Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • JulesWinnfield
    Verbringt hier viel Zeit
    141
    101
    0
    Single
    8 Dezember 2006
    #1

    Ihr lernt jemanden kennen, der mal ein anderes Geschlecht hatte

    Folgende Situation:

    Ihr lernt jemanden kennen (habt also mehrere Dates), der euch äußerlich absolut zusagt und ihr den Typen total interessant findet. Ihr kommt euch körperlich näher (also nur küssen), und sie erzählt euch dann, dass sie früher mal ein Mann gewesen sei und sich umoperieren lassen hat.

    wie würdet ihr reagieren?

    Frage geht auch an die Damen, auch wenn es in die Richtung seltener der Fall ist.
     
  • Mr. Keks Krümel
    Kurz vor Sperre
    2.696
    0
    2
    Single
    8 Dezember 2006
    #2
    Ich weiss nicht, an irgendeinem Indiz würde ich das vlt schon vorher merken...

    Na ja würde weiter rumknutschen...
    Wenns passt dann passts. Wenn die inneren Werte stimmen könnte ich auch mit nem Typen zusammen sein :zwinker:
     
  • User 37284
    User 37284 (32)
    Benutzer gesperrt
    12.818
    248
    474
    vergeben und glücklich
    8 Dezember 2006
    #3
    ne, das ist überhaupt nicht seltener der Fall! Das gleicht sich eigentlich relativ aus :zwinker:

    mhh, ich kann nicht beurteilen wie ich mich verhalten würde, irgendwie fände ich das schon etwas sehr merkwürdig. Keine ahnung ob ich damit klarkäme
     
  • SeatCordoba
    Verbringt hier viel Zeit
    2.608
    123
    7
    Verheiratet
    8 Dezember 2006
    #4
    Ich bin ehrlich und sag, dass ich damit überhaupt nicht klar käme.
     
  • User 18889
    Beiträge füllen Bücher
    5.587
    298
    1.160
    nicht angegeben
    8 Dezember 2006
    #5
    Ich bezweifel stark, dass ich mit so einer Person in Kontakt käme, weil man das schon meistens vorher sieht, aber wenn dem so sein sollte, dann bin ich sofort weg. Der Gedanke allein... :ratlos:
     
  • User 56700
    User 56700 (36)
    Meistens hier zu finden
    2.928
    133
    47
    Verheiratet
    8 Dezember 2006
    #6
    Ich bezweifle auch dass ich mit so einer Person gar nicht erst in Kontakt käme, sowas muss man doch merken.... Und wenn nicht würde ich sobald ich das wüsste schnellstens die Flucht ergreifen....:wuerg:
     
  • succubi
    Gast
    0
    8 Dezember 2006
    #7
    keine ahnung... ich würde jetzt nicht den kontakt abbrechen, aber ob ich eine beziehung eingehen würde weiß ich nicht.
     
  • D_Raven
    D_Raven (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    369
    101
    0
    Verheiratet
    8 Dezember 2006
    #8
    Als Bekannte/Freundin wär da kein Unterschied, aber ich bin mir nicht sicher ob ich mit besagter Person noch irgendwas sexuelles haben könnte.
     
  • Night-star
    Night-star (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    206
    101
    0
    vergeben und glücklich
    8 Dezember 2006
    #9
    Ich stehe auf und treffe Sie/Ihn nie wieder
     
  • Blume19
    Verbringt hier viel Zeit
    1.886
    123
    0
    nicht angegeben
    8 Dezember 2006
    #10
    was anderes würd mir auch nicht in den sinn kommen.
     
  • Starla
    Gast
    0
    8 Dezember 2006
    #11
    Das ist auch meine Meinung.
     
  • Packset
    Gast
    0
    8 Dezember 2006
    #12
    ....
     
  • xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.852
    698
    2.619
    Verheiratet
    8 Dezember 2006
    #13
    Wuerde mich absolut kein Stueck stoeren.

    Off-Topic:
    Ich finde reine Heterosexuallitaet ja sowieso total langweilig. :tongue:
    Homosexualitaet ist interessant, ein bissel bi schadet nie,
    Metrosexuelle sind geile Saeue und ueberhaupt ... :grin:
     
  • SpiritFire
    SpiritFire (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    4.872
    123
    3
    Single
    8 Dezember 2006
    #14
    is mir schnuppe, wenn ich mich mit demjenigen gut verstehe, wieso sollte ich jetzt nur anhand der tatsache den kontakt abbrechen?!
    is ja nix schlimmes dran. :smile:
    jeder muss selber wissen, wie er sich am wohlsten fühlt. und ob das jetzt "umgebaut" wurde oder nicht macht für mich keinen unterschied.
    das macht aus dem menschen ja keinen schlechten menschen.
     
  • Britt
    Britt (43)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.666
    123
    2
    nicht angegeben
    8 Dezember 2006
    #15
    Menschlich hätte ich damit kein Problem, aber sexuell? Ich frage mich sowieso, ob das bei Ex-Frauen so richtig klappt mit dem "konstruierten" Penis.
     
  • Mr. Keks Krümel
    Kurz vor Sperre
    2.696
    0
    2
    Single
    8 Dezember 2006
    #16
    Off-Topic:
    Juhu.... :jaa: Spirit ist wieder da... :smile: :smile: :engel:
     
  • *Mario*
    *Mario* (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    459
    101
    0
    vergeben und glücklich
    8 Dezember 2006
    #17
    Das wäre absolut nichts für mich.
     
  • die_venus
    die_venus (37)
    Meistens hier zu finden
    3.182
    133
    57
    Verheiratet
    8 Dezember 2006
    #18
    Freundschaftlich kein Thema, aber bei allem anderen möchte ich entweder nen richtigen Mann oder ne richtige Frau.
     
  • DieDa
    DieDa (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.781
    121
    0
    vergeben und glücklich
    8 Dezember 2006
    #19
    Den Kontakt abbrechen vielleicht nicht gerade, aber hm, ich glaub zu ner Beziehung würds nicht kommen. Dann doch lieber nen richtigen Mann oder ne richtige Frau ^^
     
  • quichie
    quichie (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    156
    101
    0
    nicht angegeben
    8 Dezember 2006
    #20
    ne könnt ich nicht. nicht dass ich denjenigen dann für nen schlechteren menschen halten würde aber für mich wär ne beziehung nur mit einer biologischen frau möglichj
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste