Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Ihre Eltern machen stress!!!

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von philipw., 13 Februar 2006.

  1. philipw.
    Verbringt hier viel Zeit
    12
    86
    0
    nicht angegeben
    Hey Leute,

    die Eltern meiner Freundin (16) machen immer stress! Egal was mein Schatz auch macht immer ist alles falsch... Zuerst habe ich gedacht, vielleicht ist da ja was dran und bin ganz neutral an die Sache ran gegangen!
    Aber mit der Zeit musste ich feststellen das ihre Eltern wirklich alles übertreiben und total ungerecht sind!

    Ihre kleine Schwester braucht nur kurz mit ihrer Mutter sprechen und ihr irgendwas erzählen, was gar nicht stimmt und schon gibt es wieder Ärger für meine Freundin!

    Aktuell: Es war ein Zeitungsartikel im Wochenblatt in dem es um einen Theaterworkshop geht. Im Artikel wurden drei Mädchen abgebildet und erwähnt. Meine Freundin macht da aber auch mit! Und jetzt meint ihre Mutter das sie da gar nicht hin geht und sie immer nur anlügt!!! Dabei ist sie da JEDES mal gewesen... dann wollte sie es ihrer Mutter sagen, das sie da war und hat sie angerufen (Ihre Mutter war nicht da!) da hat ihre Mutter nach kurzer Zeit einfach aufgelegt!!!


    Ich weiß einfach nicht mehr weiter :cry: ... Ich :herz: sie über alles... Wie kann ich ihr helfen???


    Ich bin 19!

    Bitte schreibt mir!
    Danke...
     
    #1
    philipw., 13 Februar 2006
  2. philipw.
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    12
    86
    0
    nicht angegeben
    warum hat keiner eine idee?????:kopfschue
     
    #2
    philipw., 14 Februar 2006
  3. WhiteStar
    WhiteStar (38)
    Toto-Champ 2006
    781
    103
    15
    Single
    Weil's vielleicht im völlig falschen Unterforum steht bzw. jetzt stand

    Verschoben nach Liebe & Partnerschaft
     
    #3
    WhiteStar, 14 Februar 2006
  4. Lunactic
    Lunactic (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    20
    86
    0
    Single
    hmmm ich würd zusammen mit der Freundin und ihren Eltern zusammensitzen und mal das Gespräch suche, weshalb sie kein Vertrauen und so in sie haben. Wird wohl das sinvollste sein....
     
    #4
    Lunactic, 14 Februar 2006
  5. Flocati
    Flocati (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    735
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ich kann mich irgendwie gut mit deiner freundin identifizieren....
    leider kann ich dir nicht helfen....ich machs einfach so "übersehe meine eltern", tue so als wären sie nicht da, und hasse sie tief in meinem herzen....

    Wenn ich dann bei meinem schatz bin.....dann knuddeln wir all meinen frust aus mir raus....denn ich weiß, das meine eltern sich niemals ändern werden.....

    trotzdem viel glück!!
     
    #5
    Flocati, 14 Februar 2006
  6. User 37284
    User 37284 (31)
    Benutzer gesperrt
    12.774
    248
    474
    vergeben und glücklich
    Das halte ich für keine gute Idee, denn eigentlich hat er ja nichts damit zu tun, dass die Eltern ihrer Freundin so zu ihr sind und ich als Elternteil wäre da schon etwas böse wenn meine Tochter so etwas nicht mit mir alleine klären könnte!

    Stört es eigentlich auch deine Freundin? Wenn ja, dann soll sie sich mal mit ihrer Mutter zusammensetzen und darüber reden, dass sie das gewaltig stört, dass ihr nicht vertraut wird, allerdings solltest du dich da direkt raushalten.
     
    #6
    User 37284, 14 Februar 2006
  7. philipw.
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    12
    86
    0
    nicht angegeben
    sie hat schon sehr oft versucht mit ihren eltern über das thema zu reden! leider immer ohne erfolg! es heißt dann immer das sie sich das nur alles einbildet usw. ...

    dann hat sie ihrer mutter einen brief geschrieben in dem sie ihre gefühle und so weiter genannt hat, den hat ihre mutter ohne zu lesen zerissen!!!!!!!!!!!!

    es fällt mir sehr schwer mich da raus zu halten!! ich liebe sie und will ihr doch helfen :geknickt:
     
    #7
    philipw., 14 Februar 2006
  8. keenacat
    keenacat (29)
    Sehr bekannt hier
    5.580
    198
    243
    vergeben und glücklich
    wenn du dich einmischst macht su alles nur noch schlimmer, das is ihr problem, es ist ihre mutter mit der sie klarkommen muss... zieh dich aus dem heraus und sieh zu dass du nicht zwischen die fronten gerätst!
     
    #8
    keenacat, 14 Februar 2006
  9. philipw.
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    12
    86
    0
    nicht angegeben
    vielleicht habt ihr recht! ich sollte mich zurück ziehen... dann üssen wir wohl warten bis sie ausziehen kann, vielen dank trozdem!!
     
    #9
    philipw., 14 Februar 2006
  10. Teufelsengel
    0
    Ich glaube du kannst da garnichts machen. Doch eins kannste machen: sie aufheitern und sie trösten:zwinker:

    Teufelsengel:engel:
     
    #10
    Teufelsengel, 14 Februar 2006
  11. philipw.
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    12
    86
    0
    nicht angegeben
    ja klar!!! ich tröste sie ja auch immer!!!!

    ist wohl echt das einzige was ich machen kann!!

    aber eins sag ich euch... wenn sie vor meinen augen von ihren eltern geschlagen wird greif ich SOFORT ein!!! dann nehm ich sie einfach und hau mit ihr ab!!
     
    #11
    philipw., 15 Februar 2006
  12. User 37284
    User 37284 (31)
    Benutzer gesperrt
    12.774
    248
    474
    vergeben und glücklich
    Wie kommst du jetzt darauf, haben sie das schonmal gemacht?
     
    #12
    User 37284, 15 Februar 2006
  13. philipw.
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    12
    86
    0
    nicht angegeben
    ja sie wurde damals öfter geschlagen! und das echt nicht zu knapp, mit der faust ins gesicht usw.
     
    #13
    philipw., 16 Februar 2006
  14. Flocati
    Flocati (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    735
    101
    0
    vergeben und glücklich
    meine eltern haben mich damals sogar getreten....das stand alles an der tagesordnung.....

    Mein Freund kann das auch nicht mit ansehen, aber er sollte sich auch nicht einmischen, meine eltern kriegen jetzt schon zuviel, wenn er zu mir kommt, dann krieg ich so sprüche zu hören wie: "Na, heulste dich wieder bei dem aus?"....und in was für nem Tonfall...

    Am wichtigsten ist, das ich mich an meinen Schatz festkrallen kann, wenns zuhause wieder stress gibt, das er mich tröstet und einfach festhält.....mehr kann er nicht machen..... :schuechte
     
    #14
    Flocati, 16 Februar 2006
  15. Ambergray
    Ambergray (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.927
    123
    6
    nicht angegeben
    Also normalerweise würde ich ihr jetzt raten: Redet mit den Eltern!

    Aber ich kann mich in die Situation reinversetzen und ich hab es anders gemacht.
    Klar, ich hab' auch erst versucht, mit ihnen zu reden. Aber es hat alles nichts gebracht. Dann hab' ich mir einfach gedacht: Macht euren Scheiss doch alleine! und hab mich auch zurück gezogen.
    Wenn jetzt Bemerkungen von meiner Mutter kommen, sei es auf mein Äußeres oder auf sonst irgendwas bezogen, dann überhöre ich das einfach und denke mir nur: Die arme Irre.

    Das ist zwar sicherlich keine Musterlösung, aber notfalls kommt man damit sehr gut zurecht, wenn man sich erstmal ein dickes Fell zugelegt hat.
     
    #15
    Ambergray, 16 Februar 2006
  16. User 42833
    Verbringt hier viel Zeit
    420
    101
    0
    offene Beziehung
    Genau das beste was sie tun kann ist ihre Eltern zu Ignorieren, ihr lächerliches verhalten als Irrsinnig abtuen.

    Und wenn sie Gewalt anwenden empfehle ich das Jugendamt, anders kan man sowas nunmal nicht regeln, oder willst du sonst ihre Eltern verkloppen? Oder wenn du wirklich mit ihr abhaust, was würdet ihr da machen?
     
    #16
    User 42833, 16 Februar 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Eltern stress
Bitterzart
Beziehung & Partnerschaft Forum
26 Januar 2014
9 Antworten
Catanese_Taylor
Beziehung & Partnerschaft Forum
27 August 2013
13 Antworten
Noar
Beziehung & Partnerschaft Forum
15 Dezember 2007
13 Antworten
Test