Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Ihm gesagt, dass ich es besser finde, wenn er diese Nacht nicht kommt.

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von lausi76, 18 März 2006.

  1. lausi76
    Gast
    0
    Mich quält seit gestern Nacht diese Antwort.
    Mein Verstand sagt es war Richtig, aber ich glaube er ist enttäuscht.
    Jetzt von Anfang an. Wir kennen uns jetzt seit knapp 8 Wochen. Unser Date begann im Netz. Nach kurzer Zeit begannen wir zu telefonieren, stundenlang. Mittlerweile haben wir uns zweimal getroffen. Einmal auf neutralem Gebiet und vergangene Woche bei ihm (200km entfernt). Diese Zeit war wunderschön, und wir sind beide der Meinung, dass die Zeit zu kurz war. Morgen wollen wir uns schon am Vormittag treffen. Wir freuen uns beide riesig darauf. Durch die vielen Gespräche wissen wir ganz genau, was wir wollen und kennen uns schon ziemlich gut. Gestern hielten wir uns wieder lange im Arm, dank der Phantasie und dann kam die Frage, ob er schon am Sa-Abend kommen soll. Am liebsten hätte ich ja und hurra geschrieen, aber ich will nicht den zweiten Schritt vorm ersten machen (auch wenn dies nicht sein muss- wenn ihr versteht was ich meine). Er hat auch ganz lieb reagiert und gesagt, es ist richtig und er merkt an meiner Antwort, dass es mir wichtig ist.
    Wir haben uns bisher noch nicht geküsst... - aber es sind gerade seit dem letzten Treffen riesige Gefühle füreinander da, und ich glaube, ich kann wirklich sagen, er hat mich lieb. Er ist so lieb. War es trotzdem richtig uns diese Zeit zu geben?
     
    #1
    lausi76, 18 März 2006
  2. kleineUlknudel
    Benutzer gesperrt
    444
    0
    0
    Single
    du meinst er willte kommen und bei dir schlafen ? ( und vll auch mit dir ?) davor hast du angst? also musst du selber wissen..mir selber wäre das zu schnell gegangen.....aber bei 200km überlegt man sich das ja lieber zweimal
     
    #2
    kleineUlknudel, 18 März 2006
  3. Sam152
    Sam152 (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    135
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Na also wenn ich was nich will dann will ich was nich...
    Und damit meine ich den Sex.
    Wenn er bei dir übernachtet hätte MUSS es doch nich in Sex enden...

    Meine Meinung :smile:
     
    #3
    Sam152, 18 März 2006
  4. lausi76
    Gast
    0
    Ja, ja. Man kann es vielleicht nicht verstehen, aber unsere Gefühle füreinander sind schon sehr tief.
    Ich glaube nicht, dass er gleich mit mir schlafen wollte, aber er wollte meine Nähe beim Einschlafen und Aufwachen. Da es mir auch zu schnell gewesen wäre, habe ich nein gesagt. Sicher würde nichts ohne meinen Willen passieren, dafür mag er mich schon zu sehr, aber ic bin schon sehr vorsichtig. Ist das i.O.? Er hat mich auch verstanden, aber es bleibt in mir ein Unwohlgefühl, dass ich ihn enttäuscht habe.
     
    #4
    lausi76, 18 März 2006
  5. Yashinay
    Yashinay (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    50
    91
    0
    Single
    Ich denke, ich hätte genauso reagiert.
    Vorallem, wenn du sagst, dass ihr euch noch nicht geküsst habt, solltet ihr damit langsam anfangen und nichts übereilen. Und selbst, wenn beieinander übernachten nicht gleich Sex bedeutet, ist meiner Meinung nach schon ein bisschen "Druck" da, weiter zu gehen.
    Außerdem: Wenn ihr euch morgen Vormittag sowieso trefft, habt ihr ja immer noch genug Zeit füreinander.

    Dass er enttäuscht ist, bezweifel ich... zumindest, dass er -wirklich arg- enttäuscht ist. Wenn er ein bisschen unglücklich über die Antwort ist, ist das normal. Immerhin hat er einen Vorschlag gemacht, der abgelehnt wurde. Aber ich finde nicht, dass es schlimm war. Du hast ja nur deine Meinung geäußert.

    Also, passt schon. ^^
     
    #5
    Yashinay, 18 März 2006
  6. petite-coquine
    Verbringt hier viel Zeit
    184
    103
    5
    vergeben und glücklich
    Erzähl ihm doch einfahc von deinem Unwohlgefühl, ich dneke wenn er schon so rücksichtsvoll ist, dann wird er dich auch verstehen und vlt wird er dich sogar bestätigen in deinr meinung, dass das alles etwas schnell gehen könne...
    und zack : das unwohlgefühl ist weg :zwinker:
     
    #6
    petite-coquine, 18 März 2006
  7. fall2k
    fall2k (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    53
    91
    0
    Single
    Die frage ob es in Ordnung war oder nicht, kann dir niemand beantworten. Es gibt hier immer wieder soviele Fragen, da könnte man meinen, die Beziehungen beruhen auf vorbestimmten Abläufen und Regeln. ABER dem ist nicht so! Es muss für dich stimmen.
     
    #7
    fall2k, 18 März 2006
  8. Sellerie
    Sellerie (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    424
    103
    11
    vergeben und glücklich
    erklär mir das mal...
     
    #8
    Sellerie, 18 März 2006
  9. User 34625
    User 34625 (45)
    Meistens hier zu finden
    1.141
    133
    36
    in einer Beziehung
    Ich denke, dass Du richtig reagiert hast - aber erklär ihm auch wieso. Lasst Euch Zeit. Auch wenn Ihr viel telefoniert habt und so - wirklich kennen tut ihr Euch ja noch nicht. Und: Ihr habt alle Zeit der Welt!
     
    #9
    User 34625, 18 März 2006
  10. Witwe
    Witwe (35)
    Benutzer gesperrt
    1.979
    0
    3
    nicht angegeben
    Jaja.. immer diese Angst mit der Nähe. Ich vermute, du könntest befürchten, daß er dann bald jeden Abend bei dir schlafen will und jeden Morgen mit dir aufwachen... oder besonders bei der Entfernung sich auch mal länger bei dir einnistet... was dich wohl sehr schnell einengen könnte.
     
    #10
    Witwe, 18 März 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Ihm gesagt besser
Esteemed
Beziehung & Partnerschaft Forum
5 März 2016
6 Antworten
Invic
Beziehung & Partnerschaft Forum
5 Oktober 2015
4 Antworten
Nici92
Beziehung & Partnerschaft Forum
28 September 2015
16 Antworten