Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Immer noch tiefe Sehnsucht und starke Schmerzen!!!

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von nail25, 21 Februar 2006.

  1. nail25
    nail25 (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    44
    91
    0
    Single
    Hey all, ist das eigentlich noch normal, das ich Wochen nach der Trennung immer noch so tiefe Sehnsucht und starke Schmerzen beim Gedanken an meine EX habe. Die Trennung ist jetzt schon fast zwei Monate her und es tut mir immer noch unheimlich weh, werde ich jemals darüber hinwegkommen??? Ich kann mich immer noch mit ganz wenig Sachen ablenken, es ist so, als wenn sie gar nicht aus meinen Gedanken gehen will. Ich habe auch null Interesse an anderen Frauen, was bei mir eigentlich unnormal ist, da ich sonst immer von einer Beziehung in die nächste gegangen bin. Viele sagen das man das nicht macht, und es nichts bringt, aber ich hatte bis dato keine Schwierigkeiten damit, im gegenteil, es hat mir immer sehr geholfen. Nur jetzt geht es nicht mehr. Vielleicht weil es echte Liebe ist? Aber ich habe die anderen doch auch geliebt. Ich weiß manchmal nicht weiter, es tut immer noch so unheimlich weh!
     
    #1
    nail25, 21 Februar 2006
  2. CrushedIce
    CrushedIce (36)
    Verbringt hier viel Zeit
    806
    113
    53
    Single
    das ist leider völlig normal. wenn man einen menschen liebt, dann tut eine trennung immer verdammt weh. und meistens braucht man eine gewisse zeit, um alles zu verarbeiten. die zeitspanne ist bei jedem anders.
    deine Beziehung ist erst seit 2 monaten zu ende. da finde ich schmerz und trauer ganz normal. und dass du nicht gleich wieder in eine neue beziehung gehen kannst ist auch normal.
    wahrscheinelich liebst du deine ex noch sehr. du hängst an ihr. da sind andere frauen für dich uninteressant. und das ist auch gut so.

    du solltest jetzt auch ganz bewusst keine neue beziehung anfangen, denn die wäre nur da, um dich von dem schmerz abzulenken. du würdest für die neue an deiner seite keine echten gefühle aufbauen können.

    darum ist es wichtig, dass du trauerst. aber nicht zu lange. igel dich nicht ein. bitte deine freunde darum, ein wenig auf dich aufzupassen, damit du nicht ganz in deiner trauer versinkst.
    mach sachen, die dich ablenken.
    glaub mir, nach einer zeit geht der schmerz und du bekommst wieder einen blick fürs leben.
    schwer vorstellbar, oder? aber es wird wirklich so sein.
    du wirst über sie hinweg kommen.
     
    #2
    CrushedIce, 21 Februar 2006
  3. ~Vienna~
    Verbringt hier viel Zeit
    1.193
    121
    0
    nicht angegeben
    Die Beziehung zu meinem Ex ist auch seit fast zwei Monaten vorbei und ich denke immer noch ständig an ihn und es tut weh. Auf andere Männer kann ich mich nicht einlassen, weil keiner ihm das Wasser reichen kann (zumindest empfinde ich das so). Ich frage mich, wann das weniger wird, immerhin haben wir uns in dieser Zeit auch nicht einmal mehr gesehen oder sonstwelchen Kontakt gehabt.

    Aber es ist normal, dass es nach 2 Monaten noch sehr weh tut, wenn man den Menschen geliebt hat. Viele Männer, die ich kenne, sind nach dieser Zeit schon über die Sache hinweg und da frage ich mich dann, ob die überhaupt etwas empfunden haben. Wahre Liebe hört nicht einfach so auf.
     
    #3
    ~Vienna~, 21 Februar 2006
  4. Honeymaus
    Verbringt hier viel Zeit
    53
    91
    0
    nicht angegeben
    ----
     
    #4
    Honeymaus, 21 Februar 2006
  5. Prinzesschen :)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.160
    121
    0
    Single
    Nur mal nebenbei eine Frage: Wie lange wart ihr denn zusammen?
     
    #5
    Prinzesschen :), 21 Februar 2006
  6. BouncyBabe
    BouncyBabe (30)
    Verbringt hier viel Zeit
    276
    101
    0
    nicht angegeben
    Du sagst ja selbst du bist immer gleich in eine andere Beziehung gegangen, auch wenn es da auch Liebe war. Damit hast du dir selbst die Möglichkeit genommen, die Trennungen zu verarbeiten, so hast du den Schmerz nur verdrängt und irgendwann kommt immer der Punkt, wo man sich mit dem Schmerz und der Trauer auseinandersetzen muss.
     
    #6
    BouncyBabe, 21 Februar 2006
  7. nail25
    nail25 (36)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    44
    91
    0
    Single
    Erstmal danke für eure Antworten! Ich war über sechs Monate mit Ihr zusammen, das heißt, wir haben auch die ganze Zeit über zusammen gewohnt. Hatten uns übers Internet kennengelernt, sie wohnte nur leider 500 km weit weg. Die beziehung übers Internet ging 2 Monate, tagtäglich stundenlang, eigentlich jede freie Sekunde. Dann habe ich sie besucht und es hat gefunkt, wir wollten nicht mehr ohne. Dann hab ich mir Arbeit dort gesucht und bin hingezogen. Erstmal zu ihr, wollte mir dann eine eigene Wohnung nehmen, sind aber dann doch zusammen gezogen und dann nach 6 Monaten war schluss, weil sie meinte, das sie nur freundschaftliche Gefühle für mich hat. Das konnte ich aber irgendwo nicht ertragen und bin wieder zurückgezogen.
     
    #7
    nail25, 21 Februar 2006
  8. nail25
    nail25 (36)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    44
    91
    0
    Single
    Ja jetzt wohne ich wieder hier in Berlin!!!!
     
    #8
    nail25, 22 Februar 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Immer noch tiefe
DarkParadise96
Beziehung & Partnerschaft Forum
24 Juli 2016
5 Antworten
Marisou
Beziehung & Partnerschaft Forum
20 Mai 2015
3 Antworten
dreader
Beziehung & Partnerschaft Forum
10 September 2014
10 Antworten
Test