Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Immer pessimistisch

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von SearchingLove, 17 Juli 2007.

  1. SearchingLove
    Verbringt hier viel Zeit
    195
    101
    0
    Verliebt
    Ich weiß ja nicht, wie es bei euch ist, aber ich lobe mich nie und lasse mich nicht zufrieden stellen, obwohl es vielleicht mal Zeit dafür wäre.

    Von anderen Leuten bekomme ich Lob und gewisse Anerkennung, dennoch reicht das für mich nicht aus und ich strebe nach mehr, etwas besserem und gebe mich mit dem status quo nicht zufrieden. Das ist vielleicht der Grund, warum ich schon so oft gescheitert bin.

    Ich habe mein Abitur bestanden, kein gutes, aber ein 3er Abitur und fange eine Lehre zum Industriekaufmann an. Soweit so gut.
    Wenn ich mir meine zwei besten Freunde angucke- Mitte 20, keine Ausbildung, kein Job, ein langweiliges Leben ohne alles. Trotzdem kann ich mir nicht auf die Schultern klopfen und sagen, dass ich schon was erreicht habe.

    Ich denke halt immer pessimistisch...
     
    #1
    SearchingLove, 17 Juli 2007
  2. sefox
    sefox (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    9
    86
    0
    Single
    Das Problem kenn` ich (jedenfalls in etwa). Ich bin auch manchmal zu ehrgeizig und zu versessen auf irgendetwas.
    Dein Pessimismus ist ja nicht nur negativ. Er treibt dich an, er treibt dich vorwärts. Er bringt einem Ziel näher.
    Versuche doch einfach manche Sachen zu akzeptieren und hinzunehmen, denn dauerhafter Pessimismus (in allen Bereichen) macht dich unglücklich.
    Wie du das am Besten machst kann ich dir leider nicht sagen. Vielleicht öfter mal den Kopf freikriegen, dich ablenken und mal den Optimismus kennen lernen. Ab und zu mal nicht an morgen denken.

    Ich weiß nicht wie deine Freunde in ihre Situation geraten sind aber
    sie sind alt genug und können, wenn sie denn wollen, selbst ihre Lage verbessern. Also lass das nicht so nah an dich ran. Auch
    wenn es dich vielleicht auch bedrückt.

    Gruß

    Sefox
     
    #2
    sefox, 17 Juli 2007
  3. chleb
    chleb (27)
    Verbringt hier viel Zeit
    23
    86
    0
    nicht angegeben
    Das kenne ich auch.
    Ständig strebt man noch irgendetwas und hat man es erreicht ist es einem doch nicht genug!

    Ich hab zusätzlich die Erfahrung gemacht, dass wenn ich ein bisschen Optimismus fassen kann, darauf immer eine große Enttäuscht kommt und ich somit nur noch passimistischer werde.

    Mir fehlt es wirklich an nichts. Hätte nie gedacht, dass man glücklich unglücklich sein kann :kopfschue
     
    #3
    chleb, 17 Juli 2007
  4. Racemarc
    Gast
    0
    Das kenn ich zu gut. Ich bin genauso, bin eigentlich nie mit irgendetwas zufrieden. Geschweige denn das ich mich mal selbst lobe.
     
    #4
    Racemarc, 17 Juli 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Immer pessimistisch
Phenibut
Kummerkasten Forum
27 Oktober 2016
17 Antworten
FoxDevilsWild
Kummerkasten Forum
19 September 2016
33 Antworten
Passobsession
Kummerkasten Forum
20 Februar 2009
5 Antworten
Test