Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Ihr die ''Unsicherheit'' nehmen...

Dieses Thema im Forum "Das erste Mal" wurde erstellt von charmingfrog, 7 Dezember 2006.

Stichworte:
  1. charmingfrog
    Verbringt hier viel Zeit
    36
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Hallo Community,
    Meine Freundin und ich sind jetzt etwa fünf Monate zusammen und es läuft alles bestens.
    Letzens hat meine Freundin mir gesagt, dass sie bereit wäre mal ein wenig weiter zu gehen, also um genau zu sagen sie ist dazu beriet mit mir zu schlafen!!!! :herz: :grin: :herz:
    Jedoch brauch ich jetzt mal eure Hilfe! Ich habe bemerkt, dass sie noch ein wenig unsicher ist...
    Also wir haben zwar öfters Petting und das ist auch immer schön, jedoch weiß ich das sie Angst hat irgendetwas falsch zu machen.
    Das liegt aber auch daran, dass ich der erste bin, mit dem sie Intimitäten austauscht. Naja ich hatte halt schon Sex und bin da halt was lockerer....
    Naja habt ihr Tipps wie ich ihr die Angst nehmen kann, wenn es dann soweit ist?
    Weil ich möchte halt, dass es für sie ein schönes und vorallem schmerzfreies erstes Mal wird!
     
    #1
    charmingfrog, 7 Dezember 2006
  2. User 37284
    User 37284 (31)
    Benutzer gesperrt
    12.774
    248
    474
    vergeben und glücklich
    ich finde es erstmal total super, dass du dir darüber Gedanken machst und so verständnisvoll bist!

    Die ganze angst wirst du ihr wohl nicht nehmen können aber es könnte sie schon sehr beruhigen, wenn du die initiative ergreifst und ihr auch ein bisschen zeigst, wie es ihr gefällt (zumindest erstmal beim Petting).

    Gib ihr das Gefühl einfach für sie da zu sein und wenn es beim ersten mal nicht klappen sollte wegen Schmerzen, dann macht das nichts und das solltest du ihr auch sagen! Abgesehen davon würde ich keine rosenblätter oder sonstwas vorbereiten, denn das sollte spontan passieren.

    Viele Frauen haben Schmerzen, ich würde es erstmal langsam versuchen und dann mit einem heftigeren Stoß, damit das Jfh auch kaputtgeht, allerdings empfindet es jeder anders als angenehm, langsam ist meistens sinnvoller! Erwarte einfach nicht zuviel davon und übernimm die komplette Führung beim ersten mal, dann klappt das!
     
    #2
    User 37284, 7 Dezember 2006
  3. charmingfrog
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    36
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Naja ich hab ihr auch gesagt, dass sie sich das ruhig noch was Zeit lassen kann, weil ich sie halt nicht dazu drängen will, mit mir zu schlafen...
    Ich weiß, dass es weh tun kann, wenn das JFH reißt, jedoch wüsste ich gerne wie lange der Schmerz so ungefähr anhält.
    Kann ich sonst noch irgendetwas tun , um es ihr so schön wie möglich zu machen?
    Also ich rede auch viel mit ihr darüber usw...
     
    #3
    charmingfrog, 7 Dezember 2006
  4. Jassimaus
    Jassimaus (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    387
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Rede mit ihr darüber. Sage ihr, dass sie eigentlich vor nichts Angst haben muss. Das ist ihr "erstes Mal" - da ist es verständlich, das man sich die ein oder anderen Gedanken macht. Sie soll sich wirklich sicher sein, dass sie auch bereit dazu ist. Denn wenn nicht, dann setzt sie sich nur unnötig unter Druck. So entstehen die Ängste etwas falsch machen zu können ^^
     
    #4
    Jassimaus, 7 Dezember 2006
  5. User 37284
    User 37284 (31)
    Benutzer gesperrt
    12.774
    248
    474
    vergeben und glücklich
    naja, wie lange der Schmerz dauert kann man nicht sagen, manche Frauen haben auch überhaupt keine Schmerzen :zwinker: Bei anderen wiederrum klappt es beim ersten Versuch nicht, da sie ziemliche Schmerzen haben!

    Mehr kannst du eigentlich nicht tun als vorsichtig zu sein.
     
