Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • Sverige
    Sverige (31)
    Benutzer gesperrt
    327
    0
    0
    Single
    6 November 2005
    #1

    Im Puff oral...ganz blöde Frage

    Mal eine ganz blöde Frage

    Wird beim Blasen im Puff eigentlich ein Kondom verwendet? Die Frage ist fest verankert mit der Frage ob beim Blasen Krankheiten übertragen werden können. Kann mich erinnern mal gelesen zu haben zu einem gewissen Prozentsatz sind Krankheitsübertragungen möglich.
     
  • Ambergray
    Ambergray (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.931
    123
    6
    nicht angegeben
    6 November 2005
    #2
    Da würde ich jetzt mal ganz spontan mit JA antworten.
     
  • Numina
    Numina (30)
    ...!
    8.812
    198
    96
    Verheiratet
    6 November 2005
    #3
    In einem seriösen Etablissement ja.
    Frauen dies ohne machen würd ich als Mann auch nieeeemals an mich ran lassen.
     
  • keenacat
    keenacat (30)
    Beiträge füllen Bücher
    5.622
    218
    276
    vergeben und glücklich
    6 November 2005
    #4
    hab grad nachgschaut... haben nämlich ein studio4fun um die ecke :zwinker:

    machen sie, kostet aber 30€ extra und ein negativer aidstest von den letzen 4 wochen muss mitgebracht werden!
     
  • Sverige
    Sverige (31)
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    327
    0
    0
    Single
    6 November 2005
    #5
    30 Euro extra dass die Dame nicht am ekligen Kondom nuckeln "muss" ?
     
  • keenacat
    keenacat (30)
    Beiträge füllen Bücher
    5.622
    218
    276
    vergeben und glücklich
    6 November 2005
    #6
    jup!
     
  • Diva
    Verbringt hier viel Zeit
    538
    101
    0
    nicht angegeben
    6 November 2005
    #7
    Ich würds ekliger finden, an fremden Sch... zu nuckeln. Nachher hängt da so ein schwitziger, fetter Kerl dran :kotz: . Nee für kein Geld der Welt....
     
  • keenacat
    keenacat (30)
    Beiträge füllen Bücher
    5.622
    218
    276
    vergeben und glücklich
    6 November 2005
    #8
    so würd ich das auch sehen,... ekelhaft, einen schwanz zu lutschen wo ich den rest dazu nicht mal kenne?!?!? da wärs mir mit gummi lieber! obwohl ichs wohl gar nciht machen würde!
     
  • Sverige
    Sverige (31)
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    327
    0
    0
    Single
    6 November 2005
    #9
    Der wird doch vorher gewaschen! Ich würd lieber an einem gewaschenen Schwanz nuckeln als an so einem Gummiding
     
  • ProxySurfer
    Beiträge füllen Bücher
    5.021
    248
    671
    Single
    6 November 2005
    #10
    Ein Teil der Prostituierten bietet "französisch total" an (bereits in der Annonce), also ohne Gummi. Andere wiederum machen es nur mit Gummi. Im Normalfall wird man als Kunde gebeten, sich seinen Penis vorher nochmal am Waschbecken zu waschen, oft übernimmt die Dame das Waschen selbst. Meist bittet die Dame den Kunden darum, sich bemerkbar zu machen, wenn "es kommt", damit man nicht in ihren Mund abspritzt. Sie rubbelt dann mit der Hand zu Ende.
    Übrigens haben die Prostituierten das Recht, Leute abzuweisen, die sehr ungepflegt, unfreundlich oder volltrunken sind (find ich richtig!). Ist mir aber nie passiert.
     
  • hemmerling
    hemmerling (56)
    Verbringt hier viel Zeit
    168
    103
    0
    Single
    15 Dezember 2005
    #11
    a) Du würdest keinen "dicken" etwa gleichaltrigen oder älteren Mann als Partner akzeptieren ? Wenn ja, wie sollen die Sex "bekommen" - zur Letzten Not wohlmöglich sogar im Puff... weil Du sie ja ablehnst ?
    b) "Fett" und "schwitzig" sind für Dich Synonyme ?
    c) Du selber siehst toll aus - was sagst Du deinen ( doch sicherlich vorhandenne ) "fetten" Freundinnen, welche Männer FÜR SIE in Frage kommen ?
    d) Du selber hast keine "fetten" Freundinnnen ? - komisch da fallen dann aber jede Menge gleichaltriger Mädels ( aus der Schulklasse, Ausbildung, Firma..) heraus, mit denen Du "bestimmt nicht" befreundet sein kannst....

    Also die ganzen Entgegnungen sind absolut wertneutral und freundschaftlich gemeint

    Liebe Grüße
    Rolf,
    leider auch auch mit etwas Übergewicht
     
  • Girlie23
    Girlie23 (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    778
    101
    0
    nicht angegeben
    15 Dezember 2005
    #12
    Also Krankheiten, wie HIV oder Hepathitis, sind beim Blasen schon übertragbar, allerdings eigentlich nur durch das Sperma. Hört sie also auf bevor er seinen Samenerguss hat, so besteht für sie so gut wie keine Gefahr. Durch den sogenannten Lusttropfen besteht angeblich keine Gefahr, da dort zu wenig Viren enthalten sind um zu einer Infektion zu führen.

    Andere Sachen wie Herpes oder Pilze sind aber natürlich übertragbar.

    Prostituierte benutzen üblicherweise Kondome. Zahlt der Kunde allerdings viel mehr, dann sind einige auch dazu bereit es ohne zu tun. Wobei ich annehme, dass sie vor seinem Orgasmus auf Hand wechselt. Einfach aus gesundheitlichen Gründen.

    Ich habe aus Zeitmangel gerade nicht alle Antwortposts gelsen und hoffe, dass ich nicht alles nur wiederholt habe ;-)
     
  • Diva
    Verbringt hier viel Zeit
    538
    101
    0
    nicht angegeben
    15 Dezember 2005
    #13
    Ich glaube das hast du falsch verstanden. Ich lehne keine dicken Menschen ab. Die Körperfülle hat doch überhaupt nichts mit dem Charakter zu tun. Und es ging mir hauptsächlich darum, dass ich niemals einem Fremden einen blasen würde, noch dazu ohne Kondom (ich finds generell relativ unangenehm). Und gerade im Puff haben die Frauen ja Männer in allen Altersklassen und mit ganz verschiedenen Körpern. Und ich hab mir da nur ein Bild vorgestellt, das für mich am unangenehmsten wäre.

    Mit "schwitzig" meine ich eigentlich ungepflegt. Wenn man sich nämlich ein bisschen pflegt, muss man nicht nach Schweiß riechen. Hab ich wahrscheinlich falsch geschrieben.

    Wie gesagt, dick und fett ist ein Unterschied. Ich habe immer noch nichts gegen Dicke und habe sogar dicke Freundinnen. Und es sind wahnsinnig tolle und liebe Menschen. Und für sie kommen genau die Männer in Frage, die für mich auch in Frage kommen.

    LG Diva
     
  • hemmerling
    hemmerling (56)
    Verbringt hier viel Zeit
    168
    103
    0
    Single
    16 Dezember 2005
    #14
    @Diva:gebont :smile:

    @Diva:gebont :smile:
     
  • Endgegner
    Gast
    0
    16 Dezember 2005
    #15
    was kostets denn mit gummi?

    was kostets denn mit gummi?
     
  • Sverige
    Sverige (31)
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    327
    0
    0
    Single
    17 Dezember 2005
    #16
    Das ist doch unlogisch.

    Entweder werden durchs Blasen Sachen übertragen oder nicht, dann kann man es auch bei jedem ohne Kondom machen ohne Aufpreis, wenns einem schon ums Krankeiten-Nicht-Kriegen geht.

    Und entweder überträgt der Lusttropfen HIV oder nicht. Beim Sex tut erst doch auch, weil bereits eine winzig kleine Menge ausreicht. Also dann kann man sich das mit dem vorher Rausziehen und mit Hand weitermachen auch sparen.
     
  • Girlie23
    Girlie23 (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    778
    101
    0
    nicht angegeben
    18 Dezember 2005
    #17
    Wenn du schon alles besser weißt, wozu fragst du dann?
    Hier ein Ausschnitt von der Schweizer Aidshilfe:

    "Besteht für mich ein Übertragungsrisiko, wenn ich einen Mann oral befriedige?

    Es ist wichtig, dass kein Sperma in Ihren Mund gelangt und Sie kein Sperma schlucken. Der so genannte Lusttropfen vor dem Höhepunkt stellt bei oralem Verkehr offensichtlich kein Risiko dar.
    Es lohnt sich, vor dem Verkehr den Partner darauf hinzuweisen, dass er sich vor dem Höhepunkt zurückzieht oder Ihnen ein klares Zeichen gibt. Sollte er trotz allem einmal in Ihnen zum Höhepunkt kommen, spucken Sie das Sperma aus und spülen Sie den Mund einige Male mit lauwarmem Wasser. Schlucken Sie das Sperma nicht hinunter!
    Auch wenn Sie HIV-positiv sind, besteht für Ihren Partner kein Übertragungsrisiko.
    "

    Der Lusttropfen hat eine zu geringe Konzentration um infektiös zu sein.

    Und zu deinem anderen "Gemecker":
    Ich habe zwei deiner Fragen beantwortet:
    1. die Frage danach, ob HIV übertragbar ist.
    2. ob die Prostituierten es mit oder ohne Kondom machen
    Und das waren Fakten.

    Warum sie gegen Aufpreis es auch ohne Kondom machen, kannst du sie gern selber fragen oder es dir selbst überlegen.
    ICH weiß es nicht.
    Vielleicht, weil sie das Geld lockt?
     
  • Sverige
    Sverige (31)
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    327
    0
    0
    Single
    18 Dezember 2005
    #18
    Ich weiß nichts davon! Was ich mache nennt sich kritisches Hinterfragen um die Antworten zu spezialisieren und evtl. Unklarheiten in den Antworten zu beseitigen
     
  • Girlie23
    Girlie23 (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    778
    101
    0
    nicht angegeben
    18 Dezember 2005
    #19
    Ok. Ich fand nur, dass dein kritisches Hinterfragen ehr wie "was du da erzählst, ist ja wohl voll der scheiss" klang. Aber vielleicht war ich auch einfach nur ein bisschen empfindlich.

    Ich hoffe, der Auszug aus dem Schweizer Aidshilfe text hat dir weitergeholfen.
    Wobei ich übrigens trotzdem der Meinung bin, dass man lieber zu vorsichtig sein sollte und nicht jedem daher gelaufenen einen blasen sollte.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste