Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Immer das gleiche mit den Männern...*arrgh*

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von steffimaus, 1 Februar 2009.

  1. steffimaus
    Verbringt hier viel Zeit
    67
    91
    0
    nicht angegeben
    Hallo ihr,

    Nachdem ich gestern endlich mal wieder mit dem Mann, mit dem ich seit längerem schon im studivz geschrieben hatte und den ich auch einmal im angetrunkenen Zustand geküsst hatte, etwas trinken war, bin ich irgendwo doch mal wieder etwas enttäuscht worden.
    Es war ein schöner Abend, wir waren zu 4. unterwegs, und wir beide sind dann mitm Taxi heimgefahren, da wir in die gleiche Richtung mussten. Er is dann noch mit zu mir, da wir noch was bei mir trinken wollten.
    Irgendwann haben wir dann angefangen uns gegenseitig zu necken und kitzelen und schließlich haben wir uns auch geküsst. Alles ganz wunderbar, so hatte ich es auch gehofft, dass es passiert. Haben uns dann auch obenrum gegenseitig ausgezogen, und gestreichelt. Soweit sogut. Naja dann hat er gemeint, dass er wohl lieber gehen sollte jetzt, da er mir nicht geben könnte was ich wollte, und dass ich was besseres verdient hätte( gaaanz toller spruch)
    Naja er hat mich dann gefragt, was es für mich sei: Also ob es mir mehr bedeute oder ob es für mich auch einfach nur schön ist und auch einfach nur Spass.
    Ich habe ihm dann gesagt, dass ich im Moment noch nichts weiter für ihn empfinde( also ich mag ihn schon, aber ich bin mir eben auch nicht sicher ob da mehr is, und nach so einem Spruch wollt ich das ja auch nicht unbdeingt zugeben). Naja auf jeden Fall ist er dann doch noch etwas dageblieben, und wir haben uns weiter ausgezogen, gestreichelt, geküsst. Er hat mich dann geleckt und ich ihm einen geblasen. Das war so auch richtig schön.

    Was mich jedoch irgendwie nervt: Das war nicht das erste mal, dass ein Mann gemeint hat, ich sei zu gut für ihn, bzw. nur irgendwo am körperlichen Spass interessiert is.
    Wir haben nicht miteinander geschlafen, das war auch gut so, sonst würde ich mir wohl noch mehr Gedanken machen.

    Habt ihr vielleicht einen Tipp, dass ich es schaffe einen Mann zu bekommen, der vielleicht auch etwa festes will.
    Ich weiss, ich bin jetzt auch nicht jmd. mit dem es leicht ist eine Beziehung zu führen, aber irgendwo kommt man sich blöd vor, wenn die Männer nur an Sex interessiert sind.
    Habt ihr sowas auch schon erlebt?

    Vielen Dank für euere Antworten

    steffi
     
    #1
    steffimaus, 1 Februar 2009
  2. Prof_Tom
    Prof_Tom (28)
    Meistens hier zu finden
    1.471
    133
    78
    nicht angegeben
    Also es kommt auf den Typ Frau an, und ich sehe da auch immer eine gewisse Mitschuld.
    So würd ich wohl kaum mit einer fest zusammenkommen, wo ich weis, dass sie für andere "leicht" zu haben war, also zum Beispiel sie ihm beim ersten Treffen einen geblasen hat. Zum Spass sehr gut, aber verliebn ich mich da nie drin. Das wiederum geht bei einer Frau viiel liechter, welche eine gewissen Unschuld und Unerfahrenheit in sexuellen Belangen ausstrahlt.
    Allerdings gehe ich eh nicht so schnell eine Beziehung ein, und warscheinlich bin ich da eh schon stark "geprägt", deswegen nur meine subjektive Meinung.
    lg!
     
