Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Ignoriertour von ihr nach Absage

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von Homer1984, 9 Dezember 2004.

  1. Homer1984
    Verbringt hier viel Zeit
    79
    91
    0
    Single
    Hi weiss ned obs in den Kummerkasten gehört aber ich muss mal was loswerden.
    Wollte am Sonntag mit einer Freundin weggehen (Konzert),
    sie hat mir aber ganz kurzfristig abgesagt (irgendein Notfall). Sie schrieb (SMS) sie wolle mir am nächsten Tag alles erklären. Hab mir schon gedacht das sei ne billige Ausrede (bin ich halt mitm Kumpel weg), war übrigens mein Geburtstag und sie hat mir nichmal gratuliert. Aber als ob das nicht Scheisse genug wäre habe ich bis heute (Donnerstag) kein Wort mit ihr geredet obwohl wir uns fast jeden Tag sehen auf der Arbeit. Sie geht an mir vorbei und ich an ihr, nichmal mehrn "Hallo". Ich hab auch kein Bock den Anfang zu machen weil ich bin eigentlich Stocksauer, das war schon lange geplant und dann so absagen ohne direkten Grund :angryfire :angryfire :angryfire .
    Aber ich versteh nicht warum sie anscheinend Sauer auf mich ist?? Bis vor dem Abend war alles Okay!!
    Ich weiss die Sache ist eigentlich klar, das ist keine Freundschaft und auf solche Freunde kann ich verzichten :mad: !!
    Ich wollte es mir nur mal von der Seele schreiben.

    Was denkt ihr darüber? Soon verhalten schonmal erlebt?
    Oder benehme ich mich kindich oder unreif?
    Aber ich werde nicht auf sie zugehen, nichtmal eine gute Ausrede hat sie mir erzählt, geschweige denn die Courage einfach zu sagen sie hat kein Bock :madgo: :angryfire :mad: !!
     
    #1
    Homer1984, 9 Dezember 2004
  2. Silbermond-Girl
    Verbringt hier viel Zeit
    422
    101
    0
    Single
    hm ich glaub nicht das die von alleine auf dich zukommt. Was ich tun würde wäre mit ihr reden und sie ansprechen drauf was mit ihr los ist! Vielleicht wartet sie ja auch nur bis du den ersten Schritt machst kann auch sein. Leider kann ichhier nur spekulieren was mit ihr los ist weil ich net weiß was sie hat und so kann ich dir keine weiteren Tipps geben
     
    #2
    Silbermond-Girl, 10 Dezember 2004
  3. nitro23
    Gast
    0
    Ich denke du solltest auf sie zugehen und sie einfach fragen was los ist.
    Schließlich seit oder wart ihr ja befreundet. Es kann ja auch sein das sie ein ernstes Problem hat oder sowas.

    mfg nitro
     
    #3
    nitro23, 10 Dezember 2004
  4. Homer1984
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    79
    91
    0
    Single
    Mmh.. das sie ein ernstes Problem hat glaube ich nicht zu den anderen Leuten ist sie ja auch ganz normal, seh sie auch lachen und so.

    Aber ich weiss ned sie anzusprechen ist sicherlich auf der einen Seite das vernünftigste aber irgendwie hab ich da meinen Stolz auch wenns blöd klingt. Schließlich hat sie ja mich versetzt obwohl wir uns eigentlich immer gut verstanden. Und ich habe echt nix gemacht was sie sauer hätte machen können und jetzt soll ich wieder auf sie zugehen? Ich glaub wenn ich den ersten Schritt mache könnten wir uns vielleicht wieder halbwegs verstehen, bin aber der Meinung das diese Freundschaft zu einseitig wäre. Wenn ich ihr sowenig bedeute das sie mir den Grund ihrer Absage erklärt, bzw. mit mir über ihre evtl. Probleme redet (was ich wiegesagt ausschliessen kann). :frown:

    Komisch eigentlich müsste ich sie einfach vergessen können aber kann wohl ned mit ihr und ned ohne ihr. Aber vielleicht ist es ja das beste auf Distanz zu gehen um sie aus meinem Kopf zu bekommen, aus ihrem bin ich ja anscheinend schon :grrr:
     
    #4
    Homer1984, 10 Dezember 2004
  5. Céleste
    Gast
    0
    Ich verstehe sehr gut, dass du stocksauer auf sie bist und du hast auch ein Recht dazu!

    Doch ich finde auch, dass die "Phase der Wut" irgendwann verfliegen muss und du dir überlegen solltest, ob du weiterhin sauer sein willst oder versuchen möchtest über das , was da passiert ist, zu sprechen.

    Eure Beziehung steht auf dem Spiel und ich denke, bevor ihr nicht miteinander geredet habt, ist es auch Quatsch von einem Beziehungsende zu sprechen.
    Es kann manchmal zu Missverständnissen kommen. Einer der Partner ist dann sauer, der andere ist sauer weil "der eine" sauer ist und beide steigern sich in ihre Wut hinein, ohne irgend etwas zu klären.
    Das solltet ihr auf jeden Fall tun.

    Wenn deine Freundin "zu stolz" ist, um den ersten Schritt zu machen, dann musst du eben so reif und mutig sein, auf sie zuzugehen.
    Wie wäre es, wenn du ihr in einem Brief deinen Standpunkt klarmachst. Teile ihr deine Zweifel und deine Enttäuschung mit.
    Es wäre wichtig, dass du in diesem Brief deine Wut einmal außen vor lässt. Versuche sachlich und nüchtern zu sein, mache ihr keine Vorwürfe, aber sage ihr klar, wie du die Sache siehst und dass du verletzt bist.
    Nur so kannst du etwas erreichen.
    Es ist wirklich ganz wichtig, dass du die Sache auf erwachsenen Art und Weise in die Hand nimmst!
    Anscheinden kann Sie es nicht. Ich denke aber schon, dass sie noch Interesse an dir hat. Wenn du ihr egal wärst, würde sie dich wohl kaum so provozieren...(und wenn sie nach dem Brief immer noch nicht reagiert, fragst du sie eben direkt, ob sie lieber Schluss machen will oder du trennst dich...Das sollte aber die letzte Konsequenz sein!)


    Viel Glück und Durchhaltevermögen wünscht Dir
    Céleste
     
    #5
    Céleste, 11 Dezember 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Ignoriertour Absage
Kalle85
Kummerkasten Forum
3 Oktober 2015
14 Antworten
smallflames
Kummerkasten Forum
7 August 2013
38 Antworten