Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Ihr seid die schlimmste Generation....

Dieses Thema im Forum "Off-Topic-Location" wurde erstellt von boy_X, 16 Juli 2004.

  1. boy_X
    boy_X (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    293
    103
    1
    nicht angegeben
    Ihr seit die schlimmste Generation....

    ihr kennt doch das wenn die eltern sagen... wir waren damals nicht so schlimm un bla. und die heutige jungend is die schlimmste wo es gibt....


    Also als jugendlich hat man solche sätze ja schon oft gehoert *G* :rolleyes:

    Aber eins hat mich in den punkt doch mal beruhigt... unser rektor den wir auch als deutschlehrer hatte. hat gesagt. das wir uns daraus nix machen solllen. ER hat gemeint das die damaligen lehrer schon gemeint haetten das seine generation total schlimm is lol.....

    Also so werden wir wohl auch sein wenn wir aelter isind und die naechste generation kritisieren :grin:
     
    #1
    boy_X, 16 Juli 2004
  2. kleiner123
    kleiner123 (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    76
    91
    0
    in einer Beziehung
    soll das eine umfrage sein?
    soll wir drauf antworten, schreiben was wird denken, oder was willst du uns damit sagen?
    Oder wolltest du uns das nur mal mitteilen?
     
    #2
    kleiner123, 16 Juli 2004
  3. boy_X
    boy_X (32)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    293
    103
    1
    nicht angegeben
    wenn es eine umfrage waere haet ich es im umfrage forum geschrieben....


    nee ich wollt wissen ob ihr das auch schon mal erlebt habt und ob ihr euch auch darueber aufgeregt habt nur weil ich bestimmte dinge anderst gemacht habt als eure eltern oder grosseltern
     
    #3
    boy_X, 16 Juli 2004
  4. kleiner123
    kleiner123 (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    76
    91
    0
    in einer Beziehung
    dann ist es doch ne umfrage?
    Aber egal...
    also, Es hat mein einer gesagt: "Die Jugend heutzutage ist faul und arbeitsscheu" das war ihrgend ein Pharao vor 1000den vor jahren, also nix neues,
    Trotzdem hab ich das gefühl das es jedes jahr schlimmer wird.
     
    #4
    kleiner123, 16 Juli 2004
  5. Der Aussage kann ich nur zustimmen. Gab es je eine Jugend die dekadenter und verblödeter war. Ich denke nicht.
     
    #5
    Safer Sephiroth, 16 Juli 2004
  6. Corran
    Corran (48)
    Verbringt hier viel Zeit
    118
    101
    0
    Verheiratet
    ich sehe das etwas anders... unsere heutige jugend fehlt zuviel, aussagen von ältern wie oben beschrieben gab es schon immer.

    Aber mal im Ernst:
    Du wächst auf, meist geht es deinen Eltern nicht so gut, dann kommen Idole, Vorbilder die man hat: Sänger, Schauspieler, Sportler, später evtl Politiker... alle lügen, betrügen und bescheißen den Staat, irgenwie später fallen tief... und die Eltern schimpfen ständig auf den Staat (zurecht), was soll den dabei noch rauskommen ??

    Mein Neffe sagt immer er will Fun erleben und nicht an die Zukunft denken.... also ich kann Ihn schon verstehen...

    Es gibt weinger Perspektiven als in den 80ern als die Welt noch Angst vor dem Atomkrieg hatte...

    Gruss
    Corran
     
    #6
    Corran, 17 Juli 2004
  7. Thomaxx
    Gast
    0
    hm, ich glaube bei dieser triffts wohl mal wirklich zu in Zeiten von PISA, einer unglaublich hohen Kinderfettleibigkeit, der steigenden Verblödung durch das Fernsehen, der Unfähigkeit Probleme zu lösen, kreativlos, vollgestopft mit Komplexen und fixiert auf Nichtigkeiten
     
    #7
    Thomaxx, 17 Juli 2004
  8. cruize
    Gast
    0
    Wenn man sich 8. 9. oder 10.-klässler mal anschaut, die fast nur zweien haben, aber in Mathe nicht mal im koordinatensystem die einfachsten Dinge hinbekommen, frag ich mich, warum niemand auf die Pisa-Studie reagiert. Spaß, Freizeit, eigene Meinung usw. voll ok, aber wenn man noch nichteinmal die nicht wirklich schweren Anforderungen der Schule (in etwa dem Niveau, das vor 10 Jahren war) hinbekommt und wenn man davon ausgeht, dass sich das Bildungsniveau hier in D alle 10 Jahre um diesen Faktor absenkt, während fast ganz Asien mit Siebenmeilenstiefeln aufholt, frag ich mich echt, wer meine Rente später bezahlen soll.
     
