Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Immer diese Männer! Was soll ich davon halten?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von batida de chaos, 16 September 2007.

  1. batida de chaos
    Meistens hier zu finden
    389
    128
    129
    in einer Beziehung
    Ich bin zur Zeit etwas verwirrt und brauche mal wieder eure Einschätzungen.

    Vorgestern war wieder so ein total chaotischer und verwirrender Abend :confused: Wir hatten eine Party anlässlich des Firmenjubiläums. Hab etwas getanzt und unter auch noch ein paar Kollegen mit auf die Tanzfläche geholt. Unter anderem einen, den ich mal Tim nenne. Tim is ein ganz lieber, ruhiger. Haben uns schon immer gut verstanden aber nie groß geflirtet. Er hatte an dem Abend einiges getrunken, war aber noch recht fit. Wir standen dann noch zusammen, er suchte immer wieder etwas Körperkontakt.und sagte mir auf einmal, er habe mich gern. Das wüsste ich doch, oder? Gut. Wusste jetzt nicht so genau wie er das meinte. Im Laufe des Abends nahm er dann meine Hand und fragte, ob wir nicht zusammen woanders was trinken gehen wollen. Er streichelte mir über den Rücken und gestand mir, dass er schon lange auf mich steht und mich jetzt am liebsten küssen würde. Kam alles etwas überraschend für mich. Ich sagte, dass wir das besser klären, wenn er wieder nüchtern ist und dass das jetzt auch nicht gerade der passende Rahmen sei. Er meinte, das habe nichts mit dem Alkohol zu tun.

    Dann tauchte Rico auf. Ein recht reizvoller, neuer Kollege, mit dem ich im Vorfeld schon ein bissl geflirtet hatte. Er meinte, er hätte jetzt ein bissl was getrunken und wenns sich vermeiden ließe, würde er dann doch lieber nicht mehr Auto fahren. Ok, hab gesagt ich nehme ihn mit. Ich selbst hab keinen Alk getrunken. Wollte dann nur kurz aufs Klo, als mir einer mit Kollege Max entgegen kam. Max hatte zuviel getrunken, er war völlig fertig und ich hab mich dann auch um ihn gekümmert. Der hat sich dann an mich geklammert und immer wieder meinen Namen gesagt und dass ich bei ihm bleiben soll und so. Oh Mann. Währendessen saß Tim neben mir und hat die ganze Zeit meine Hand fest gehalten. Habe dann entschieden Max nach Hause zu fahren, habe Rico auch noch ins Auto gepackt und Tim ist auch eingestiegen. Tim hat aufm Beifahrersitz gesessen, war total schweigsam und hat mich bloß immer wieder angesehen und meine Hand genommen :schuechte

    Hab dann Max nach Hause gebracht und danach Tim abgesetzt weil der in der Nähe wohnt. Er gab mir noch einen flüchtigen Kuss auf den Mund, als er ausstieg. Dann hatte ich nur noch Rico im Auto. Der kletterte auf den Beifahrersitz und entschuldigte sich tausendmal, dass ich jetzt wegen ihm nicht mit Tim allein sein konnte. Hab ihm gesagt, er brauche sich nicht entschuldigen ich wisse selbst nicht was das mit Tim sei. Dann fing Rico an mich anzugraben. Er erzählte mir ich sei ihm von Anfang an schon so vertraut vorgekommen und er fühle sich ja so allein wenn er jetzt in seine leere Wohnung käme und ob wir nicht die Nacht durchmachen wollen und lauter so Zeug:rolleyes: . Ich sagte nur: „Vielleicht ein andermal“ und hab ihn an seiner Wohnung abgesetzt. Er hat mir noch nen leichten Kuss auf die Wange gegeben und seine Telnr. in die Hand gedrückt. Ich bin dann heim gefahren. Das mit ihm würde auch nicht für mehr als ein Techtelmechtel reichen. Tim, hm, das weiß ich nicht. Hatte den Eindruck er meints ernster. Mit Max sind die Fronten im Prinzip schon lange geklärt. Verliebt bin ich in keinen von denen.

    Gestern Abend habe ich Tim 'ne SMS geschickt, in der ich schrieb, dass ich wegen gestern noch etwas verwirrt bin, dass mein Leben zu Zeit kompliziert sei, ich mich aber gern mal aufn Kaffee mit ihm treffen würde. Er hat bisher aber nicht geantwortet. Ich habe gerade gar keine Ahnung, was ich von der ganzen Sache denken soll, wie ich mich besonders Tim gegenüber verhalten soll und ob das alles einfach nur auf den Alk zurückzuführen ist. Ich seh die ja alle am Montag wieder :ratlos:
    Frag mich auch warum Tim nicht auf die SMS antwortet. Ach Mann. Wo bin ich da bloß wieder reingeraten... .:engel:

    Lg batida
     
    #1
    batida de chaos, 16 September 2007
  2. User 52152
    Meistens hier zu finden
    1.311
    148
    169
    in einer Beziehung
    Also wenn du von beiden nichts willst, dann mach auch nichts. Wenn Tim was mit dir zu klären hat, soll er es von sich aus machen, wenn er wieder nüchtern ist. Ansonsten lass die Sache auf sich beruhen, weil vll hat er es durch den Suff wieder vergessen, was er zu dir gesagt hat und na ja...^^
     
    #2
    User 52152, 16 September 2007
  3. User 35148
    User 35148 (43)
    Beiträge füllen Bücher
    6.255
    218
    295
    nicht angegeben
    Oooha Batida, ein gefundenes Fressen für die Machos und Frustrierten?

    Tim scheint wohl schwer in Dich verliebt zu sein, und musste sich einiges antrinken, um den Mut zu haben... aber was er gemacht hat grenzt doch auch an Belästigung, oder?
    Ungefragt geküsst auch noch :kopfschue

    Die beiden anderen... naja.

    Sag mal bist Du denn wirklich so ein "heisser Feger" dass alle Kerls auf Dich "stehen"???

    An Deiner Stelle würd ich mich auf KEINEN aus der Firma mehr einlassen!!!

    Alle wollen wohl nur bei Dir im Bett landen :kopfschue

    Dazu müsstest Du Dir doch echt zu schade sein!!!

    :engel_alt:
     
    #3
    User 35148, 16 September 2007
  4. QuendaX
    QuendaX (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    294
    101
    0
    nicht angegeben
    Och Gottchen.
    Ja genau, wenn Mann eine hübsche Frau sieht, denkt er sich ja auch beim ersten Anblick "Wow, mit der will ich mich jetzt gut verstehen und eine romantische Beziehung haben"

    Ich stelle ja einmal die gewagte These auf, dass dies für viele Männer doch die Hauptmotivation ist überhaupt auf eine attraktive Frau zuzugehen.
     
    #4
    QuendaX, 16 September 2007
  5. musicus
    musicus (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    228
    103
    8
    in einer Beziehung
    oh, oh, oh....

    werde dir am besten deiner gefühle bewußt und schaffe möglichst schnell und deutlich klare verhältnisse, sonst kennt sich am ende keiner mehr aus und du hast auch noch darunter zu leiden.
     
    #5
    musicus, 16 September 2007
  6. batida de chaos
    Meistens hier zu finden Themenstarter
    389
    128
    129
    in einer Beziehung
    Joa, Mann. Echt schlimm mit mir, ne :engel:

    Dabei nehme ich mir echt immer wieder vor mal eine Auszeit von den Kerls zu nehmen. Aber irgendwie schaffen die's doch immer wieder sich in mein Leben zu mogeln :kopfschue

    Den Eindruck, dass bei Tim tatsächlich echte Gefühle im Spiel sind, hatte ich auch. Er wirkte bei allem was er an dem Abend gemacht hat total ehrlich und lieb. Empfand seine Annäherungen auch nicht unbedingt als Belästigung. Das hatte nix Aufdringliches.
    Zu dem Kuss habe ich ihn mit ziemlicher Sicherheit sogar selber noch ermutigt. Als er im Laufe des Abends gesagt hat, dass er mich gerne küssen würde war mein Kommentar: "Sowas, sagt man nicht. Das macht man einfach." Is mir so rausgerutscht :schuechte


    Naja. Alle Kerls ja jetzt auch wieder nicht. Ich weiß ja nicht was du so unter nem "heißen Feger" verstehst. Aber ich würd mich jetzt nicht so bezeichnen. Denke bei dem Begriff eher an ne hochgewachsene Blondine mit viel Holz vor der Hütte. Bin aber eher ne kleine, zierliche, mit dunklem Haar und einer manchmal etwas zu großen Klappe. Naja. Und ich kann halt das Flirten nicht lassen:engel: Ich glaube die finden mich halt einfach ganz süß und fühlen sich durch mein Lächeln auf den Lippen ermutigt mich anzugraben :hmm:

    Wahrscheinlich ist das wirklich das Beste.

    Ich hab halt bloß überlegt dem Tim eventuell ne Chance zu geben, dass wir uns ein bissl besser kennenlernen. Nur komisch, dass der nicht antwortet. Ich glaub, dem is die ganze Aktion mittlerweile unangenehm. Soweit er sich noch daran erinnert.

    Wie soll ich mich denn jetzt eurer Meinung nach verhalten? Klärende Gespräche führen oder einfach ganz normal weiterarbeiten und die Jungs blocken?

    Danke für eure Kommentare!

    Lg batida
     
    #6
    batida de chaos, 16 September 2007
  7. User 35148
    User 35148 (43)
    Beiträge füllen Bücher
    6.255
    218
    295
    nicht angegeben
    öh... so eine bist Du also? eine von der ganz schlimmen Sorte :tongue:
    Spass beiseite... gerade weil Du nicht so unnahbar bist,
    glauben halt viele, dass sie bei Dir landen könnten...

    Vielleicht nimmst Du es aber auch etwas zu ernst...
    wenn mal ein blöder Spruch kommt, hast du vielleicht Angst dass es doch ernster gemeint sein könnte als eher nur Spass?

    Hmm... also... versuch einfach, Deine Arbeit wie bisher zu machen,
    und flirten darfst Du ja weiterhin, oder nicht?
    Notfalls ein T-Shirt anziehen "Flirt OK, mehr nicht" :tongue:

    Mach Dich nicht verrückt!

    :engel_alt:
     
    #7
    User 35148, 16 September 2007
  8. batida de chaos
    Meistens hier zu finden Themenstarter
    389
    128
    129
    in einer Beziehung
    Ja, so ein T-Shirt wäre mal 'ne Idee :tongue:
    Zumindest bei der Arbeit.
    Ich mach mir ja beim Flirten nie groß Gedanken. Das kommt immer erst hinterher. Ich finde das is halt einfach mal ein nettes Spiel für zwischendurch. Obwohl ich ja bei dem ein oder anderen schon mal Lust auf mehr hätte :schuechte
    Aber ich seh ein, dass ich da bei den Kollegen wohl besser nicht zu weit gehe. Mir tut's halt schon leid, wenn ich beim Tim eventuell falsche Hoffnungen geweckt haben sollte. Will ja niemandem weh tun.

    Bin mal gespannt was mich morgen auf der Arbeit erwartet.. .
     
    #8
    batida de chaos, 17 September 2007
  9. matthes
    matthes (34)
    Meistens hier zu finden
    1.122
    133
    44
    vergeben und glücklich
    Hi!

    Ist alles ein bisschen kompliziert bei dir ... zur Not zieh dich auf "Never fuck the company" zurück. Ansonsten warte doch vielleicht mal einen Tag, möglicherweise wird Tim ja morgen mal vorbei kommen oder anrufen, um mit dir zu sprechen oder dich auf nen Kaffee einzuladen oder so.

    Wenn du es schaffst, dann sei ehrlich zu ihm, damit er sich nicht zu viele Hoffnungen macht, die du möglicherweise nicht erfüllen kannst.

    Grüße
    matthes
     
    #9
    matthes, 17 September 2007
  10. batida de chaos
    Meistens hier zu finden Themenstarter
    389
    128
    129
    in einer Beziehung
    Joa. Genau "Never fuck the company" habe ich Rico gesagt, als der mich unterwegs davon überzeugen wollte noch mit zu ihm in die Wohnung zu kommen. Daraufhin fing der an sich raus zu reden, er arbeite da ja nur übergangsweise und so :tongue:
    Ich meinte dann, er braucht sich keine Mühe zu geben, ich lasse mich nicht von ihm abschleppen. Er hats dann akzeptiert.
    (Zum Glück weiß er nicht, dass ich es mit dem Satz in der Vergangenheit nicht ganz so genau genommen habe :engel: )

    Ich hab ja keinem von den Jungs meine Telefonnummer gegeben und keiner weiß wo ich wohne. Tim müsste meine Nummer jetzt allerdings durch die SMS, die ich geschickt habe, seit gestern haben. Das Angebot aufn Kaffee, hat er ja von mir bekommen. Würd mich freuen wenn er das annimmt. Würde mich im weiteren Umgang miteinander wohler fühlen, wenn wir das alles bei einem Gespräch außerhalb der Firma klären könnten.

    Hm. Also warte ich wohl mal ab.
     
    #10
    batida de chaos, 17 September 2007
  11. matthes
    matthes (34)
    Meistens hier zu finden
    1.122
    133
    44
    vergeben und glücklich
    Meine Meinung zu "Never fuck the company" ist aber eh etwas zwiespältig: In einer genügend großen Firma, wo man kaum miteinander zu tun hat, kann man ruhig eine Beziehung eingehen. In kleinen Firmen oder innerhalb einer Abteilung würde ich es eher nicht machen ...

    Bin ja auch mal gespannt, ob Tim auf dein Angebot reagiert :smile:

    Gute Nacht!
    matthes

    P.S. Bezüglich der Nummer: Ich denke, dass du Tim als am wenigsten "gefährlich" einschätzt. Wenn er deine Nummer hat, wird er hoffentlich nicht versuchen, deine Nummer zu missbrauchen. Von daher geht es klar, dass er sie hat. Außerdem sollte er ja auf deine Nachricht reagieren ;-)
     
    #11
    matthes, 17 September 2007
  12. wildchild
    wildchild (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    865
    101
    0
    nicht angegeben

    Ungefragt küssen ?! Du Arschloch !

    Wegen Typen wie DIR gibt's so viele Schüchterne, die sich nichts
    trauen, weil sie ja keine Frau mit Annäherungen wie etwa
    Körperkontakt oder sogar längeren Augenkontakt (!!!) belästigen
    wollen, und deshalb keine abbekommen.
    Tim scheint ein lieber Kerl zu sein, der sie achtet, und seine
    Annäherungen scheinen nicht von seinem Schwanz, sondern von
    seinem Herzen auszugehen.
    Was ist dabei, dass er sie geküsst hat ?
    An sich nichts Weltbewegendes - für IHN hingegen sehr wohl.
    Das muss ihm sehr viel Mut und Überwindung gekostet haben.

    Tja, Batida, wen sollst du nehmen ? Du kommst dir jetzt sicherlich
    wie bei Herzblatt vor. :-D
    *seufz*... schwer dir da was zu raten...

    Wenn du mich fragst, hat sich Tim durch dein flirthaftes Verhalten,
    mit dem du durch den Alltag schreitest, in dich verliebt ! :herz_alt:
    Bist du denn blind ? Siehst du das nicht ?
    Timmyboy würd' dich sicherlich vorbildlich behandeln und wär' wohl die
    beste Wahl, weil du ihm am meisten bedeutest, allerdings hat der Gute wohl
    zu schnell die Luft rausgelassen, dass sich bei dir Spannung aufbaut,
    was ? ^^
    Er hat dir sicherlich zu wenig Biss, aber vielleicht legt das sich ja,
    wenn er dich öfter trifft und an deine göttinnenhaft-umwerfende
    Erscheinung gewöhnt hat *gg* (*schulterzuck* du musst wohl
    gut aussehen, sonst hättest du nicht ständig so viele Macker
    an der Backe, die um deine Gunst buhlen :-D )...

    sag' mal, was für einen Typen du gerne hättest:
    Einen lockeren, der dich mit seinen männlichen Reizen und seiner
    Art anzieht und den du einfach zum anbeißen findest, oder
    jemanden, der dich mit seinen inneren Werten, Vorstellungen,
    und Gedanken überzeugt ?

    Wenn überhaupt, ist Timmyboy wahrscheinlich letzterer.
    Ob er es ist, wird sich erst bei dem ein oder anderen Rendevous
    abseits der Arbeit herausstellen :zwinker: ...

    andererseits sind stille Wasser tief. Ich denke, dass er's einfach noch
    nicht geschnallt hat, wie Frauen ticken. Wer weiß', vielleicht schlummert
    diesbezüglich jedoch ein tief verborgenes Talent in ihm, dass nur
    von einer einfühlsamen Frau geweckt werden will :herz_alt: ... und
    dann wärst DU quasi diejenige, die ihn zum Womanizer wachgeküsst hat :-D ...
     
    #12
    wildchild, 17 September 2007
  13. Piratin
    Piratin (38)
    Beiträge füllen Bücher
    6.949
    298
    1.090
    Verheiratet
    Ich seh das vollkommen anders als wildchild.

    Bei mir würden bei beiden die Alarmglocken klingeln, denn:

    a) bei so übertriebenem, "überraschendem" Verhalten von Männern stecken meist böse Absichten dahinter. Die schlimmste Verarsche die ich je mitgekriegt habe (Freundin denkt sie ist mit dem Typen zusammen und er ist so ein ganz Schüchterner, Lieber) endete damit, dass er sich nach dem 1. Mal Poppen nie wieder bei ihr meldete und hinterher kam raus dass er nicht nur ne feste Freundin hat sondern auch jedes Wochenende fremdgeht, wenn es sich ergibt.

    Aber alles begann mit diesem übertriebenen, unvermittelten "Interesse". Sie wäre ja soooo toll, und er hätte sich irgendwie tooootal in sie verliebt und er könne sich nichts SCHÖNERES vorstellen als ihr Freund zu sein (und das alles an den ersten beiden Abenden) und sie wäre so anders als alle anderen Frauen und so klug und sexy und....und....

    Dann schrieb er ihr noch ne sms dass seine Mutter krank wäre und er sich um sie kümmern müsse (während er mit Bekannten von mir und meinem Freund feiern war; seiner Mutter geht es übrigens bestens) und dann hörte sie nie wieder von ihm, während er schon rumerzählte dass er neulich so ne fette Kuh flachgelegt hätte.

    Eine andere Bekannte hörte sich voll Wohlbehagen von ihrem neuen Freund an, dass er super in sie verliebt wäre, er malte auch schon hübsche Zukunftsbilder und "plante" schon ein wenig die Zukunft, sie hatten zum ersten Mal Sex und er verließ sie augenblicklich. Bei mir musste er schneller zur Sache kommen und erzählte mir eines Abends völlig überraschend wie toll und hübsch ich doch wäre, wie interessant er mich schon immer gefunden hätte, und dass ich doch bald wieder zurückziehen müsse wg. gemeinsamer Zukunft etc. *löl*leider bin ich nicht ganz so naiv wie meine Freundin und fragte ihn ob er mich nicht auch gleich noch heiraten möchte. ;-P

    b) Wenn Tim sich auch nur ne Bohne um dich scheren würde, hätte er längst deine sms beantwortet.
     
    #13
    Piratin, 17 September 2007
  14. wildchild
    wildchild (32)
    Verbringt hier viel Zeit
    865
    101
    0
    nicht angegeben
    Oh mist, ich fühl' mich stellvertretend für mein Geschlecht so mies;
    wir sind Schweine, die immer nur das eine wollen ! Und die Schüchternen
    sind die schlimmsten ! Nur böses führen wir im Schilde; Beziehung führen heißt für
    uns alle, die Frau schamlos ausnutzen :rolleyes: ...

    Überseht die Pauschalisierung der Vorposterin und denkt' einfach mal
    logisch nach: Wenn jemand schüchtern ist, rührt es daher, dass
    man seinem Gegenüber ZU viel Achtung entgegen bringt... fast schon
    mehr als sich selbst...

    Und wer so doof ist, auf eine Masche reinzufallen, ist selber Schuld.
    Klar ist's einfacher, eine Gruppe schlecht zu reden, als an seine
    eigene Nase zu fassen; nur richtig ist's halt nicht ...
     
    #14
    wildchild, 17 September 2007
  15. Piratin
    Piratin (38)
    Beiträge füllen Bücher
    6.949
    298
    1.090
    Verheiratet
    So ne unreflektierte, unsachliche und aggressive Antwort hab ich von dir erwartet, wildchild *augenroll*


    Ich hab überhaupt nicht gesagt, dass Männer GRUNDSÄTZLICH immer sowas machen, wenn das so wäre gäbe es ja kaum so viele glückliche Beziehungen und Ehen.

    Aber das ist doch hirnrissig, aus lauter Schüchternheit eine einladende sms nicht zu beantworten, trotz großer Schmachtgefühle. So jemand wäre ja schon fast ein Fall für den Psychologen, das ist ja destruktiv und fällt in den Bereich soziale Phobie. Ich halte das für mehr als unwahrscheinlich. Wenn du selber sowas machst, lieber wildchild, und das für normal und nur ein bisschen schüchtern hältst, kann ich dir versichern dass dem nicht so ist, und dir dringend raten, dir Hilfe zu holen!

    Jemand, der Nichtreaktion des anderen so positiv bewertet (soooo verliebt ist der dass er sich noch nicht mal traut zurückzuschreiben) lebt meiner Meinung nach ganz schön in ner Traumwelt, die wenig mit der Realität zu tun hat. Ich halte normale Männer für durchaus in der Lage, ihren Mut zusammenfassen zu können und auf eine freundlicxhe sms der Angebeteten zu antworten.

    Ich halte es eher für wahrscheinlich dass er sie ins Bett kriegen wollte und als das nicht geklappt hat bzw. sich die Sache schwieriger zu gestalten scheint als er angenommen hatte, ganz und gar das Interesse verloren hat.
     
    #15
    Piratin, 17 September 2007
  16. dummdidumm
    dummdidumm (53)
    Verbringt hier viel Zeit
    726
    101
    0
    nicht angegeben
    Was haltet Ihr davon, die Kirche im Dorf zu lassen? Die Threadstarterin hat kaum Infos über Tim gegeben und Ihr spekuliert schon wild, was er will und was er für ein Mensch ist.
    Eine einzelne Erfahrung sollte doch bitte noch keine Regel ausmachen. Kann eben alles sein, aber es weiß doch niemand, und schon gar nicht bei so mageren Informationen.

    Aber es ist ja so schön und spannend, um des Kaisers Bart zu streiten...
     
    #16
    dummdidumm, 17 September 2007
  17. beacher
    Verbringt hier viel Zeit
    874
    113
    55
    Single
    hey batida,
    würde ich auch sagen, lass dich nicht mit jemanden aus der firma ein, sondern lieber mit jemandem hier aus dem forum :engel: :zwinker:
     
    #17
    beacher, 17 September 2007
  18. velvet paws
    0
    hi batida,

    sag mal gab gab es von dir hier nicht vor all zu langer zeit schon einen thread in dem es um eine affaire mit einem arbeitskollegen ging? meine mich dunkel an einen blow job im auto und einen ex der seinen mund nicht halten konnte zu erinnern.
    ich hoffe sehr, dass sich die ganze sache nicht im selben unternehmen abspielt? wenn doch, wuerde ich mal in erwaegung ziehen, ob du nicht mittlerweile einen gewissen ruf weg hast und alle meinen, du seist leichte beute bei der man ruhig mal sein glueck versuchen koenne.
    falls du mittlerweile den arbeitgeber gewechselt hast, solltest du auch sehr vorsichtig sein, worauf du dich vielleicht einlaesst. mit zu vielen arbeitskollegen durch die betten zu huepfen, wirkt verdammt unprofessionell und wird dich auf lange sicht auch nicht beliebter machen. nach deinen erfahrungen aus diesem anderen thread wuerde ich mich erstmal bei der arbeit auf absolut gar nichts mehr einlassen.

    wenn du wirklich an einem der herren interessiert bist, lass es lieber sehr sehr langsam angehen. die sollen erstmal beweisen, dass sie tatsaechlich interesse haben und dich nicht nur fuer's bett wollen.

    bei der sms geschichte mit diesem tim, nehme ich stark an, dass piratin recht hat. so schuechtern kann man gar nicht sein.
     
    #18
    velvet paws, 17 September 2007
  19. User 35148
    User 35148 (43)
    Beiträge füllen Bücher
    6.255
    218
    295
    nicht angegeben
    Da frag ich mich echt, wer hier das echte Arschloch ist :wuerg: Eigentlich sollte ich Dich bei den Moderatoren wegen wüster Beleidigung anzeigen :drool:

    Naja, die werden das bestimmt auch so lesen, hoffe ich für Dich :tongue:

    Wieso soll ich Schuld daran sein? Na danke... dafür können die anderen doch alle nichts! Jede(r) ist doch anders, und es gibt keine festen Regeln für Flirts usw., es hängt alles von den jeweiligen Situationen ab, wie es läuft.
    Und... ist es ein Problem für die Frauen? NEIN.
    Also kein Grund, sich so aufzuregen!

    Du solltest doch viel eher froh sein, dass "wegen mir und allen anderen Schüchternen, die sich nicht trauen" viel mehr Frauen für die großartigen Helden wie Dich übrig sind, die eher mal was riskieren,
    vor allem die Klappe groß aufzureissen... :tongue:

    Das hab ich auch nicht in Abrede gestellt. Wenn Du mal genauer gelesen hättest, anstatt ausfallend zu werden....

    Ja, da hast Du vollkommen Recht.
    Aber den Mut mit Alk zu überwinden ist peinlich und rechtfertigt nicht seine Tat!
    Wenn er das ohne angeheitert zu sein gechafft hätte,
    wäre das viel mehr Wert gewesen!

    Aber dann hätte Batida ihm vielleicht eine geschmiert ;-)

    Batida, kann man bei Dir Flirtkurse buchen?
    Küssen muss aber nicht drin sein, auch wenn man das sicher auch lernen sollte :schuechte

    :tongue:

    :engel_alt:
     
    #19
    User 35148, 17 September 2007
  20. batida de chaos
    Meistens hier zu finden Themenstarter
    389
    128
    129
    in einer Beziehung
    Hey Leute!

    Hier wird ja ganz schön wild diskutiert. Ich berichte erstmal wie's heute gelaufen is.

    Mit Rico war's recht easy. Hat mir fröhlich zugewunken, wir haben wieder ein bissl geredet und er meinte ich hab was gut bei ihm. Der lässt sich auch ganz gut einschätzen. Das is ein lockerer, netter Kumpeltyp, der sicher 'ner unverbindliche Bettgeschichte nicht abgeneigt wäre Es wäre bei ihm allerdings vermessen sich Hoffnungen auf mehr zu machen. Auch wenn er einem charmant das Blaue vom Himmel herunter erzählt :grin: . Ich lass das aber lieber fürs Erste mit Bettgeschichten in der Firma. So rattig auf ihn bin ich jetzt auch wieder nicht.

    Timmyboy einzuschätzen is schon schwieriger. Hier gehen die Meinungen ja auch auseinander. Ich würde sagen er is jetzt kein Aufreißer aber bestimmt auch kein Unschuldslamm. Er kam jedenfalls heute zu mir und hat sich etwas betreten entschuldigt, dass er nicht auf meine SMS geantwortet hat. Angeblich kein Guthaben mehr aufm Handy :rolleyes: Ich hab's mal so stehen lassen. Er wollte wissen, wann ich Feierabend habe. Er musste noch länger arbeiten als ich und meinte, er würde mich dann nachher anrufen. Hat er auch gemacht. Irgendwie gehen die Wahrnehmungen über den besagten Abend aber etwas auseinander :ratlos:

