kramen?

    Ich verstehe, dass er da enttäuscht ist, aber das geht ihn ja wirklich nichts an, was ich mit meiner besten Freundin da berede. Schließlich krame ich ihm ja auch nicht im PC herum.
     
  • Knalltüte
    Knalltüte (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.608
    123
    0
    vergeben und glücklich
    26 Mai 2006
    #2
    Wie bescheuert. Ich würde nicht mal auf die Idee kommen, bei jemand anderem was lesen zu wollen. Sowas ist einfach nicht drin.
    An mein ICQ kommt jedenfalls keiner ran! :mad:

    Die Knalltüte [​IMG]
     
  • defton
    defton (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    138
    101
    0
    Single
    26 Mai 2006
    #3
    dito. weiß auch nich wie man auf sowas kommt... :ratlos_alt:
     
  • SchwarzerEngel
    Verbringt hier viel Zeit
    2.163
    121
    0
    Single
    26 Mai 2006
    #4
    Mir egal. Wenn ihn die Weiber-Gespräche interessieren dann soll er sie halt lesen, ich hab keine Geheimnisse vor ihm.
     
  • Immortality
    Verbringt hier viel Zeit
    1.787
    123
    2
    Single
    26 Mai 2006
    #5
    Joa, mir wärs auch egal, bei mir könnt ers auch lesen. Hab zwar keine "beste Freundin", aber egal bei wem könnte ers natürlich.
     
  • die_venus
    die_venus (37)
    Meistens hier zu finden
    3.182
    133
    57
    Verheiratet
    26 Mai 2006
    #6
    Das geht ihn nicht an ... ist vergleichbar mit Tagebuchlesen, also auch tabu.
     
  • User 22949
    Verbringt hier viel Zeit
    1.549
    123
    1
    vergeben und glücklich
    26 Mai 2006
    #7
    Er hats irgendwann mal einfach gemacht, ich hätte da kein problem mit, aber meine freundinnen sicherlich, deshalb hab ich ihm klipp und klar gesagt dass das so nicht geht.
    Und das hat er akzeptiert.
     
  • Lyla
    Lyla (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    8
    86
    0
    Single
    26 Mai 2006
    #8
    Also ich wird auch nicht wollen, dass mein Freund mein ganzes Textarchiv ließt.
    Was meine Freundin und ich schreibe bekommt keiner zu lesen. Immerhin gibts ja auch noch die Mädchengespräche, die man bzw frau mit seiner besten Freundin hat.
    Außerdem fände ich es auch nicht toll, wenn der Freund meiner besten Freundin das ließt, was wir schreiben, ich käme mir da irgendwie hintergangen vor.
     
  • Numina
    Numina (30)
    ...!
    8.812
    198
    96
    Verheiratet
    26 Mai 2006
    #9
    Wär mir recht egal, hab nix zu verbergen. Aber er würde sich zu Tode langweilen.
    Aber er würde das nicht machen wollen, allein deshalb nicht, weil meine Bekannten nicht einverstanden sein könnten.
     
  • ~batidakirsch~
    Verbringt hier viel Zeit
    189
    103
    1
    nicht angegeben
    26 Mai 2006
    #10
    Nene, da hätte ich auch was dagegen, zu viele Peinlichkeiten... :schuechte
     
  • *lupus*
    *lupus* (41)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.816
    123
    5
    nicht angegeben
    26 Mai 2006
    #11
    Benutze kein ICQ, aber wenn ich es täte, darf er selbstverständlich von meiner Seite aus lesen. Ich habe nichts zu verbergen und keine Geehimnisse vor ihm. :smile:
     
  • Tinkerbellw
    Meistens hier zu finden
    3.014
    148
    94
    nicht angegeben
    26 Mai 2006
    #12
    hmm würde es nicht wollen weil mir ja auch die anderen Personen persönlcihes anvertrauen und das muss er ja nicht unbedingt wissen. Mich interessiert das bei ihm ja auch nicht!
     
  • ping_pong
    ping_pong (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.311
    121
    0
    nicht angegeben
    26 Mai 2006
    #13
    Also ich hättte da auch was dagegen. Ich finde dass man das nicht macht und außerdem wollen meine Gesprächspartner das vielleicht gar nicht, dass jemand anders da mitliest...
     
  • SirLurchi
    Gast
    0
    26 Mai 2006
    #14
    Aber deine Freundin würde vielleicht das ein oder andere nicht schreiben, wenn sie wüsste, dass dein Freund das liest. Wäre/Ist mir auch unangenehm sowas.
     