    #8
    cruize, 17 Juli 2004
  9. @ cruize

    Das mit dem abstufenden immer leichter werdenden Schulsystem kann ich nciht einfach hinnehmen. Meine Mutter hatte mir mal ihre Abi-Prüfungen gezeigt und ich habe sie mit denen von 2002 verglichen. Das heutige Abi ist sowas von Umfangreich, aber auf keinen Fall leichter geworden!
     
    #9
    Mister Nice Guy, 17 Juli 2004
  10. bamba
    bamba (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    184
    101
    0
    vergeben und glücklich
    hmm, bezieht ihr euch (die 18-22 jährigen) in "die heutige jugend" mit ein? also meint ihr auch, dass ihr fetter, unkreativer, verblödeter etc. werdet/seid?
     
    #10
    bamba, 17 Juli 2004
  11. Mr. Poldi
    Verbringt hier viel Zeit
    3.068
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Meiner Meinung nach kriegt das jede Generation fürher oder später mal zu hören :zwinker:
    Ich denke nicht dass man sagen könnte dass die huetige Generation soo schlimm ist, wohl aber dass es den Kinder/Jugendlichen häufig an sozialer Kompetenz mangelt - was IMHO zu einem großen Teil den Eltern/Gesellschaft anzulasten ist.
    Vielfach habe diese keine Zeit oder Nervensich mit ihren Kindern wirklich zu beschäftigen und "parken" diese lieber vorm Fernseher oder Computer.

    PS: PISA sagt nicht wirklich viel aus.
     
    #11
    Mr. Poldi, 17 Juli 2004
  12. User 631
    Verbringt hier viel Zeit
    547
    103
    6
    nicht angegeben
    Guckst du hier

    Noch was von Sokrates:

    Ihr seht: Die Jugend verkommt seit Jahrtausenden :zwinker:
     
    #12
    User 631, 17 Juli 2004
  13. aida
    Gast
    0
    Ich halte meine Generation für medienbetäubt und insgesamt Unwissender aber wenn ich gefragt werde, wer denn nun höflicher ist, so sei meine Antwort: meine Generation.

    Vor allem alles ab 40 versteht es nur allzu gut sehr unhöflich zu sein, ohne Manieren und einfach nur das zu repräsentieren was Sie woanders so scheinheillig verachten.
    Habe ich zu genüge im Beruf gesehen, in meiner Freizeit, Freundeskreis und vor allem im Urlaub. Das fängt schon beim typischen "Handtuch-auf-dem-Liegestuhl" an, geht über "ich bin älter und darf mich vordrängeln" zu "für mich gelten andere Regeln".

    Lasst euch bloß nichts einreden. Wir sind nicht schlimmer, wir sind besser als unser Ruf. Der Spiegel hatte dazu vor einigen Monaten auch einen Artikel, habe ihn nicht gelesen aber ich gehe mal davon aus: volle Breitseite gegen unsere älteren goldenen Generationen :zwinker:
     
    #13
    aida, 17 Juli 2004
  14. JuliaB
    JuliaB (32)
    Sehr bekannt hier
    7.127
    173
    4
    nicht angegeben
    also ich finde schon, das ein teil (ein viel zu großer... :cry: würde mal 30 prozent schätzen) der jugend im moment echt total asozial ist.

    was ich teilweise sehe, erlbe, da könnt ich echt nur kotzen, wenn ich dran denke, dass dieses land in ein paar jahrzehnten von UNS regiert wird... :wuerg:

    aber es gibts auch positive beispiele.
     
    #14
    JuliaB, 17 Juli 2004
  15. Thomaxx
    Gast
    0
    Was einfach in den Raum werfen kann ick och, wie begründest du diese These???
     
