Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Im Internet kennengelernt?!?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Viktoria, 7 April 2006.

  1. Viktoria
    Viktoria (29)
    kurz vor Sperre
    2.378
    0
    0
    vergeben und glücklich
    Also, bei mir ist es gerade so:

    Ich habe bei Ilove mal einen Jungen angeschrieben, den ich vom Aussehen wirklich sehr ansprechend fand und der auch gar nicht so weit weg wohnt.
    Er hat mir geantwortet und seitdem schreiben wir uns regelmäßig, was wir gerade so machen und wie unser Tag immer aussieht. Mehr so die kleinen Sachen noch.
    Wir schreiben jetzt ungefähr 2 Wochen. Alle 2 Tage ungefähr antwortet er mir und ich schreibe sofort zurück.
    Er ist wirklich vom Bild sehr süß und seine Schreibweise gefällt mir auch irgendwie *gg*
    Ich habe ihm auch schon einmal gesagt, daß ich ihn echt süß finde und das ich sowas echt nicht so einfach sage. Wenn ich sowas sage, dann kommt das echt aus vollem Herzen heraus ;-) Für ihn war das auch ein Kompliment.

    Nun ... ich habe ihn dann doch mal gefragt, ob er nicht vielleicht Lust hätte, sich mit mir mal zu treffen. Ich bin immer da ziemlich spontan, weil mir so etwas generell Spaß macht. Das hat also nicht unbedingt damit etwas zu tun.
    Er schrieb: "Also ehrlich gesagt finde ich es für ein Treffen noch zu früh, aber kommt Zeit, kommt ..."

    Okay, das verstehe ich ja auch, habe es aktzeptiert und auch nicht mehr danach gefragt, sondern einfach normal weiter geschrieben. Ich möchte ja nichts übertreiben und nichts verkehrt machen!

    Vorin habe ich ihm wieder eine etwas längere Message geschrieben, weil ich einfach vom Plaudern her gerne sehr viel schreibe *gg*
    Und da habe ich ihn mal gefragt, ob er mir vielleicht mal seine Handynummer geben würde, um ihm einfach mal eine SMS zu schreiben. Auf die Antwort warte ich erstmal noch.
    Ihn zu fragen, ob wir vielleicht mal telefonieren wollen, habe ich mich noch nicht getraut. Möchte ja echt nicht aufdringlich werden und den kleinen Boden verlieren, der schon etwas in den 2 Wochen gekommen ist, was ja auch leider noch nicht so lange ist.

    Hat da vielleicht noch jemand Tipps für mich?

    Da ich aber generell mit sowas noch keine Erfahrungen habe, möchte ich mal hier die Leute fragen, die ihren Partner im Internet kennengelernt haben.
    Oder an Leute, die das häufiger tun.

    - Wie lange habt ihr gechatet, ehe ihr erstmals mal telefoniert oder euch gar getroffen habt?
    - Und was habt ihr da zum Beispiel unternommen?
    - Wie waren die Treffen danach?
    - Wie waren generell solche Erfahrungen?

    Und besonders beim ersten Treffen: Wie seid ihr mit Schüchternheit umgegangen? Wart ihr sehr befangen die ganze Zeit? Oder konntet ihr auch locker werden?

    Vielen Dank für Eure Antworten schonmal!! :smile:
     
    #1
    Viktoria, 7 April 2006
  2. User 38494
    Sehr bekannt hier
    3.930
    168
    395
    Verheiratet
    smile.
    meine ehemalige chatpartnerin ist meine frau :zwinker:

    aber wir haben uns erst nach nem halben jahr real gesehen.

    ich denke das das gut war, denn so lernt man den charakter voll und ganz kennen.

    lass dir zeit!!!
    mach nicht so schnell, denn wenn du ständig "verfügbar" bist und dich sofort meldest ... er sich aber 2 tage zteit lässt ... antworte besser mit zurückhaltung wie er es macht.

    nichts ist schlechter für echte gefühle als eine frau die einfach zu haben ist :zwinker:
     