  • geilertyp
    geilertyp (46)
    Benutzer gesperrt
    11
    0
    0
    vergeben und glücklich
    26 Mai 2006
    #15
    Das ist so eine Sache..Da kann es schon zu brenzligen Situationen kommen...Wer weis wie der?die Freund(in) den Text lesen und interpretieren...Es gibt immer Vier Kanäle eine Nachricht zu empfangen...
    Mein Handy geb ich auch ungern her..hat nix mit bescheissen zu tun aber ein wenig seine Privatsphäre sollte man schon waren..Also ich sage Nein ..ohne hintergedanken..

    Liebe Grüße

    geilertyp
     
  • *Cara*
    *Cara* (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    700
    103
    2
    Verliebt
    26 Mai 2006
    #16
    Was ich mit meinen Freundinen oder auch Freunden schreibe geht ihn nichts an. Er darf auch schreiben mit wem und was er will! Er weiss von mir immerhin mit wem ich schreibe, bei ihm habe ich auch dazu keine Ahnung :geknickt:
    Kommt nur mal zwischendurch was raus was mich dann auf die Palme bringt...
     
  • User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.697
    398
    2.149
    vergeben und glücklich
    26 Mai 2006
    #17
    ich hab keine beste freundin, mit der ich icq-gespräche führe, aber einen sehr guten freund.

    meinetwegen könnte mein freund das lesen, was ich meinem besten freund über beziehungssachen erzähle, ist nichts, was ich meinem freund nicht auch erzählen könnte...
    auch was mich an meinem freund nervt und ich y. dann mal schreibe, dürfte p. lesen, weil er eh schon weiß, welche macken ich störend finde :zwinker:.

    aber erstens würd mein bester freund nicht wollen, dass mein kerl unsere gespräche liest, weil er mir schon recht private dinge anvertraut, auch über seine phobie z.b.

    ich erzähl meinem freund manches, was ich mit y. bespreche, auch weil ich ihn mal um rat frage, aber längst nicht alles geht ihn im detail an.

    es geht auch bei briefgeheimnissen ja nicht nur um MEINE intim- und privatsphäre, sondern auch um die meines "kommunikationspartners".

    ich selbst geh auch aus dem zimmer, wenn mein freund telefoniert bzw. biete es an, einfach weil ich es unangenehm finde, zuhörer zu sein und ich eben nicht stören will. manchmal ists aber auch son gespräch zu dritt, dann weiß der mensch am anderen ende der leitung aber auch, dass ich im raum bin.

    hätte mein freund kein verständnis dafür, dass manche private sachen eben privat und nicht für ihn bestimmt sind, gäbs schon ein problem...ich würd es versuchen zu erklären. und wenn er mir nicht vertrauen sollte, dass ich ihm nichts vorenthalte, was UNS BEIDE angeht, dann gäbs ein größeres problem.

    Off-Topic:
    ich schieb deine frage mal zu den umfragen.
     
  • User 38570
    Planet-Liebe Berühmtheit
    3.466
    348
    2.476
    in einer Beziehung
    26 Mai 2006
    #18
    Nein, das dürfte er nicht.

    Ich setze so Verläufe mit E-Mails, Briefen, SMS und ähnlichem gleich. Hat nichts mit Geheimnissen oder sonst was zu tun, sondern einfach mit Privatsphäre - und da will ich selbst entscheiden, welche Infos ich weitergebe oder nicht.

    Andererseits gibt es tatsächlich manchmal Dinge, die selbst den Partner nichts angehen...
     
  • Kerowyn
    Kerowyn (34)
    Benutzer gesperrt
    1.156
    0
    1
    vergeben und glücklich
    26 Mai 2006
    #19
    das wird individuell entschieden.
     
  • User 32843
    User 32843 (30)
    Meistens hier zu finden
    1.439
    148
    237
    nicht angegeben
    26 Mai 2006
    #20
    Er dürfte es wohl nicht lesen. Nicht, weil ich etwas zu verbergen hätte, aber wenn meine Freundin mir Dinge erzählt, die sie nur mir erzählen möchte, dann fühle ich mich nicht wohl dabei, wenn ich die quasi "weitererzähle". Sind schliesslich ihre Probleme, und da soll sie auch selbst entscheiden können, wer darüber bescheid weiss.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste