Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • KleineJuli
    Gast
    0
    22 Februar 2010
    #1

    Ideen für Häppchen während der Diät!

    Hallo ihr lieben!

    Da ich gerade eine Diät mache, habe ich auch zwischendurch so richtigen Appetit auf was Süßes oder Kleines.

    Z.B. trinke ich ein paar Tassen Kakao statt Schokolade, ein Müsli statt Toast mit Wurst, oder ich trinke viel Wasser.

    Aber jetzt fällt mir nichts mehr ein :hmm:

    Was esst ihr denn so, wenn ihr an meiner Stelle zu etwas anderem greift, wenn euch ein richtiger Appetit überkommt? Was sind für euch so kleine erlaubte Häppchen ohne Reue?
    Was habt ihr so als Alternativen gegessen?

    Ich bin schon gespannt :smile:
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. Diät
    2. Ernährung Diät
    3. Diät ???
    4. Diäten ;)
    5. erfolgreiche Diät?!
  • Ört
    Ört (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    879
    103
    7
    nicht angegeben
    22 Februar 2010
    #2
    Rosinen? Gummibärchen? Ich hasse Diäten, aber wenn ich auf mein Essen achte, esse ich meistens, wenn ich wirklich Heißhunger habe, Gummibärchen oder eben Rosinen.

    Bei Schokoladenhunger allerdings hilft nur Schokolade. Bittere, allerdings. Mindestens 70% Kakaoanteil.
     
  • User 66279
    Sehr bekannt hier
    1.872
    168
    263
    vergeben und glücklich
    22 Februar 2010
    #3
    jo, weil sie scheisse schmeckt :/
     
  • ülpentülp
    0
    22 Februar 2010
    #4
    gemüsesticks (paprika, möhre zb.) mit nem dip. (knobi- oder salatsosse o.ä.)

    obstsalat.

    -----------
    nougathäppchen!! :zwinker:
     
  • Ört
    Ört (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    879
    103
    7
    nicht angegeben
    22 Februar 2010
    #5
    Wenn du sie natürlich nicht magst, hilft die auch nicht bei Schokihunger. :hmm:
     
  • User 86199
    User 86199 (37)
    Meistens hier zu finden
    819
    128
    173
    Verheiratet
    22 Februar 2010
    #6
    Kakao hat doch in der Regel auch nicht weniger Kalorien als Schokolade (kommt natürlich auf die Menge an). Hinzu kommt ja schließlich noch die Milch. Ich würde Kakao und Schokolade eher als gleichwertig betrachten.
    Müsli ist meiner Meinung nach jetzt auch kein kleiner Snack, sondern ein vollwertige Mahlzeit - bezogen auf die Energiedichte. Auch hier kommt es natürlich auf die Portionsgröße an.

    Gummibärchen sind auch wahre Zuckerhelden. Aber ein paar Gummibärchen zum Stillen des Süßhungers sind sicher nicht schlecht.

    Den Tipp mit der 70% Schokolade finde ich klasse! Ist süß, aber man könnte niemals eine ganze Tafel Schokolade essen.

    Ansonsten finde ich Gemüsesticks (Karotten, Paprika, Gurken) als Snack ganz praktisch. Kann man auch gut mit auf die Arbeit nehmen.
    Oder eben gezielt eine kleine Süßigkeit, nachdem ich mich mit gesunden Dingen sattgegessen habe.
     
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  • KleineJuli
    Gast
    0
    22 Februar 2010
    #7
    Die Gemüsesticks sind eine super Idee :smile:

    Wer hat noch welche? ^^
     
  • ülpentülp
    0
    22 Februar 2010
    #8
    wenn du es herzhaft magst:

    bitterschoki mit chillie (davon isst man nicht viel)
    hähnchenflügel / hühnerklein. schön marinieren - ab in den ofen. ist natürlich nix für mal schnell.
     
  • User 65313
    Toto-Champ 2008 & 2017
    1.086
    198
    893
    Verheiratet
    22 Februar 2010
    #9
    Was ist mit Obst an sich? Nicht nur als Obstsalat sondern auch "roh". Eine Banane oder ein Apfel sind (je nach Sorte :zwinker: ) lecker süß und können Süßkram wie ich finde super ersetzen. Oder je nachdem was du eben sonst magst und was es gerade bei euch zu kaufen gibt :zwinker:
    Für was Kleines kann ich dir Reiswaffeln empfehlen. Ist nicht jedermanns Sache, aber vielleicht kannst dus mal ausprobieren. Einfach so zum knabbern zwischendurch... Eventuell kannst du das auch kombinieren, mit Obst/Gemüse oder anderem Belag, der in deiner Diät erlaubt ist.
     
  • ülpentülp
    0
    22 Februar 2010
    #10
    Off-Topic:
    die werden doch immer mehr im mund und es staubt beim kacken :grin:

    :zwinker:
     
  • KleineJuli
    Gast
    0
    22 Februar 2010
    #11
    Das ist auch eine echt gute Idee. Ich werde mir morgen sowas holen, bin gespannt, wie die Waffeln schmecken. Habe sowas noch nie gegessen.
     
  • User 65313
    Toto-Champ 2008 & 2017
    1.086
    198
    893
    Verheiratet
    22 Februar 2010
    #12
    Off-Topic:
    Ganz ehrlich, nach meinem ersten Biss von einer Reiswaffel dachte ich auch nur - nie wieder :grin: Da ich aber viele Nahrungsmittelunverträglichkeiten habe bleibt mir leider nicht viel anderes übrig, wenn ich mal unterwegs Hunger habe oder daheim Lust auf was zwischendurch. Nach der zweiten Waffel konnte ich die Dinger problemlos essen, sie schmecken mir sogar fast :grin: mit etwas drauf kann ich mir das Zeug richtig lecker vorstellen. Gibts übrigens auch schon in der Variante mit Zartbitterschoki überzogen!
    Das einzige Problem ist wirklich das stauben - aber beim essen :zwinker:
     
  • Asti
    Verbringt hier viel Zeit
    1.704
    123
    14
    nicht angegeben
    22 Februar 2010
    #13
    Bei mir hilft bei Heißhungerattacken auch gerne mal Tee mit Honig oder wenns sein muss Coke Zero oder Light. Nicht optimal, aber damit hat man dann halt mal was Süßes im Mund. Ansonsten Obst, Caprese geht auch mal schnell, je nach Diät auch Trockenfrüchte. Ich steh auch totaaaal auf gelbe Paprika. Oder Gurkenscheiben mit körnigem Frischkäse drauf und das salzen und pfeffern. Partypumpernickel (der kleine runde) mit körnigem Frischkäse und Radieschenschnitzen...

    Machst du ne bestimmte Diät, oder isst du einfach "gesünder"?

    Die Bio-Reiswaffeln von Kaufland mit Schokoüberzug stauben übrigens nicht und die sind saulecker. Aber machen auch dick, unterschätz die Teile nicht.
     
  • KleineJuli
    Gast
    0
    22 Februar 2010
    #14
    Also eine bestimmte Diät mache ich nicht :zwinker: Ich möchte nur nicht mehr so "viel" essen, was schneller ansetzt. Lieber so kleine gesündere Snacks oder etwas, was nicht gleich sooo dick machen würde. Das macht sogar Spaß :smile: Deswegen sammel ich hier ein paar Ideen :zwinker:
     
  • Riot
    Gast
    0
    22 Februar 2010
    #15
    Statt Kakao kann ich Yogi-Tee Schoko (am besten sehr lange ziehen lassen) mit einem Schuss Milch empfehlen! :herz:
    Ich bin auch so ein Schokojunkie, aber das hilft bei mir super und hat fast keine Kalorien (eben nur den Schuss Milch).
     
  • betty boo
    betty boo (30)
    Meistens hier zu finden
    1.574
    148
    95
    vergeben und glücklich
    22 Februar 2010
    #16
    die herkömmlichen natur-reiswaffeln schmecken nach nichts - finde ich ganz ungenießbar :grin:
    aber es gibt auch reiswaffeln mit schoko, aber nicht die mit richtigem schokoladenüberzug, sondern welche, die bräunlich gefärbt sind, weil die schon mit kakaopulver oder so gebacken wurden. ach, hoffentlich versteht mich wer ^^ konnte leider kein bild dazu finden (hab schon gegoogelt). jedenfalls gabs mal solche reiswaffeln in mini (orangefarbene tüte) und ich hab die oft gegessen. sind zwar auch durch den kakaoanteil zuckerhaltig, aber das geht noch - schmecken aber viiiiieeel besser als die naturvariante :zwinker: vielleicht gibt es sowas noch zu kaufen??
     
  • Asti
    Verbringt hier viel Zeit
    1.704
    123
    14
    nicht angegeben
    22 Februar 2010
    #17
    Ja, die kleinen Schokowaffeln gibts noch *klick*
     
  • Reliant
    Reliant (36)
    Sehr bekannt hier
    2.697
    198
    604
    vergeben und glücklich
    22 Februar 2010
    #18
    Eine Diät machen bei der du immer satt bist, gut Gewicht verlierst, und keine Happen brauchst wäre keine Idee?
     
  • aiks
    Gast
    0
    23 Februar 2010
    #19
    @Reliant: isst du immer nur große Mahlzeiten und nie was Kleines? :hmm:

    @topic

    - Nüsse
    - Müsliriegel
    - ein Glas Milch
    - Spargelspitzen (namnam)
    - Jogurt
    - eine Schüssel Vollkorn-Cornflakes
    - so ein Fasten-Drink-zeug (manche von denen find ich echt lecker)
    - so getrocknete Apfelchips
    - Vollkornbrot mit Kresse und Radieschen :')
     
  • Reliant
    Reliant (36)
    Sehr bekannt hier
    2.697
    198
    604
    vergeben und glücklich
    23 Februar 2010
    #20
    Nö, kleines esse ich eigendlich nicht. ein zwei mal am Tag etwas damit ich dann durchgehend satt bin. Das Problem mit Zwischenmahlzeiten ist, das sie überhand nehmen mit der Zeit. Das würd ich nur machen wenn ich nach der Warriordiet leben würde und dann Jogurt und Nüsse und auch nicht zu oft.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste