Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Ihre Eltern stehn nachts vor meiner Tür!!!

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von helpme*, 20 August 2006.

  1. helpme*
    helpme* (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    19
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Hey.
    Hab grade n riesen Problem und komme mir vor wie im falschen Film!!!

    Vorgeschichte: Ich(19) war ein Jahr lang mit nem Mädl(15, in 6 Tagen 16) zusammen, das ging aber in letzter Zeit kaputt. Sie hatte dann für eine Woche nen neuen Freund, aber da WIR uns wieder angenähert haben, hat sie das mit dem Typen beendet, konnte sich aber seitdem für keinen entscheiden.

    Heute:
    Wir waren zusammen auf nem Fest, haben uns geküsst und ausgemacht, dass sie heute bei mir schläft ( offiziell schlief sie bei ner guten Freundin von uns beiden ). Wäre das erste mal gewesen, weil ihre Eltern da immer gegen waren, hatten das Thema aber nie wirklich versucht zur Ansprache zu bringen - war also mehr oder weniger okay für uns.
    Gut. Wir fahren nach Hause, liegen grade im Bett da klingelts an der Haustür ( 00.55 Uhr ). Mein Herz fängt an zu rasen, und meine "Freundin" sagt noch "stell dir mal vor, dass wären jetzt meine Eltern".
    Joa...alles bleibt ruhig im Haus...dann klingelts nochmal. Meine Mum wacht auf, geht zur Haustür und da stehen 2 Autos draußen und ihre Eltern.
    Sie haben sowas gesagt wie "Jetzt reichts, ihr Sohn hat unsere 15-jährige Tochter schonwieder abgeholt" oder sowas in der Richtung. Meine Mum war natürlich baff und meinte noch irgendwas von wegen "Anzeige" aufgeschnappt zu haben.
    Ehm...ja...dann ist meine "Freundin" halt zur Haustür. Ich bin in meinem Zimmer geblieben, weil ich nicht wusste, was ich machen solle. Ihre Eltern waren außer sich vor wut und standen noch gut 30 Minuten n bisl abseits von unserem Haus und haben mit ihr diskutiert...u.a. dabei...der andere Typ von meiner "Freundin" der uns wohl verpfiffen hat bei ihren Eltern ( <- das zu erklären würde zu lange dauern ).

    Soooo...ich bin jetzt natürlich total geschockt und weiss nicht was ich machen soll.
    ich habe total angst um meine "freundin". Ihre Eltern werden ihr sicherlich jeden Kontakt zu mir untersagen und blabla...aber das ist mir egal. Hab nur Angst dass ihr was passiert ( ihr Dad ist manchmal wohl nicht ganz sooooo lieb zu ihr :flennen: ) und mhh...zweitrangig halt auch, dass ich stress bekommen könnte, also vom gesetz her.

    scheissssseeeeeeee :geknickt:

    ich kann grade nimmer klar denken...was soll ich tun? ich hab sooo angst :frown: :frown: :frown:
     
    #1
    helpme*, 20 August 2006
  2. Wüstensand
    Verbringt hier viel Zeit
    409
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Erstmal durchatmen, eins nach dem andern. Mit 15/16 ist sie älter als 14 (logik^^), insofern kann man dir gesetzlich nichts anhaben, solange du sie nicht vergewaltigt hast / zur Teilnahme an Porns gezwungen hast. Sofern sie zur dir steht, können da die Eltern nichts machen.

    An Stelle der Eltern würd ich mir Sorgen machen, dass man mein Kind ausnutzt (mehrere Freunde in kurzer Zeit, Tochter gegen Abnahme zu jemand fremdem geholt). Versuch am besten erstmal deine Freundin zu erreichen (am besten per Handy), um mit ihr erstmal zu sprechen, sie zu beruhigen bzw. sie sich alles von der Seele zu erzählen zu lassen. Wenn sich an ihren Gefühlen nichts ändern sollte, musst du dich mit den Eltern versöhnen. Zieh dich vernünftig (aber nicht schick/overdressed) an, mach telefonisch einen Termin aus (oder über die Freundin) und komm persöhnlich vorbei. Auf keinen Fall telefonisch, das wirkt, als obs dir nicht zu wichtig wäre. Sprich dort offen, sag dass du zu allem bereit wärst, dass ihr euch liebt, dass du sie (und das musst du betonen) auf jeden Fall beschützen möchtest und dir ihr Wohl an erster Stelle steht.

