Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

immer noch verliebt in den Ex :(

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von Lovestory1993, 23 Juli 2008.

  1. Lovestory1993
    Verbringt hier viel Zeit
    7
    86
    0
    Single
    Hallo,

    erstmal möchte ich sagen das ich Männlich (15) bin und da ich eigendlich nichts so zum verbergen habe, ich bin Schwul!

    Ich bin erst seit heute angemeldet hier im Forum, ich hoffe jedoch das ich trotz meiner Sexuellen Orientierung hier Willkommen bin.

    Wie der Thread-Name schon sagt, ja - ich bin in meinen Ex verliebt, kommt drauf an aber ob ihr das als eine Beziehung sieht.

    Ich werd mal dann anfangen zu erzählen wie alles begang und geschah.

    Ich habe meinen Ex-Freund genau am 11.05.2008 kennengelernt in einem Internet-Chat, anfangs wussten wir beide nicht welches Unwetter wir dabei beschwört hatten, doch dann in den nächsten Tagen wurde mir klar, das ich verliebt war - ich wollte es ihm schon früher sagen, ich weiß auch das er es einige mal versucht hat doch es damals nie fertig bekam.

    Ich bin ein Typ der nicht soviel vom Aussehen hält, sondern seinen Gefühlen glaubt und diese zu verstehen versucht, so habe ich mich auch ohne es zu wollen verliebt - ich hab meinen Ex nie zu sehen bekommen nur auf den Pics durfte ich ihn bewundern.

    Viele möchten jetzt von euch denken, dann war das keine Liebe... wie auch immer, ich weiß eins.. er hat mich auch geliebt, doch anscheinend habe ich ihn von seiner Sicht aus nicht genug geliebt :frown:

    Emmm, ja also eine Freundin half mir damals das ich mit ihn zusammen kam, ich hätte es nie selbst dazu gebracht, mir war nicht einmal klar, das er die ganze Zeit eigendlich mit mir flirtete.

    Am 18.05.2008 waren wir dann zusammen ohne uns je getroffen zu haben.

    Es lief alles wirklich toll, ich bekam Zuneigung von ihm, er hat jedes mal bewiesen wie sehr er mich liebt, wie viel ich ihn bedeute, ich habe nie daran gezweifelt und doch sagte ich ihm immer - falls es einmal dazu kommen sollte, das du dich jemand anderen verliebst, dann sag es mir bitte, wir werden immer was auch immer passiert Freunde bleiben-.

    Dann 1 Monat später...beganen schon die ganzen Streite...es gab so einiges, doch was uns dann schluss endlich auseinander gebracht hat, war das er keine Scherze verstehen konnte.

    Ich habe ihn nur so als spaß *blödi* genannt, auch einmal *Hurensohn* dazu schrieb ich aber in der Klammer ( deine Mum ist keine Hure aber naja ich musste das jetzt sagen).

    Er wurde dann so wütend / sauer auf mich, das ich mich jegliche mal entschuldigen musste, er verzieh mir das erste mal, dann tat mein 2 Fehler auf in dieser Beziehung... ich provuzierte ihn auf eine Art und weise die mir nie aufgefallen ist, in dem ich ihn manchmal Schwuli nannte.

    So drohte er immer wieder mit... ich werd dich ignorieren welcome to my ignor list!...geh aus meinem Leben.

    Ich habe jegliche male für ihn gekämpft, schluss endlich hat er es jedoch so weit gebracht, das ich versucht habe ihn zu hassen, ich konnte aber nicht.

    Wir hatten eine Zeit abgemacht in der wir nicht mehr miteinadner zu tun haben sollten, ganze 2 Wochen.
    Diese gingen vorüber, in dieser Zeit sah ich ihn eigendlich nur noch als einen Freund, versuchte zur mindest noch befreundet mit ihm zu sein, wir fingen an miteinander zu chatten, schon kamen die Errinerungen und all das was damals passiert ist.

    Ich meinte ich könnte mit ihm befreundet bleiben, war aber nicht so...ich verliebte mich langsam wieder in ihn.

    Er meinte er hätte einen neuen gefunden, ich weiß jetzt schon das es nicht so war... aufgrund der ganzen Beweise.

    Dann eine kurze Zeit später meinte er - es ist schluss, doch hat er nie darüber mehr geredet... als wäre wirklich nichts passiert, dies Bewies nochmal das es diesen neuen Freund gar nicht gab.

    Wir fingen wieder gegenseitig Kommplimente abzugeben, ich verliebte mich immer mehr und mehr und habe mir bis heute noch sehr viel Hoffnung darauf gemacht ihn wieder zu bekommen.

    Ich wollte ihn nicht mehr, doch kann ich inzwischen nicht mehr ohne ihn.
    Ich Träume alltäglich von ihm, ich zeige jeden Typen desinteresse,
    Ich möchte irgendwie nur einen wie ihn habe trotz all seiner Fehler ( ich liebe/ liebte ihn so wie er ist und war), ich habe öfters versucht einen zu finden der ihm ähnlich ist, doch ich weiß eins -- keiner kann so sein wie er---.

    Ich weiß das es nötig war schluss zu machen, ich weiß das er genau so die Schuld trägt und nicht nur ich das es soweit kam, denn er hatte zu wenig Vertrauen in mich.

    Doch versuche ich jetzt auf einer ungewollten Art ihn wieder zu bekommen, ich versuche ihn aus meinem Leben zu vertreiben doch kann ich es nicht.

    Nunja, das war mal so ein kleiner Roman, ich habe einiges Ausgelassen usw. aber ist ja nicht nötig.

    Was ich brauche ist einfach nur -Hilfe-... ich weiß wirklich nicht was ich jetzt machen soll, ich habe versucht schon einige mal jemand anderen zu lieben, doch dieser konnten den Platz von ihm nicht ersetzen.

    Die erste Liebe phüüü...ich weiß das ist bestimmt bei jedem so gewesen bei der ersten Liebe, doch ich möchte irgendwie nur ihn haben :frown:.

    Ich habe schon soviele Mädchen, Jungs abgelehnt...nur aufgrund dieser verrückten / bescheurten Liebe.

    Ich weiß wirklich nicht ob er mich noch liebt, ich kenn die Antwort darauf nicht... ich scheu mich zu Fragen, weil als ich das letzte mal sagte...ich liebe dich...war seine Antwort:
    denkst du das weiß ich nicht??? ist mir auch scheiß egal...
    Ich dann... wie kannst du so reden?? hat dir die Liebe zwischen uns die es mal gab nichts bedeutet?

    Seine Antwort war: weißt du was?? Ich scheiß auf diese Liebe die es mal zwische nusn gab, nur all das weil ich zu ihm sagte --- hurensohn---.
    Ich bin immer noch der Meinung heute, das nicht das der einzige Grund gewesen sein muss, doch ich weiß wirklich nicht weiter :/.

    Tut mir schrecklich Leid, das ich hier ein Roman zusammen gefasst habe :grin:


    BITTTE VERSCHIEBEN!!!! HAB GRAD GESEHEN DAS ICH IM FALSCHEN BERREICH BIN!!! SORRY VIELMALS!!!
     
    #1
    Lovestory1993, 23 Juli 2008
  2. capricorn84
    Beiträge füllen Bücher
    8.752
    298
    1.137
    Verheiratet
    Wie? Wenn ihr euch nie gesehen habt? :ratlos:

    Ich denke er hat sich von dir verarscht gefühlt durch die ganzen Beleidigungen die du ihn an den Kopf geworfen hast. (Hurensohn, Blödi, Schwuli,...) Sowas macht man nicht wenn man verliebt ist und mit demjenigen eine "Beziehung" (wie du es nennst) hat.

    Ich kann das ehrlich gesagt nicht verstehen wie du das eine Beziehung nennen kannst. Ihr habt euch nie gesehen. Woher willst du wissen dass derjenige nicht ein 50jähriger Typ (oder sogar ne Frau) ist der dich verarscht hat?

    Bitte nicht verurteilen ist nur meine Meinung.
     
    #2
    capricorn84, 23 Juli 2008
  3. Cookie4000
    Verbringt hier viel Zeit
    42
    93
    5
    vergeben und glücklich
    Ich sags mal knallhart, weil anders wirst dus nicht begreifen, da diese rosarote Brille da ist..

    Was ist das für eine Beziehung? Man kann es nicht mal so nennen.
    Das ist schreiben, nichts weiter. Es ist einfach nicht real.

