Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Immer nur stramm

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von SearchingLove, 30 September 2007.

  1. SearchingLove
    Verbringt hier viel Zeit
    195
    101
    0
    Verliebt
    Hey Leute,

    dieser scheiß Alkohol, ich weiß nicht, was ich machen soll. Ich würde nciht sagen, dass ich abhängig bin, aber ich kann keinen Spaß ohne ihn haben und verzichten möchte ich ohne ihn auch nicht. Ich nehme seit 3 Monaten keine Drogen mehr und fühle mich besser, aber am Wochenende brauche ich Alk, wenn ich mit Kumpels um die Häuser geh!

    Dieses Weekend war ich in einer Disse und hatten geb gefeiert, auch nur gesoffen um abzuschalten und die Probleme und Gedanken unter der Woche zu vergessen! Heute sitze ich hier un bin voll down, fühle mich beschissen und würde gern wieder feiern, überlege schon am Freitag und Samstag was ich machen kann. Am Montag bin ich schon in Gedanken fürs Wochenende und ich will noch Parrty machen, Spaß haben und saufen.

    Ich weiß, dass das nicht bergauf, sondern bergab geht, aber ich weiß nicht, was ich sonst am Weekend machen soll. In der Woche arbeite ich und spiele Fussball, sonntags dann immer Spiele. Und was soll ich dann am Freitag- bzw. Samstagabend machen, außer Party?

    HILFE, das geht schon seit 3 Jahren so!
     
    #1
    SearchingLove, 30 September 2007
  2. pnk_lady
    pnk_lady (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    327
    101
    0
    vergeben und glücklich
    und cih würde sagen, dass du abhängig bist.
     
    #2
    pnk_lady, 30 September 2007
  3. Mephista
    Gast
    0
    Mir geht es genauso, Drogen nehm ich zwar keine und hab noch nie welche genommen...... aber Alkohol, heute früh saß ich schon wieder da und dachte mir, ob das wohl sein muss, aber doch geb ich mir wieder jeden Freitag und Samstag die Kante....... und weggehen ohne Alkohol ist langweilig und wenig Alkohol genauso, da kann ich gleich keinen trinken..... pffff :angryfire
     
    #3
    Mephista, 30 September 2007
  4. capricorn84
    Beiträge füllen Bücher
    8.752
    298
    1.137
    Verheiratet
    Ich versteh das nicht wie manche Jugendliche denken, sie würden ohne Alkohol nicht mehr leben können? Du bist sowas von süchtig! Wie kann man nur so blöd (sorry für den Ausdruck) sein und das mit 19Jahren?

    Ich hab meine Fortgeh und Saufereizeit (dafür auch gekotzt wie ein Vieh *g*) zwischen 16-18 ausgelebt, aber da auch nicht soviel, weil ich damals schon ziemlich merkte wann es genug ist. Klar ich freute mich aufs WE aber nicht auf den Alkohol, sondern darauf mit Freunden zusammen zu sein und Spaß zu haben.

    Die Zeit bevor ich mit meinem Ex zusammen kam ging ich auch fort jedes WE ich hatte jedes WE total viel Spaß. Und stell dir vor ich hab immer nur Cola getrunken und warum? Weil es auch ohne ALkohol geht, ausserdem ist es billiger und mit Auto passiert auch nichts. Auch wenn ich nicht gefahren bin habe ich Cola oder sonst was Antialkoholisches getrunken aber ich habe genauso meinen Spaß gehabt.

    Mittlerweile wenn ich fortgehe trink ich 1-2 Cocktails oder ein paar Bierchen und das wars, aber die Zeiten dass ich soviel getrunken habe das mir übel wird sind schon lange vorbei und ich brauch das auch nicht. Kopfweh, Übelkeit das Gefühl gleich kotzen zu müssen? NEIN DANKE!
     
    #4
    capricorn84, 30 September 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Immer nur stramm
Phenibut
Kummerkasten Forum
27 Oktober 2016
17 Antworten
FoxDevilsWild
Kummerkasten Forum
19 September 2016
33 Antworten
LongDingo
Kummerkasten Forum
2 August 2016
10 Antworten