Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

idee zum bewertungssystem

Dieses Thema im Forum "Umfrage-Forum" wurde erstellt von sad_girl, 24 November 2007.

?

Idee gut?

  1. ja

    12 Stimme(n)
    48,0%
  2. nein

    10 Stimme(n)
    40,0%
  3. geht

    2 Stimme(n)
    8,0%
  4. bin unsicher

    1 Stimme(n)
    4,0%
  1. sad_girl
    sad_girl (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.719
    123
    3
    Verliebt
    ich weiß nicht, ob die idee schon mal im raum stand, deswegen will ich sie jetzt mal vorstellen:

    ich bin der meinung, dass es besser wäre, wenn nur der theardersteller die leute bewerten könnte, die in seinem theard geantwortet haben. denn wie sollen andere menschen beurteilen können, ob es jetzt für den ersteller hilfreich war oder nicht?

    ich merke immer mehr, dass ich mit meinen beiträgen hier sehr anstoße. es ist nicht alles meine meinung, was ich poste, sondern ich zeige zum teil nur möglichkeiten auf. und dafür kassiert man dann von irgendwem eine miese bewertung. es kam schon vor, dass der theardersteller zu meinem post was geschrieben hat - nichts negatives - aber dann erhalte ich neg. bewertungen. wieso? ich wollte lediglich dem ersteller helfen und in dem fall nicht fremden, de mit dem problem nichts am hut haben.

    ich hoffe ihr versteht mien problem.

    was würdet ihr davon halten?
     
    #1
    sad_girl, 24 November 2007
  2. Andy010
    Verbringt hier viel Zeit
    323
    101
    0
    nicht angegeben
    Ich habe auch bereits 2 negative Bewertungen (1, 2) erhalten, wobei mir nicht ganz klar ist warum.
    Wenn der TS nur die Bewertungen abgeben könnte wäre das sicher von Vorteil. Aber es wäre einerseits die Anonymität nicht mehr gewährleistet und andererseits weiß ich natürlich nicht ob das dieses System (vBulletin) überhaupt zulässt!
     
    #2
    Andy010, 24 November 2007
  3. sad_girl
    sad_girl (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.719
    123
    3
    Verliebt
    @andy
    ich bin eh gegen die anonymität dabei, denn dann trauen sich leute mehr, als wenn deren nick da auch steht.
     
    #3
    sad_girl, 24 November 2007
  4. Batrick
    Batrick (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.276
    121
    0
    nicht angegeben
    Was stört dich denn an negativen Bewertungen? Also mir persönlich isses ja ziemlich egal, was die Leute hier aus dem Forum von mir denken...

    Finde daher deine Idee recht unnötig, obwohls durchaus Sinn machen würde.
     
    #4
    Batrick, 24 November 2007
  5. sad_girl
    sad_girl (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.719
    123
    3
    Verliebt
    es nervt mich, dass ich ständig irgendwas negatives lese und mich zum teil auch beleidigen lassen muss, weil ich meine meinung hier sage. und der sinn des forums ist seine meinung zu sagen. und ich finde es nicht toll sehr viele negative bewertungen im profil stehen zu haben und so auszusehen, als wär ich eine blöde ziege.

    aber das thema wurde schon in anderen theards besprochen. hier geht es vorrangig um diese idee.
     
    #5
    sad_girl, 24 November 2007
  6. Golden_Dawn
    Verbringt hier viel Zeit
    1.614
    121
    0
    nicht angegeben
    ....
     
    #6
    Golden_Dawn, 24 November 2007
  7. Andy010
    Verbringt hier viel Zeit
    323
    101
    0
    nicht angegeben
    Finde ich nicht schlecht. Man könnte dann quasi auch aus den positiven Bewertungen und der Anzahl der Beiträge eine Art „Bewertungsnote“ errechnen! :smile:
     
    #7
    Andy010, 24 November 2007
  8. lillakuh
    lillakuh (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.551
    121
    0
    Single
    nachdem, was ich gelesen hab, geht die bewertungsfunktion in ihrer derzeitigen form eh am ziel vorbei.

    und ja. is ne gute idee!
     
    #8
    lillakuh, 24 November 2007
  9. Starla
    Gast
    0
    Ich wäre vielmehr dafür, dass ein Beitrag nur begrenzt (sagen wir z.b. 2x) negativ bewertet werden kann.

    Das verhindert nämlich, dass kollektiv auf eine Person eingeschlagen wird. Manchmal entdecke ich Beiträge, die ich negativ bewerten würde, wenn ich aber sehe, dass die Person bereits 4mal oder so dafür bewertet wurde, lass ich es auch sein.

    Das finde ich nämlich unnötig!
     
    #9
    Starla, 24 November 2007
  10. strahlemann
    Verbringt hier viel Zeit
    216
    101
    0
    Single
    Oder auch 10mal :grin:

    Die Beurteilungsfunktion ist doch völlig egal, zumal der Willkür keine Grenzen gesetzt sind.
     
    #10
    strahlemann, 24 November 2007
  11. User 12370
    User 12370 (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.096
    123
    7
    nicht angegeben
    Ein Problem wär hierbei z.b. dass damit dann alle themen von neuen usern überhaupt nicht bewertet werden können, da man ja erst mit 50 beiträgen bewerten darf. Außerdem werden auch oft themen (z.b. im Verhütungsforum) von verschiedenen usern gelesen die die selbe bzw. ähnliche fragestellung hätten aber keinen extra thread aufmachen.