    #2
    Prof_Tom, 1 Februar 2009
  3. User 35148
    User 35148 (43)
    Beiträge füllen Bücher
    6.254
    218
    295
    nicht angegeben
    Na super.
    Die Frauen sagen doch schon nach einem Date "es passt nicht", wie kannst Du es also schaffen, Dir Kerle zu angeln?
    Haha, böse Vorurteile, nicht wahr?

    Gehst Du vielleicht zu offensiv an sie heran, so daß sie Dich "zwangsweise" nur als Sexobjekt sehen?
    Hattet ihr nur keine Kondome da, oder warum ist sonst nicht mehr passiert?

    Naja im angetrunkenen Zustand können witzige Dinge passieren,
    aber eine Beziehung wird vermutlich nicht daraus entstehen.

    Vielleicht hat er gemerkt, daß Du doch nicht sein Typ bist.
    Aber er hat - so ein Schlingel - die Gunst der Stunde genutzt.
    Ihr habt euch gegenseitig angestachelt und verführt...
    Naja, Spaß hattet ihr... den manche nicht haben :schuechte

    Aber wieso soll es den erfolglosen Männern anders gehen als den Frauen, Du bist vielleicht ein trauriger Beweis dafür.

    Also, was denkst Du, worauf die Kerle bei Dir anbeissen?

    :engel_alt:
     
    #3
    User 35148, 1 Februar 2009
  4. steffimaus
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    67
    91
    0
    nicht angegeben
    Nein, wir haben nicht miteinander geschlafen, weil ICH das nicht wollte.
    Und genau das ist ja auch das Problem, ich gehe sicher nicht Sexbegierig an die Männer ran- es ist eigentlich genau das Gegenteil meist bin ich zu schüchtern , einen Mann anzusprechen, und wenn ein wildfremder kerl daherkommt, und mit mir schlafen will würde ich auch 100% Nein sagen. Das ist mir bisher auch schon passiert.
    Dass ich mit ihm soweit gegangen bin lag daran, dass wir uns eigentlich scho seit 2 jahren kennen und ich eigentlich auch daran nicht wirklich abgeneigt bin.Aber wie gesagt, biss zum Schluss( d.h. miteinander schlafen wollte ich eben nicht gehen)

    Also ich bin weder billig noch ne Schlampe, die mit jedem x-beliebigen Typen ins Bett steigt.
     
    #4
    steffimaus, 1 Februar 2009
  5. User 35148
    User 35148 (43)
    Beiträge füllen Bücher
    6.254
    218
    295
    nicht angegeben
    Erstens sagen das sowieso alle Mädls. Bis auf ein paar wenige vielleicht. :tongue:

    Zweitens wollte ich das auch keineswegs andeuten, daß es auch auf Dich zutreffen sollte und daß Du vielleicht so angesehen wirst.

    Kannst Du die Anzahl der Flirts an ein, zwei Händen abzählen,
    also mangelt es vielleicht noch "nur" an geeigneten Männern,
    oder ist es schon ein trauriger Dauerzustand bei Dir?

    Daß Dich niemand haben will... Das kann ich kaum glauben!

    :engel_alt:
     
    #5
    User 35148, 1 Februar 2009
  6. kingofchaos
    Benutzer gesperrt
    1.011
    0
    39
    vergeben und glücklich
    Autsch!!!

    Und Du wunderst Dich, daß er keine Beziehung möchte nach DER Ansage?

    Keine Gefühle, aber OV ist drin? Wie soll denn das bei einem evtl. an Partnerschaft interessiertem Mann ankommen der Dich von zwei Treffen und ein bißchen Gechatte kennt?

    Trotzdem wird es bei dem kerl von gestern irgendwie komisch rübergekommen sein:

    Das zweite Treffen neben Gechatte übers Netz und schon OV?
     
    #6
    kingofchaos, 1 Februar 2009
  7. User 85671
    Verbringt hier viel Zeit
    297
    113
    73
    nicht angegeben
    Es gibt Männer, die nie die "richtige" finden und es gibt Frauen, die nie den "richtigen" finden. Findest du das so ungewöhnlich?
    Vielleicht liegt es daran, dass du an den falschen Orten suchst/dir die falschen Typen aussuchst. Vielleicht daran, dass du mit deiner Art die falschen Typen auf dich aufmerksam machst. Vielleicht hast du bisher aber auch einfach nur Pech gehabt, wie viele andere auch. Vielleicht machst du das falsche.... etc. pp.

    Wie soll man dir da große Tipps geben, wenn man dich nicht kennt? Frag doch mal deine Freunde (oder besser noch frisch kennen gelernte unbekannte, die sind ehrlicher), welchen Eindruck du erweckst und frag dich dann, was du machen müsstest, um auf die Kerle zu wirken, die deine Bedürfnisse erfüllen.

    Im Zweifelsfall aber: einfach weitersuchen, so wie es der große Rest der Menschen in so einer Situation auch machen muss.
     
    #7
    User 85671, 1 Februar 2009
  8. User 35148
    User 35148 (43)
    Beiträge füllen Bücher
    6.254
    218
    295
    nicht angegeben
    Leider hast Du die entscheidende Stelle aus Deinem Zitat gelöscht, Kingofchaos, also bitte verdreh das nicht so :zwinker:

    So wie sie schrieb, hat er angefangen, mit der Zurückhaltung, und ihre Reaktion darauf war nur logisch.

    Was ich aber trotzdem nicht verstehe, Steffimaus, ist daß Du ihn dann nach dem Spruch icht rausgeworfen hattest.
    Warst wohl doch zu "rattig" oder so :tongue: :engel:

    :engel_alt:
     
    #8
    User 35148, 1 Februar 2009
  9. Leila
    Leila (43)
    Verbringt hier viel Zeit
    194
    103
    3
    Single
    Ja, habe ich! :smile:

    Und zwar nicht nur einen, sondern gleich mehrere:

    1. Erstmal nicht auf Typen warten, die ewig lang auf irgendwelchen Inet-Plattformen nur Mails schreiben, sonst aber keine Vorschläge machen. Ein Mann, der richtig an dir interessiert ist, fragt bereits nach wenigen Mails nach einem Date. Solche, die dir wochenlang nur schreiben, kannst du gleich löschen.

    2. Den Mann nicht gleich nach dem ersten Date in deiner Wohnung mit hoch nehmen! Und schon gar nicht so schnell Oralverkehr mit ihm machen. Das muss er sich erst mal verdienen. (Und bei euch war es nicht mal ein richtiges Date - du schreibst ihr wart zu viert und ihr seid gemeinsam heimgefahren, nur weil die Richtung ungefähr die gleiche war und nicht weil er dich nach Hause begleiten wollte!)

    3. Sexangebote ablehnen, wenn du im Grunde genommen an mehr interessiert bist. Lass dir Zeit beim Kennenlernen und belohne nur die Kandidaten, die sich richtig um dich bemühen.

    LG
    Leila
     
    #9
    Leila, 1 Februar 2009
  10. User 85671
    Verbringt hier viel Zeit
    297
    113
    73
    nicht angegeben
    Halt ich für ein Gerücht. Ich hab erst mal nach 6-9 Monaten nach dem ersten Treffen gefragt. Und ich war ernsthaft an ihr interessiert. Man kann es nämlich auch so auslegen, dass er erstmal die Person näher kennen lernen möchte, mit der er schreibt. Im Internet kann man kurzfristig viel erzählen, was nicht stimmt. Aber auf Dauer wird man sich selbst immer ähnlicher. Also nur weil einer erst nach ein paar Wochen nach nem Treffen fragt, heißt das nicht, dass er es weniger ernst meint, im Gegenteil. Wer es gleich tut, ohne den Menschen auf der anderen Seite etwas besser zu kennen, ist eher auf ne schnelle Nummer aus, als jemand, der sich über Wochen die Zeit nimmt.
     
    #10
    User 85671, 1 Februar 2009
  11. Leila
    Leila (43)
    Verbringt hier viel Zeit
    194
    103
    3
    Single
    Echt? Erst nach 6-9 Monaten, ohne Scherz?

    Mensch, so viel Zeit habe ich gar nicht, in der Zeit würde ich mindestens 5 andere daten :engel: .

    Und was nützt es mir eine Person sooo gut und nahezu auswendig kennen zu lernen, wenn ich dann beim Realtreffen feststelle, dass keine körperliche Anziehung da ist oder einfach die Chemie nicht stimmt? Dann habe ich fast ein Jahr mit zwecklosem Hin- und Herschreiben vergeudet. Nein, danke.
     
    #11
    Leila, 2 Februar 2009
  12. User 76250
    Planet-Liebe Berühmtheit
    3.193
    348
    3.050
    Single
    Ich liiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiieeeeeeeebe Plattitüden.
    Ich hatte ein Date mit einer Frau, mit der ich nicht mal eine Woche Mails schrieb. Beim Treffen passte es nicht, wir hatten einander nix zu sagen.
    Dann hatte ich ein Date mit einer anderen, mit der ich 3 Wochen lang über alles mailte, selbst über intimste Dinge. Wir sind seit April 2004 zusammen - unter den verschärften Bedingungen einer Fernbeziehung.

    Meine Freundin hab ich am ersten Abend geleckt, am Folgewochenende hatten wir Sex. Und sind noch zusammen. Uuuups...
     
    #12
    User 76250, 2 Februar 2009
  13. User 85671
    Verbringt hier viel Zeit
    297
    113
    73
    nicht angegeben
    Naja, es war ja auch nie geplant, dass ich mal was von ihr will. Haben uns in nem Forum kennen gelernt und wurden dann halt Freunde. Ich hab sie immer besser kennen gelernt und irgendwann war da halt dieses Gefühl und ich wollte sie mal kennen lernen. Ist aber eh nichts draus geworden, außer dass alles im Chaos geendet hat.
    Off-Topic:
    In ein paar Tagen jährt sich übrigens eh der Tag, von dem an sie mich ignoriert und wir zum letzten mal was von einander gehört haben. Tja, das war meine erste Liebe und jetzt warte ich auf die zweite. :tongue:


    Ich wollte damit eigentlich auch nur sagen, dass es nicht zwangsläufig heißt, dass ein Kerl nichts ernstes will oder nicht interessiert ist, nur weil er nicht gleich auf ein Treffen zu sprechen kommt.
     
    #13
    User 85671, 2 Februar 2009
  14. User 37284
    User 37284 (31)
    Benutzer gesperrt
    12.774
    248
    474
    vergeben und glücklich
    Vielleicht wollte er ja nur wissen, ob du was Festes willst und hätte sich evtl auch was vorstellen können, nachdem du aber gesagt hast, dass du nichts für ihn empfindest, hat er sich halt noch sein Portiönchen OV abgeholt...
     
    #14
    User 37284, 2 Februar 2009
  15. Leila
    Leila (43)
    Verbringt hier viel Zeit
    194
    103
    3
    Single
    Das ist es eben. Du hast nicht früh nach einem Treffen gefragt, weil du (vorerst) nichts von ihr wolltest. Es hätte aber auch so bleiben können.

    Das glaube ich dir gern. Nur eine wichtige Frage wäre noch wie glücklich diese Beziehung ist und dazu bräuchten wir noch die Aussage deiner Freundin. Wir kennen nur deine Version.
     
    #15
    Leila, 2 Februar 2009
  16. User 76250
    Planet-Liebe Berühmtheit
    3.193
    348
    3.050
    Single
    Spricht da der Single aus Dir?
     
    #16
    User 76250, 2 Februar 2009
  17. User 85671
    Verbringt hier viel Zeit
    297
    113
    73
    nicht angegeben
    Selbst als ich merkte, dass ich an ihr interessiert bin, hat es noch 3 Monate gedauert, bis ein Treffen zur Sprache kam :zwinker:
    Außerdem hab ich fast so den Eindruck, als wolltest du zwanghaft beweisen, dass deine Aussage richtig ist - was aber definitiv nicht zutrifft.
     
    #17
    User 85671, 2 Februar 2009
  18. spätzünder
    Benutzer gesperrt
    1.337
    0
    95
    Single
    Find ich nicht schlimm, wenn eine Frau nunmal Spaß am Sex hat und auch gleich der erste Abend im Bett landet. Das Eine schließt für mich das andere nicht aus. Für eine feste Beziehung gehört bei mir aber mehr dazu als nur guter Sex. Und darauf kommt es mir an. Wenn ich mit einer Frau gleich nach ein paar Stunden kennenlernen im Bett lande - oder wo auch immer, und sie mehr von mir will, dann würde ich sie zu einem gemütlichen Essen in einem Restaurant einladen und ihr sagen, dass ich sie dann auf jeden Fall besser kennenlernen will.

    Es muss doch nicht immer nach dem Schema laufen 'Erst ausgehen, kennenlernen, dann, wenn beide etwas Festes wollen - wobei die Frau natürlich immer total schüchtern und zurückhaltend ist und erobert werden muss - kommt das Poppen. Es kann doch auch genausogut umgekehrt laufen. Erst guter Sex, und wenn man dann noch mehr will, dann kann man miteinander ausgehen. Dass eine Frau mit den Männern, die sie mag, gleich am ersten Tag Sex hat, bedeutet für mich nicht, dass sie 'leicht' zu haben ist, sondern dass sie sich eben ihre Männer aussucht und selbst bestimmt, wann sie bumsen will.
     
    #18
    spätzünder, 2 Februar 2009
  19. dav421
    dav421 (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    907
    103
    7
    nicht angegeben
    Off-Topic:
    wie du selbst sagst beziehen sich deine Tipps ausschliesslich auf kennen lern wege über chatten und dann daten, quasi wie am Fliessband siehe deine Aussage "so viel Zeit habe ich gar nicht..."

    in diesem Zusammenhang wäre es interessant zu wissen wie oft das denn wirklich so abläuft
    mich würde es wundern, wenn der Prozentsatz den einstelligen Bereich übersteigt
    in meinem gesammten Freundes- und Bekanntenkreis ist jedenfalls KEIN EINZIGER, der das so macht
    alle lernen ihre Partnerinnen bei der Arbeit, beim Sport, über Freunde... kennen


    allerdings wendest du deine Ratschläge in anderen Themen genauso so auf komplett andere Situationen an
     
    #19
    dav421, 2 Februar 2009
  20. User 67627
    User 67627 (46)
    Sehr bekannt hier
    3.244
    168
    466
    vergeben und glücklich
    Sei lieb, dann bekommst Du ein Leckerli :tongue:

    Kann ja sein, dass das manchmal funktioniert, aber ich seh das anders. :zwinker:
    Warum sollte man nicht mit jemand Oralverkehr haben oder mit ihm schlafen, wenn man Lust dazu hat. Wenn derjenige danach abhaut, dann war es eh nicht ernsthaft interessiert. Ob man jetzt wartet oder nicht. Ich hatte mit meinem Freund Sex bevor wir zusammengekommen sind. Einfach deshalb, weil ich Lust darauf hatte.
    Trotzdem wäre er nicht auf die Idee gekommen, dass als Affaire abzustempeln, weil er einfach nicht der Typ dazu ist...und wir kannten uns "erst" 3 Wochen.

    Die TS kennt den Mann bereits seit 2 Jahren und mag ihn sehr gern. Was spricht also dagegen? :zwinker:
     
    #20
    User 67627, 2 Februar 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Immer gleiche Männern
Angiex3
Beziehung & Partnerschaft Forum
29 September 2013
21 Antworten