Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

im schlaf anderen namen gesagt

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von Leslie88, 5 Januar 2009.

  1. Leslie88
    Leslie88 (28)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    7
    26
    0
    vergeben und glücklich
    Also es geht um folgendes: mein freund und ich sind jetzt seit 5 monaten zusammen. in der nacht von samstag auf sonntag hat er wie immer bei mir geschlafen. ich habe mich dann nachts an ihn angekuschelt und ihm gesagt, wie sehr ich ihn doch liebe!
    daraufhin antwortete er: Anna (name geändert) ich dich auch!!
    ich war dann natürlich erstmal geschockt und fragte ihn was das sollte, dann meinte er (scheinbar noch im schlaf), dass anna im traum vor ihm stand...als ich dann schon echt sauer war, wurde er anscheinend wach und konnte sich an nichts von dem was er gesagt hat erinnern... er hat sich tausendmal bei mir entschuldigt, weil er wohl gemerkt hat wie fertig ich danach war und mir tausend gedanken durch den kopf schossen. hab dann auch versucht mir noch einen schönen sonntag mit ihm zu machen, aber die sache beschäftigt mich jetzt immernoch. also meine frage: Wie viel bedeutung darf man dem gesagten wohl geben, zu mal er ja geschlafen hat? hat er vlöt unbewusst gefühle für meine beste freundin? ist euch so etwas auch schon passiert?
    weiß im moment echt nicht wie ich das werten soll und wäre toll wenn ihr mir ein paar Tipps dazu geben könntet. würde euch das stutzig machen?
     
    #1
    Leslie88, 5 Januar 2009
  2. Tarolina
    Tarolina (24)
    Verbringt hier viel Zeit
    208
    101
    0
    nicht angegeben
    hey,

    ich würde mir da nicht so viele Gedanken machen. Ich selbst rede im Schlaf oft ganze geschichten daher, auch wenn diese gar nichts mit meinen wirklichen Gedanken zu tun haben.
    Einen Namen habe ich noch nie gesagt und auch mein Ex-Freund nicht, aber ich habe schon von einigen gehört, dass es ihnen passiert ist.
    Mach dich nicht verrückt deswegen :smile:
     
    #2
    Tarolina, 5 Januar 2009
  3. happy&sad
    happy&sad (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.477
    123
    3
    nicht angegeben
    Ich rede im Schlaf nur äußerst selten, deswegen ist es mir zum Glück noch nie passiert. Aber als ich noch meinem Ex zusammen war, hatte ich einmal einen erotischen Traum mit einem Typen, den ich nicht (also so rein gar nicht) interessant oder attraktiv finde.
    Das man von jemand anderen träumt muss also nichts bedeuten.
     
    #3
    happy&sad, 5 Januar 2009
  4. Tarolina
    Tarolina (24)
    Verbringt hier viel Zeit
    208
    101
    0
    nicht angegeben
    Off-Topic:
    :what: das erinnert mich daran, dass ich einmal einen Sextraum mit meinem Bruder hatte :wuerg: :wuerg: und ich sag dir, ich steh auf keinen Fall auf ihn, aber wir haben...:geknickt: :ratlos:
     
    #4
    Tarolina, 5 Januar 2009
  5. Joker86
    Gast
    0
    ja genau wie die vorredner schon sagen!mach dir nicht zuviel gedanken.
    ich weis nicht wie es bei dir ist, vllt hast du mit im schlaf redenden menschen keine erfahrung oder du machst es selbst nicht?!
    aber ich zb bin auch so ein aktiver schläfer und da wird öfters mal total wirres zeug geredet und es kann dabei auch mal ein fremder name drunter sein! das macht doch beim schlafreden keinen unterschied und man sollte es auf keinen fall ernst nehmen... aus sowas wird nur in soap´s ein elefant draus gemacht:mad:
     
    #5
    Joker86, 6 Januar 2009
  6. Fireman86
    Fireman86 (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    234
    101
    0
    Single
    Schließ mich dem an, grade wenn ich entspannt bin schlaf ich wie ein Stein und fange dann an irgendeinen Unsinn zu erzählen.

    Also - mach dir keinen Kopf! ;-)
     
    #6
    Fireman86, 6 Januar 2009
  7. Alex877
    Alex877 (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    20
    86
    0
    Single
    Also bei mir und meiner Ex war das damals ähnlich, ich war mit ihr zu der Zeit über 1 Jahr und 6 Monate zusamm, wir schliefen fast jeden Tag zusammen entwedere sie bei mir und oder ich bei ihr... Naja aufjedenfall hat sie oft im Traum geredet und meistens ohne zusammenhang... Da wir auch oft getrennt mal weggingen lernte sie natürlich auch andere Leute kennen und ich hab mal zufällig ein telefonat mit bekommen da ist ein Männlicher Name gefallen, was sie wohl mit ihrer Freundin über ihn geredet hat... Naja aufjedenfall dann hat sie diesen Namen des Typen mal im Tiefschlaf wo ich noch wach war am PC laut und deutlich gesagt... Ich hab mich natürlich auch sehr gewundert besonder in bezug auf das Telefonat...
    Morgens hab ich sie dann gefragt und sie konnte sich auch nicht erinnern und ich soll mir ja keine sorgen machen blabla... Naja 6 Monate später erfahr ich von meinem besten Freund das sie mich betrogen hätte und dieser jenige war der besagte Typ den sie im Traum erwähnt hatte, meine beste Freund wusste es weil er zu der Zeit mit ihrer Freundin zusamm war naja so war die Geschichte bei mir.

    Man kann sich drauf was einbilden muss aber nicht also es kommt auf den ganzen zusammenhang denk ich an. Aber verrückt machen sollte man sich nun auch nicht... Ist auch schwer zu sagen ob das nur so gesagt war oder wirklich was dran ist!
     
    #7
    Alex877, 6 Januar 2009
  8. Hasipupsi
    Meistens hier zu finden
    1.367
    133
    47
    vergeben und glücklich
    Mein Exfreund hat das auch ein paarmal gemacht...und das nicht beim Schlafen! Naja, ich hab es einfach mal darauf geschoben, dass er generell sehr verpeilt ist...
    Aber ich würde mir an deiner Stelle nicht zu viele Gedanken machen. Im Schlaf sagt/denkt/träumt man so Einiges, das muss überhaupt nichts bedeuten :smile:
     
    #8
    Hasipupsi, 6 Januar 2009
  9. squarepusher
    Sehr bekannt hier
    2.507
    198
    442
    Single
    das muss man nicht mit verpeiltheit erklären, wenn es im schlaf passiert - das ist normal. er hat vor dir schon frauen geliebt und von daher auch erinnerungen der wärme und geborgenheit, mit ihnen als hauptperson. das kannst du nicht ändern und es steht dir auch nicht zu. wenn er von dieser zeit träumt, dann heißt das gar nichts, außer dass er sich an sie erinnert. 5 monate sind keine lange zeit, es sei dir angeraten, nicht wegen nichts an die decke zu gehen..

    wenn das öfter vorkommt, kannst du dir vielleicht fragen stellen, aber einmal.. bitte...
     
    #9
    squarepusher, 6 Januar 2009
  10. Kelly85
    Kelly85 (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    281
    103
    15
    Verheiratet
    Also ich finde es auch nicht so schlimm.

    Einer meiner Ex-Freunde hat mich auch nach Jahren Beziehung immer mal mit falschen Namen angeredet, u.a. mit dem Namen seiner Schwester, Ex-Freundinnen oder guten Bekannten. Natürlich ohne Absicht und deswegen fand ich das auch nie weiter schlimm. Sowas ist doch einfach menschlich - und im Schlaf erst recht.

    Off-Topic:
    Ich habs da besser - meine letzten 3 Ex-Freunde hießen alle Thomas. Da waren Namensverwechselungen ziemlich ausgeschlossen. :tongue:
     
    #10
    Kelly85, 6 Januar 2009
  11. User 75021
    Beiträge füllen Bücher
    8.289
    298
    988
    Verheiratet
    Ich finds nicht schlimm.
    Wir waren letztens bei den Eltern von meinem Freund und meine Tasche stand in der Küche, die Ellis fragten wem die Tasche gehört (hatten mich noch nicht erblickt) und mein Freund rief nur: "Die ist von So...(die Ex) ach ne, "Sweety"!"
    Ich hab gegrinst und feddisch.
    Einmal ist er auf dem Sofa eingenickt und ich schaute "Ein unmoralisches Angebot"-das er schon am pennen war hab ich nicht gemerkt und plapperte drauf los:"Ich würd das ja nie machen, du? Würdest du für ne Millionen mit jemand vögeln?"
    Er so (im Schlaf):"Klar." Ich war geschockt und bin ins Bett gegangen.
    Am nächsten Tag konnte er sich an nichts erinnern. :grin:
     
    #11
    User 75021, 6 Januar 2009
  12. User 18780
    User 18780 (33)
    Meistens hier zu finden
    2.327
    133
    22
    Verheiratet
    [hab die bisherigen antworten nur überflogen]

    vielleicht hatte er einfach nur einen traum in dem diese anna vorkam, und durch dein "ich liebe dich" hat er das in den traum reinverknüpft und eine "logische" antwort gegeben. es kann bis zu diesem zeitpunkt ja ein ganz normaler traum gewesen sein.
     
    #12
    User 18780, 6 Januar 2009
  13. User 49007
    User 49007 (29)
    Sehr bekannt hier
    2.977
    168
    299
    Verheiratet
    Im Schlaf reden ist fast so normal wie Schlafwandeln. Es gibt einfach Leute die träumen etwas und reden dann davon. Und das hat dann absolut nichts mti dir zu tun oder damit das er dich nicht will.

    Mein Freund ist aun ausgesprochen intensiver Redner in der Nacht. Da kommen ganz wirre Sachen bei raus die einfach nie Sinn ergeben. Auch Namen sind schon oft gefallen, meist von Leuten die er nicht mal kennt.

    MMach dir da keinen Kopf drüber:zwinker:
     
    #13
    User 49007, 6 Januar 2009
  14. xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.750
    698
    2.618
    Verheiratet
    Das Problem hatten wir vor wenigen Wochen schon mal hier im Forum und die meisten waren der Meinung, dass man seine Träume nun mal nicht steuern kann und er nichts dafür kann. Sicherlich hat jeder schon mal wirres Zeug gelabert, vielleicht auch mit Menschen, zu denen man im realen Leben einen ganz anderen Bezug hat. Unser Hirn verarbeitet eben willkürlich und schmeißt manchmal Dinge durcheinander.
     
    #14
    xoxo, 6 Januar 2009
  15. kingofchaos
    Benutzer gesperrt
    1.011
    0
    39
    vergeben und glücklich
    #15
    kingofchaos, 6 Januar 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - schlaf anderen namen
Itsmarkus99
Beziehung & Partnerschaft Forum
15 August 2016
4 Antworten
__lini__
Beziehung & Partnerschaft Forum
25 Juni 2016
11 Antworten
patti_oo1
Beziehung & Partnerschaft Forum
3 Juni 2016
6 Antworten