Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Mausibebi
    Verbringt hier viel Zeit
    50
    91
    0
    vergeben und glücklich
    28 November 2006
    #1

    im blut feststellen ob man schwanger ist?

    hallo
    ich hab da so n problem
    ich bekomm morgen blut abgenommen weil mir in letzter zeit etwas schlecht ist und ich kopfschmerzen habe..
    jetzt weiss ich aber immernoch nicht ob die pille bei mir richtig wirkt..aber ich hatte trotzdem mit meinem freund sex ohne kondom!
    1.wie merke ich ob sie wirkt?(seid ich sie nehme habe ich weniger pickel und meine tage sind auch nicht mehr so stark...verhütet sie dann auch schon?)
    2.falls ich schwanger sein sollte,sieht man das im blut?

    ich hab voll angst das man das dann im blut sieht...weil dann weiss es meine mutter vor mir!
    ich will zwar nicht schwanger sein und auch kein kind haben aber falls das doch so sein sollte dann würde ich das gerne als 1. wissen!

    bitte schreibt schnell was
    lg mausi
     
  • User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.545
    198
    117
    vergeben und glücklich
    28 November 2006
    #2
    1. Ob sie wirkt merkst du nicht.
    Aber wenn du sie das erste Mal am ersten Blutungstag genommen hast und keine Einnahmefehler (Vergessen, Erbrechen/Durchfall, AB) machst, wirkt sie.

    2. Ja, kann man feststellen, aber dazu müsste man schon konkret darauf testen, sprich von sich aus macht der Arzt das nicht.

    Was ich mich frage, ist: Warum schläfst du mit deinem Freund ohne Kondom, wenn du nicht sicher bist, ob du geschützt bist?
    Erst fragen und informieren, dann poppen.
     
  • Mausibebi
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    50
    91
    0
    vergeben und glücklich
    28 November 2006
    #3
    ja weil ich mir so zu 99% sicher war das sie wirkt
    weil ich hätte genau das gleiche gesagt wie du...also das mit dem einnehmen un so...
    ich hab sie immer richtig genommen...also müsste ja alles stimmen...oder?
    das is es bei mir is da immer noch so n ODER?

    dabei brauch ich mir doch ga keine sorgen zu machen oder?
     
  • User 48246
    User 48246 (31)
    Sehr bekannt hier
    9.371
    198
    108
    vergeben und glücklich
    28 November 2006
    #4
    ja also wenn du alles richtig gemacht hast brauchst du dir natürlich auch keine sorgen machen!
     
  • User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.545
    198
    117
    vergeben und glücklich
    28 November 2006
    #5
    Diesen Satz musst du mir nochmal übersetzen...
     
  • Mausibebi
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    50
    91
    0
    vergeben und glücklich
    28 November 2006
    #6

    ja also immer noch so ein gefühl wie ich mir eben nich ganz 100pro sicher bin...
    also
    ich vertrag sie doch oder?
    ich mach doch alles richtig oder?
    ich bin doch nicht schwanger ,oder??
    (nur so beispiele wie ich dann denke)
     
  • User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.545
    198
    117
    vergeben und glücklich
    28 November 2006
    #7
    Lies die Packungsbeilage, informier dich über die Wirkweise.
    Wenn du weißt, wie die Pille wirkt, wie du dich im Zweifelsfall verhalten sollst, etc. dann bist du auch beruhigter, weil du bescheid weißt.
     
  • Mausibebi
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    50
    91
    0
    vergeben und glücklich
    28 November 2006
    #8
    die packungsbeilage hab ich schon mindestens 20 mal durchgelesen um alles genau zu wissen

    wie informier ich mich über die wirkweise?
     
  • User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.545
    198
    117
    vergeben und glücklich
    28 November 2006
    #9
    Google, profamilia.de, Frauenarzt,... :zwinker:

    Aber um es kurz zu machen:
    Die Pille (Mikropille, bei Minipillen ist es anders) hat drei Wirkmechanismen.
    1. Sie unterdrückt den Eisprung. Man hat also keine fruchtbaren Tage (potentiell fruchtbar ist man immer dann, wenn man einen Einnahmefehler gemacht hat).
    2. Sie vermindert den Aufbau der Gebärmutterschleimhaut. So hat es ein Ei im Falles eines Falles schwer sich einzunisten.
    3. Sie verfestigt den Schleim"pfropf" am Gebärmutterhals. Dadurch haben Spermien es schwer einzudringen.

    Irgendwo habe ich mal ne Grafik gefunden, wo der Vergleich zwischen normalem und Pillenzyklus gezeigt war... Wenn ichs finde und es dich interessiert, poste ichs mal.
     
  • Mausibebi
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    50
    91
    0
    vergeben und glücklich
    28 November 2006
    #10

    ja wär lieb wenn du das posten würdest...
     
  • User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.545
    198
    117
    vergeben und glücklich
    28 November 2006
    #11
    Finde es leider nicht mehr.
    Aber du kannst dich hier:
    www.pille.com
    ja mal ein wenig durchklicken. Da findet man ziemlich viel.
     
  • Mausibebi
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    50
    91
    0
    vergeben und glücklich
    28 November 2006
    #12
    danke is voll interressant da!
    danke :knuddel:
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste