Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

immer noch verliebt?

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von smarty85, 16 Dezember 2005.

  1. smarty85
    Verbringt hier viel Zeit
    452
    103
    5
    Single
    Hi!
    Ich habe seit ca 4 Monaten eine sehr gute Freundin. Anfangs, war ich richtig in sie verliebt und ich konnte wochenlang an nichts anderes mehr denken als an sie. Es war schlimm, ich hab nicht einmal mehr gegessen. Da sie aber seit 3 Jahren einen Freund hat, ist aus der Sache nichts geworden. Seitdem sind wir eigentlich sehr gut befreundet, haben oft Kontakt. Ich glaube allerdings, dass ich mir selber nicht ganz im Klaren über meine Gefühle bin:
    In den letzten 4 Wochen hab ich recht viel um die Ohren gehabt und weniger an sie gedacht. Ich dachte, dass ich jetzt vielleicht "geheilt" bin. Aber eben schrieb sie mir eine email, was sie ja eigentlich alle paar Tage tut. Nur irgendwie merkte ich gerade jetzt, dass ich immer noch Gefühle für sie habe.
    Ich möchte endlich klare Gedanken bekommen. Ich will sie als gute Freundin, denn das ist sie wirklich.Ich kenne keinen meiner Freundi/Freundinnen, mit dem/der ich mich so gut und lange unterhalten kann, wie mit ihr. Aber in mir ist etwas, was immer noch mehr will.
    Klar kann man seine Gefühle nicht abstellen. Aber ich muss doch irgendwann mal mit dem Thema abschließen. Ich glaube ich war noch nie so verliebt wie in sie. Und vielleicht fällt es mir deshalb so schwer.
    Was kann man(n) da machen?
     
    #1
    smarty85, 16 Dezember 2005
  2. ~°Lolle°~
    Sehr bekannt hier
    5.175
    171
    1
    Verheiratet
    ein patentrezept gibt es da natürlich auch nicht. leider.
    ich weiß nicht, ob es dir besser geht, wenn du weiterhin etwas abstand zu ihr hast. das lässt gefühle erstmal abkühlen. aber womöglich kann es recht lang dauern bis du irgendwann so mit ihr umgehen kannst ohne das wieder gefühle hoch kommen.
    wobei ich aber glaube, dass es in deiner situation schwierig wird, gar keinen kontakt zu ihr zu haben. halte weiter den kontakt aber dann darfst du nichts in ihr verhalten hinein interpretieren... du weißt ja selbst, dass sie glücklich vergeben ist.
    du musst halt versuchen den besten weg für dich zu finden.
    ich persönlich bevorzuge in solchen situationen abstand... danach kann ich zum glück wieder normal mit dem anderen umgehen.
     
    #2
    ~°Lolle°~, 16 Dezember 2005
  3. smarty85
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    452
    103
    5
    Single
    Ja, irgdwie hast du schon recht. In den letzten 6Wochen haben wir uns gar nicht mehr gesehen. Davor sahen wir uns jede Woche. Und wenn ich sie nicht sehe, geht es wirklich etwas besser.
    "dann darfst du nichts in ihr verhalten hinein interpretieren". Das ist oft mein Problem. Manchmal frage ich mich, wie sie dies oder jenes gemeint haben könnte. Und im Endeffekt stellt sich heraus, dass ihr Verhalten gar nichts zu bedeuten hatte, oder zumindest nicht das was ich dachte.
    Das hört sich jetzt vielleicht verrückt oder widersprüchig an, aber ich kann mir nicht vorstellen, mit ihr zusammen zu sein. Also, der Wille ist vielleicht schon in mir verbrogen, aber nach all dem was wir schon zusammen erlebt haben, will ich sie als gute Freundin nicht verlieren. Und gerade das schreckt mich vielleicht ab: dass ich, gemäß dem Fall, dass ich mal mit ihr zusammen kommen sollte, sie verlieren kann. Und das will ich nicht. Denn so gute Freunde findet man nicht alle Tage.
     
    #3
    smarty85, 16 Dezember 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - immer noch verliebt
dark-shadow
Beziehung & Partnerschaft Forum
15 Februar 2015
13 Antworten
attorch16
Beziehung & Partnerschaft Forum
14 Oktober 2014
4 Antworten
Stefan R
Beziehung & Partnerschaft Forum
25 Juni 2013
4 Antworten
Test