Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Ihre mutter will nicht das sie...

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von TheKing, 6 September 2002.

  1. TheKing
    TheKing (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    71
    91
    0
    Single
    die Pille nimmt...

    hi erstmal!

    meine freundin hgat bevor sie mit mir zusammenkam schon die pille genommen musste sie aber absetzen und nun will ihr mutter nicht das sie ne neue kriegt...weil angeblich immer irgendwelche kerle bei ihr anrufen(ab und zu mal ich :cool: und kumpels von ihr)

    und nun denkt sie sie fickt durcheinander voll stumpfsinnig

    habt ihr tips oder so wie soll das weitergehen?

    mit Kondom suckt auch auf dauer...

    gruß:engel:
     
    #1
    TheKing, 6 September 2002
    • Danke (import) Danke (import) x 2
  2. Molotow
    Gast
    0
    Mit ihr und der Mutter zusammensetzen und reden.
    Einfach gemeinsam klären!!! Ich denk des is immer am besten...
    Ich mein, des kann ja ned angehn, dass sie nimmer die Pille nimmt weil die mutter nicht will dass sie poppt...
    Aber des kann man ja ned verhindern und dann wird sie aufeinmal ungewollt schwanger...
    Des könntest ihrer Mutter auch sagen...
    Denn wenn sie meint sie könnte versuchen, durch des Pille-einnehmen-verbieten zu verhindern das ihre tochter sex hat, dann täuscht sie sich.

    Molotow
    f
    G
     
    #2
    Molotow, 6 September 2002
  3. Beastie
    Beastialische Beiträge
    10.758
    218
    254
    Single
    wie alt is denn deine freundin??? möglicherweise braucht sie das einverständis ihrer mutter nich mehr
     
    #3
    Beastie, 7 September 2002
  4. Naked
    Naked (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    532
    101
    0
    vergeben und glücklich
    ich würde mich einfach mit ihr zusammensetzen, wenn du bei ihr bist soll sie sagen, mami wir sollten mal reden! dann besprecht dass einfach ganz normal und ruhig... wenn sie dann noch keine einsicht zeigt würde ich sie mir heimlich verschreiben lassen... kann ich mir aber nach einem vernünftigen gespräch nicht vorstellen!

    btw: wie alt ist denn dein schatz?
     
    #4
    Naked, 7 September 2002
    • Danke (import) Danke (import) x 2
  5. Bea
    Bea (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.311
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Ich versteh ja nicht, warum die Mutter von deiner Freundin dagegen ist... Meine hat mich ewig beschwatzt, DAMIT ich sie nehme... Und ich glaub ja ehrlich gesagt nicht, dass die mysteriösen Männeranrufe was mit der Pille zu tun haben - wenns der FA wäre, würde der sich ja mit seinem Praxisnamen und allem melden.

    Die Idee, dass ihr euch zusammensetzt ist denk ich, sehr gut. Fragt ihre Mutter einfach mal, was sie dagegen hat! Immerhin ist die Pille Verhütungsmittel Nr1...

    Und wie Beastie schon gesagt hat: Man braucht das Einverständnis der Mutter nicht sehr lange (nur bis man 14 ist glaub ich)... Ich hab sie mit 15 auf alle Fälle so bekommen - ohne Einverstäniserklärung etc.

    Bis dann
    Bea
     
    #5
    Bea, 7 September 2002

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - mutter will
Calendula
Kummerkasten Forum
27 November 2016 um 17:54
41 Antworten
Shine_X
Kummerkasten Forum
23 Oktober 2016
35 Antworten
Buster90
Kummerkasten Forum
30 August 2016
11 Antworten
Test