Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Im Internet ''Symphatie'' entwickelt und total verarscht worden..

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Schizophren*w, 21 Oktober 2007.

  1. Schizophren*w
    Verbringt hier viel Zeit
    7
    86
    0
    nicht angegeben
    ---------
     
    #1
    Schizophren*w, 21 Oktober 2007
  2. Chimaira25w
    Verbringt hier viel Zeit
    911
    101
    2
    nicht angegeben
    Mach nen Haken dahinter. Lass ihn in Ruhe, nur so kannst du wieder einen klaren Kopf bekommen. Du hast ihn noch nicht gesehen, noch nie berührt, nie ihn geküsst umarmt und so weiter...das wäre noch viel viel schlimmer. Glaub mir in spätestens einem Monat ist er Geschichte. Und mach dir keinen Vorwurf, dass du dich da in etwas reingesteigert hast. Du warst einsam und wolltest wieder Nähe erfahren...Das ist nur menschlich. Also Kopf hoch :knuddel:
     
    #2
    Chimaira25w, 21 Oktober 2007
  3. Linguist
    Linguist (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    538
    103
    13
    vergeben und glücklich
    Du arme :knuddel:

    Ich weiß genau wie du dich fühlst, befand mich vor einem Jahr in einer ähnlichen Situation. Hab mich zu der Zeit ziemlich allein gefühlt und hab mich so auf das Mädel fixiert das ich dachte das sich eine Beziehung echt übers Inet anbahnen kann. Naja ich will das nicht ausführen, aber ich wurde letzten endes bitter enttäuscht. Es bringt nichts dem Typen hinterher zu weinen, er hat dich belogen über 2 Monate hinweg und das obwohl du echt für ihn da warst. Er hat dich nicht verdient und mit dem Gedanken würd ich das Kapitel auch abschließen. Am besten lenkst du dich erst einmal ab, geh raus und lass die Finger vom PC. Früher oder später gehts wieder bergauf :zwinker: Ich weiß es klingt blöd aber sei in Zukunft einfach vorsichtiger. Die Anonymität des Inets lockt leider auch viele unreife Kinder an. Das ganze tut mir echt leid für dich, wie gesagt ich weiß wie du dich fühlst. Denk einfach nicht dran und sag dir selber das du auch so einen Mann findest :smile:
     
    #3
    Linguist, 21 Oktober 2007
  4. ¡Ich!
    ¡Ich! (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    145
    103
    1
    Verheiratet
    Damals dachte ich auch mal, dass ich mich im Internet verliebt hätte. Viel gechattet und telefoniert. Sie wollte sich nur nie treffen. Das einzige Foto war ein Kinderbild von ihr ^^
    Irgendwann erfuhr ich dann, dass sie sich mit einem anderen Kerl aus dem Chat getroffen hat, mit dem gevögelt hat und nun mit ihm zusammen ist :smile:

    War sehr lehrreich für mich - hoffe Du ziehst die selben Schlüsse :zwinker:

    lg
     
    #4
    ¡Ich!, 21 Oktober 2007
  5. Schmusekater85
    Verbringt hier viel Zeit
    19
    86
    0
    Verliebt
    Hallo,

    nachdem bisher eigentlich nur geschrieben wurde das Liebe im Internet nicht funktioniert, schreibe ich nun einfach mal meine Erfahrungen hier rein die ich gemacht habe. Ich selber bin zur Zeit in einer Beziehung die sich durch das Internet angebahnt hat und auch dort aufgebaut hat. Wir haben nebenbei sehr viel telefoniert und uns auch gesimst. Dann kam das erste Treffen und es war einfach alles wunderbar und das ist es auch noch heute. Ihr müsst immer bedenken was der Chat wirklich ist, bzw. das Internet, es ist eigentlich wie eine große Stadt. Man kann andere Leute treffen und sich mit ihnen unterhalten. Das einzige was im Internet immer noch ein Problem ist, aber leider auch immer bleiben wird, ist ganz einfach das man auf die Ehrlichkeit des anderen hoffen muss. Umso sicherer kann man sich dann aber fühlen wenn man sich das erste mal trifft und wirklich alles genauso ist wie man es auch gedacht bzw gehört hatte :smile:

    Also zieht nicht zu sehr darüber her :smile: Nur weil es unehrliche Menschen gibt muss man nicht gleich das Medium in Verbindung mit Liebe so schlecht machen.

