Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • tobias_w
    tobias_w (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    594
    101
    0
    nicht angegeben
    30 Oktober 2007
    #1

    Immer blaues fenster-.-

    Hallo Leute,

    wenn mein pc eine Zeit lang läuft kommt immer ein blaues fehler fenster mit folgenden fehlern:

    technische informationen:
    KERNEL_DATA_INPAGE_ERROR
    *STOP:0X0000007A(0XC03E630C,0XC000000E,0XF98C3130, 0X01D61860)
    ***atapi.sys-AdressF98c3130 base at F98B2000,Datestamp41m7b46

    Ich hoffe Ihr könnt mir weiterhelfen vielen Dank schonmal mfg
     
  • User 64931
    User 64931 (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    748
    113
    83
    Verheiratet
    30 Oktober 2007
    #2
    atapi ist der Treiber für alle IDE-Geräte (z.B. ältere Festplatten und CD-Laufwerke die kein SATA sind).
    Der Fehler kann nun zweierlei bedeuten:
    Entweder hat dein RAM einen Fehler (eher unwahrscheinlich) oder du solltest den Treiber neu installieren.
    Den sollte es auf der Herstellerseite deines Mainboardherstellers geben.
     
  • Paradox83
    Paradox83 (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    48
    91
    0
    Single
    30 Oktober 2007
    #3
    bluescreens sind immer schwer interpretierbar.

    wenn es immer atapi.sys ist:
    würde ich auf ein problem mit dem cd/dvd/virt. cd/dvd laufwerk tippen.
    tritt der fehler immer nach einem gewissen ereignis auf? oder scheinbar zufällig?
    ... laufwerke ausbauen und testen ob irgendwann der fehler verschwindet, treiber neu installieren
    ... virtuelle laufwerke deinstallieren
    ... virencheck

    falls die fehlermeldung wechselt:

    ist oft der speicher schuld. am einfachsten ist es da memtest drüber laufen zu lassen oder besser den speicherriegel testweise zu wechseln.
    außerdem empfehle ich dir mal die gehäuse- und prozessortemperatur zu prüfen.
    ansonsten können aber auch mainboard- und prozessordefekte fehlerhafte treiber, solche sachen hervorrufen.
     
  • tobias_w
    tobias_w (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    594
    101
    0
    nicht angegeben
    30 Oktober 2007
    #4
    hab jetzt einfach mal dvd laufwerk abgemacht, werd ja sehen ob nochmal blaues fenster kommt, wenn nicht weiss ich ja dass es dran gelegen hat. thx:zwinker:
     
  • tobias_w
    tobias_w (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    594
    101
    0
    nicht angegeben
    30 Oktober 2007
    #5
    Habe dvd laufwerk abgemacht, und neues servicepack von der hp runtergeladen und neu draufgespielt(sind doch die treiber?) aber nachdem er draufgespielt hat und neugestartet hat, kommt dass er neue festplatte erkannt hat, und dann kommt dass automatische programm was nach treibern dafür sucht, nur findet es keine???! naja ka der fehler kommt zumindestens immernoch
     
  • Burzum
    Burzum (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    200
    103
    1
    Single
    31 Oktober 2007
    #6
    Dauert es länger bis zum Fehler, wenn der Computer auf ist? hast du ein Temperaturmessprogramm für den Rechner drauf? Wenn ja, dann achte mal auf die Werte kurz vor dem Absturz.
     
  • tobias_w
    tobias_w (30)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    594
    101
    0
    nicht angegeben
    1 November 2007
    #7
    Nee liegt nicht an der temperatur, habe nun auch windowsreperatur benutzt, und chsdsk durchlaufen lassen, hilft alles nix, aber weiss jetzt woran es liegen muss!!

    Und zwar kommt dieser fehler immer nur wenn msn an ist?? D.h wenn ich msn auslasse kommt kein fehler
     
  • Burzum
    Burzum (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    200
    103
    1
    Single
    2 November 2007
    #8
    Sehr interessant, wie sieht es mit Sevice-Packs, MSN-Version und Treibern aus?
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste