Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Immer noch Liebeskummer :(

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von LarZ, 2 November 2005.

  1. LarZ
    LarZ (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    82
    91
    0
    Single
    Hallo,


    fast 2 Monate ist es jetzt her, wo meine Freundin mit mir Schluss gemacht hat.
    Ich bin deswegen immernoch scheisse drauf und wenn ich an die schönen Momente Denke, die ich mit ihr hatte, kommt wieder diese schlechte Laune hoch.
    Ich kann einfach nur an die guten Dinge denken, die wir hatten, obwohl die schlechten Dinge auch nicht gerade wenig sind. Ich konnte mit ihr nicht alles machen, was ich wollte wegen ihrer Mutter. Ich konnte nicht bei ihr schlafen und sie auch nicht bei mir, ich konnte mit ihr nicht lange raus und das störte mich schon. Sie war auch nie richtig offen und zu mir und ist mir auch eine Woche, bevor sie Schluss gemacht hat fremdgegangen. Einerseits bin ich froh, das ich jetzt nichtmehr diesen Stress habe aber andererseits vermiss dieses Gefühl zu haben, dass mich eine Person liebt, die ich auch Liebe. Dieses Gefühl zu haben, der glücklichste Mensch der Welt zu sein. Die Beziehung ging 5 Monate und 6 Tage und nach der Zeit ging alles in die Normalität über. Ich glaube, die langeweile war der Grund, warum sie sich neu verliebt hatte.

    Aber nochmal zu Thema.
    Ich hasse dieses Gefühl zu haben, nichtmehr geliebt zu werden und diese schönen Momente zu haben, wo man einfach nur rumkuschelt mit dem Partner.
    Ich versuche verbittert an die schönen Momente zu denken, dass ich jetzt alles besser machen kann und eine neue Freundin haben kann, die reifer ist und mit der ich mehr unternehmen kann und mit der ich mich richtig und offen ausreden kann.

    Ich hoffe, Ihr konntet mich verstehen und mir ratschläge geben, wie man am besten diese Zeit hintersich läßt und wieder postive zu denken anfängt.


    Gruß
    Lars
     
    #1
    LarZ, 2 November 2005
  2. DocLove
    Gast
    0
    Liebeskummer ist doch normal in so einer Situation. Aber es kommen auch wieder andere bessere Zeiten.

    Geh mit Freunden weg, unternehm was, sitz nicht zu Hause rum. Dann kommst du auch ein wenig auf andere Gedanken!
     
    #2
    DocLove, 2 November 2005
  3. Kuschelherz
    0
    Liebeskummer gehr nicht immer nach ner woche weg oder so...
    Nach 2 Monaten ist das doch ganz normal. Ich habe auch noch so ne Art Liebeskummer. Dabei ist das schon 4 Jahre her und ich habe seit 3 jahren einen neuen Freund. Aber das liegt wahrscheinlich auch daran, dass ihn öfters sehe.
    Trotzdem ist es nicht ungewöhnlich, dass du nach 2 Monaten noh Liebeskummer hast.

    Das ist schon richtig:geh weg, mit deinen Freunen, lenk dich ab, fang vielleicht n neues Hobby an...

    Ich wünsche dir viel Kraft dafür und viel Glück bei der Suche nach ner Neuen....
     
    #3
    Kuschelherz, 2 November 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Test