Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Ideenlos....hilfe...;-)

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Fee19, 28 November 2006.

  1. Fee19
    Fee19 (30)
    Benutzer gesperrt
    17
    0
    0
    Single
    Guten Abend,

    ich wollte nur mal eine kurze frage an euch stellen, wäre total dankbar, wenn ihr mir helfen könntet, schon ein dank voraus!!!!!

    Naja es geht um meinen Ex, ich will ihn zurück, ich weiß, er hat schluss gemacht und ich solle die finger davon lassen, aber ich will zumindest kämpfen und nicht sofort aufgeben, ich hab gemerkt , dass ich noch gefühle für ihn habe, das aus ist schon ung. fünf monate her.

    Habt ihr vielleicht ideen , wie man sich bei dem ex interessanter machen könnte, damit er interesse bekommt?

    Oder wie kann ich zurückerobern , habt ihr ideen, ohne ihn zu nerven, also keine liebesbriefe oder ähnliches, da ist er nicht so der typ für???? Oh man ich würde mich soooo freuen....


    liebe grüße

    Lasst mich doch nicht im stich....;-(
     
    #1
    Fee19, 28 November 2006
  2. du hast doch nun schon so viele threads deswegen eröffnet, wieviele willst du noch machen?
    Manchmal muss man es einfach einsehen, wenn Schluß ist....
    Ich trauer meinem Ex nun auch schon fast 1 1/2 Jahre hinter her, aber es ist vorbei und hat einfach keinen Sinn mehr....
    Zu dem kann man da eh nicht viel sagen, wenn man diese leute nicht persönlich kennt und zu dem auch nichts von den Trennungsgründen weiß oder ähnliches.....
     
    #2
    deliciouswoman, 28 November 2006
  3. User 48403
    User 48403 (47)
    SenfdazuGeber
    9.405
    248
    657
    nicht angegeben
    Ich kenn Deine Vorgeschichte nicht. Aber ne Möglichkeit wäre, ihm einen Brief zu schreiben (ich spreche dabei nicht von einem Liebesbrief), wo Du alles drinschreibst, was Du zur fühlst und aus welcher Perspektive Du die Trennung siehst. Ich nehm zwar an, dass Ihr schon bei der Trennung einiges an Diskussionen gehabt hattet, aber beim Schreiben kann man die Worte halt besser wählen.
    Schaden kann es nicht. Wenn er nicht reagiert, dann musst Du es halt akzeptieren.

    Off-Topic:
    Im übrigen bin ich der Meinung, dass eine Trennung abgeschlosssene Sache sein sollte, man trennt sich ja nicht einfach so.
     
    #3
    User 48403, 29 November 2006
  4. Mephorium
    Mephorium (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.483
    121
    1
    Verheiratet
    @Fee19:
    Die Idee mit dem Brief ist gut, jedoch bedenke, dass soeine Trennung ja nicht ohne Grund vollzogen wird ... dein Freund wird schon Gründe gehabt haben, sich zu trennen und selbst wenn ihr wieder zusammen kommen solltet, bist du nicht davor gefeit, dass es nach einiger Zeit wieder zur Trennung kommt. Gefühle kann man nuneinmal nicht erzwingen...
     
    #4
    Mephorium, 29 November 2006
  5. Ruffy.d
    Ruffy.d (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    61
    91
    0
    Single
    also da fällt mir ein Zitat ein:

    "wer kämpft kann verlieren
    wer nich kämpft hat schon verloren"

    ansonsten würd ich sagen fang an wieder irgendwie so ne art Freundschaft aufzubauen, dich in seiner nähe aufzuhalten, was mit ihm zu unternehmen und vll. dich ein bisschen rar zu machen.

    oder du gehst einfach direkt auf ihn zu und sagst ihm wie es is.

    aber wie gesagt man muss auch wissen wann genug is, wenn er darauf net reagiert oder sagt, dass es für ihn keinen sinn mehr hat, akzeptiere dass, so schwer es auch sein mag.

    "... denn es gibt nen neuen morgen, nen neuen Tag, ein neues Jahr, der Schmerz hat dich belogen, nichts ist für imemr da..."
     
    #5
    Ruffy.d, 29 November 2006
  6. *Luna*
    *Luna* (34)
    Meistens hier zu finden
    2.674
    133
    14
    Single
    Wenn ich jetzt ehrlich sein soll, würde ich mir das mit dem kämpfen überlegen.

    Ich glaube auch nicht, dass es etwas bringt, jetzt um ihn zu kämpfen.

    Lass ihn los, zieh Deine Fühler zurück und stürz Dich ins Leben, ohne ihn. Wenn Du erst über ihn hinweg bist, werden Dir auch wieder andere Männer gefallen. Falls Dein Ex doch noch was von Dir will, wird er von selbst kommen. Ich würde nicht drauf warten.

    Man kämpft mit der Hoffnung zu gewinnen und gewinnt man am ende nicht ist es eine große Enttäuschung
     
    #6
    *Luna*, 29 November 2006
  7. Mephorium
    Mephorium (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.483
    121
    1
    Verheiratet
    Das mag auf viele Lebensbereiche zutreffen, aber wohl nicht auf die Lebenslage "den/die Ex zurückgewinnen".
     
    #7
    Mephorium, 29 November 2006
  8. User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.614
    398
    2.055
    vergeben und glücklich
    das hier wird der letzte thread sein, den du zum thema "ex zurückkriegen" erstellt hast - jeder weitere thread mit dem thema wird geschlossen und gelöscht, ggf. auch mit diesem hier zusammengeführt.

    alle deine fünf threads der letzten tage kennen nur die frage "was tun, um ex zu beeindrucken und zurückzugewinnen, was kann man machen, um dem ex aufzufallen, ..." - langsam reichts!

    wenn die antworten, die du bekamst, dir nicht passen oder nicht helfen, dann könnte das ja auch ein fingerzeig sein, dass es eben KEINE gute idee ist, den ex zurückerobern zu wollen und dass es kein universelles geheimrezept gibt.

    ich kapiere, dass du verzweifelt bist und meinst, unbedingt deinen ex zurückhaben zu wollen. alle paar tage einen neuen thread dazu zu erstellen hilft dir aber auch nix.

    wenn du unbedingt willst, dann ruf deinen ex an, trefft euch und sag ihm, dass du noch gefühle hast.

    spielchen und rarmachen finde ich verdammt kindisch. du sagst, du hast dich um 180° gedreht, dein ex fehlt dir aber noch, nachdem du vorher in der Beziehung "eingesperrt" warst. tja, meld dich bei ihm und sag ihm, was du fühlst, fertig. ich halte das zwar für keine gute idee, aber du bist ja förmlich besessen davon.

    ich denke, dass loslassen und neuorientierung einem eher zum glück verhelfen können als das fixieren auf vergangenes und den ex.

    wenn er keine gefühle mehr hat und sich neu orientiert hat, dann ist das eben so. schluss heißt für viele eben SCHLUSS.
     
    #8
    User 20976, 29 November 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Ideenlos hilfe
Egon25
Beziehung & Partnerschaft Forum
30 Oktober 2016
7 Antworten
Kollege Karl
Beziehung & Partnerschaft Forum
25 Juni 2014
10 Antworten
Test