    #2
    User 38494, 7 April 2006
  3. Hasimaus
    Gast
    0
    Ich und mein Mann haben uns auch per Zufall kennen gelernt.
    Also er hat mir seine Nummer auch ewig nicht gegeben, hab dann nach ca. 6 Wochen die Nummer über die Auskunft rausgekriegt und ihn dann angerufen. :grin: Seitdem haben wir dann immer öfter telefoniert. *g Gesehen haben wir uns dann das erste mal nach 4 Monaten. Wäre auch vorher schlecht gegangen wegen der Entfernung (500km). Außerdem hatte er nie Zeit, weil er mitten in seiner Diplomarbeit steckte. Hab dann ein bisschen nachgeholfen und bin dann einfach ohne ihn vorher zu Fragen und ohne sein Wissen für ein Wochenende zu ihm gefahren. *BING* :herz:

    Heute (4 Jahre später) sind wir verheiratet.*g

    Lg
     
    #3
    Hasimaus, 7 April 2006
  4. User 56700
    User 56700 (35)
    Meistens hier zu finden
    2.894
    133
    47
    Verheiratet
    Hab meine jetzige Freundin auch per Internet kennengelernt. Gechattet per ICQ haben wir eigentlich relativ lange (2 Monate), aber eher unregelmäßig daher hätte ich auch nie gedacht dass das was werden könnte. Hab auch recht schnell ihre Handynummer bekommen, aber sie wollte nie telefonieren. Bis zu einem Tag, und dann ging es blitzschnell... 3 Tage später haben wir uns dann getroffen, eine Woche später das erste mal geküsst, und eine weitere Woche später das erste mal Sex...
    Es hätte meiner Ansicht nach auch wenig schief gehen können, sie hatte mit der Zeit sicher 10 Bilder von mir, und ich auch von ihr, und auch am Telefon haben wir uns auf Anhieb super verstanden. Gut dass es so gut ausgeht hätte ich mir auch nicht im Vorraus gedacht, aber dennoch bin ich sehr froh darüber!:herz: Also wie gesagt, wenn man sich per Foto sympathisch ist, sich auch noch am Telefon versteht kann eigentlich meiner Ansicht nach nur noch wenig schief gehen...:smile:
     
    #4
    User 56700, 8 April 2006
  5. BamBam026
    BamBam026 (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.094
    123
    2
    vergeben und glücklich
    Also mit meiner letzten Freundin hab ich auch ne ganze Weile nur geschrieben, aber da war ich noch vergeben...
    Als diese Beziehung aber dann zerbrach, hab ich mich schon mal mit ihr getroffen, vorher hätt ich es NIE gemacht...

    Aber wir warun uns sehr symphatisch und haben uns dann nochmal getroffen und nochmal und nochmal...es hat jedes mal so derb geknistert...dann ham wir uns geküsst und und und...war so ne schöne Kennenlernzeit...*schwärm*

    Aber nach nem halben Jahr wurd ich abgeschossen :geknickt: :mad:
     
    #5
    BamBam026, 8 April 2006
  6. Viktoria
    Viktoria (29)
    kurz vor Sperre Themenstarter
    2.378
    0
    0
    vergeben und glücklich
    Hmmm ...

    Und wie haben sich solche Treffen immer gestaltet?

    Wart ihr sehr befangen die ganze Zeit? Oder konntet ihr auch locker werden?

    Bitte veratet es mir :zwinker: Bin neugierig.
     
    #6
    Viktoria, 8 April 2006
  7. Chabibi
    Sehr bekannt hier
    2.300
    168
    253
    in einer Beziehung
    Treffen nach 5-6 Wochen, ich war wahnsinnig nervös und wusste erst immer nicht was ich sagen sollte. Hab schon überlegt was sie wohl von mir denkt, aber irgendwann musste ich noch was gutmachen was ich ihr vorher versprochen hatte und danach lief's wunderbar... :drool_alt:
     
    #7
    Chabibi, 8 April 2006
  8. Djenai
    Verbringt hier viel Zeit
    79
    91
    0
    nicht angegeben
    ich hab meinen ex über icq kennengelernt; er hat mich angechattet und ging mir voll auf die nerven, weil er seit dem zweiten tag "süße" und so geschrieben hab, da steh ich nicht drauf. ich hätte mich auch bestimmt nich so schnell (2 wochen?) mit ihm getroffen, aber wir hatten sozusagen ein gemeinsames hobby und da dachte ich "du kennst ihn bestimmt sowieso vom sehen". telefoniert haben wir vorher so 3 mal, immer recht kurz. er hat nach meiner nr gefragt.
    erstes treffen war im einkaufszentrum, da haben wir dann auch noch zufällig gemeinsame freunde getroffen (ich kannte ihn übrigens doch nicht) und hatten dann zu 5t spaß :smile: manchmal ist es gut, dass die welt so klein ist... achja... 2 1/2 schöne jahre... *seufz*

    lG
    Djenai
     
    #8
    Djenai, 8 April 2006
  9. Numina
    Numina (29)
    ...!
    8.784
    198
    96
    Verheiratet
    Viel geredet haben wir bei unserem ersten Treffen (ganzes Wochenende) wirklich nicht....hatten Besseres zu tun.
    Gechattet hatten wir nicht ganz einen Monat, bis ich zu ihm fuhr.
    Aber von Befangenheit war wirklich gaaarkeine Spur. :herz:
     
    #9
    Numina, 8 April 2006
  10. kleene_änne
    Verbringt hier viel Zeit
    5
    86
    0
    vergeben und glücklich
    hi du,
    habe alle meine exfreunde imm inet kennen gelernt und beim letzten mal ist es total schief gelaufen. im icq haben wir uns super verstanden, beim telefonieren auch. leider hab ich kein foto von ihm gehabt und als wir uns getroffen haben war er überhaupt nicht mein fall. zu dem zeitpunkt wollte ich unbedingt nen freund haben und habe (vll aus mitleid?) mit ihm eine Beziehung angefangen. also so werde ich es nie mehr machen.
    seit einem monat bin ich jetzt mit meinem freund zusammen, den ich nicht im internet kennen gelernt habe sondern in der tanzschule. ich habe festgestellt das alles leichter abläuft als wenn man sich im internet kennen lernt. ein weiterer vorteil ist, das er sogar in meinem ort wohnt und wir ganz spontan uns treffen können.
    die anderen freunde konnte ich nur sehen, wenn wir vorher alles genau geplant haben.
    bei den ersten treffen war ich total schüchtern und wusste nicht was ich sagen sollte und so ging teilweise schnell der gesprächsstoff aus.
    naja jeder macht andere erfahrungen
    lg kleene änne
     
    #10
    kleene_änne, 8 April 2006
  11. SunnyBee85
    Benutzer gesperrt
    1.535
    123
    2
    nicht angegeben
    Hallo du!

    Habe zwei meiner Freunde im Netz kennengelernt.
    Einen in einem Chat und einen über ICQ.

    Da ich ein ziemlich misstrauischer Mensch bin und man ja auch nicht weiß wer sich so im Internet herumtreibt chatte ich meist sehr lange...
    Klar, findet man einen direkt nett oder sympathisch vom schreiben her, aber ich muss denjenigen erstmal einschätzen können...
    Möchte wissen was er macht, welche Ansichten er hat, wie er rüberkommt und das auch im Alltag...

    Dann wenn soweit alles stimmt bin ich bereit ihm meine Handynummer zu geben....zum smsen..
    Dann smst man sich eben...

    Wenn man Bock hat und vielleicht auch mal telefoniert dann kann man sich treffen..
    So und ab da ist alles wie sonst auch beim ersten Date...
    Entweder man mag denjenigen und trifft sich weiter oder er gibt sich nicht so toll in natura und man lässt es.

    Naja da aus zwei dieser Bekanntschaften, durch Treffen usw. Beziehungen wurden....bin ich der Meinung, dass es wie real ist: Es müssen 2 zueinander passende Menschen aufeinander treffen und dann kann da durchaus ne schöne Beziehung entstehen.

    Ich bin so sobald man sich dann real trifft, chattet man nicht mehr...will denjenigen ja so erleben und nicht virtuell auf meinem Bildschirm.... und das klappt natürlich wunderbar.
    Finde es gut dass man durchs Internet Leute näher kennenlernen kann wenn man sich zum ersten Mal anschreibt, als das meistens real abläuft. Wenn man sich in Kneipe, Disco oder sonst wo kennenlernt erfährt man in derselben Zeit sicher nicht soviele Infos...
     
    #11
    SunnyBee85, 8 April 2006
  12. User 37284
    User 37284 (31)
    Benutzer gesperrt
    12.774
    248
    474
    vergeben und glücklich
    Ich kannte meinen Freund vom sehen, er mich aber nicht und 4 Jahre später ungefähr habe ich ihn einfach mal im icq angeschrieben, um jetzt mal auf deine Fragen einzugehen:

    - Wie lange habt ihr gechatet, ehe ihr erstmals mal telefoniert oder euch gar getroffen habt?
    Getroffen haben wir uns ca. 3 Wochen nach dem ersten Chat, das habe ich aber auch nur gemacht, da ich ihn schon kannte und wusste wer dahintersteckt ;-)

    - Und was habt ihr da zum Beispiel unternommen?
    Diskothek, Kerwe, Café, Kino....

    - Wie waren die Treffen danach?
    sehr schön, haben immer mal wieder etwas anderes zusammen unternommen.
    - Wie waren generell solche Erfahrungen?
    Ich habe sonst keine Erfahrungen, ich würde mich normalerweise nicht so einfach mit einem aus dem Internet treffen, wie gesagt, ich kannte ihn halt eben schon vorher... Ansonsten würde ich schon erstmal 2 Monate chatten und Vertrauen gewinnen bevor ich mich mit jemandem treffe :zwinker: Telefonieren kann man da ja relativ zügiger

    Ich würd an deiner Stelle ihm jetzt mal die Initiative überlassen, sonst fühlt er sich wohl noch überrumpelt, er kann ja dann entscheiden ob ihr telefonieren wollt oder nicht aber ansonsten wird sich das alles schon noch entwickeln, lass ihm zeit ;-)
     
    #12
    User 37284, 8 April 2006
  13. ~Vienna~
    Verbringt hier viel Zeit
    1.193
    121
    0
    nicht angegeben
    Zufällig hab ich damals meine erste große Liebe auch bei Ilove.de kennengelernt :herz: Er hatte mir damals geschrieben.

    - Wie lange habt ihr gechatet, ehe ihr erstmals mal telefoniert oder euch gar getroffen habt?
    Zwei Mal nur für ne Stunde oder so. Ich wusste gar nicht wirklich, wer er war, da ich zu der Zeit mit vielen gechattet habe. Dass wir uns getroffen haben, war überhaupt ein ziemlich komischer Zufall.

    - Und was habt ihr da zum Beispiel unternommen?
    Zuerst waren wir bei NewYorker und haben irgendwelche verrückten Sachen anprobiert. Danach sind wir ziellos durch die Stadt gelatscht und dann aufs Frühlingsfest gegangen. Danach saßen wir an nem See und haben den Sonnenuntergang angeschaut.
    War das schön :herz:


    - Wie waren die Treffen danach?
    Immer schöner...weil wir uns immer näher gekommen sind. Beim zweiten Treffen waren wir Eis essen und danach haben wir ein Video geguckt bei ihm.

    - Wie waren generell solche Erfahrungen?
    Alle anderen Treffen mit Männern aus dem Internet waren die absoluten Pannen.

    Und besonders beim ersten Treffen: Wie seid ihr mit Schüchternheit umgegangen?
    Ich hab ihn reden lassen. Außerdem haben wir Sachen gemacht, wo man nicht viel labern musste. Außerdem ist die Schüchternheit mit der Zeit vergangen.

    Wart ihr sehr befangen die ganze Zeit? Oder konntet ihr auch locker werden?
    Naja, was heißt locker. Lockerer als am Anfang auf jeden Fall.
     
    #13
    ~Vienna~, 8 April 2006
  14. Supermaus83
    Verbringt hier viel Zeit
    546
    101
    0
    Es ist kompliziert
    Hmmm ich habe meine "große Liebe" im Chat damals kennengelernt.

    Wie lange habt ihr gechatet, ehe ihr erstmals mal telefoniert oder euch gar getroffen habt?
    Nach 2 Wochen haben wir uns dann auch getroffen.

    - Und was habt ihr da zum Beispiel unternommen?
    wir waren Eis essen und haben ein bisschen gequatscht.

    - Wie waren die Treffen danach?
    Bei nächsten Treffen wurden wir schon ein Paar.:smile:

    - Wie waren generell solche Erfahrungen?
    Es waren immer nette Menschen. Daraus sind 2 Beziehungen entstanden 2,5 Jahre und 8 Monate.

    Und besonders beim ersten Treffen: Wie seid ihr mit Schüchternheit umgegangen?
    Ich hab einfach geredet wie ein Wasserfall.
     
