Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

immer muss ich den ersten Schritt machen

Dieses Thema im Forum "Stellungstipps, Sex & Co." wurde erstellt von Thrust_Avis, 2 Oktober 2009.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Thrust_Avis
    Verbringt hier viel Zeit
    488
    103
    1
    Single
    Ich weiß, ich habe eben schon ein neues Thema erstellt. Aber dieser Anlass ist mir ebenfalls ein neues Thema wert.
    Ich liebe meine Freundin wirklich sehr, aber wieso muss ich immer mit allem anfangen, sei es das küssen oder der Sex. Sie kommt nie von sich aus zu mir und küsst mich. Ich küsse sie am ganzen Körper, das hat sie noch nicht einmal gemacht. Ich habe das Gefühl das ich für sie nicht mehr attraktiv genug bin. Habe sie deshalb schon mal angesprochen und sie meinte nur das es daran nicht liegt, sondern das sie das einfach "nicht kann" :ratlos: Sie stelle sich da angeblich zu doof dafür an. Was ich für völligen Blödsinn halte.
    Gestern Abend bin ich deswegen auch kurz sauer geworden. Ich habe mich ins Zeug gelegt und sie ist nur daneben gelegen, habe mir gedacht wenn ich mich mal hinlege das sie vielleicht mal rüberkommt. Doch nix, sie meinte nur was denn los mit mir ist, darauf hin bin ich schon ein bisschen sauer geworden. Von mir wird erwartet das ich mich anstrenge und sie verwöhne und sie liegt einfach nur dran. Es ist jetzt nicht "das Thema", aber ein wenig stört es mich schon.
     
    #1
    Thrust_Avis, 2 Oktober 2009
  2. SadMaja
    SadMaja (28)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    123
    43
    11
    Single
    Ui. . .mhh ich versuche dir mal das weibliche Wesen etwas näher zu bringen.

    Wobei ich korrigiere mich nicht jedes weibliche Wesen ist so.
    Also ich kann die Situation sehr gut verstehen, da ich leider nicht besser bin als deine Freundin, aber vielleicht gerade deswegen kann ich ja mal versuchen zu erklären.

    Es gibt viele Auslöser für solche Verhaltensweisen.
    Zum Beispiel die Schüchternheit:
    Oft bin ich etwas zu schüchtern auf ihn zu zugehen, weil ich der Meinung bin vielleicht irgendetwas falsch zu machen, irgendwas was ihm nicht gefällt oder gar abschreckt. Was mich beispielsweise auch oft etwas einschüchtert, ist seine Erfahrung. Subjektiv denk ich, dass er das alles irgendwie viel besser kann als ich, was einen dann auch wieder irgendwie blockiert.

    Oder schlechte Erfahrungen in der Vergangenheit:
    Das leider ist ein ganz heikles Thema. Ich glaube auch, dass ich das nicht allzu sehr erläutern muss. Das wirst du am besten selbst wissen / herausfinden. Könnte durchaus eine mögliche Ursache sein.

    Oder aber zu faul und eine Genießerin:
    Nun ich von mir kann sagen, dass ich eine Genießerin bin. Ich liebe es, wenn mein Freund mich berührt und seine Phantasien freien Lauf lässt. Dabei kann man sich total toll entspannen - meinen Liebsten um mich haben, schöne Berührungen etc.

    Oder etwas devot:
    Ja, auch das kann möglich sein. Ich gebe schon zu, ich steh darauf, wenn der Mann etwas dominanter ist. Wenn er seine Phantasien mit mir auslebt, mir dabei zeigt, was und wie er es will. Das ist wirklich sehr schön. Leider habe ich meist nicht soviele Ideen und verlass mich da auch gern mal auf meinen Partner (was vielleicht wieder etwas unter Faulheit zählt)

    Fazit: Es gibt sehr viele Möglichkeiten. Ich hoffe, ich konnte dir ein wenig helfen.

    LG
     
    #2
    SadMaja, 2 Oktober 2009
  3. brainforce
    brainforce (33)
    Beiträge füllen Bücher
    5.401
    248
    557
    nicht angegeben
    Hmm naja mir scheint sie ist in dieser Sache wenig selbstbewusst bzw. erfahren... - dadurch das du sauer wirst nimmst du ihr diese Unsicherheit sicherlich nicht.

    Ich denke mal am Besten ist immer noch das gemeinsame miteinander reden ohne das du ihr Vorwürfe machst - zeig ihr halt mal was dir gefällt. Wenn sie eher introvertiert ist so braucht das eben ein wenig mehr Zeit. Vielleicht hat sich auch Angst etwas falsch zu machen etc.
     
    #3
    brainforce, 2 Oktober 2009
  4. Thrust_Avis
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    488
    103
    1
    Single
    Verstehe ich ja, mag es ja auch sie zu verwöhnen. Doch manchmal würde ich es auch toll finden wenn sie auf mich zukommt. Naja, schauen wir mal, wir sind ja erst am Anfang unserer Beziehung:smile:
     
    #4
    Thrust_Avis, 2 Oktober 2009
  5. Rayan
    Rayan (34)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    47
    31
    0
    Single
    Auwei - das Problem kenne ich - bei meiner Ex schiebe ich es allerdings eher auf Faulheit und jetzt kommt das kurioseste: Sie hat das gleiche gefühl, dass sie diejenige wäre, die immer anfängt .. echte zwickmühle.

    Aber mal ansprechen an passender stelle (bzw so gut wie möglich passende stelle :zwinker: ) würd ichs - vielleicht steckt was ganz anderes dahinter? Vielleicht hätte sie gern mal was ganz anderes versucht, vielleicht steht sie auf andere schlüsselreize oder oder oder

    Drück euch die daumen :smile:
     
    #5
    Rayan, 2 Oktober 2009
  6. SadMaja
    SadMaja (28)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    123
    43
    11
    Single
    Sicher ist das auch mal schön, keine Frage. Ich denke, du solltest ihr einfach sagen, wie du dich fühlst dabei. Wenn ihr euch mögt/liebt, dann findet ihr da mit Sicherheit auch einen Kompromiss :zwinker:

    Viel Glück euch beiden
     
    #6
    SadMaja, 2 Oktober 2009
  7. Summergirl91
    0
    Ich bin auch etwas so wie deine Freundin, vllt nicht (mehr) ganz so extrem, aber es gibt Parallelen. Bei mir liegt es daran, dass ích, das hört sich jetzt echt bescheuert an, mich einfach nicht trau. Warum weiß ich selbst nicht so genau, ich fühl mich einfach immer total unsicher, will alles richtig machen und hab Angst zu versagen. Vllt trifft das ja auf deine Freundin auch zu, weiß ich nicht, ist aber auf jeden Fall eine Möglichkeit.
    Falls dem so ist, kannst du aber leider ach nicht so viel machen, außer ihr Zeit zu geben und ihr (nicht vorwurfsvoll!) zu sagen, was du gerne hättest, dann hat ise shcon mal einen Ahaltspunkt.

    P.S Wie hast du das gemeint, sie kann halt nicht? Sie hat nicht die Fähigkeit dazu (irgendwie schwachsinnig..) oder sie kann sich nciht überwinden/traut sich nicht?
     
    #7
    Summergirl91, 2 Oktober 2009
  8. xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.750
    698
    2.618
    Verheiratet
    Du hast das Problem erkannt, sie darauf angesprochen, sie hat dir den Grund genannt und du sagst einfach "ist Blödsinn". Tja, wenn du das, was deine Freundin sagst nicht ernst nimmst, egal wie wahr oder unwahr es dir in deinen Augen erscheint ...
     
    #8
    xoxo, 2 Oktober 2009
  9. Merle86
    Verbringt hier viel Zeit
    40
    93
    5
    Es ist kompliziert
    Ich könnte mir vorstellen, da ist genau das, was ich in einem anderen Thread mit Führung meinte und bin gerade echt froh, dass mein Freund mir das leichter macht. Er führt mich ran und irgendwann tarue ich mich dann auch selbst. Ich bin eigentlich im Bett auch eher die passive. Das liegt aber nicht daran, dass ich ihn nicht mag (Denkt ihr Männer das dann?) oder gerade keine Lust habe, sondern daran, dass ich nicht weiss, was er mag und mich dann nicht traue, irgendetwas zu tun. Ich hab immer Angst, etwas könnte schlecht laufen und uns dann den Spass verderben.

    Beim Küssen und Knuddeln bin ich aber schon eher die, vor der es ausgeht. Beim Sex gehts von ihm aus.
     
    #9
    Merle86, 4 Oktober 2009
  10. sommerregen89
    Verbringt hier viel Zeit
    391
    103
    4
    Single
    Du könntest ihr helfen, indem du ihr konkret Vorschläge machst, was sie machen soll. Und ihr dann zeigst, wie sehr dir das gefällt. Ermutige sie, statt sauer zu werden. Nimm ihr ihre Unsicherheit durch konkrete Vorschläge/Tipps und Lob.

    Bei mir wars anfangs auch so, dass ich eben von selbst nicht so viel gemacht hab. Hatte immer Angst, was falsch zu machen und wusste einfach nicht, dass "nur angefasst werden" für ihn auch schön ist. Irgendwann haben wir glücklicherweise mal drüber gesprochen und er hat mir gesagt, was er gern hätte. Ich hab dann noch mal ab und zu nachgefragt und ich glaub, er war dann in der Folgezeit ziemlich glücklich damit...
     
    #10
    sommerregen89, 4 Oktober 2009
  11. coconut.
    coconut. (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    562
    103
    2
    vergeben und glücklich
    Ich bin auch eher devot und eine Geniesserin... manchmal auch einfach zu faul, aber dann sag ich dass ich keine Lust habe um "herumzuturnen" :zwinker:
     
    #11
    coconut., 4 Oktober 2009
  12. das argument finde ich immer so schrecklich!!!

    "ich genieße halt lieber" ja und wenn dann beide "genießer" sind passiert gar nichts XD

    auch sex ist geben und nehmen, so wie alles in einer Beziehung. einfach nur machen lassen wird es auf dauer glaube ich nirgends sein...

    kann den ts aber nachvollziehen, meine holde ist auch eher diejenige, die zwar haben und machen mag, aber so von sich aus ideen oder sowas kommen eher selten.

    finde ich gerade deswegen so unglaublich doof, weil gerade die frau viiiiiieeeeeel mehr möglichkeiten hat den kerl zu verzaubern, als umgekehrt. (nicht auf sexuelle praktiken bezogen)

    sieht man alleine schon an der reizwäscheauswahl. schminke etc etc

    uns mal nett zu überraschen fällt da doch nicht schwer :zwinker:

    und wenn ihr auch nur beim vorspiel oder sex sagt " mach mal dies und das" oder "wie wäre es mit blahblah" das würde man(n) ja meistens mehr als akzeptieren :zwinker:

    also fasst euch mal ein herz und tut mehr für eure männer :tongue:
     
    #12
    nut3lla n!n.joa, 4 Oktober 2009
  13. User 85539
    User 85539 (33)
    Meistens hier zu finden
    815
    128
    97
    vergeben und glücklich
    das kommt mir doch sehr bekannt vor.
    am Anfang meiner ersten Beziehung war ich genauso zurückhaltend wie deine Freundin. einfach, weil ich ein sehr schüchterner Mensch mit wenig Selbstvertrauen war. Ich dachte auch immer, dass ich das nicht KANN und dass ihm das nicht gefallen würde und bevor ich mich blamiere, hab ich es einfach ganz sein lassen. das fand mein damaliger Freund natürlich auch nicht toll. es hat lange gedauert, bis ich mich getraut habe, ihn am ganzen Körper zu küssen, seinen Penis anzufassen, geschweige denn, ihm einen zu blasen. zwar am Anfang noch sehr selten, und ich habe es jedes Mal schnell abgebrochen, weil ich mir unsicher war, jedoch hat mir mein Partner gesagt und gezeigt, dass ihm das alles sehr gefällt und ich habe mir in kleinen Schritten immer mehr zugetraut.
    Lass deiner Freundin einfach ein wenig Zeit und setz sie nicht unter Druck. Sie ist wahrscheinlich einfach nur sehr unsicher. Vor allem dräng sie nicht. lass SIE entscheiden und lass IHR die Möglichkeit, sich dazu zu entschließen, dir eine Freude zu bereiten. ich war immer viiiel stolzer und fand es viel schöner, wenn ich ihn überraschen konnte...
     
    #13
    User 85539, 5 Oktober 2009
  14. DerPaule
    Ist noch neu hier
    22
    3
    3
    Single
    Ich sehe schon ich bin viel zu spät auf dieses Thema gestoßen :what:

    Naja was ich dazu nur sagen kann ist das ich finde man sollte sowas immer miteinander klären.... ich meine die Frauen sagen immer als Ausrede: "Ja ich bin ja schüchtern und ich weiß auch nicht und ahhh...." WTF? und was wenn der Mann auch so denkt? Genau deswegen holen sich viele Frauen doch immer Alphatierchen damit Sie ja nix falsch machen können, Mann hingegen muss immer dem Sturm ins Auge sehen und einfach machen auch wenn Sie dann vlt denkt " was macht der da??"

    Ganz ehrlich sowas macht mich fassungslos... wenn alle Männer so gedacht hätten dann wäre die menschliche Spezies längst ausgestorben... JA und auch nicht so selbst bewusste Menschen können sich was trauen... oder habt Ihr keine eigenen Gedanken?? wie lebt ihr denn dann in einer Beziehung?... Demnächst mähen wir wieder Heu kämpfen mit Schwertern und Prinzessinen lassen sich lieben...
     
    #14
    DerPaule, 5 Juni 2013
  15. User 505
    Planet-Liebe-Team
    Moderator
    4.743
    348
    2.787
    Verheiratet
    Korrekt. Nach 4 Jahren sollte sich das für den TS geklärt haben - so oder so.
     
    #15
    User 505, 5 Juni 2013

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - immer muss ersten
christoph1985
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
8 Oktober 2016
38 Antworten
conno
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
20 Juli 2006
25 Antworten
kantje
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
19 Mai 2004
21 Antworten
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.