Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Im Kopf geht es Rund :-(

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von stephan34nrw, 16 Dezember 2006.

  1. stephan34nrw
    Verbringt hier viel Zeit
    9
    86
    0
    vergeben und glücklich
    So, Freunde der Nacht!
    Ich muß mich jetzt auch einmal ein klein wenig öffnen ;-)

    Obwohl ich viel von Treue (in Theorie & Praxis) halte,
    erwisch ich mich schon ab und zu dabei, im Kopf dies
    und das durchzuspielen.

    Fühle ich mich gut dabei?
    -Nein! – Das heißt während dessen (also, wenn ich
    diesen Gedanken nachgehe) ist es egal, aber ein schlechtes
    Gefühl gegenüber meiner besseren Hälfte bleibt.

    Zu mir & ihr: Wir führen schon lange eine Beziehung.
    Diese hat allerdings auch oftmals den Charakter einer
    Fernbeziehung, womit wir beide recht gut klarkommen.
    (Wir wohnen getrennt)
    Da es ihr im Moment gesundheitlich nicht so gut geht,
    ( hält schon länger an, wird sich nicht so schnell ändern),
    sehen wir uns im Moment recht selten
    –in der Konsequenz heißt das, das Zärtlichkeit, Romantik
    und Sex derzeit auf Sparflamme laufen.
    Da ich das schon mehr als 2 Jahre durchstehe und erstens
    mal auch nur ein Kerl bin und zudem in der Vergangenheit
    auch ein recht aktives Sexualleben hatte, fällt es eben
    sehr schwer, sich bei dem, was sich manchesmal so im
    Kopf abspielt, zurückzuhalten.

    Nun meine Frage an Euch:
    Seht Ihr es als Legitim an, solcherlei Gedanken –auch mal
    ohne Euren Partner/ die Partnerin nachzuhängen, oder
    ist es für Euch ein Tabubruch – nachdem Motto: „Der
    nächste Schritt ist das echte Fremdgehen!“ ???

    Bleibt anzumerken, daß -wenn mir an „ihr“ nichts liegen
    würde, mich solcherlei Gedanken mit Sicherheit nicht
    weiter beschäftigen/ bedrücken würden.

    Ich hoffe, Eure Meinungen zu lesen ;-)
    Der Stephan
     
    #1
    stephan34nrw, 16 Dezember 2006
  2. haschmisch
    haschmisch (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    862
    101
    0
    Single
    Genau. Aber eben erst der nächste Schritt und nicht mehr.
    So Gedanken hab ich auch. Immer. Egal ob Fernbeziehung oder nicht. Find's aber toll.
     
    #2
    haschmisch, 16 Dezember 2006
  3. angiee
    Verbringt hier viel Zeit
    24
    86
    0
    vergeben und glücklich
    na ja, wenn du "nur" das ganze als kopfkino ablaufen lässt ist es eben eine deiner fantasien. jeder hat irgendwelche fantasien aber man muss sie ja nicht gleich ausleben. und wenn du in der theorie und praxis eh viel von treue hältst und du sie liebst dann wirst du sicherlich auch nichts in die tat umsetzten von dem gedachten. von da her würde ich mich da nicht schlecht fühlen, jeder hat irgendwelche wünsche und würden sich deswegen alle menschen auf der erde schlecht fühlen weil sie sich mal vorstellen mit wem anders zu schlafen dann bräuchten wir ne ganze menge therapeuten mehr :zwinker:

    ich für mich persönlich muss sagen, ich bin auch absolut treu und wenn ich in meinem kopfkino irgendwas ablsufen lasse dann ist es meißtens der sex mit meinem eigenen freund, irgendwelche besonderen situationen mit ihm usw. ich bin da aber auch recht auf ihn fixiert und kann es mir überhaupt nicht vorstellen mit einem anderen mann zu schlafen seitdem wir zusammen sind (mittlerweile immerhin 2 jahre :zwinker:)

    lg
     
    #3
    angiee, 16 Dezember 2006
  4. discovery
    discovery (39)
    Verbringt hier viel Zeit
    979
    103
    0
    nicht angegeben
    Ich kann deine Situation verstehen. Es ist auch ganz normal, das einem Gedanken quälen, die man schon aus Prinzip gar nicht in seinem Kopf haben will.

    Du vermisst gewisse Sachen die für eine Beziehung wichtig sind.
    In diesem Fall gibt es aber keinen Schuldigen.

    Es gibt wahrscheinlich niemanden, der nicht schon mal an das Fremd gehen gedacht hat und es gibt auch sehr viele die es tun.
    Das ist wohl eine Sache von Stärke und des Gewissens.

    Du bist in einer blöden Situation.
    Wenn du sie liebst musst du in dieser Zeit selbst zurückstecken und für deine Partnerin da sein, sie unterstützen und Ihr das Gefühl geben, das sie dir vertrauen kann. Besonders in schlechten Zeiten ist man auf seinen Partner angewiesen.

    Du machst dir jetzt Gedanken darüber ob du fremd gehen würdest oder nicht weist aber im Grunde, das du dir damit nur selbst weh tun würdest. Du könntest damit gar nicht leben.

    In einer Beziehung fremd zu gehen, verändert die Beziehung und führt zum Ende.
    Es ist aber immer noch ein grosser Unterschied es nur zu denken, oder es auch zu tun.
     
    #4
    discovery, 16 Dezember 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Kopf geht Rund
noitpecxe
Beziehung & Partnerschaft Forum
15 August 2015
4 Antworten
soft murmur
Beziehung & Partnerschaft Forum
15 Juni 2015
49 Antworten
OnTopOfTheWorld
Beziehung & Partnerschaft Forum
13 April 2015
14 Antworten