    Setz dich dabei am besten neben Mutter und Tocher, dem Vater gegenüber. Halt ihre Hand, und zeig dich selbstbewusst, aber ehrerbietend.

    viel Glück
     
    #2
    Wüstensand, 20 August 2006
  3. helpme*
    helpme* (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    19
    86
    0
    vergeben und glücklich
    au mann :frown:

    Ihre Eltern...das is sonne Sache. Sie reagieren wirklich IMMER über und behandeln sie wie Dreck..wirklich!

    Sie hat mir grade ne Sms geschrieben, dass es ihr leid tut, sie nen Monat Hausarrest hat + Handy u. Internet verbot.
    Sie meinte, ihr Dad sei extrem ausgerastet...und das heisst bei ihr normalerweise: Schläge :flennen:

    Letzten Sommer, hatten wir unseren einzigen Streit in der einjährigen Beziehung und ihre Eltern haben ihr Handy einkassiert und mir ne "Droh-Sms" geschrieben, dass wenn ich mich nicht fern von ihr halten würde, sie andere Seiten aufziehen würden ( Mutter arbeitet im Gericht, kennt sich also mit Gesetzen aus ). Das war damals ne eindeutige Drohung!

    ...und jetzt wieder sowas...au man:flennen:

    Ich hab jetzt mit unserer gemeinsamen Freundin (bei der sie ja eig schlafen sollte) geredet und sie ruft da morgen mal für mich an; weil ich wohl von ihren Eltern zerfleischt werden würde...


    Ich kann grad nicht klar denken...:flennen:
     
    #3
    helpme*, 20 August 2006
  4. Wüstensand
    Verbringt hier viel Zeit
    409
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Gut, dann kann ich wieder nur sagen: kühlen Kopf bewahren. Das mit der Freundin ist gut, lass die Eltern erstmal sich abregen und eine Nacht drüber schlafen - bzw. Eineinhalb. An der Stelle deiner guten Freundin würd ich erst morgen (in 28 Stunden) anrufen, damit sich bei den Eltern alles etwas gesetzt hat. Sie muss versuchen, denen zu verklickern, dass niemand was böses will - und dass sie dich anhören. Mehr kannst du nicht machen, versuch irgendwie zu schlaf zu kommen; so unmöglich das auch zu sein scheint. Der letzte Ausweg wäre ein Brief.
     
    #4
    Wüstensand, 20 August 2006
  5. so:ca
    Verbringt hier viel Zeit
    74
    91
    0
    nicht angegeben
    Würde mal etwas abwarten, bis sich die Wogen wieder etwas geglättet haben. Dann kannst du sicher rausfinden, ob die Wut der Eltern wirklich gegen dich persönlich gerichtet ist, oder gegen die Tochter, die sie ja belogen hat. Und dass die Eltern das nicht toll finden, wie ihr Vertrauen missbraucht wird, ist ja auch verständlich.


    Oh, seh grad, du hast nochwas geschrieben: Ne Freundin vorschieben find ich gar nicht gut. Sammel lieber deinen ganzen Mut zusammen, und tauch dort selbst (und allein) auf. Alles andere wäre einfach feige. Falls das gar nichts bringt, kannst du immernoch diese Freundin als Vermittlerin einbeziehen.
     
    #5
    so:ca, 20 August 2006
  6. helpme*
    helpme* (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    19
    86
    0
    vergeben und glücklich
    hey :smile:

    Du, mit feige hat das gar nüx zu tun! Ich würde da am liebsten sofort hinfahren und die Sache regeln, aber ich kenne ihre Eltern!!!
    Die Mutter würde mir ne Klage auffen Hals hetzen, weil ich deren Grundstück betreten hab oder so...und ihr Dad würde mich glaub ich auch nicht nur anschreien...

    ..ist wirklich so.
     
    #6
    helpme*, 20 August 2006
  7. Wüstensand
    Verbringt hier viel Zeit
    409
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Mehr lässt sich dem wohl zur jetztigen Situation nicht hinzufügen.

    Ich lege mich schlafen, in der Hoffnung, dass du mir nacheiferst (bzw. es versuchst), lg Wüstensand
     
    #7
    Wüstensand, 20 August 2006
  8. so:ca
    Verbringt hier viel Zeit
    74
    91
    0
    nicht angegeben
    Dann ruf halt an und frag, ob du vorbeikommen darfst, um die Sache zu klären. Mehr als auflegen können sie dann ja nicht und merken vllt trotzdem, dass dir was daran liegt, die Sache aufzuklären.
     
    #8
    so:ca, 20 August 2006
  9. hobbytuner
    hobbytuner (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    18
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Kann dir leider auch nich wirklich helfen. Du brauchst keine Angst vor ihren Eltern haben. Denn solange sie an ihrer Grundstück abgrenzung (zaun) keine Klingel haben sondern nur an der Hauswand darfst du gesetzlich aufs Grundstück gehen.

    Denn fährste zu den hin versuchst es zu klären nimmst deine Mutter und n paar kumpels mit und wenn der vater dich schlagen sollte zeigstn wegen Körperverletzung an und hast sogar noch ein paar zeugen.

    Und noch zu dem Typen der euch verfiffen haben soll. den würde ich mal auflauern, zur rede stellen und wenn er versucht sich rauszureden gleich auft maul kloppen. Und wenn er dich anzeigt in Knast kommste schon nich.

    wünsch dir viel glück
     
    #9
    hobbytuner, 20 August 2006
  10. helpme*
    helpme* (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    19
    86
    0
    vergeben und glücklich
    Nene, ich steh nicht auf Gewalt. Ich hätte zwar keine Probleme gegen den ( er 16, ich 19, er 1.70m, ich 2.00m :zwinker: ) aber das is nich mein Style :smile:
     
    #10
    helpme*, 20 August 2006
  11. envy.
    Meistens hier zu finden
    1.758
    133
    29
    nicht angegeben
    Dem 1. Punkt stimme ich auf jeden Fall zu. Selber hinkommen sieht besser als als sich vor Angst vollzumachen.
    Kumpels mitnehmen sieht auch so aus, als bräuchtest du seelische oder körperliche Unterstützung. Wieso sollte der Vater ihn schlagen? Ich meine, ok. Sollte das der Fall sein, kannst man die Eltern ja sowieso ganz in die Tonne kloppen. Aber so blöd werden die vermutlich ja auch nicht sein.

    Das letzte würde auch nicht gut aussehen. Klar, reden kann man immer. Aber dem gleich eins drauf kloppen?
    Angenommen, dass kommt irgendwie an die Eltern.. ich würde es nicht riskieren.
    Immerhin willst du dich mit den Eltern gut stimmen und nicht deine Kraft vor denen beweisen.
     
    #11
    envy., 20 August 2006
  12. hobbytuner
    hobbytuner (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    18
    86
    0
    vergeben und glücklich
    denke eher nicht das das mit dem letzten punkt an die eltern gehen würde weil der ja dann merkt was er fürn fehler gemacht hat und dann mit sicherheit nichts mehr ausplaudern würde und wenn doch würd ich so lange verjacken bis r es nicht mehr macht.

    wenn du der meinung bist das der vater sie schlägt bring sie dazu das sie ihren vater anzeigt.
     
    #12
    hobbytuner, 20 August 2006
  13. Johnny87
    Verbringt hier viel Zeit
    20
    86
    0
    Verliebt
    ich würd sagen versuch das mit den eltern auf einer zivilisierten ebene zu klären. wenn einer von denen ausrastet, hast du schon quasi gewonnen indem du ganz ruhig bleibst. das imponiert und zeigt, wie sachlich und erwachsen du schon bist.
    und dem typen, der euch verpfiffen hat, dem würde ich ernsthaft so richtig die fresse polieren. du weíßt doch: im krieg und in der liebe ist alles erlaubt.
     
    #13
    Johnny87, 20 August 2006
  14. User 52152
    Meistens hier zu finden
    1.311
    148
    169
    in einer Beziehung
    Was sind denn das mal bitte für krasse Eltern?? Das es so was gibt ey, kann ich echt nicht verstehen.
    ich mein, klar, ihr habt da was geschwindelt, aber ja wohl aus dem Grund, dass ihr beiden wusstet, dass es nix bringen würde, die Wahrheit zu sagen.
    Was soll das denn auch, da so einen Terz zu machen?! Also ich verstehs echt nicht. Haben die irgendeinen Grund, dass die was gegen dich haben? Hast du mal irgendwas gemacht, was sie aufregen konnte oder so? Weil normal ist das ja nicht. oder sind das jetzt die paar Jahre Altersunterschied? Weil das wäre ja echt mal ein Witz...wenn sie jetzt bald 16 wird, sinds doch grad mal 3 Jahre.
    Und dann auch als Eltern so durchzugreifen, mit Schlägen, hausarrest, Verboten über Verboten...was soll das denn bitte bringen? Also die Eltern habense ja echt nicht mehr alle. Besonders deine Freundin ist ja kein Kind mehr.

    Na ja, also ich kann schon verstehen, dass du da Angst hast hinzufahren. Trotzdem musst du das mit denen irgendwie mal klären. Vielleicht mal mit nem brief oder so. Die denken sicher du hättest weiß Gott für Absichten mit ihrer Tochter. Ist das denn das ganze Jahr so abgelaufen, wo ihr zusammen wart, dass ihr euch immer heimlich getroffen habt?
     
    #14
    User 52152, 20 August 2006
  15. HellsBells
    HellsBells (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    112
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Einige von euch scheinen echt Null Peilung zu haben bzw kaum Lebenserfahrung. Denn ja solche Eltern gibt es, in meinen Freundeskreis kenne ich das selber von insgesamt 3 Freundinen. Und in einem Fall bestimmt noch deutlich schlimmer beschrieben als die Freundin von unserem Threadstarter.

    Da brauch man auch nicht nach Gründen suchen wie manche Menschen so drauf sein können. Es gibt nun mal viel von diesem asozialem Pack.
     
    #15
    HellsBells, 20 August 2006
  16. Lemon-Light
    Verbringt hier viel Zeit
    41
    91
    0
    vergeben und glücklich
    Also wenn das so stimmt und sich das Bild über die Eltern das man nach dem was du heir geschrieben hast hat, der wirklichkeit ahlbwegs entspricht, würde ich deiner Freundin zum Auszug raten. Mit 16 darf sie, und ihre Eltern sind Unterhaltsverpflichtet. Und das sie geschlagen wird, dürfte vor einem evtl. Gerichtsverfahren auch ziemlich gut ziehen. klingt jetzt hart aber das ist ja nun wirklich mal kein akzeptabler Zustand (vor allem für Sie).

    Anderes Problem ist das sie erst 15 ist/war. Denn afaik is das illegal dann mit ihr zu schlafen weil sie jünger als 16 is. ka was dir da blühen könnte, aber wahrscheinlich nichts bedrohliches solange deine Freundin nicht aussagt vergewaltigt worden zu sein....

    Trotzdem solltet ihr soweit möglich erstmal versuchen das Problem "friedlich" zu lösen. Heisst sachlich mit dem Eltern reden, am besten auf neutralen Territorium, und wenn sie auf Stur schalten, auch den Auszug als Druckmittel einsetzen, wobei das auch zu weiteren schlägen führen könnte...

    Aber du scheinst auch nicht wirklich zu wissen was sache ist. Aus der SMS kann man sehr viel raus deuten. red am ebsten mrogen in der Schule mal mit ihr. Da können ihre Eltern sie ja nicht davon abhalten.

    Aber wie schon geschrieben wurde, auf jedenfall nicht die Beherrschung verlieren und ausfallend werden, dann hast du jede Disskussion verloren!!
     
    #16
    Lemon-Light, 20 August 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Eltern stehn nachts
brokenarrows
Beziehung & Partnerschaft Forum
14 Februar 2016
15 Antworten
KingKhan130267
Beziehung & Partnerschaft Forum
22 Dezember 2015
5 Antworten
Herz-aus-Eis
Beziehung & Partnerschaft Forum
4 April 2007
94 Antworten