    Trefft euch, dann werdet ihr sehen, ob ihr auf einer Wellenlänge seid und solange vergesst mal diese Internetkinderkacke.
    Du machst dich selbst unglücklich, wegen nichts..
    Schreiben kann man viel, aber obs passt siesht du erst dann wenn ihr euch wirklich trefft usw.

    Mach dir mal ne Liste, was du von ner Beziehung erwartest. Am Ende wirst du drauf kommen, dass er dir das nicht geben kann, weil er nicht real ist.. Mach ihn real, mehr kann man dazu nicht sagen.
    Oder lass es ne Illusion bleiben, aber was dir das bringt, siehst du nun - Kummer. Und das sit definitiv nicht das Ziel.
    Klar kann es auch schief gehen wenn ich ihr euch trefft, aber das ist doch nichts nur über's Internet.

    Ich wünsche dir alles gute, sei mutig und triff dich mit ihm, vielleicht verliebt ihr euch dann real, weil so hauts nicht hin und wird es auch nie.
     
    #3
    Cookie4000, 23 Juli 2008
  4. Lovestory1993
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    7
    86
    0
    Single
    Hallo,

    Danke euch beiden erstmal für euren Rat!
    Ich werde mal versuchen euren Rat einzugehen, sowohl auch eure Fragen zu beantworten.

    @capricorn84

    Ja, ich weiß das ganze klingt ziehmlich komisch, doch es war einfach eine Fernbeziehung in so fern man es eben als eine Beziehung betrachtet oder auch nicht.
    Ich weiß diese Antwort ist vielleich unrealistisch, doch ich habe mich immer in meinen Trämen mit ihn getroffen, ich bin mir sicher das er dieser Typ auf den Bildern war.

    Ja, ich weiß.. ich habe auch so meine Fehler wie er, es waren einfach nur kleine Scherze, ich kannte ihn schon ziehmlich gut und wusste auch das er keine Scherze mag, doch ist mir das manchmal so ausgerutscht :frown:

    Nein, nein, ich weiß genau wie du denkst, ich dachte anfangs nicht anderst, auch die Personen im Freundeskreis sahen das eher als wie ein hmmm eine Beziehung bei der die Liebe noch nicht angefangen hatte.

    @Cookie4000
    Hierbei kann ich leider nur die gleiche Antwort geben, es war Statistisch gesehen keine Beziehung, doch wenn zwei Herzen sich zu einandern verbunden fühlen, dann ist es doch eine Beziehung oder?..man muss den Jenigen nicht gesehen, getroffen haben...man muss einfach auf sein Herz hören.
    Sorry, meine Vorstellungen sind manchmal wirklich unrealistisch, auch nicht real...doch ich bin nun mal ich :frown:

    Hmm, ja wir wollten uns treffen wir sahen es eigendlich selbst nie so als eine wahre Beziehung.. wir sahen es zwar als eine Beziehung ( zusammen sein )..aber genau so wussten wir das es noch nichtt ganz eine Beziehung war...daher wollten wir uns auch einmal treffen, doch bevor dies passiert ist kamen eben diese Streite :/.

    Danke für deine alles gute Wünsche, ich werde mal versuchen diesem Rat zu folgen :frown:..ich werde mal dann versuchen mir keine weiteren Hoffnungen bis dahin zu machen, ist zwar schwer doch naja...danke dir und danke ebenfalls euch beiden :].
    Ich bin erstmal jetzt etwas beruhigt, da ihr ehrlich zu mir wart....danke vielmals!!
     
    #4
    Lovestory1993, 23 Juli 2008
  5. *Sweeny~Todd*
    0
    naja, irgendwie kann ich deinen gedanken und gefühlen schon ein stückweit folgen... ich hatte auch ma eine fernbeziehung und kann mir vorstellen, wie ihr beiden euch gefühlt habt. (wobei sich mein freund und ich immer wieder getroffen haben, aber egal :zwinker: )
    allerdings würde ich dir auch vorschlagen, dass ihr euch mal treffen solltet! wenn er nicht einmal darauf eingeht, solltest du's gleich lassen, sonst räumst du dir nur noch mehr kummer durch unerfüllbare hoffnungen ein...
    ich wünsch dir echt alles gute!
     
    #5
    *Sweeny~Todd*, 23 Juli 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - immer noch verliebt
Siku
Kummerkasten Forum
25 Januar 2010
20 Antworten
Kite16
Kummerkasten Forum
4 April 2005
1 Antworten