    Ich bin eigentlich insgesammt nicht besonders dafür negative bewertungen zu vergeben, damit gäb es dieses und auch viele andere probleme nicht. Aber auch die negative bewertung hat eben durchaus ihre vorteile.
     
    #11
    User 12370, 26 November 2007
  12. Klinchen
    Klinchen (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.142
    121
    1
    vergeben und glücklich
    Ich finde die Idee gut!
     
    #12
    Klinchen, 26 November 2007
  13. LadyMetis
    LadyMetis (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.372
    123
    3
    Verheiratet
    Welche denn?
     
    #13
    LadyMetis, 26 November 2007
  14. metamorphosen
    Sehr bekannt hier
    3.418
    168
    227
    vergeben und glücklich
    Die Idee ist ziemlich schlecht. Dann hängt die Bewertung nämlich an einzelnen Personen und die Beschwerden werden sich noch mehr häufen.

    Man muss etlichen Threaderstellern auch mal Hinweise geben, die ihnen nicht so ganz gefallen. Dann liegt es nahe, dass man tatsächlich negative Bewertungen kassiert, wenn man nicht das schreibt was derjenige hören will.

    Wenn viele Leute am Bewertungssystem beteiligt sind, dann gleichen sich evtl. Fehler einfach wieder aus. Da bewertet dann der eine negativ und der andere positiv und der Durchschnitt stimmt dann wieder.

    Es geht doch auch nicht nur darum, dass der Beitrag hilfreich für den Threadstarter ist. Vielleicht kann der einen guten Vorschlag eben leider in seiner Situation nicht umsetzen. Dann ist der Vorschlag für ihn nicht "hilfreich", er bleibt aber trotzdem gut!

    Es sollte auch darum gehen, ob jemand insgesamt gute Beiträge verfasst, mit einer differenzierten Sichtweise, konkreten Hilfestellungen und in dem entsprechenden Einfühlungsvermögen in Forenbereichen in denen das wichtig ist.

    Off-Topic:
    Ich denke negative Bewertungen können eben auch ein Anstoss sein um über die eigenen Beiträge nachzudenken. Wenn ich ein negative Bewertung bekomme, denke ich einfach darüber nach, ob ich meinen Hinweis deutlich genug und nicht missverständlich geäußert habe. Ich ändere dann keineswegs meine Meinung, sondern korrigiere nur leicht die Art wie ich sie rüberbringe.

    Vielleicht wäre das auch für Dich eine Möglichkeit?
     
    #14
    metamorphosen, 26 November 2007
  15. Mephorium
    Mephorium (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.483
    121
    1
    Verheiratet
    Finde ich ist eine schlechte Idee, zum einen weil man sich bei den meisten Beiträgen auch als nicht-TS denken kann ob sie eher hilfreich oder nicht waren und somit die sinnhaftigkeit der Bewertungsfunktion noch mehr leidet. Der TS ist meist ja auch nicht daran interessiert nun noch alle Beiträge eines Threads durch zu bewerten.

    Auch die Abschaffung der -Punkte wäre nur eine Verlagerung des Problems. Dann sind halt nichtmehr die Leute im Minusbereich die Buhmänner und -frauen sondern halt die mit weniger als 50 Punkten oder so.
     
    #15
    Mephorium, 26 November 2007
  16. daedalus
    daedalus (37)
    Teammitglied im Ruhestand
    864
    113
    51
    nicht angegeben
    1234 Zeichen
     
    #16
    daedalus, 26 November 2007
  17. tomas
    Verbringt hier viel Zeit
    445
    101
    0
    Verheiratet

    es kann aber auch ein anstoss sein, keine lust mehr zu haben einen beitrag verfassen zu wollen.
     
    #17
    tomas, 26 November 2007
  18. kerl
    kerl (53)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.138
    121
    1
    nicht angegeben
    selbst gelöscht
     
    #18
    kerl, 26 November 2007
  19. Julie19
    Julie19 (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    127
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ich finde das System im Moment auch nicht so klasse. Mir ist erst durch meine Bewertung aufgefallen, dass man im Profil die Begründungen sehen kann.
    Und da ist mir aufgefallen, dass viele nur deshalb negativ bewertet wurden, weil jemand nicht ihrer Meinung war. Sowas finde ich ziemlich feige und in nem Forum auch verkehrt, sowas kann man auch im Threat direkt ansprechen, oder halt garnicht.
    Ich fänds besser, wenn Bewertungen nichtmehr anonym wären und wenn halt wirklich nur negativ bewertet wird, wenn ein Beitrag unproduktiv, beleidigend oder so war. Aber nicht, wenn einem die Meinung des anderen nicht passt.
     
    #19
    Julie19, 26 November 2007
  20. Mìa Culpa
    Gast
    0
    ....
     
    #20
    Mìa Culpa, 26 November 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - idee bewertungssystem
chefpilot
Umfrage-Forum Forum
5 Mai 2016
18 Antworten
Maveric112
Umfrage-Forum Forum
20 Januar 2015
13 Antworten