    #5
    User 37284, 7 Dezember 2006
  6. Mystic86
    Mystic86 (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    241
    103
    1
    Single
    Wenn du so zärtlich und einfühlsam zu ihr bist wie du hier wirkst wird das kein Problem für sie!
    Zeig ihr einfach das sie in deinen Armen in guten Händen ist und das du ihr nicht wehtun willst.
    Wie lange es dann wegen dem Durchstoßen des Jungfernhäutchen dauert kann man nicht abschätzen. Manche merken es nich mal das es weg ist und andere bluten dafür... Ist aber nie schlimm wenn sie feucht genug ist.
     
    #6
    Mystic86, 7 Dezember 2006
  7. charmingfrog
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    36
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Okay! Also ein ziemlich langes Vorspiel...
    Naja ich hab halt ein wenig Schiss, dass sie sagt das sie dazu bereit ist, um mir eine Freude zu machen, obwohl sie noch gar nicht so wirklich bereit ist.
    Aber wir werden das schon irgendwie schaffen und ich werde echt versuchen so vorsichtig wie möglich zu sein.
     
    #7
    charmingfrog, 7 Dezember 2006
  8. Mystic86
    Mystic86 (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    241
    103
    1
    Single
    Dann würde ich nicht drüber philosophieren ob sie will oder nicht, sondern rede mit ihr darüber... Frag sie ob sie denn wirklich bereit ist und bitte sie das nich nur zu sagen um dir einen Gefallen zu tun.

    Weil nur wenn sie wirklich bereit ist, ist es ein schönes erstes Mal.
     
    #8
    Mystic86, 7 Dezember 2006
  9. charmingfrog
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    36
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Nun ja, ich habe jetzt gestern Abend mit ihr darüber gesprochen und sie meinte halt das sie schon bereit ist, weil sie mir vertraut :herz: und weiß das ich vorsichtig bin...
    Nur meinte sie, dass sie halt Angst hat das es sehr weh tut und so!
    Aber da kan man ja njoch so vorsichtig sein... bei manchen tuts halt weh und bei anderen nicht... und ich hab ihr das auch gesagt...
    Aber gibt es wirklich nichts anderes, um sie zu beruhigen. Also ein langes Vorspiel zum Feucht werden, werden wir schon machen... aber kann ich ihr noch andere Tips geben?
     
    #9
    charmingfrog, 10 Dezember 2006
  10. Alex14
    Alex14 (25)
    Verbringt hier viel Zeit
    267
    101
    0
    Single
    Also wenn sie schon sagt, sie möchte weitergehen wird sie sich da wohl schon sicher sein.Also denke ich nicht, dass sie da so Angst hat.
     
    #10
    Alex14, 10 Dezember 2006
  11. charmingfrog
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    36
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Soooo ich hätte dann noch eine kleine Frage :zwinker:
    Und zwar habt ihr einen Tipp welche stellung so am besten bei ''unserem Problem'' wäre?
     
    #11
    charmingfrog, 12 Dezember 2006
  12. Draven
    Gast
    0
    Ich würde nun mal auf Reiter und Missionar tippen.
    Bei Reiter kann sie eben selbst "steuern".

    :zwinker:
     
    #12
    Draven, 13 Dezember 2006
  13. SpiritFire
    SpiritFire (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    4.866
    123
    3
    Single
    reiter oder missionar is das häufigste....

    reiter, wenn sie sich traut und sich nicht schämt da oben zu sitzen

    missionar, wenn es ihr lieber ist, unten zu sein
     
    #13
    SpiritFire, 13 Dezember 2006
  14. charmingfrog
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    36
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Hey,
    Also ich bins wieder :zwinker:
    Und es gib was neues... und auch ein neues Poblem!

    So nachdem wir halt lange darüber gesprochen haben, ob wir nun miteinander schlafen wollen hat es sich gestern halt so ergeben.
    Sie ist zu mir gekommen, wir beide waren alleine zu Hause, da meine Eltern mit Freunden Essen waren.
    Und zuerst haben wir halt ein bisschen in meinem Bett gelegen und gekuschelt. Der Fernsehr lief nebenher und alles war gut. Irgendwann gings dann weiter und wir haben uns überall gestreichelt. Und später hat sie mich gefragt, ob ich Kondome hätte, hatte ich natürlich bei mir im Nachtschrank liegen und dann hab ich mir das Kondom halt übergezogen und sie gefragt, ob sie jetzt wirklich möchte. Sie hat zugestimmt und dann hab ich halt versucht in der Missionarstellung in sie einzudringen.
    Ich war echt super vorsichtig, weil ich hier nicht weh tun wollte, doch meine Freundin hat echt das Gesicht vor Schmerzen verzogen, so dass ich sofort aufgehört habe. Ihr tat das alles voll Leid und ich hab sie sofort getröstet und ihr klar gemacht, dass es nicht schlimm ist.
    Trotzdem sah sie selber nicht so zufrieden aus.
    Habt ihr vielleicht Tipps damit es das nächste mal besser klappt und ich ganz eindringen kann, ohne dass sie vor Schmerzen das Gesicht so verzieht?