    #14
    Supermaus83, 8 April 2006
  15. Steffi*
    Verbringt hier viel Zeit
    176
    103
    5
    nicht angegeben
    Ich beantworte deine Fragen jetzt einafch mal in nem kleinen Text. :zwinker:

    Hab meinen jetzigen Freund sozusagen auch im Internet kennengelernt. Hatten uns Anfang Januar auf ner Party gesehen. Waren beide auf so ner Internetseite angemeldet. 2 Wochen später hab ich ne Nachricht von ihm bekommen. Haben ungefähr 3 oder 4 Tage im ICQ gechattet und uns dann getroffen. Wohnen auch nur 3 min von einander entfernt. :grin:
    War irgendwie ziemlich nervös, hab ihn gesehen und zack, es hat gefunkt, war echt Liebe auf'n 1. Blick (naja gut, vllt auch 2. mal abgesehen von der Party, haben da ja aber nich geredet oder uns angeschaut). Haben uns von Anfang an mega gut verstanden, war so als würde ich ihn schon ewig kennen, hab sowas noch nie erlebt.
    Schüchtern bin ich sowieso, sind dann 1 1/2 Stunden spazieren gegangen, und dann ging's auch bei mir, weil da einfach so'n ganz komisches schönes Gefühl war. *g* Es war auch noch sau glatt draußen & ich hab mich natürlich fast auf's Maul gepackt, da hat er mich auch gleich die ganze Zeit festgehalten und so, da ging die Schüchternheit ganz weg. Ja.. beim 2. Treffen (gleich am nächsten Abend) haben wir bei ihm DVD geguckt. Spazieren gehen find ich für's erste Treffen am Besten, da kann man erstmal richtig in Ruhe reden und so. Ansonsten halt ns Café oder so,wenn's Wetter blöd ist. :zwinker: haben uns dann die nächsten paar Tage auch gesehen, und kamen dann schon 5 Tage nach unserem ersten Treffen zusammen, bin auch wirklich froh drum, läuft alles super bis jetzt.
    Hab schonmal jemanden getroffen, den ich im Internet kennengelernt hab, war auch ganz nett, aber da war's schlimmer mit der Schüchternheit..

    So, ich hab gesagt "kleiner Text", also lass ich's nun.. :zwinker:

    Wünsch dir viel Glück, vllt wird ja was draus.
    Wobei ich persönlich ihn nicht verstehen kann, find das besser, wenn man sich dann auch (schnell) persönlich kennenlernt, wenn man sich so gut versteht. naja..

    LG!
     
    #15
    Steffi*, 8 April 2006
  16. *mystic*
    Gast
    0
    Wow...mutig mutig... Cool,dass das dann alles so geklappt hat zwischen euch :smile:
    Warst du dir deiner Sache so sicher? Ich mein, 500 km sind ja nich gerade wenig....Und wie hat er dann darauf reagiert? war er gar nicht genervt, dass du einfach vor seiner Haustür standest bzw ihn da auch einfach ma angerufen hattest?
     
    #16
    *mystic*, 16 April 2006
  17. Paper
    Paper (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    91
    91
    0
    vergeben und glücklich
    also von partnersuchseiten halt ich nicht viel vorallem ilove aber naja jedem das seine, meine freundin hab ich auch im chat kennengelernt, wir haben uns paar tage später schon getroffen, ich hatte einen freund mit und sie eine freundin, dann sind wir aufs kölner ringfest gegangen, und jetzt sind wir fast 8 monate zusammen, und ich bin glücklicher als jemals zuvor :smile:
     
    #17
    Paper, 16 April 2006
  18. Viktoria
    Viktoria (29)
    kurz vor Sperre Themenstarter
    2.378
    0
    0
    vergeben und glücklich
    Ich denke aber dabei immer, wenn es mit dem Treffen zu lange dauert, hat der andere keine wirkliche Interesse. Er sagt, für ein Treffen wäre es noch zu früh.
    Wir haben wie gesagt den Mailkontakt bei Ilove und SMS-Kontakt. Dieser regelmäßige Kontakt hält jetzt etwa 3 Wochen, wenn es hoch kommt.
    Und wir "flirten" überhaupt nicht. Wir reden über ganz normale Dinge, wie über unser Leben und unsere Interessen, und auch über unsere Vorstellungen. Zumindest scheint er da ein sehr Vernünftiger zu sein, was ich ja toll finde. Aber es gibt ein Süßholzraspeln ...
    Ich weiß nicht ...
    Was meint ihr dazu?
     
    #18
    Viktoria, 16 April 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Internet kennengelernt
MariaV1986
Beziehung & Partnerschaft Forum
3 September 2015
19 Antworten
cherry.blossom
Beziehung & Partnerschaft Forum
2 Juli 2013
6 Antworten
Indy20
Beziehung & Partnerschaft Forum
2 April 2012
12 Antworten