Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Ihre Eltern

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von User 2070, 27 Januar 2003.

  1. User 2070
    User 2070 (34)
    Benutzer gesperrt
    502
    101
    0
    Verlobt
    Ich weis so langsam einfach nicht mehr weiter, so langsam entwickel ich einen richtigen Hass auf die Eltern von meiner Freundin.....
    Hab mich eigentlich schon damit abgefunden das ich sie dank ihrer Eltern nicht sehr oft sehen kann, aber auch wenn es nurmal ne Stunde am Tag oder alle 2 Tage war kann ich mich damit abfinden!! Aber jetzt drehen ihre Eltern total dürch.... wir haben heute 3 Monatiges, als sie dann zu mir gehen wollte kam ihre Mutter an das sie doch mehr für die Schule machen muss usw. (obwohl das Halbjahr gelaufen ist und keine Tests usw. anstehen), resultat: wir sehen uns nicht nur heute, an unserm 3 Monatigen, nicht sondern die nächsten Wochen höchstens mal kurz am WE :eek:
    Und das ist ja noch lange nicht alles.... sie hat zuhause den halben Haushalt zu schmeißen muss sich um ihre kleine Schwester kümmern usw. Und als dank wird sie nur angeschissen!!!
    Ich weis einfach nicht was ich dagegen machen kann und diese Hilflosigkeit macht das alles noch schlimmer.... sie ist mitlerweile 17 Jahre alt, aber wird total von ihren Eltern kontrolliert!! Mit den Eltern reden klappt auch nicht, das würde alles nur noch schlimmer machen! Ausziehen kann sie nicht, da weder ich noch sie die finanziellen Mittel haben und außerdem will sie ihre kleine Schwester nicht im Stich lassen.........
    Ich weis einfach nicht mehr weiter!!!!
     
    #1
    User 2070, 27 Januar 2003
  2. hmm schwer...

    wiealt ist deine freundin denn genau, dh wann wird sie 18?
    gut klar ist sie dann immernoch abhängig von ihren eltern, aber sie kann sich theoretisch dagegen wehren, irgendwas zu machen.

    mir gehts genauso mit meinem vater und ich freu mich schon riesig auf meinen 18.geb

    es kommt ja auch immer auf die Beziehung zu ihren eltern an, wenn diese auf deutsch besch***** ist, dann würde ich auf totalen konfrontationskurs gehen. (ich persönlcih jetzt, weiss ja nicht was sie davon hält)

    gibts keine möglichkeit dass sie zu dir zieht oder so, bis sie genug geld hat sich eine eitgene wohnung zu leisten?

    und wiealt ist ihre kleine schwester?

    ansonsten kann ich dir nur raten dass du die gemeinsamen stunden die du mit deiner freundin verbringst, gut nutzt...
    damit will ich sagen : bau sie ein bisschen auf, gib ihr halt, und lenk sie von zuhause ab und verbring mit ihr eine schöne zeit.

    im moment kannst du meiner meinung nach nicht viel mehr machen, denn ihre eltern sitzen immernoch am längeren hebel und können über sie bestimmen...

    viel glück

    alfi
     
    #2
    Alfred J. Quack, 27 Januar 2003
  3. User 2070
    User 2070 (34)
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    502
    101
    0
    Verlobt
    Dauerd leider noch über ein halbes Jahr bis sie 18 wird.... ihre kleine Schwester wird in 2 Monaten 5
    Das sie zu mir zieht oder so ist auch schlecht, den sie will wiegesagt ihre kleine Schwester nicht da lassen!!
     
    #3
    User 2070, 27 Januar 2003
  4. was hat sie denn für eltern dass sie ihre kleine schwester nicht bei ihren eigenen eltern lassen will???

    sie kann ja nu nich noch da wohnenbleiben bis ihre schwester 18 ist oder?
     
    #4
    Alfred J. Quack, 27 Januar 2003
  5. Mieze
    Mieze (31)
    Sehr bekannt hier
    5.579
    173
    3
    vergeben und glücklich
    ach menno ein halbes jah früher oder später ist nun auch kein weltuntergang, glaub mir :zwinker:
    wenn ihr es wirklich ernst miteinander meint, dann packt ihr das auch noch!

    hat sie eigentlich schon mal versucht, mit ihren eltern zu reden?!
    ihr könntet ja auch zusammen auf ihre kleine schwester aufpassen, so würde sie das und eure Beziehung halbwegs unter einen hut kriegen...
     
    #5
    Mieze, 28 Januar 2003
  6. SuesseKleine1603
    Verbringt hier viel Zeit
    846
    103
    2
    vergeben und glücklich
    oh man, dass ist wirklich ne scheiß situation!
    kennen dich ihre eltern?
    Ich meine wissen die, dass sie dir vertrauen können, zum in Hinsicht auf die Schule, dass du sie nicht vom lernen abbringst...und so!
    gibt es nicht irgendwas wo du ihr nachhilfe geben kannst?
    So dass sie sehen, dass ihr auch an sowas denkt!
    Und reden hilft wirklich nichts?
    warum will sie ihr schwester nicht allein lassen?
    ist ja nicht so, dass sie gleich sonstwie weit weg geht.....
     
