Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

immer mehr probleme. hilfe

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von maya, 17 Juni 2005.

  1. maya
    maya (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    292
    101
    0
    vergeben und glücklich
    mein freund glaubt an den islam und ich???!

    hallo leute, wie heißt es neuer tag neue probleme?? ich weiß gar nicht wie und wo ich anfangen soll. vll hat jemand ja nen paar threats von mir gelesen. naja mein freund ist türke und ich deutsche, hatten bis jetzt noch nie probleme damit. naja, kenn seine eltern nicht weil sie sehr gläubig sind aber das find ich nicht so besonders schlimm. mein freund war halt eine woche in der türkei und jetzt ist er wie ausgewechselt. teils zum positiven. er ist irgendwie voll verschmust geworden, das zb find ich gut. im "urlaub" hat er sehr viel mit religion zu tuhen gehabt. ihm ist wohl klar geworden das er sich seiner religion mehr als denn je widmen will. also er kann sich nicht wirklich vorstellen mit jemanden zu leben der den islam nicht kennt, vll nicht daran glaubt. er will mir den koran und alles halt näher bringen. okay am anfang war es mehr als ein richtiger schock für mich. jetzt bin ich nur noch verwirrt und weiß nichts mehr. ich bin für neue sachen eig immer offen aber das er sowas von mir erwartet ... ich weiß nicht. es würd ja heißen ich wegen IHM mein leben teilweise umstellen müsste weil religion ja doch irgendwo zu jedem menschen gehört. ich will ihn nicht verlieren, will mich aber auch nicht umstellen müssen. wieso reicht es nicht wenn ich seine religion akzeptiere? wieso will er das ich mich dieser religion hingebe? ich weiß nicht was richtig und was falsch ist. ich weiß gar nichts mehr. kennt vll jemand von euch sowas? oder hat nen freund/freundin die ner anderen religion angehören?? es kann auch nicht daran liegen das er sich seinen eltern stellt, da sein bruder seit über 5 jahren ne deutsche freundin hat. bitte um irgendwelche Tipps,meinungen oder erfahrungen. weiß auch gar nicht obs hier überhaupt reingehört, wenns hier falsch ist tuts mir leid, ich hab aber kein anderes forum oder sonst was gefunden.

    mfg maya
     
    #1
    maya, 17 Juni 2005
  2. Doc Magoos
    Verbringt hier viel Zeit
    3.733
    121
    0
    nicht angegeben
    Hab davon leider keine Ahnung. Fände es aber fair, wenn akzeptanz reichen würde. Möchte er denn das du den gleichen Glauben hast, oder dich nur im Islam auskennst? Das sind ja schon riesige Unterschiede.

    Die Frage ist natürlich auch wie gläubig du bist. Wenn du deine religion nicht "wechseln" möchtest, hat es natürlich wenig Sinn mit dem Islam anfzufangen.

    Frag ihn einfach, wie es seiner Meinung nach weitergehen soll.
     
    #2
    Doc Magoos, 17 Juni 2005
  3. Gilead
    Gilead (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    564
    113
    27
    Verheiratet
    Jetzt wär mal interessant: hast du eine Religion?

    Grundsätzlich sollte man seinem Partner nichts aufzwingen. Versuchen näherzubringen ja, und wenns nichts ist, dann lass es. das hat er zu akzeptieren. Im Gegenzug solltest du natürlich - wenn du das möchtest - versuchen sich in seine Religion mal "einzulesen"...

    Gilead
     
    #3
    Gilead, 17 Juni 2005
  4. Sternschnuppe_x
    Benutzer gesperrt
    6.884
    0
    2
    Single
    Würde er denn mitmachen, wenn DU von IHM erwarten würdest, daß er DEINE Religion lebt? :schuechte
     
    #4
    Sternschnuppe_x, 17 Juni 2005
  5. maya
    maya (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    292
    101
    0
    vergeben und glücklich
    ich hab ihm ja gesagt das es weder von heute auf morgen geht noch das ich es ihm versprechen kann. er möchte mich halt "damit bekannt machen" es mir vorstellen und so, da hab ich auch zugesagt, wie gesagt bin offen und mich interessiert es schon. ich glaube an gott aber nicht an die bibel, von daher kann ich nicht sagen was das genau ist. ich denke mal das er darauf hinaus will, das ich früher oder später die religion "wechsel". hab ihm aber auch gesagt das ich für sowas wenn sehr lange bräuchte weil das alles absolut neu für mich ist und das ich sowas nur tuen würde, wenn ICH davon überzeugt bin. würde nie die religion nur für ihn ändern auch wenn ich ihn nicht verlieren will. ich weiß auch nicht. ist nen hin und her der gefühle und ich komm nicht weiter =(

    @sternschnuppe: glaube würde er nicht. er ist mom so glücklich und zufrieden mit seiner religion und so überzeugt ich weiß nicht wie ichs ausdrücken soll

    @gilead: ich bin christin bzw habe die religion.
     
    #5
    maya, 17 Juni 2005
  6. Stonic
    Stonic (41)
    Grillkünstler
    7.536
    298
    1.766
    Verheiratet
    Ich kenn mich mit dem Koran nicht wirklich aus das muß ich zugeben und bin selber auch kein sehr gläubiger Mensch aber könnte es sein das er dir dieses nur nahe bringen will und du konvertieren sollst um dann die Regeln der Frau aus dem Koran zu akzeptieren?
     
    #6
    Stonic, 17 Juni 2005
  7. maya
    maya (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    292
    101
    0
    vergeben und glücklich
    hat niemand von euch einen muslimischen freund???????????????ß :ratlos:
     
    #7
    maya, 17 Juni 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - immer mehr probleme
Juckt
Beziehung & Partnerschaft Forum
18 Oktober 2015
3 Antworten
Emilie
Beziehung & Partnerschaft Forum
16 Mai 2014
21 Antworten
Zorala
Beziehung & Partnerschaft Forum
26 Februar 2014
9 Antworten