    Schönen Abend wünsche ich euch noch

    *wink*

    Liebe Grüße

    Schmusekater85
     
    #5
    Schmusekater85, 22 Oktober 2007
  6. ¡Ich!
    ¡Ich! (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    145
    103
    1
    Verheiratet
    Klar kann man nette Leute im Netz kennen lernen, ich würde nur nie wieder von Liebe sprechen ehe ich SIE nicht gesehen habe :zwinker:
     
    #6
    ¡Ich!, 22 Oktober 2007
  7. Traeumer083
    Verbringt hier viel Zeit
    19
    86
    0
    Single
    Hm ja, das man auf die Ehrlichkeit des anderen hoffen muss, ist schon ein wichtiger Punkt... immerhin kann man nicht wirklich sagen, inwiefern die Dinge, die einem erzählt werden, auch stimmen...

    Ich denk, grad wenn man allein ist und einsam passiert es einem leicht, Gefühle zu entwickeln und sich zu einem "Chatpartner" hingezogen zu fühlen, den man gar nicht so gut kenn... Bei mir ist es allerdings eher immer so, dass ich die Befürchtung hab, einen falschen Eindruck beim anderen zu hinterlassen und im realen Leben eher eine Enttäuschung zu sein, ich weiß, blöd.. aber ist so..

    Wie auch immer, in diesem Fall scheint das ganze für ihn etwas außer Kontrolle geraten zu sein.. ich fürcht, du musst dich damit abfinden und die Sache abschließen... und, wie meine Vorredner schon sagten, du bekommst auch so einen ab, einen, der dich verdient und zu schätzen weiß, da bin ich mir sicher :zwinker:
     
    #7
    Traeumer083, 22 Oktober 2007
  8. keenacat
    keenacat (29)
    Sehr bekannt hier
    5.580
    198
    243
    vergeben und glücklich
    triff dich mit freunden, lenk dich ab! aus den augen, aus dem sinn, und genau genommen war er ja nie wirklich in deinem blickfeld :engel:
     
    #8
    keenacat, 22 Oktober 2007
  9. magic
    Verbringt hier viel Zeit
    1.152
    121
    0
    vergeben und glücklich
    Ich denke, genau hier liegt der entscheidende Punkt ...
    Sich übers Netz kennenlernen ist das eine ... dass sich daraus dann (wie im Titel beschrieben) online eine 'Symphatie' entwickelt ist auch möglich ...
    Aber alles "weitere", was man jetzt mal weitläufig mit dem Begriff Liebe umschreiben kann, muss sich im RealLife abspielen.

    Ob sich eine Liebe entwickelt oder ob ich dann jemanden wirklich liebe, kann ich nur herausfinden wenn ich den Menschen persönlich kennengelernt habe ... und damit meine ich nicht, dass man sich einmal trifft, sondern dass man gemeinsame Dinge erlebt, den Partner kennenlernt ... beide Leben miteinander teilt ...
    Dann kann sich irgendwann (wirklich) Liebe entwickeln. Alles andere vorher ist höchstens Sympathie.

    LG

    magic :zwinker_alt:
     
    #9
    magic, 22 Oktober 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Internet ''Symphatie'' entwickelt
AhoiBrause
Beziehung & Partnerschaft Forum
10 Februar 2016
28 Antworten
MariaV1986
Beziehung & Partnerschaft Forum
3 September 2015
19 Antworten
Doc_
Beziehung & Partnerschaft Forum
23 Dezember 2013
2 Antworten