Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

@Im Berufsleben stehende: Seid ihr glücklich mit eurer Berufswahl?

Dieses Thema im Forum "Umfrage-Forum" wurde erstellt von maxifaxi, 17 September 2005.

  1. maxifaxi
    Verbringt hier viel Zeit
    129
    101
    0
    nicht angegeben
    Hallo,

    mich plagen seit einiger Zeit Aussteigerphantasien, und das nach sehr kurzer Zeit im Berufsleben. Ich bemerkte das, als ich im Krankenstand war. Davor bestand mein Tagesablauf aus am Morgen aufstehen, Arbeit, abends zurück, Jause, bisschen Fernsehen und Schlafengehen. Ich kam nie zum nachdenken, war kaum Zeit da und so chlimm is mein Job ja auch nicht. Zeitlich sehr fordernd, weil Überstunden halt dazugehören. Aber wenn ich schon viel Zeit im Büro hocken muss, dann sollte der Job ja unbedingt befriedigend sein.
    Meine Gedanken kreisen um das, darum bin ich neugierig, wie es euch im Berufsleben geht.

    lg Markus
     
    #1
    maxifaxi, 17 September 2005
  2. Nein - war ich nicht/bin ich nicht!
    ..deshalb hab ich mir jetzt einen neune Job gesucht *g
     
    #2
    smileysunflower, 17 September 2005
  3. Chabibi
    Sehr bekannt hier
    2.300
    168
    253
    in einer Beziehung
    Das kenn ich... Geht mir phasenweise auch so, jeden Tag ziemlich derselbe Trott. Da kann man schon depressiv werden und "Aussteigergedanken" kriegen... Bin aber grad dabei was anderes zu suchen, so daß man mal wieder etwas Abwechslung bekommt (für den Job den ich gerne machen würde ist es 1. wohl zu spät und 2. fehlt mir der dafür nötige Schulabschluß, leider). Will mal hoffen das das möglichst bald klappt.
     
    #3
    Chabibi, 17 September 2005
  4. iquolores
    iquolores (37)
    Benutzer gesperrt
    114
    0
    0
    Single
    Bei mir war und ist es ein Volltreffer.
     
    #4
    iquolores, 17 September 2005
  5. Und was willst du dann machen - was machst du momentan?
     
    #5
    smileysunflower, 17 September 2005
  6. glashaus
    Gast
    0
    Ich bin zufrieden gewesen (auch wenn ich gerade nicht mehr arbeite), auch zu Zeiten wo ich oft länger geblieben bin und viel Stress hatte. Der Job hat einfach Spaß gemacht und ich hoffe, dass ich nach dem Studium wieder einen Job bekomme, der mir genauso viel Spaß macht.
     
    #6
    glashaus, 17 September 2005
  7. cactus jack
    Verbringt hier viel Zeit
    188
    101
    0
    Single
    nun seit einer woche gehe ich auf eine meister schule damit ich den meister für meinen beruf habe um einfach bessere berufchancen zu haben bzw. mir nichts von anderen sagen lassen zu müssen.
    anderer seits find ich das was da an anforderungen gestellt wird ziemlich schwierig. rechnungswesen und steuerrecht und technik sind eben echt fies.
    mal sehen ob ich es überhaupt durchziehe, ich glaub ich schaffe das nicht. ich hatte den gesselabschluß mit 2.0 gemach, aber bei jetzt ist mir das lachen schon vergangen.
    ich fand eben vor sich arbeiten besser, hab meine leistung ja erbracht.
     
    #7
    cactus jack, 17 September 2005
  8. User 9402
    Meistens hier zu finden
    1.385
    133
    63
    vergeben und glücklich
    Bin zufrieden mit meinem Beruf. Ist zwar manchmal sehr stressig, aber
    meistens machts mir Spass.
     