    Kann mir keiner helfen???
     
    #14
    charmingfrog, 23 Dezember 2006
  15. Smogi
    Smogi (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    185
    101
    0
    nicht angegeben
    Hey,
    ich hab das gleiche problem. Meine Freundin hat auch ihr Gesicht vor schmerzen verzogen.

    Ich weiß nicht ob es was bringt aber man könnte ja mal versuchen wenn sie mit ihren fingern da unten etwas vorarbeit leistet und die sache da unten etwas vordehnt.

    Bloß bei mir ist das problem ich kann sie noch nicht mal fingern das tut ihr schon weh, obwohl ich auch mega vorsichtog bin.
     
    #15
    Smogi, 26 Dezember 2006
  16. Aaliyah
    Verbringt hier viel Zeit
    76
    91
    0
    nicht angegeben
    Da ihr ja beide dafür bereit seit einfach keinen Zeitpunkt abmachen, wenn es passiert, dann passiert es und du könntest ihr auch sagen, dass du auch angst hast. Zum Beispiel dass du Angst hast ihr weh zu tun. etc. Und ihre Gedanken ablenken, küssen beim eindringen oder so...
     
    #16
    Aaliyah, 26 Dezember 2006
  17. LoveLucy
    LoveLucy (25)
    Verbringt hier viel Zeit
    250
    103
    1
    Verliebt
    bin ganz ihrer meinung :grin:
     
    #17
    LoveLucy, 26 Dezember 2006
  18. PrincessE
    Verbringt hier viel Zeit
    138
    101
    0
    Single
    war sie wirklich feucht genug?
    Wenn nicht probierts mal mit Gleitgel!

    Mir hat es bei meinem ersten mal auch recht weh getan, er war gsd sehr erfahren und ist dann ganz langsam weiter eingedrungen, ich hab glaub ich ewig die luft angehalten weils weh getan hat, aber es wurde besser!

    Wünsch euch alles gute
     
    #18
    PrincessE, 28 Dezember 2006
  19. charmingfrog
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    36
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Hey,
    Also erstmal Danke für die vielen Antworten...

    Dann mal @Smogi:
    Freut mich, dass ich mit dem Problem nicht allein bin.
    Also ich hab sie schon gefingert und da hatte sie auch keine Schmerzen. Aber sobald ich halt mit meinem Penis eindringen möchte...

    @Aaliyah
    Also wir haben ganz sicher keinen Zeitpunkt ausgemacht. Das war ganz ungeplant. Wir wussten halt beide, dass wir es gerne zusammen machen möchten und zufäligerweise waren wir auch allein zu Haus.

    @PrincessE
    Ich denke schon, dass sie feucht genug war. Denn vorher hab ich sie ja auch gefingert und so, um das alles schon mal ein bisschen auszudehnen und sie halt ''heiß'' zu machen!
    Aber das mit dem Gleitgel ist auch ne gute Idee.

    So. Nun ist es schon das zweite Mal gescheitert. Und langsam merke ich auch, dass meine Freundin wieder etwas Unsicher wird. Ich denke sie gibt sich selber die Schuld.
    Beim ersten Mal hatte sie halt Schmerzen, trotz langem Vorspiels und beim zweiten Mal sind ihre Eltern früher nach Hause gekommen und da haben wir uns halt nicht getraut. Da konnte sie ja auch nichts für....
     
    #19
    charmingfrog, 6 Januar 2007
  20. Fruchtzwergin
    Verbringt hier viel Zeit
    18
    86
    0
    Single
    mh wenn die eltern kommen is halt schade..aber kein grund unsicher zu werden...lasst euch zeit...irgendwann wirds schon klappen- wünsch euch noch viel Glück und vor allem Spaß:zwinker:
     
    #20
    Fruchtzwergin, 6 Januar 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - ''Unsicherheit'' nehmen
Sylt_Veganer
Das erste Mal Forum
3 November 2016
4 Antworten
barber
Das erste Mal Forum
5 März 2011
9 Antworten