Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren
  • User 64632
    User 64632 (30)
    Benutzer gesperrt
    108
    101
    1
    Verliebt
    26 Februar 2007
    #1

    Immer im Rock zum Frauenarzt?

    Hallo,

    ich geh ja schon lange zum Frauenarzt und bisher hab ich da immer einen Rock getragen, obwohl ich das sonst nie mache. :zwinker:

    Der Grund ist einfach, dass man ja ansonsten untenrum total nackt aus der Kabine kommt und das wäre mir sehr unangenehm.
    So ziehe ich in der Kabine meine Unterwäsche aus und setz mich dann so auf den Stuhl.
    Also der Weg von der Kabine zum Stuhl und wieder zurück ist eben mein Problem, da möchte ich nicht total nackig sein. :zwinker:

    Wie macht ihr das?
    Geht ihr nackt aus der Kabine raus?

    LG
     
  • Nicht die richtige Frage? Hier gibt es ähnliche Themen:
    1. Frauenarzt
    2. Frauenarzt
    3. Frauenarzt !
    4. Frauenarzt
    5. Frauenarzt.....
  • Numina
    Numina (31)
    ...!
    8.812
    198
    96
    Verheiratet
    26 Februar 2007
    #2
    Ich geh halt untenrum nackt, mir ist das nicht peinlich, schließlich ist die Frau Ärztin und den Anblick mehr als gewohnt. :grin:
     
  • User 52655
    Sehr bekannt hier
    8.545
    198
    117
    vergeben und glücklich
    26 Februar 2007
    #3
    Ja, sehe dabei auch kein Problem. Der Frauenarzt sieht sich das Ganze ja ohnehin noch von Nahem an :zwinker:
    Bei meinem Frauenarzt ist es alledings so, dass man nie ganz nackt ist, sondern sich erst oberrum frei macht um die Brust abzutasten und dann untenrum zur vaginalen Untersuchung. Wenn man sich also zu nackt fühlt, kann man ja ein langes T-Shirt oder Änhnliches anziehen. Habe ich aber auch noch nie gemacht, wie gesagt, der Arzt sieht einen so oder so nackt und vor einem Arzt ist mir das auch nicht unangenehm.
     
  • User 64632
    User 64632 (30)
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    108
    101
    1
    Verliebt
    26 Februar 2007
    #4
    Klar, das denk ich mir auch immer, aber irgendwie ist es mir trotzdem unangenehm, obwohl ich da echt schon lange hingeh...
     
  • SottoVoce
    SottoVoce (35)
    Sehr bekannt hier
    6.497
    183
    27
    Verheiratet
    26 Februar 2007
    #5
    Ich bin bisher noch nicht mal auf die IDEE mit dem Rock gekommen. :-p Ich find das jetzt auch nich gerade den angenehmsten Gang zu dem Stuhl da rüber, aber das ist mir ehrlich gesagt ziemlich egal.

    Mir fällt jetzt gerade auf ... meine Frauenärztin wendet mir immer den Rücken zu und wurschtelt irgendwo rum, wenn ich aus der Kabine komme und zu dem Stuhl gehe. IMMER, ausnahmslos. Vielleicht war das absicht, um mich nicht in Verlegenheit zu bringen?!
     
  • User 64632
    User 64632 (30)
    Benutzer gesperrt Themenstarter
    108
    101
    1
    Verliebt
    26 Februar 2007
    #6
    Ganz nackt war ich auch noch nie. :zwinker:

    Ja, das macht meine auch immer.
    Vielleicht findet sie mich ja seltsam, weil ich immer den Rock anlasse? :ratlos: :grin:
     
  • Riot
    Gast
    0
    26 Februar 2007
    #7
    Also ich zieh auch oft nen Rock an, bin da aber wohl die Ausnahme, da alle andern im Wartezimmer immer Hosen tragen.
    Demnächst werd ich das auch machen und einfach ein Shirt anziehen, das eh über den Po geht. :zwinker:
     
  • EcoRI
    EcoRI (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    965
    101
    0
    vergeben und glücklich
    26 Februar 2007
    #8
    Ohne Schmarrn? Jetzt wo ich das hier lese, fällt mir auf, dass meine Frauenärztin das auch macht :grin: Immer am rumkruschteln in irgendeiner Schublade oder sonstwo...
    Haben die Pädagogik/Psychologie-Vorlesungen im Studium also doch einen Sinn? :zwinker:

    Eco
     
  • User 71335
    User 71335 (50)
    Planet-Liebe Berühmtheit
    9.278
    398
    4.534
    Verliebt
    26 Februar 2007
    #9
    Da habe ich auch null Probleme mit, auch früher nicht.
    Ich habe mit Nacktheit wohl prinzipiell keine Probleme, aber bei einem Arzt sowiso nicht.

    Zu einem Frauenarzt sollte man auch unbedingt vertrauen haben, evt. solltest Du wechseln, vielleicht wäre eine Ärztin für dich besser?:ratlos:

    Ich würde Dir auch ein längeres Oberteil (Bluse, T-Shirt) vorschlagen, das kannst Du dann erst wenn Du auf dem Stuhl bist etwas anlupfen.:zwinker:

    Wichtiger wäre mir was an den Füßen zu tragen, ich bekomme echt die Krise wenn ich die 2-3 Meter bis zum Stuhl barfuß auf eiskaltem Boden laufen müsste.:cry:
     
  • Riot
    Gast
    0
    26 Februar 2007
    #10
    Meine machts auch immer, aber bisher bin ich nie auf die Idee gekommen, dass es deswegen sein könnte. :zwinker:
     
  • Die_Kleene
    Verbringt hier viel Zeit
    1.791
    121
    0
    vergeben und glücklich
    26 Februar 2007
    #11
    ich denke die machz deswgn weil sie ihre Instrumente alle bereitlegen muss etc... :smile:
     
  • Kuri
    Kuri (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    4.777
    123
    2
    vergeben und glücklich
    26 Februar 2007
    #12
    Manchmal geh ich mit Rock. Aber mittlerweile ist mir das eigentlich ziemlich egal, ob ich da nun untenrum nackig rumlaufe. Der hat sowieso schon sooo viele weibliche Intimbereiche in seinem Leben gesehen, also was soll's.
     
  • User 64332
    Verbringt hier viel Zeit
    631
    103
    1
    nicht angegeben
    26 Februar 2007
    #13
    Ich hab beim Fa eigentlich noch nie einen Rock getragen, aber wenn du dich damit besser fühlst ist das doch vollkommen ok.Ich glaube nicht, dass deine Ärztin sich da irgendwas komisches bei denkt.
     
  • Golden_Dawn
    Verbringt hier viel Zeit
    1.627
    121
    0
    nicht angegeben
    26 Februar 2007
    #14
    ....
     
  • Sternschnuppe_x
    Benutzer gesperrt
    6.915
    0
    2
    Single
    26 Februar 2007
    #15
    Mir auch. *schulterzuck* Ich habe so gut wie immer Hosen an, das hab ich dann auch beim FA-Besuch.

    Ehrlich gesagt hab ich noch nichtmal drauf geachtet, was mein Arzt da macht?! Hab jetzt mal versucht, mich dran zu erinnern, aber keine Ahnung. :-p

    @Threadstarterin: Ich würde sagen, mach es halt so, wie es dir am angenehmsten ist. Peinlich sein braucht dir das aber bestimmt nicht. Bist ja nicht die erste, die dein Arzt sieht, und der wird sich darüber bestimmt nichtmal halb so viele Gedanken machen wie du und das vermutlich nichtmal bewußt wahrnehmen, wie du aus dieser Kabine rauskommst, oder dich großartig anschauen oder sonstwas.
     
  • happy&sad
    happy&sad (35)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.487
    123
    3
    nicht angegeben
    26 Februar 2007
    #16
    Ja, ich mach das so.
    Ganz am Anfang fand ich es extrem unangeneh, aber das hat sich gelegt. Ich gehe schon immer zum gleichen Frauenarzt und nach und nach hat sich das seltsame Gefühl abgebaut. Geholfen hat auch, dass er immer ausserhalb des Zimmers wartet bis man auf dem Stuhl platz genommen hat, bin also beim herumlaufen allein im Raum.
    Ausserdem verstehe ich mich mit ihm sehr gut, unterhalten uns nach der Untersuchung noch immer gut ne halbe Stunde ;-)
     
  • Sternschnuppe_x
    Benutzer gesperrt
    6.915
    0
    2
    Single
    26 Februar 2007
    #17
    Das fände ich wiederum komisch. Bei meinem Arzt sind das zwei völlig getrennte Zimmer. Erst geht's ganz normal bekleidet ins Sprechzimmer (wenn nichts besonderes anliegt, wird da auch nur das übliche gefragt, ob ich irgendwelche Beschwerden habe und mit der Pille immer noch gut klarkomme usw...), erst danach geht's ins Untersuchungszimmer, wo man sich dann ausziehen muß.
     
  • *kitkat*
    Verbringt hier viel Zeit
    627
    103
    2
    vergeben und glücklich
    26 Februar 2007
    #18
    also am anfang war mir das auch unangenehm, da so ganz nackt unten rum den weg von der kabine zum stuhl zu gehen. mittlerweile hab ich aber eine sehr nette frauenärztin und mittlerweile ist das für mich in ordnung.
     
  • SunJoyce
    SunJoyce (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.198
    123
    2
    vergeben und glücklich
    26 Februar 2007
    #19
    Also mir machts nichts aus, klar ists ungewohnt, weil man seinem Patner nur seine "privaten Zonen" zeigt, aber mein Gott, dafür ist doch die FÄ oder der FÄ da, das der es da unten gut geht:zwinker:

    Mit Rock bin ich noch nie dahin gegangen(also habe den nie angelassen oder so)

    MFG Joyce
     
  • haeschen007
    Verbringt hier viel Zeit
    1.409
    121
    0
    vergeben und glücklich
    26 Februar 2007
    #20
    Joa also bei meinem Arzt gibt es auch zwei getrennte Zimmer für Besprechung und Untersuchung. Und bei dem Gespräch ist man völlig angezogen. Ich würde mich schon sehr unwohl fühlen halb nackt vor ihm zu sitzen und mit ihm zu quatschen :ratlos:

    Ja und wenn ich von der Kabine zum Stuhl laufe wuschelt mein Arzt auch immer in irgendwelchen Sachen rum - ist mir vorher noch nie so aufgefallen :grin:

    Mit dem Rock bin ich allerdings auch noch nie dahin gegangen. Ich trag meistens ein längeres T-shirt.
     

  • jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
    die Fummelkiste