    #8
    User 9402, 17 September 2005
  9. Trogdor
    Trogdor (40)
    Verbringt hier viel Zeit
    472
    101
    0
    nicht angegeben
    Also mein Beruf macht mir einfach Riesenspass, genug dass ich mich auch mal in meiner Freizeit hinsetze und an etwas tüftle oder am Wochenende zur Uni fahre und noch etwas erledige. Einen besseren Job als im Moment kann ich mir echt nicht vorstellen: Ich mache das was mir Spass macht und mich interessiert. Ich arbeite weitgehend selbstständig, mein Chef bekommt ab und zu mal Ergebnisse, das ist es. Mein Kollegen sind alle ok und das Klima im Institut ist bestens.
     
    #9
    Trogdor, 18 September 2005
  10. Dillinja
    Dillinja (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.181
    123
    5
    nicht angegeben
    der beruf ist 1A, nur die werkstatt muss ich dringend wechseln


    hier hab' ich doch gestern auch schon geschrieben :grrr:
     
    #10
    Dillinja, 18 September 2005
  11. *Anrina*
    *Anrina* (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.360
    123
    3
    vergeben und glücklich
    Mein Beruf macht mir sehr viel Spaß!

    Ich hab meine Angestelltenausbildung zu Ende gemacht, wollte mich aber unbedingt weiterbilden und mache nun in diesem Bereich eine Ausbildung zur Beamtin
     
    #11
    *Anrina*, 18 September 2005
  12. *Steffi*
    Gast
    0
    Ich liebe meinen Job!!!
    1. Weil ich dort sehr viel Freiraum habe
    2. Weil ich viel von der Arbeit mache, die mir Spass macht
    3. Weil ich super Kollegen habe!
    4. Weil ich den ganzen Tag Musik hören kann (die z.T. sogar gut ist! :zwinker: )
    5. Weil ich immer in Bewegung bin

    Könnte hier noch endlos weitermachen, aber das wichtigste ist gesagt.. ich mcöht meinen Job nie mehr missen.
     
    #12
    *Steffi*, 19 September 2005
  13. User 24257
    Verbringt hier viel Zeit
    367
    101
    0
    nicht angegeben
    Ich bin sehr zufrieden
     
    #13
    User 24257, 19 September 2005
  14. Dreamerin
    Gast
    0
    Bei mir passen 3 Antworten:

    Ich kann damit leben (zB. weil ich ein erfülltes Privatleben habe, ...., Gründe?) => Naja, man gewöhnt sich an alles!
    Ich bin unzufrieden, werde aber nicht wechseln (Gründe?) => Bin Beamtin und diesen sicheren Arbeitsplatz gebe ich nicht her!
    Ich bin unzufrieden, möchte die Firma wechseln, aber in der Sparte bleiben => Will Beamtin bleiben, nur nicht mehr _hier_, sondern in einer Gemeinde, heimatnäher...
     
    #14
    Dreamerin, 19 September 2005
  15. cones
    Verbringt hier viel Zeit
    55
    91
    0
    nicht angegeben
    >> .... <<
     
    #15
    cones, 19 September 2005
  16. DARCO1977
    DARCO1977 (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    19
    86
    0
    Single
    Ich kann mich eigentlich nicht beschweren :
    1. Muss ich nur 6 Stunden vor Ort sein, und 2 Stunden Vorbereitungen treffen.
    2. Kann ich so gut wie selbstständig arbeiten ( fast eigener Chef )
    3. Brauche ich keine Körperlichenarbeit verrichten, sondern geistige.
    4. Geht der Beruf in die Richtung die mit meinen Fähigkeiten gleichkommt.

    Andererseits kenne ich nur zu gut die Gedanken vom Aussteigen. Weil ich auch mit wenig auskommen kann überlegt man sich schon manchmal ein auf Schmarotzer zu machen. Aber die Gedanken das ich eigentlich ein besseren Beruf habe als so manch anderer halten mich zurück bis jetzt.
     
    #16
    DARCO1977, 22 September 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - @Im Berufsleben stehende
Theresamaus
Umfrage-Forum Forum
12 April 2011
9 Antworten
Theresamaus
Umfrage-Forum Forum
19 Dezember 2010
4 Antworten
Theresamaus
Umfrage-Forum Forum
16 August 2010
12 Antworten
Test