Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Ideen für 3-Gänge-Menü

Dieses Thema im Forum "Lifestyle & Sport" wurde erstellt von MsThreepwood, 18 September 2008.

  1. MsThreepwood
    2.424
    Hallo liebe PLer!

    Dank einer verlorenen Wette muss ich jetzt meiner Liebsten ein 3-Gänge-Menü kochen.
    Das Kochen an sich ist nicht so das Problem, die Zusammenstellung schon eher.

    Ich hab nämlich keine Ahnung was zusammen passt :ratlos:

    Weiß jemand eine schöne Idee für Vorspeise, Hauptgericht und Dessert?

    Eine gewisse Einschränkung besteht auch:
    Zur Vorspeise nicht nur ein Salat, den essen wir eh schon so viel.

    An Fleisch zum Hauptgericht geht nur Hühnchen, eventuell noch Pute. Oder eben Gehacktes. Fisch wäre auch vollkommen okay.

    Zum Dessert nichts Puddingartiges.

    Ich bin für jeden Rat dankbar. Will meine Madame (die auch noch Köchen ist... :eek: ) ja nicht völlig vergraulen :zwinker:
     
    #1
    MsThreepwood, 18 September 2008
  2. Aotearoa
    Aotearoa (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    39
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Was hältst du davon, wenn du ein asiatisches Menü machst? Da ist die Zusammenstellung nicht ganz so schwer.
    Als Vorspeise geht z.B. Garnelentoast mit Sesam, eine Suppe mit Kokosmilch oder Krabbenchips mit Füllung.
    Hauptspeise kannst du dann im Wok machen, da bietet sich Hühnchen super an.
    Und als Nachspeise kann man ein Eis zaubern oder einen Obstsalat mit Pflaumenwein oder gebackene Bananen oder alles zusammen ;-)
     
    #2
    Aotearoa, 18 September 2008
  3. MsThreepwood
    2.424
    Asiatisch ist schonmal ne gute Idee :smile:

    Bleiben nur 2 Probleme: Wir haben keinen Wok (soweit ich weiß... müsste nochmal unsere Schränke durchforsten). Und vor allem: Wir mögen beide keinerlei Meeresfrüchte außer Fisch :smile: ). Also alles an Krabben, Garnelen oder Tintenfischringen etc kriegen wir nicht runter.
     
    #3
    MsThreepwood, 18 September 2008
  4. Aotearoa
    Aotearoa (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    39
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Du kannst es auch ganz normal in der Pfanne machen, da muss kein Wok her.
    Und man kann alles vollkommen Meeresfrücktefrei zubereiten ;-)
    Mein Bruder und ich haben zum letzten Geburtstag meiner Mama sechs Gänge gemacht... Ist ziemlich gut angekommen.
    Wenn du willst, versorg ich dich gern mit Rezepten :zwinker:
     
    #4
    Aotearoa, 18 September 2008
  5. MsThreepwood
    2.424
    Gerne. Es dürfen auch mehr als 3 Gänge sein. Ich bin eh der Mensch für mehrere kleine Portionen. Ich probier mich doch so gern durch :smile:
     
    #5
    MsThreepwood, 18 September 2008
  6. Samaire
    Verbringt hier viel Zeit
    3.555
    123
    19
    nicht angegeben
    Nun, Salat ist ja nicht gleich Salat und da gibt es eigentlich sehr schöne Abwandlungen und Varianten :smile:

    Aber wenns das nicht sein soll :grin:: Ich hab mal Tomatencrèmesuppe gemacht als Vorspeise. War gar nicht so aufwändig und ziemlich lecker. Oder alternativ wären Bruschetta noch ne Idee. Ich hätte auch noch irgendwo ein Rezept für gefüllte Champignons, aber das geht jetzt nicht so gut, weil siehe mein Vorschlag für Hauptspeise ;-)

    Wenns nur Hühnchen sein darf, würde ich im zweiten Gang zu dem hier raten: http://www.jamieoliver.com/recipes/meat-recipes/my-old-man-s-superb-chicken Das ist wirklich nicht schwierig und besteht aus simplen, langweiligen Zutaten, aber irgendwie ist es trotzdem mal was anderes und ich finde, es schmeckt sehr lecker.

    Zum Thema Dessert überleg ich mir noch was...
     
    #6
    Samaire, 18 September 2008
  7. MsThreepwood
    2.424
    Also zur Vorspeise hab ich mich jetzt für eine Tomatencremesuppe entschieden. Das ist nicht all zu schwer und wir beide essen unheimlich gern was mit Tomaten :smile:

    Als Nachspeise wahrscheinlich was in die Eis-Richtung... Vielleicht ein Parfait? Das ist ja auch nicht zu schwierig und kann gut vorbereitet werden.

    Beim Hauptgang bin ich noch am Rätseln. Würde gern was mit Hähnchenbruststreifen machen. Mir fehlt aber noch die zündende Idee. :ratlos:
     
    #7
    MsThreepwood, 20 September 2008
  8. User 30735
    Sehr bekannt hier
    2.870
    168
    278
    vergeben und glücklich
    Schau dir mal diese Seite an:


    perfektes Dinner

    Da sind sämtliche Rezepte vom "Perfekten Dinner" archiviert und du kannst auch zB ganz gezielt nach Gerichten mit Huhn suchen. Finde ich super. Es sind auch öfter ausgefallene und extravagante Sachen dabei (die nicht unbedingt schwer sein müssen), das kommt dann auch meistens gut an, wenn es etwas außergewöhnlich ist.

    LG
     
    #8
    User 30735, 20 September 2008
  9. Aotearoa
    Aotearoa (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    39
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Hähnchenbrust? Da hab ich das absolut Perfekte...
    Panier die Hähnchenbrust mit Mehl, Ei und Mandelblättchen.
    Dazu gibts Kroketten, heisse Ananas und die wundebarste Currysoße, die du je gegessen hast.
    Absolutes Geheimrezept...
    Butter und Mehl in einem Topf anschwitzen, das Ganze mit Brühe ablöschen, Weißwein rein, ganz viel Curry und ein paar Esslöffel Sahne.
    Für dieses Essen würd ich töten. :drool:
     
    #9
    Aotearoa, 20 September 2008
  10. MsThreepwood
    2.424
    :drool: Wie toll klingt das denn?

    Wir LIEBEN warme Ananas und für Kroketten würd ich töten...
    Das mit den Mandelblättern klingt ja auch phantastisch!
    Und Curry ist bei uns auch gern gesehen und gegessen :smile:

    Kannst du mir eventuell mal ein genaues Rezept zukommen lassen? Wäre einfach wahnsinnig nett! :smile:
     
    #10
    MsThreepwood, 20 September 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Test