Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Ihre beste Freundin

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von coffeecook, 5 Januar 2007.

  1. coffeecook
    coffeecook (25)
    Verbringt hier viel Zeit
    17
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Ich weiß langsam echt nich mehr was ich machen soll =(
    Das Problem ist nicht die Beziehung zu meiner Freundin, die ist wunderbar. Ich sehe sie jeden Tag in der Schule (sind in der gleichen Klasse) und dort weiß fast keiner, dass wir zusammen sind. Weil... Ihre beste Freundin hat irgendwelche Probleme mit mir, generell mit Jungen, kP warum aber okay. Vor einigen Wochen im Unterricht kam die auf einmal zu mir an und meinte: "Meine ***". Und sie rennt ständig meiner Freundin hinterher... Ich konnte nichtmal Silvester mit meinem Schatz verbringen wegen ihr... Ihre beste Freundin hat arge Minderwertigkeitskomplexe ( bin Zeuge ) und deshalb will meine Freundin ihr nicht sagen dass wir zusammen sind. So weiß es keiner, und in der Schule bemühen wir uns Abstand zu halten -.-
    Am letzten Schultag aber der Oberhammer. Ich will mich von meiner Freundin verabschieden, da kommt ihre beste Freundin an und schreit rum "verzieh dich, mein ***". Ich habe ihr erstmal gesagt dass sie sich abregen soll und dann kommt von der : "weg hier ich will mit ihr reden und wehe du hörst zu, weg, aber ganz schnell"... OK. Bin ich halt alleine nach Haus gefahren, ohne Abschied. Naja.

    WAS TUN?
     
    #1
    coffeecook, 5 Januar 2007
  2. tierchen
    tierchen (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.814
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Hmmm naja also ich find es ziemlich blöd, warum haltet ihr das geheim nur weil ihre Freundin Probleme mit Jungs haben? Häh? :ratlos:

    Was meinst du eigtl mit *** ???

    Naja, also ich find das mit Geheimhalten der Beziehung ja sowieso blöd. Und anstelle deiner Freundin würd ich mit deren komischen Freundin reden und ihr die Sache erklären. Weil ich find es ehrlich gesagt auch nicht so toll von deiner Freundin dass die sich das gefallen lässt und dich einfach so gehen lässt ohne Abschied nur weil ihre Freundin dabei ist. Warum bestimmt sie, mit wem deine Freundin reden darf?

    Aber ist ja eure Sache... :kopfschue
     
    #2
    tierchen, 5 Januar 2007
  3. Jolle
    Jolle (29)
    Meistens hier zu finden
    2.931
    133
    59
    vergeben und glücklich
    Ist sie vielleicht eifersüchtig, weil sie merkt, dass ihr euch gut versteht und somit Angst hat, dass du sie ihr vielleicht "wegnehmen" könntest?

    Ansonsten würde ich sagen, dass das kein Dauerzustand ist. Ich versteh sowieso nicht, warum deine Freundin ihrer besten Freundin (?!) nicht erzählt, dass sie nen Freund hat. Da wäre ich an der Stelle der besten Freundin aber mal ziemlich enttäscht. Minderwertigkeitskomplexe hin oder her, aber sowas erzählt man sich doch in ner Freundschaft.

    Jedenfalls würde ich die beste Freundin einfach mal direkt ansprechen und fragen, wo genau ihr Problem liegt bzw. warum sie sich nicht mag. Sowas muss mal mal irgendwie aus dem Weg räumen. Das kann ja so nicht sein. Selbst wenn sie Jungs nicht mag, das ist nicht dein Problem und sie hat einfach zu akzeptieren, dass ihr beide zusammen seid. Als beste Freundin sollte sie sich eigentlich für euch freuen.
     
    #3
    Jolle, 5 Januar 2007
  4. coffeecook
    coffeecook (25)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    17
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Hundert Pro! Das Problem ist, wenn ich versuche mit der zu reden, wird sie sofort gewalttätig etc. und ich wüsste ehrlich gesagt nicht, was meine Freundin davon halten würde. Ich hab sie ma drauf angesprochen und sie meinte: "Bisschen komisch wenn ich ihr das sage... sie wirds schon mitbekommen"...

    Aber erstmal würde ich wirklich gerne wisen was ihre beste Freundin gegen mich hat (sie muss ja keine Jungen mögen, aber bei dem Ex von meiner Freundin hat sie auch nich so rumgezickt).. Aber aus diesem Biest is nix rauszukriegen...

    gruß
     
    #4
    coffeecook, 5 Januar 2007
  5. Jolle
    Jolle (29)
    Meistens hier zu finden
    2.931
    133
    59
    vergeben und glücklich
    Sie wird gewalttätig? Was is das denn :ratlos:

    Hat deine Freundin vll. sogar Angst vor ihr? Das klingt jetzt vielleicht merkwürdig, aber ich kanns nicht verstehen, wie man sagen kann "Bisschen komisch wenn ich ihr das sage, sie wirds schon mitbekommen". Sowas ist keine beste Freundschaft.

    Hast du sie denn schonmal direkt drauf angesprochen was sie gegen dich hat?

    Wenn sie wirklich gewalttätig wird, dann würd ich sie irgendwann einfach links liegen lassen, einfach ignorieren, dann nützt reden irgendwann auch nichts mehr.
     
    #5
    Jolle, 5 Januar 2007
  6. -Snoopy-
    -Snoopy- (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    480
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Also ich halte es ehrenwert auf die Gefühle anderer Rücksicht zu nehmen. Und das heißt es ihr nicht ins Gesicht zu klatschen "Mir ist jetzt ein Junge wichtiger als du"

    ABER wie soll ein Mensch überlebensfähig werden, wenn er nie belastet wird? Wie soll diese Freundin je mit der Welt klarkommen, wenn ihr alle Übel verheimlicht werden?
    und: Wollt ihr es auf ewig geheimhalten? Soll sie es hintenrum erfahren? Oder wäre es nicht das besste es ihr (möglichst sanft) beizubringen? sanft geht nur, wenn ihr es selbst tut(ihr= hauptsaächlich sie).

    Rücksicht ist gut. Übertriebene Rücksicht führt dazu, dass man sich selbst aufgibt und an die Rücksicht opfert.

    -Meine Meinung-

    zB könnte deine Freundin sie bitten, dich nicht so anzufahren, weil sie dich nett findet.
     
    #6
    -Snoopy-, 5 Januar 2007
  7. tierchen
    tierchen (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.814
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Ihr zu erklären dass man mit nem Jungen zusammen is ist aber ganz was anderes als "Mir ist jetzt ein Junge wichtiger als du"!!!:ratlos:
    Eine Beziehung zu haben schließt nicht aus Freunde zu haben. Das soll die Freundin vllt auch verstehen. Deswegen würde ich es ihr an eurer Stelle beibringen. Die wird ja irgendwann mal ziemlich einsam da stehen, wenn die meint, die wird nur mit single Frauen Freundschaft führen!

    @ TS: Meine Frage was genau du mit *** meinst, hast du aber nicht beantwortet...:ratlos:
     
    #7
    tierchen, 5 Januar 2007
  8. -Snoopy-
    -Snoopy- (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    480
    101
    0
    vergeben und glücklich
    *** = Name der festen Freundin des TS, vermute ich (fällt mir aber erst jetzt auf)

    Wenn sie das Pärchen erkennt und sie wie beschrieben minderwertig und eifersüchtig fühlt, wird sie vermutlich das aus der Tatsache herauslesen. Dass ihre Freundin nicht mehr für sie da ist. Dass sie alleine ist. Das der Mensch, dem sie am meisten vertraut sie nicht gern hat, weil wozu bräuchte sie sonst diesen Jungen?
    Das entspricht nicht der Wahrheit, aber es wäre ein typisches Denkmuster.

    Und man muss sie von diesem Denkmuster langsam an die Wahrheit heranführen.
     
    #8
    -Snoopy-, 5 Januar 2007
  9. tierchen
    tierchen (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    3.814
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Genau deswegen wars von Anfang an falsch, die Beziehung geheimzuhalten. Denn ich gebe Snoopy recht, wenn die es irgendwie über sieben Ecken dann erfährt, ist es noch schlimmer für sie. Ihr hättet ihr das einfach gleich schonend beibringen sollen, vor allem hätte deine Freundin mit ihr reden sollen und sagen, dass sie sie trotzdem gern hat, dass eine Beziehung ganz was anderes ist als Freundschaft und beides nebeneinander existieren kann...

    Kann es sein dass die Freundin lesbisch ist? Nur so mal als Gedanke... :cool1:
     
    #9
    tierchen, 5 Januar 2007
  10. coffeecook
    coffeecook (25)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    17
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Jop

    Danke euch, ihr habt ja nen Haufen Sachen geschrieben die ich meiner Freundin mal sagen kann. Mit ihr kann man vernünftig diskutieren, also werd ich das mal tun und euch vom Ergebnis berichten... Falls trotzdem noch wer ne Idee hat: schreiben, schreiben, Bitte.

    gruß
    cc
     
    #10
    coffeecook, 5 Januar 2007
  11. Britt
    Britt (42)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.653
    123
    2
    nicht angegeben
    Mir kommt das ganze mit der eifersüchtigen Freundin etwas vorgeschoben vor. Als wenn deine Freundin generell nicht zu dir steht, keiner in der Schule soll was von euch beiden wissen.. Das muss dir doch sehr weh tun. Ich finde, es gehört zu einer Beziehung dazu, dass man zueinander steht und würde darauf bestehen, dass deine Freundin diesen Schritt endlich wagt.
     
    #11
    Britt, 5 Januar 2007
  12. coffeecook
    coffeecook (25)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    17
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Das isses ja nich, außerhalb der Schule weiß jeder, dass wir zusammen sind...

    @tierchen: würde ich jetzt nich abstreiten wollen, kann sein...

    cc
     
    #12
    coffeecook, 5 Januar 2007
  13. Fünfte-Mal
    Verbringt hier viel Zeit
    199
    101
    0
    Single
    Ich hab die Erfahrung gemacht, das die beste Freundin immer über mir war. Als ich mit ihrer besten Freundin zusammen war, kam sie auch immer öfters an und meinte das die beiden "mal wieder" ( tzz ) was machen könnten. Irgendwann wars aus.
    Da kommt man nicht gegen an, wenn die soein gutes Verhältnis haben.
     
    #13
    Fünfte-Mal, 5 Januar 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - beste Freundin
thomas1337
Beziehung & Partnerschaft Forum
20 Oktober 2016
15 Antworten
tf1975
Beziehung & Partnerschaft Forum
16 September 2016
9 Antworten
Itsmarkus99
Beziehung & Partnerschaft Forum
15 August 2016
4 Antworten