Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  • Theresamaus
    Benutzer gesperrt
    184
    0
    36
    nicht angegeben
    29 Januar 2010
    #1

    Iist euer Penis so krumm, dass er Penisspange bräuchte?

    Wenn man als Kind schiefe Zähne hat, kann man eine Zahnspange tragen damit sie wieder gerade stehen. Aber wie ist es mit einem Penis? Auch Penisse können ganz schön krumm sein. Ist euer Penis auch krumm? Wenn ja, würdet ihr eine Penisspange tragen? Vorteil gegenüber einer Zahnspange: niemand sieht diese Penisspange bis auf der behandelnde Genitalorthopäde sowie etwaige Sexpartner.
     
  • User 66279
    Sehr bekannt hier
    1.872
    168
    263
    vergeben und glücklich
    29 Januar 2010
    #2
    Bei meinem nicht nötig. Wenns wirklich so enorm wäre, dass es mich einschränkt, zöge ich dies in Betracht, ja
     
  • ülpentülp
    0
    29 Januar 2010
    #3
    ich trage seit jahren eine penisspange ohne probleme. für mich. sie hört manchmal radiosender, wenn ihre amalganfüllungen mit der spange in kontakt kommen.

    aber sonst ...
     
  • Aily
    Benutzer gesperrt
    2.565
    108
    345
    Verliebt
    29 Januar 2010
    #4
    Sowas gibt's...? Bildungslücke meinerseits :rolleyes:
     
  • User 38570
    Planet-Liebe Berühmtheit
    3.466
    348
    2.476
    in einer Beziehung
    29 Januar 2010
    #5
    Da ich nie eine Zahnspange tragen würde, würde ich auch keine Penisspange tragen. Dann eher eine OP.
     
  • Theresamaus
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    184
    0
    36
    nicht angegeben
    29 Januar 2010
    #6
    Nicht Bildungslücke, sondern mangelnde Männererfahrung.:grin:
     
  • BrooklynBridge
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    6.163
    598
    5.703
    nicht angegeben
    29 Januar 2010
    #7
    Soweit mit bloßen Auge erkennbar und ich drauf geachtet hab: kerzengerade.
     
  • ProxySurfer
    Beiträge füllen Bücher
    5.021
    248
    671
    Single
    29 Januar 2010
    #8
    Theresa, von der männlichen Anatomie hast du nicht viel Ahnung. Krumme Penise erkennt man nur als krumm wenn sie steif sind. Also müßte solch Spange am steifen Penis angelegt werden - beim schlaffen nützt sie gar nix. So, nun schätze mal, wie oft ein Penis am Tage steif ist und wie oft er schlaff ist. Ich schätze mal: 99,9 % schlaff. Und noch was: Wohin mit der Spange, wenn man SB oder Sex machen will?
     
  • Theresamaus
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    184
    0
    36
    nicht angegeben
    29 Januar 2010
    #9
    :kopfwand Wo habe ich vom schlaffen Penis gesprochen? Nirgendwo. Lies doch mal richtig.
     
  • marc_
    marc_ (32)
    Benutzer gesperrt
    4
    0
    0
    Single
    29 Januar 2010
    #10
    mittlerweile habe ich eine Goldprothese, da amalgaan nicht so gesund ist und sich so wie asbäßt auswirkt, er ist zwar schwerer aber wenigstens in -45° gerade
     
  • Theresamaus
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    184
    0
    36
    nicht angegeben
    30 Januar 2010
    #11
    Warum sind denn wohl die meisten Penisse nach links gebogen? :ratlos:
     
  • donmartin
    Gast
    1.903
    30 Januar 2010
    #12
    Off-Topic:
    Noch mein Lieber....noch...... :grin:....Ausserdem habe ich schon verdammt krumme Kerzen gesehen...



    Immer zur "Lieblingshand" hin..... :drool:

    In Großbritannien sind sie meist nach Rechts gebogen. Immer dort, wo auch das "Lenkrad" ist......Theresa...

    THEMA: Nein, soetwas würde ich nicht tragen. Er auch nicht. Weder wenn er voll ist noch wenn er müde vom Vollgewesensein ist.
     
  • ProxySurfer
    Beiträge füllen Bücher
    5.021
    248
    671
    Single
    30 Januar 2010
    #13
    Ok, aber trotzdem frage ich: Wo bitte soll die Spange beim Sex und SB sitzen? Die stört doch vollkommen! Und nach der Erektion fällt sie gleich wieder ab. :schuettel:
     
  • Theresamaus
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    184
    0
    36
    nicht angegeben
    30 Januar 2010
    #14
    Ich meine nicht unbedingt eine feste Penisspange. Sondern eine für nachts und unterwegs. Die kann man im Bedarfsfall abnehmen. Genauso wie beim Keuschheitsgürtel.
     
  • ProxySurfer
    Beiträge füllen Bücher
    5.021
    248
    671
    Single
    30 Januar 2010
    #15
    Gut, aber (wie schon gesagt) hat man doch selten am Tag ne Erektion, und dann auch nur für kurze Zeit (es sei denn, man hat Sex/SB). Selbst wenn ich mir einen megageilen Porno ansehe, habe ich nicht die ganzen 2 Std. die volle Erektion. Und immer wenn er erschlafft, fällt die Spange wieder ab. Das bringt gar nichts. :schuettel:
     
  • simon1986
    simon1986 (32)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    6.898
    398
    2.179
    Verheiratet
    30 Januar 2010
    #16
    das wären dann knapp 90 Sekunden Erektion im Tag (Schlaf inbegriffen) :grin:
     
  • User 63483
    User 63483 (37)
    Sehr bekannt hier
    1.771
    198
    635
    in einer Beziehung
    30 Januar 2010
    #17
    hm, was wohl eine Penisspange ist...stell mir das grad vor mit so Flügelschrauben an der Seite und so :hmm: :confused:

    Gut, dass es das
    1. nicht gibt
    2. von mir nicht benötigt wird :grin:
     
  • simon1986
    simon1986 (32)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    6.898
    398
    2.179
    Verheiratet
    30 Januar 2010
    #18
    Theresamaus glaubt eben an den Penisknochen, sie wurde im Zoo aufgeklärt :grin:
     
  • User 63483
    User 63483 (37)
    Sehr bekannt hier
    1.771
    198
    635
    in einer Beziehung
    30 Januar 2010
    #19
    Off-Topic:
    ...aber hätte sie dann nicht nach Krankheiten wie Rüsselpest u.ä. fragen müssen?! :hmm: :grin:
     
  • simon1986
    simon1986 (32)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    6.898
    398
    2.179
    Verheiratet
    30 Januar 2010
    #20
    Die ganze Welt krankt an der Rüsselpest! Schon dieses Forum ist der Beweis dafür!! :eek:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    Status des Themas:
    Es sind keine weiteren Antworten möglich.
    die Fummelkiste