    #15
    Thomaxx, 18 Juli 2004
  16. TropicalBreeze
    Verbringt hier viel Zeit
    35
    91
    0
    nicht angegeben
    Aufgrund der unterschiedlichen Schulsysteme waren die Schüler in den anderen Ländern größtenteils ein Schuljahr weiter als in Deutschland. Es wurden nämlich Altersgruppen verglichen - und wenn ein Land halt ein Jahr früher einschult als ein anderes, kommen logischerweise nicht direkt vergleichbare Ergebnisse raus. Dass dann der Leistungslevel völlig unterschiedlich ist, dürfte klar sein.
     
    #16
    TropicalBreeze, 18 Juli 2004
  17. aida
    Gast
    0
    Vollkommen korrekt, zudem unter anderem war es glaube ich Südkorea das sehr gut abgeschnitten hat, allerdings gehen dort in dem Vergleichsalter fast nur noch Privatschüler auf die Schulen. Somit eh eine gewisse Elite. Die Systeme sind einfach nicht ohne Probleme zu vergleichen. Dazu kommt auch noch eine gewisse Problematik durch Ausländer.
    Nichts gegen Ausländer aber das diese in DE die Statistik verfälschen(Sprachprobleme...Fragen falsch verstehen/Schulisch hinterher) ist nun einmal eine Tatsache mit der Länder wie Norwegen so gut wie gar nicht zu kämpfen haben.

    Wir haben nach Pisa mal in einem Kurs 30 oder 40 Fragen durchgenommen. Oh Schande, von allen Schülern hatte tatsächlich eine einzige eine Frage falsch beantwortet.
    Pisa ist total fürn Hintern :tongue:
     
    #17
    aida, 18 Juli 2004
  18. Thomaxx
    Gast
    0
    also das könnt ich zumindest teilweise widerlegen, denn im innerdeutschen Vergleich (Pisa-E) haben Kinder von Migranten in BaWü im Lesen besser abgeschnitten als die deutschen Kinder in Brandenburg und Bremen
     
    #18
    Thomaxx, 18 Juli 2004
  19. Mr. Poldi
    Verbringt hier viel Zeit
    3.068
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Ich werde das morgen mal genauer erläutern, im Moment bin ich dauz zu kaputt.
     
    #19
    Mr. Poldi, 18 Juli 2004
  20. Luckie
    Luckie (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    102
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Was hat Fettleibigkeit mit geistigen Eigenschaften zu tun?

    Zum Thema: Tja, natürlich sind "wir" schlimm. Bloß heutzutage ist es nun wirklich nicht mehr so, dass man sagen kann, "die Generation" ist die schlimmste. Vielleicht, dass die Generation im Durchschnitt besonders blöd ist, oder im Durchschnitt sehr wenige Manieren hat oder dass in dieser Generation die respektlosesten Jugendlichen zu finden sind. Das wird von so vielen vergessen...

    Und wenn sich im Bus halt eine ältere Frau kaum auf den Beinen halten kann und ich ihr den Platz anbiete, und ein anderer Jugendlicher setzt sich an meinen Platz, was kann ich denn dafür?

    Wenn PISA als Scherz angesehen wird an denn Sekundarschulen hier, was kann ich dafür?

    Wenn die Politik so viel Mist baut, und das Schulsystem so verkorkst, dass keiner mehr Lust drauf hat, überall gedealt und gespickt wird, was kann ich dafür? Man kann die Lehrer direkt drauf ansprechen, aus Angst, die Schule zu blamieren, wird nicht mal ansatzweise geschaut, was dran ist.

    Natürlich ist ein Teil der heutigen Jugendlichen nicht so, wie die ältere Generation sie sich wünscht (würde Julia mit 30% +- 10% je nach Wohnort und Definition zustimmen), aber das war schon immer so, und es wird sich nicht ändern. Denn viele "ältere" fänden es meiner Meinung nach unbequem, etwas daran zu ändern, nur meckern fällt ihnen leicht, und die Jugend verkommt weiter...

    lg Luckie
     
    #20
    Luckie, 19 Juli 2004

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - schlimmste Generation
Hexe1980
Off-Topic-Location Forum
18 April 2016
41 Antworten
Onkelbaka
Off-Topic-Location Forum
30 Dezember 2014
21 Antworten
jenny2013
Off-Topic-Location Forum
20 November 2013
34 Antworten
Test