Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  • Theresamaus
    Benutzer gesperrt
    184
    0
    36
    nicht angegeben
    5 August 2007
    #1

    Im Urlaub mit einem guten Freund das Hotelzimmer teilen?

    Wenn ihr Urlaub nicht mit eurem Freund, sondern mit einem guten Freund macht, aus welchen Gründen auch immer, wäre es für euch OK mit diesem Freund das Hotelzimmer zu teilen, weil es eh nur Doppelzimmer gibt? Oder würdet ihr darauf bestehen, ein Einzelzimmer zu kriegen auch wenn das viel teurer werden würde?
     
  • *kitkat*
    Verbringt hier viel Zeit
    627
    103
    2
    vergeben und glücklich
    5 August 2007
    #2
    also wenns ein guter freund wäre, wäre das überhaupt kein problem. letztes jahr war es so ähnlich, als wir im urlaub waren, allerdings waren wir da zwei mädels und ein typ im zimmer.
    allerdings würde ich mir das nochmal überlegen, wenn ich eigentlich einen festen freund habe - nicht, dass der damit vielleicht ein problem hätte.
     
  • Ginny
    Ginny (37)
    Sehr bekannt hier
    5.581
    173
    3
    vergeben und glücklich
    5 August 2007
    #3
    Wenn ich ungebunden wäre und sicher bin, dass der Freund nicht auf mich steht und mich versuchen wird, anzubaggern, würd ich es wohl machen.
     
  • User 22358
    User 22358 (30)
    Meistens hier zu finden
    1.651
    133
    51
    Single
    5 August 2007
    #4
    warum sollte das ein problem werden? wir reden von einem guten freund und da sind rein freundschaftliche gefühle. man kann sich ja arrangieren und sich im bad umziehen, oder einfach wegschauen, falls da jemand ein problem mit hat. aber ich würds auch viel lustiger finden als ein einzelzimmer. wenn mein freund da jedoch ein problem mit hätte würd ich es nicht machen.
     
  • milchfee
    Gast
    0
    5 August 2007
    #5
    Kommt drauf an wie gut dieser Freund ist. Wenns einer ist, den ich schon lange und sehr gut kenne und mit dem klar feststeht, dass wir nur gute Freunde sind, dann ist das kein Problem für mich, mit ihm das Hotelzimmer zu teilen.
     
  • Asti
    Verbringt hier viel Zeit
    1.704
    123
    14
    nicht angegeben
    5 August 2007
    #6
    Ich würd das Doppelzimmer nehmen, wo ist das Problem? Ist doch nur n guter Freund :ratlos:
     
  • Alyssa Angel
    0
    5 August 2007
    #7
    Also das wäre überhaupt kein Problem für mich.

    Egal wie gut dieser Freund auch wäre oder ob ich einen Freund hätte oder nicht, für mich wäre da wirklich nichts dabei mit Ihm ein Zimmer zu teilen. Ich bin da ein ziemlich offener Mensch.

    [X] Auch wenn ich einen festen Freund habe, ist das kein Problem. Wir kennen uns gut.


    Liebe Grüße

    Alyssa Sahra Yvonne
     
  • Amy17
    Amy17 (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    217
    101
    0
    Single
    5 August 2007
    #8
    Wenn ich Single wäre, hätte ich kein Problem damit!

    Wäre ich in einer festen Beziehung, würde ich wahrscheinlich eh mit meinem Partner als mit nem guten Freund in den Urlaub fahren, abgesehen davon, dass mein Freund dann schon recht eifersüchtig wäre.
     
  • Theresamaus
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    184
    0
    36
    nicht angegeben
    5 August 2007
    #9
    Und wenn aus einer guten Freundschaft seit diesem Hotelaufenthalt Liebe werden würde :herz: , wäre das ein No-Go? Oder auch OK?
     
  • Piratin
    Piratin (40)
    Beiträge füllen Bücher
    6.975
    298
    1.090
    Verheiratet
    5 August 2007
    #10
    Ich bin da total schmerzbefreit und würde das garantiert tun.
    Ich bin eigentlich nie single, soviel dazu.
    Ich hab auch schon mit Metamorphosens Kumpel im Ehebett genächtigt :-D , mit nem Kumpel meines Freundes im gleichen Bett gepennt, mit meinem Kumpel im 1m40 Bett, da wir uns zu viert ein Hotelzimmer geteilt haben, mit meinem Bruder des öfteren...ist doch nix dabei. Passiert ist nie irgendwas.

    So schnell wird da keine Liebe draus, nur weil man im gleichen Bett liegt....da gehört schon ein wenig mehr dazu.
     
  • waschbär2
    Beiträge füllen Bücher
    6.428
    218
    275
    vergeben und glücklich
    5 August 2007
    #11
    Stimmt ! :smile:

    Wenn es danach ginge, hätte ich schon *was weiß denn ich* wieviele Affairen haben müssen :-D

    Aber es ging einfach nur ums Schlafen. Da schlafe ich auch neben einem Pferd ... :tongue:
     
  • User 32843
    User 32843 (30)
    Meistens hier zu finden
    1.439
    148
    237
    nicht angegeben
    5 August 2007
    #12
    Kein Problem, ich würde das Doppelzimmer nehmen.
     
  • User 77157
    User 77157 (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.518
    123
    6
    vergeben und glücklich
    5 August 2007
    #13
    wäre für mich kein problem
     
  • Kakaokuh
    Kakaokuh (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    823
    101
    0
    Single
    5 August 2007
    #14
    Ja warum denn nicht? Ist doch besser als allein im Zimmer zu hocken.
     
  • User 37583
    User 37583 (38)
    Meistens hier zu finden
    3.354
    133
    19
    nicht angegeben
    5 August 2007
    #15
    ich sehe da kein Problem drin das Doppelzimmer zu nehmen und neben einem guten Freund zu schlafen, die meisten Männer die ich kenne mit denen ich in dem Fall zusammen schlafen könnte, schlafen eh wie Steine.
     
  • HoNeYsChAtZ_91
    Verbringt hier viel Zeit
    168
    101
    0
    vergeben und glücklich
    5 August 2007
    #16
    hätte damit überhaupt kein problem
     
  • User 29290
    User 29290 (38)
    Meistens hier zu finden
    3.733
    148
    200
    Verheiratet
    5 August 2007
    #17
    Da habe ich unabhängig vom Single sein oder nicht keinerlei Probleme mit und habe es auch schon oft gemacht. Nächste Woche im Highland Urlaub teile ich auch wieder ein Bett mit einem männlichen Wesen, dass nicht mein Freund ist.:zwinker:
     
  • KleineEule
    Gast
    0
    5 August 2007
    #18
    Das hängt einzig und allein davon ab, ob er schnarcht.
    Ansonsten hätte ich kein Problem
     
  • Knalltüte
    Knalltüte (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.608
    123
    0
    vergeben und glücklich
    5 August 2007
    #19
    Doppelzimmer! Ist doch klar! :cool1:
     
  • schnuckchen
    Verbringt hier viel Zeit
    1.366
    123
    4
    vergeben und glücklich
    6 August 2007
    #20
    Ich hätte absolut kein Problem damit. Der Freund sieht mcih ja nciht nackt und es würde (von meiner Seite aus) auch niemals was laufen, wei lich ja meinen Freund liebe! Und wenn ich meinen besten Freunden nciht vertraue, dass sie mich nciht anfassen, dann wäre das eine Freundschaft, von der ich Abstand haben wöllte. Ich würde es ansonsten sogar schön finden, mit einem Freund zusammen in einem Bett zu schlafen. Da kann man reden und Witze machen, bis man einschläft. Für mich hat das auch ncihts anstößiges...
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    Status des Themas:
    Es sind keine weiteren Antworten möglich.
    die Fummelkiste