Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Immer Ärger mit dem Auto - diesmal: Scheibe eingeschlagen :(

Dieses Thema im Forum "Off-Topic-Location" wurde erstellt von orbitohnezucker, 1 Juli 2006.

  1. orbitohnezucker
    Meistens hier zu finden
    1.860
    148
    183
    vergeben und glücklich
    Ich hab mein Auto jetzt seit 1,5 Jahren und andauernd ist irgendwas kaputt und kostet dann massig Geld. Beim letzten Mal (April!) warens 900!!!Euro. Ansonsten: durch Parkschaden neue Stoßstange bzw. Seitenspiegel, neue Batterie, Kurzschluss in der Technik etc etc. Ich bin Studentin und hab sozusagen dann die letzten Monate umsonst gearbeitet.

    Heute bekam ich einen Anruf von der Polizei, dass die Scheibe eingeschlagen wurde. Fehlen tut nichts, war also reiner Vandalismus. toll!!!
    Angeblich bezahlt das die Versicherung nichtß!?!?! Ich habe nur eine Haftpflichtversicherung. Das macht mich soooo wahnsinnig. Da arbeite ich neben dem Studium immer viel, damit ich gut leben kann und dann kann ich immer nur alles ins Auto stecken, weil manche Leute nichts Besseres zu tun haben, als fremdes Sachgut kaputt zu machen - bin echt sauer.

    Vielleicht hat jemand eine positive Nachricht für mich, dass das doch die Versicherung zahlt. Bzw. weiß jemand, wieviel das in etwa kostet??? Es ist die Heckscheibe hinter dem Fahrersitz.
     
    #1
    orbitohnezucker, 1 Juli 2006
  2. Chabibi
    Sehr bekannt hier
    2.300
    168
    253
    in einer Beziehung
    Was denn für ein Auto ?
     
    #2
    Chabibi, 1 Juli 2006
  3. Novalis
    Novalis (35)
    Benutzer gesperrt
    744
    103
    2
    nicht angegeben
    Lag da irgendwas auf dem Rücksitz? Ne Jacke vielleicht?
    Daß nichts fehlt, heißt ja nicht, daß etwas von interesse gewesen sein könnte.
     
    #3
    Novalis, 1 Juli 2006
  4. User 18889
    Beiträge füllen Bücher
    5.436
    298
    1.104
    nicht angegeben
    Bei Haftpflicht zahlt die Versicherung nichts.

    Bei meinem Freund war mal die vordere Scheibe kaputt und das kam damals 1000 Mark. Ich tippe also auf 300 oder 400 € für die Heckscheibe.
     
    #4
    User 18889, 1 Juli 2006
  5. Novalis
    Novalis (35)
    Benutzer gesperrt
    744
    103
    2
    nicht angegeben
    Da sie wohl die Scheibe hinterm fahrersitz meint, wirds so um die 100 Euro kosten.
     
    #5
    Novalis, 1 Juli 2006
  6. Chabibi
    Sehr bekannt hier
    2.300
    168
    253
    in einer Beziehung
    Wenn überhaupt. Je nach Auto kriegt man die Scheiben ja ziemlich günstig und kann die mit etwas Geschick auch selbst in zehn Minuten einbauen...
     
    #6
    Chabibi, 1 Juli 2006
  7. orbitohnezucker
    Meistens hier zu finden Themenstarter
    1.860
    148
    183
    vergeben und glücklich
    @ Chabibi

    Es ist ein Mercedes A Klasse, 8 Jahre alt.

    @ Novalis

    In meinem Auto liegt jede Menge rum...Cds, Bücher und so ein Kram. Im Kofferraum hatte ich Inline-Skates. Ich kann nicht sagen, ob vielleicht eine Cd weg ist oder nicht. Aber es hat nicht den Anschein gemacht.
    Der Polizist hat deswegen auch in die Anzeige geschrieben: Einbruch mit Diebstahlversuch.

    @ Maria

    Ich habs befürchtet. Das macht mich echt wahnsinnig und ist wirklich frustrierend.

    100 Euro klingt ja dann weitaus annehmbarer...ich hoffe wirklich, dass das nicht zu teuer wird.
     
    #7
    orbitohnezucker, 1 Juli 2006
  8. Novalis
    Novalis (35)
    Benutzer gesperrt
    744
    103
    2
    nicht angegeben
    Lass am besten nichts mehr im Auto rumliegen. Gar nichts mehr.
    Ich hab bestimmt schon 1000 KFZ Aufbruchanzeigen gelesen.
    Immer das gleiche.

    Wenn nichts herumliegt, passiert auch nichts. Vandalismus, noch dazu am hellichten Tage, ist absolut selten.
     
    #8
    Novalis, 1 Juli 2006
  9. orbitohnezucker
    Meistens hier zu finden Themenstarter
    1.860
    148
    183
    vergeben und glücklich
    Ja, werde ich auch machen. Habe es auch jetzt ausgeräumt. Aber trotzdem wundert es mich...auch wenn nichts "wertvolles" drin war, wenn ich schon einbreche, dann nehm ich eben die paar cd`s mit oder? Sonst wars ja vollkommen fürn Arsch...
     
    #9
    orbitohnezucker, 1 Juli 2006
  10. User 18889
    Beiträge füllen Bücher
    5.436
    298
    1.104
    nicht angegeben
    Naja, wer bricht schon ein Auto wegen einem Buch oder einer Cd auf? Gibt es sowas? :ratlos:

    Bei mir wurden auch schon die Scheibenwischer abgebrochen. Irgendwer war wohl neidisch oder mochte mich nicht. Total ätzend sowas.

    Achso, die kleine Scheibe meinst du. Bei der tippe ich auch auf weniger.
     
    #10
    User 18889, 1 Juli 2006
  11. Chabibi
    Sehr bekannt hier
    2.300
    168
    253
    in einer Beziehung
    Mein Auto wurde schon aufgebrochen und alles was fehlte war der Fensterschwamm. Radio und alles andere war noch da... :ratlos:

    Keine Ahnung wie bei der A-Klasse die Scheibe eingebaut ist, ich würd aber dann evtl. mal gucken ob ihr Carglass o.ä. bei euch irgendwo habt, ich tippe mal das die günstiger sind als wenn man das in einer Mercedes-Werkstatt machen läßt.
     
    #11
    Chabibi, 1 Juli 2006
  12. orbitohnezucker
    Meistens hier zu finden Themenstarter
    1.860
    148
    183
    vergeben und glücklich
    Ja, werde mir auch eine andere Werkstatt suchen - die Mercedes Mitarbeiter kann ich mir nicht leisten.

    Carglass gibts in Österreich leider nicht, wir haben Autoglas4you. ISt wahrscheinlich ähnlich? Kennt das vielleicht jemand?
     
    #12
    orbitohnezucker, 1 Juli 2006
  13. TheRapie
    TheRapie (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    662
    101
    0
    nicht angegeben
    ich hab bei nem vw polo damals ( auch scheibe eingeschlagen und leergeräumt) 150 Euro gezahlt.
    Das war auch genau meine Selbstbeteiligung bei der Vollkaskoversicherung -.-
    Autofahren ist halt einfach schweineteuer und es wird immer teurer.
     
    #13
    TheRapie, 1 Juli 2006
  14. Bandyt
    Bandyt (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    589
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Au. Das kenne ich. Im Frühjahr letzten Jahres hat mir einer die Heckscheibe eingeschlagen. 250/300€ waren das und die Kosten hatte... ich. Sorry!
     
    #14
    Bandyt, 1 Juli 2006
  15. Witwe
    Witwe (35)
    Benutzer gesperrt
    1.979
    0
    3
    nicht angegeben
    Mein Tip: Auto mal ne Weile stehen lassen und auf Bus, Zug, S-bahn und für kurz um die Ecke aufs Fahrrad umsteigen. Das ist verdammt billig und als Studentin wohl die bessere Lösung.
    Autos kosten nunmal Geld.
    Was denkst du, was ich alles schon in meine Autos gesteckt habe. Besonders in der Herbstzeit geht es wieder los mit den Mängeln.
    Um kaum steht es irgendwo, besonders vor der Disko oder in der Großstadt, ist wieder irgendwas verdellt, angekratzt, eingeschlagen, drauf gehauen.
    Dagegen kann man kaum was machen.
     
    #15
    Witwe, 1 Juli 2006
  16. User 18889
    Beiträge füllen Bücher
    5.436
    298
    1.104
    nicht angegeben
    Sagt sich leicht, wenn man in einer Stadt wohnt. Hier fahren keine Bahnen und Busse nur alle paar Stunden.

    Klar ist Autofahren teurer als öffentliche Verkehrsmittel, aber Autofahren macht hundertmal mehr Spaß. Ich finde, es gibt nichts schöneres. Dafür spare ich dann auch gerne an anderen Sachen. Übrigens fahre ich nie mit meinem Auto zu einer Disco, weil mir das zu gefährlich ist. Da lass' ich mich fahren oder nehme ein Taxi. In Kiel parke ich nur an meiner Schule und sonst nirgends. Das ist mir zu riskant. Selbst hier auf dem Land lasse ich das Auto keine Nacht draußen stehen. Es gibt einfach zuviele Idtioten.
     
    #16
    User 18889, 1 Juli 2006
  17. orbitohnezucker
    Meistens hier zu finden Themenstarter
    1.860
    148
    183
    vergeben und glücklich
    @ Witwe

    Ich fahre eben nicht täglich mit dem Auto, darum steht es eben öfters tagelang rum.
    Zur Zeit habe ich aber einen Job außerhalb und da brauche ich es. Auch wenn ich zu meinen Eltern fahre, die 1 Std außerhalb wohnen.

    Dass man es nicht zwingend BRAUCHT, sondern dass es eben Luxus ist zum Teil das komplizierte Fahren mit öffentlichen Verkehrsmitteln erspart ist mir klar. Ich finanziere mir das Auto ja auch selber, aber es ist einfach unfair, dass ich dauernd das Pech habe, einen gröberen Schaden zu haben.

    EIn paar Kratzer machen mir wirklich nichts aus, das passiert eben mal oder ein Sprung in der WIndschutzscheibe. Aber dauernd Parkschäden oder jetzt sogar Scheibe einschlagen ist einfach nicht normal.
     
    #17
    orbitohnezucker, 1 Juli 2006
  18. Sahneschnitte1985
    Verbringt hier viel Zeit
    702
    101
    0
    nicht angegeben
    Da sagst du was... mir haben sie im März auf einem Uniparkplatz die Scheibe mit einem Pflasterstein eingeworfen. Dabei lag da gar nix im Auto. Ich packe mein Zeug grundsätzlich in den Kofferraum, da ich keinen Bock habe dass mir alles auf den Kopf fällt, sollte ich einen Unfall bauen.
    Zum Glück hatte ich Glück im Unglück und der Parkplatz war Videoüberwacht, zumal es auch 2 Zeugen gab die die Übeltäter erkannten. Von daher war der Schaden dann auf die Unanehmlichkeiten begrenzt.
    Trotzdem kommen da immer wieder undefinierbare Beulen, Kratzer und abgebrochene Antennen dazu.

    Das ein Auto teuer ist wissen wir alle, es rechtfertigt aber nicht die Kosten die auf andererleuts Mist gewachsen sind :-/
     
    #18
    Sahneschnitte1985, 1 Juli 2006
  19. Django Blue Eye
    Verbringt hier viel Zeit
    19
    86
    0
    Single
    Also da würde ich mir nen kleinen Glaser suchen der macht dir das und bezahlen musste bestimmt nicht viel.
    Also ich versteh das immer nicht wie kann man nur mit Haftpflicht rumfahren?
    Ma ehrlich soviel ist Teilkasko auch nicht teurer.
    Ich find es ja schon nicht grade klug mit einem Serienmäßigen Auto mit HP rumzufahren aber die coolsten sind dann immer die Prolls mit ihren übelst aufgemotzten Kisten die aber dann nur mit Haftpflicht rumeiern.

    Also meine Meinung dazu ist bei einem normalen Auto wie du es hast würd ich Teilkasko nehmen. Weil wenn du mal nen Unfall hast sieht es schlecht aus dann kannste richtig latzen.

    greetz

    Dj
     
    #19
    Django Blue Eye, 2 Juli 2006
  20. Klinchen
    Klinchen (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.142
    121
    1
    vergeben und glücklich
    Ich hab im Moment auch noch Teilkasko, werde aber sicher auf Haftpflicht umsteigen. Mein Auto ist 7 Jahre alt und ist grad mal 3000 Euro wert! :kopfschue
    Ich zahle über 800,-- Euro im Jahr Teilkasko - und das zahlt sich absolut nicht mehr aus!
    Ich werde im Dezember auf Haftpflicht umsteigen und das erspart mir immerhin mind. 500,-- Euro im Jahr! Das ist schon ein Unterschied!!!!

    Bei den Benzinpreisen im Moment würde ich zB gern mal mein Auto stehen lassen, aber ich wohne auf dem Land und es gibt hier sogut wie keine Busverbindung. (Zug, Bahn sowie nicht) :flennen:
    Ich fahr jeden Tag 23 km in die Arbeit (und retour), da fährt kein Bus hin. :frown: :kopfschue
    Kurzstrecken (Besuche bei Freunden, Schwester usw.) fahre ich mit dem Rad oder gehe ich zu Fuß.
    Klar kostet ein Auto eine Menge Geld - aber ich kann auf mein Auto nicht verzichten. Ich brauche es! Und so geht es eben vielen!!!!
    Und wenn man ein Auto hat, muss man eben damit rechnen, dort jede Menge Geld heineinzustecken (tanken, Reperaturen, usw.)

    Ich hab noch nie gehört, dass sich jemand eine Autoscheibe vonm Glaser machen lässt ...... :kopfschue
     
    #20
    Klinchen, 3 Juli 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Immer Ärger Auto
OnTopOfTheWorld
Off-Topic-Location Forum
11 Oktober 2016
18 Antworten
smiling_girl
Off-Topic-Location Forum
9 Mai 2015
46 Antworten
DieMayr
Off-Topic-Location Forum
5 Juli 2014
12 Antworten
Test