    Ich: Ich würde gerne mal wissen was das am Freitag war?
    Er: Wie meinste das jetzt?
    Ich: Ja, ich meine deine Annäherungsversuche. Das kam alles etwas überraschend.
    Er: Wie? MEINE Annäherungsversuche. Du hast doch damit angefangen.
    Ich: WAS? Hab doch gar nichts gemacht?
    Er: WIE BITTE? Du hast meine Hand genommen.
    Ich: Ich hab dich auf die Tanzfläche geholt und ein bissl ausgelassen getanzt. Sonst nichts.
    Er: Ach ja? Vielleicht isses besser das woanders zu klären als am Telefon.
    Ich: Ich hab dir ja vorgeschlagen, dass wir'n Kaffee trinken gehn. Du bist ja nicht drauf eingegangen.
    Er: Du hast ja erst am Samstagabend geschrieben und am Sonntag war hier ziemlich viel Streß.
    Ich: Du bist'n Feigling!
    Er: Bin ich nicht. Ich dachte wir hätten das mit dem Kaffee heute nach Feierabend machen können. Fandst du's am Freitag so schlimm?
    Ich: Naja. Schlimm nicht. Ich konnte es nur irgendwie nicht so einordnen. Und dann ging ja irgendwie alles drunter und drüber.
    Er: Ja, das stimmt schon. Laß uns das morgen mal in Ruhe klären, ja?!
    Ich: Ok. Meld dich einfach wenn du Feierabend hast.
    Er: Ich denke ich habe spätestens um 19 Uhr Schluss. Ich sag dann Bescheid.
    Ich: In Ordnung.
    Er: Ich freu mich auf morgen.
    Ich: Hm. Ich mich auch (*grummel*)
    Er: Das ist schön. Schlaf gut.

    Hm. Irgendwie klingt mir das ein bissl zu sehr nach "Baby, du wolltest es doch so." Irgendwie hat er wohl die ganze Tanzerei als Aufforderung zu mehr aufgefasst und ich war mir darüber gar nicht so bewusst :schuechte Allerdings hat 'ne Kollegin versucht ihm auf der Tanzfläche das Hemd auszuziehen und der isser auch anschließend nicht den ganzen Abend hinterher gelaufen. Na, mal sehen was der morgige Tag so bringt.

    Kurz zu wildchild und einsamer Engel wegen der Kussgeschichte:
    Ich finde Mann muss jetzt nicht gerade um Erlaubnis fragen, bevor Mann ne Frau küsst. Sollte halt einfach passen. Würde aber dem einsamen Engel nicht die Schuld geben, wenn kein Mann sich mehr was traut. Was, wann und wieviel sich ein Mann trauen kann, sollte der jeweilige Herr am besten in eigenen Feldstudien herausfinden. Ein Kuss lässt sich auch ohne Worte gut vorbereiten. Ein überstürzter Kuss ohne "Vorwarnung" kann natürlich ne Ohrfeige zur Folge haben. Egal ob Alk im Spiel ist oder nicht :zwinker: Ganz unvorbereitet war ich auf Tims Kuss jetzt nicht und es war ja wirklich nur ganz leicht auf die Lippen und kein Zungenkuss.

    @ velvet paws
    Ähem. Ja. Da war mal was. Die Autogeschichte eine Affäre zu nennen is jetzt allerdings übertrieben. Es war außerdem der Autokerl selbst, der das Ganze bei meinem "Ex" ausgeplaudert hat. Der "Ex" ist jetzt für ein Jahr im Ausland und dem Autotyp hab ich noch zwei Mal ne Abfuhr erteilt. Jetzt kommen wir ganz gut klar. Da er 'ne Freundin hat, hält er sich wegen der ganzen Angelegenheit auch sehr bedeckt. Wenn ich langfristigere Ziele habe, als jemanden ins Bett zu kriegen, lass ich es auch grundsätzlich langsamer angehen.

    Aha. Was willst'n mir jetzt damit sagen? Falls das ne Einladung sein sollte, stell dich hinten an :tongue:

    Ich glaube das würde im Chaos enden. Aber wenn ich alle in der Firma durch habe und nen neuen Job bräuchte wäre das vielleicht 'ne Alternative.. .:engel:
    Der richtige Kuss ist natürlich auch wichtig. Der kommt dann gegen Aufpreis im Fortgeschrittenenkurs dran :tongue:

    So, jetzt geh ich mal schlafen und überleg mir was ich Tim morgen sage.

    Lg batida
     
    #20
    batida de chaos, 18 September 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Immer diese Männer
yasmiin_y
Beziehung & Partnerschaft Forum
28 Oktober 2015
20 Antworten
ToxicAngel
Beziehung & Partnerschaft Forum
9 Januar 2015
60 Antworten