    #6
    SuesseKleine1603, 28 Januar 2003
  7. User 2070
    User 2070 (34)
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    502
    101
    0
    Verlobt
    Sie will ihre Schwester nicht alleine lassen weil ihr Vater Rentner ist (ist wirklich schon seeeehr alt) und ihre Mutter halt arbeiten geht! Wenn sie ausziehen würde könnte sich praktisch niemand mehr um ihre Schwester kümmern da es der Vater nicht mehr schafft und ihre Mutter den Job aufgeben müsste was auch nicht geht!! Ist ja auch kein Problem zusammen auf ihre Schwester aufzupassen, nur das wollen ihre Eltern auch irgendwie nicht (zumindest nicht unter der Woche, da soll sie Haushalt machen, auf Schwester aufpassen und lernen, dableibt dann halt keine Zeit mehr für mich...)
     
    #7
    User 2070, 28 Januar 2003
  8. Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.758
    218
    254
    Single
    also, ich denke, du kannst gar nix machen.,.. wenn ihre eltern das nich wollen, dann wollen sie nich, basta...
    klar isses nich schön...

    vielleicht könnt ihr sie ja mal zum essen auf neutralen boden einlagen und die sache dann da ins gespräch bringen

    im übrigen find ich es nich so schlimm, sich am drei monatigen nich zu sehen... es is für mich nich mal ein fhrund zum feiern *das einfach loswerden musste:grin: *
     
    #8
    Beastie, 28 Januar 2003
  9. Leider sitzen ihre Eltern am längeren Hebel aber das mit dem Essen einladen halte ich für eine gute Idee.
    So können sie dich vielleicht auch etwas besser kennen lernen.

    Aber mit 17,5 Jahren sollten ihre Eltern auch mal das loslassen lernen, denn mit 18 kann sie eh machen was sie will.
     
    #9
    Schmusekatze_84, 29 Januar 2003
  10. Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.758
    218
    254
    Single
    kann sie ja eben nich, solange sie noch zu hause wohnt.. sonst wär es ja ganz einfach
     
    #10
    Beastie, 29 Januar 2003
  11. Væna
    Gast
    0
    jup! solange man zuhause wohnt, muss man sich an gewisse regeln halten... die eltern 'füttern' eim ja durch, etc.
    mir gings mal ähnlich wie dir! jedoch änderte sich das, als ich 18 war. mein dad sagte mir dann einfach, dass ich die volle verantwortung habe und er sich aus meinem leben raushält. also er ist schon für mich da, aber nur, wenn ich zu ihm gehe...

    rede mal mit deiner freundin und frag mal, wie sie sich in dieser situation fühlt!?! Fühlt sie sich wohl? warum kann sich der vater nicht um die kleine kümmern? er ist vater, und er wusste, was da auf ihn zukam, als sie unterwegs war!!! sie ist dabei ja nur ne billige babysitterin. ist es den so schwer, als vater zeit mit der tochter zu verbringen. deine freundin ist keine sklavin, welche immer nach der pfeife der eltern tanzen muss. sie muss halt ihren standpunkt mal klar machen und sagen, was sie will. auch wenns nur mit geschrei geht, irgendwie muss es ja gehen...
    weil so kanns doch auch nicht weitergehen, oder?
     
    #11
    Væna, 29 Januar 2003
  12. Spacefire
    Spacefire (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    397
    101
    0
    Es ist kompliziert
    @ Væna:

    Sowas würde ich lieber vorsichtig handhaben, man weiß auch nicht was dann hinter geschlossener Tür abgeht (Gewalttätigkeit usw.).

    Ich kenn den Satz:
    noch zu genüge! Aber darauf kam´s bei mir nie an.

    Aber die Situation um die es hier geht ist echt verzwickt. Gibt es denn vielleicht die möglichkeit in der Schule mal mit einer Vertrauensperson zu reden?

    @Slim: Wünsche euch das sich eure und vielmehr Ihre Lage sich schnell bessert!
     
    #12
    Spacefire, 29 Januar 2003
  13. dab
    dab
    Gast
    0
    Hey Slim,

    ich und meine freundin haben das gleiche problem,
    sie muss imer das haus putzen, fast jeden tag,
    und sie wird auch in nem halben jahr 18
    Es is die Hölle, sie muss jeden Tag lernen, obwohl sie nix zum lernen hat, aber die eltern schreibens vor
    und muss alles befolgen,
     
    #13
    dab, 29 Januar 2003
  14. Azrael
    Verbringt hier viel Zeit
    56
    93
    2
    nicht angegeben
    Wenn ich mir das letzte Posting so durchlese, würde mir doch glatt noch ne andere Idee kommen, die allerdings wenig mit den Eltern zu tun hat. :grin: :grin: :grin:
     
    #14
    Azrael, 29 Januar 2003
  15. Mieze
    Mieze (31)
    Sehr bekannt hier
    5.579
    173
    3
    vergeben und glücklich
    ja dann poste die idee doch trotzdem, würd mich jetz interessieren :zwinker:
     
    #15
    Mieze, 29 Januar 2003
  16. Azrael
    Verbringt hier viel Zeit
    56
    93
    2
    nicht angegeben
    Ich denke nicht, das es viel mit dem Thema zu tun hat...

    Zwei Kerle --> gleiches Problem --> gleiche Ursachen für Problem --> eine Frau
     
    #16
    Azrael, 29 Januar 2003
  17. Mieze
    Mieze (31)
    Sehr bekannt hier
    5.579
    173
    3
    vergeben und glücklich
    na ok das ihr die gleiche freundin habt... naja wer weiß :tongue:
     
    #17
    Mieze, 29 Januar 2003

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Eltern
brokenarrows
Beziehung & Partnerschaft Forum
14 Februar 2016
15 Antworten
KingKhan130267
Beziehung & Partnerschaft Forum
22 Dezember 2015
5 Antworten
anonymikus
Beziehung & Partnerschaft Forum
9 Dezember 2015
23 Antworten