Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Immer wieder Gerüchte über meine Schwester

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von Diva, 6 Oktober 2005.

  1. Diva
    Verbringt hier viel Zeit
    538
    101
    0
    nicht angegeben
    Hallo

    Mir geht im Moment eine Sache wahnsinnig an die Nieren, muss mich einfach mal ausheulen.

    Also ich hab mein Pferd in einem kleinen Reitstall untergestellt. Bis vor einem halben Jahr hatte meine kleine Schwester (15) auch noch ihr Pferd dort stehen. Vor 5-6 Jahren war es auch noch echt schön in dem Reitstall, aber dann fingen die Leute an zu reden. Und als Opfer wurde meine Schwester ausgesucht. Das wäre ja EIGENTLICH nicht so schlimm, denn Lästereien gibt es überall, aber die Leute denken sich echt schlimme Gerüchte aus, die dann auch noch jeder glaubt.

    Kurz bevor meine Schwester ihr Pferd verkauft hat, haben z.B. alle erzählt, dass sie sich mit Barbies selbstbefriedigen würde. Vorher gingen auch schon immer wieder kleinere Gerüchte rum. Und wegen dem mit den Barbies hat sie ja schließlich ihr geliebtes Pferd verkauft. Sie hat den psychischen Druck nicht mehr ausgehalten, ist deswegen jetzt sogar in psychologischer Behandlung!

    Heute komm ich zum Stall, erzählt mir eine, dass schon wieder ein neues Gerücht rumgeht. Jetzt hat meine Schwester angeblich ein Intimpiercing und würde überall rumerzählen mit wievielen Männern sie schon geschlafen hat. Ich weiß aber sicher, dass sie KEIN Intimpiercing hat. Und das mit den Männern glaub ich auch nicht.

    Das schlimme daran ist auch: Es sind Erwachsene Leute, die das erzählen und auch noch glauben (alle sagen, sie trauen meiner Schwester das zu)! Ich frag mich nur, welcher Erwachsene Mensch hat es nötig so heftig über ne kleine 15jährige abzulästern??? Ich kann es nicht verstehen! Ich seh ja auch wie sie darunter leidet, nur ich weiß auch nicht wie ich mich verhalten soll. Ich sprech die Leute immer drauf an, wie sie denn darauf kommen, dann wird immer alles abgestritten. Aber sobald ich mich umdrehe geht die Lästerei doch weiter.

    Ich vernachlässige mein Pferd mittlerweile schon, aber ich hasse schon es zum Stall zu fahren. Einen anderen kann ich mir leider nicht leisten. Habt ihr einen Tipp wie man Lästereien aus der Welt schaffen kann?

    LG Diva
     
    #1
    Diva, 6 Oktober 2005
  2. electrolite
    Verbringt hier viel Zeit
    511
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Wie? Was? Das ist ja total krank. Sowas hab ich auch noch nie gehört, das Erwachsene junge Mädchen mobben. :angryfire Und dann noch auf so eine kindische und dämliche Art und Weise, irgendwie macht das ja überhaupt keinen Sinn. Habt ihr nicht mal versucht die Dinge gerade zu rücken und auf den Tisch zu hauen? Auch wenn die Leute das abstreiten, irgendwann kriegt man ja doch mal mit wer was zu wem gesagt hat...da würd ich sofort konkret werden und mal Klartext reden. Vielleicht hilfts mit einem Erwachsenen eures Vertrauens die die Deppen auch kennen, (Eltern?!) darüber zureden, die Situation zu erklären und sich Unterstützung zu holen. Was anderes kann ich dir auch nicht raten...also sowas :eek4: :grrr:
     
    #2
    electrolite, 6 Oktober 2005
  3. mrlonely
    Verbringt hier viel Zeit
    28
    86
    0
    Single
    Das beste ist eigentlich immer den jenigen direkt drauf anzusprechen !
    Das hast du ja bereits vergeblich versucht.
    Versuch doch einfach mal dir Unterstützung von Freunden zu holen.
    Dann nagelt ihr mal einen der Übeltäter in einem Gespräch unter 6 Augen fest und deine Freundin spielt sozusagen den Mediator (Streitschlichter).
    Konfrontiert die jenigen mal mit den Fakten.
    Wenn sie immernoch alles abstreiten werden, versucht es aufzunehmen, damit du was festes in der Hand hast.
    Achso, psychoterror kann man das ja schon fast nennen, ist kein kavalliersdelikt !
    Zur not zur Polizei gehen, wenn du schon erzählst deine Schwester psysisch down ist.
     
    #3
    mrlonely, 6 Oktober 2005
  4. Touchdown
    Touchdown (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.220
    121
    1
    vergeben und glücklich
    Gerade auf nem Dorf wird gerne viel und falsch getratscht. Da hilft nur, sich durchzufragen, wo die Geschichte herkommt und mal tüchtig auf den Tisch zu hauen.
     
    #4
    Touchdown, 6 Oktober 2005
  5. Diva
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    538
    101
    0
    nicht angegeben
    Danke für die Antworten.

    Heute hab ich erst eine von den Erwachsenen drauf angesprochen. Ich hab sie gefragt, ob sie diesen Schwachsinn glaubt und warum sie es denn überhaupt noch weitererzählt. Sie meinte irgendwo müssten solche Sachen ja herkommen, das denkt sich doch keiner aus. HALLO! Wie kindisch ist das denn? Ach ja und sie hat es halt "gehört", wo weiß sie auch nicht mehr.

    Ich hab beim "Barbie-Gerücht" mal eine abgefangen, bei der es angeblich entstanden sein soll, die war aber erst 13, kann meine Schwester aber auf den Tod nicht leiden. Ihre kackfreche Antwort: "Lass mich in Ruhe, mit sowas wie die rede ich gar nicht." (diese kleine 13jährige hat den Spint meiner Schwester vorher vollgeschmiert mit "Schlampe" und "Bitch" und noch irgendwas).

    Ich hab auch schon überlegt, meine beste Freundin zur Hilfe zu nehmen, aber erstens will ich keinen mit reinziehen und zweitens geb ich langsam die Hoffnung auf, dass man mit den Menschen überhaupt ein vernünftiges Wort führen kann. Es ist da wie im Kindergarten.

    Hab auch schon überlegt, ob man nicht Anzeige erstatten soll, weil meine Schwester ja schon in psychologischer Behandlung ist. Aber dafür muss man einen Verantwortlichen haben oder? Und der findet sich ja nicht. Oder kann man auch Leute anzeigen, die es "einfach nur weitererzählen"?

    LG Diva
     
    #5
    Diva, 6 Oktober 2005
  6. electrolite
    Verbringt hier viel Zeit
    511
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Also das vorlaute Früchtchen da würd ich mir mal vorknüpfen. Ein Gespräch mit den Eltern könnte da schon was bewirken. Wichtig ist, wenn du jemanden drauf ansprichst und die dann sowas sagen wie "jaa, hab ich von gehört, muß ja was dran sein" da auf jeden Fall ENERGISCH widersprechen und die Dinge gerade rücken und klarstellen, dass wenn die betreffende Person das auch weitererzählt usw es dann wirklich Ärger gibt.
    Wie das mit der ANzeige ist, weiß ich auch nicht genau, ich mußte noch nie jemanden anzeigen. Ich glaube aber da kannst du einfach in ein Polizeirevier hineinspazieren und dich erkundigen. Anzeige gegen unbekannt gibts ja auch. Und wenn du definitiv jemanden hast von dem du weißt er verbreitet falsche Sachen über dich oder ander, kannst du den schon anzeigen, wie auch immer das dann heißt, "üble Nachrede" oder sowas.
     
    #6
    electrolite, 6 Oktober 2005
  7. Touchdown
    Touchdown (37)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.220
    121
    1
    vergeben und glücklich
    Vielleicht solltest du dich auch mal an deine Eltern wenden. Die können dann das Gespräch mit den Eltern der Göre suchen.
     
    #7
    Touchdown, 6 Oktober 2005
  8. electrolite
    Verbringt hier viel Zeit
    511
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Naja, das würd ich wiederum nicht vorschlagen. Ich weiß noch wie das ablief, wenn ich früher mal meinen Eltern was gesagt hab, und dei dann mit anderen Eltern über irgendwas geredet haben. Da kam nix bei raus. Da hab ich die Kontrolle über das was und wie es gesagt wird lieber bei mir, und die Threaderstellerin ist ja auch alt genug das allein hinzubekommen. Aber den ELtern würd ichs auf jeden Fall auch sagen.
     
    #8
    electrolite, 6 Oktober 2005
  9. Damian
    Damian (36)
    Doctor How
    7.455
    598
    6.770
    Verheiratet
    Hallo!

    Ich kann nicht garantieren, daß meine Methode wirklich wirksam ist, aber ich kann mir gut vorstellen, daß sich solche Leute nicht so schnell trauen was weiterzutratschen, wenn sie sich dumm vorkommen.

    Die kleine Schwirigkeit besteht nun darin sie dazu zu bringen, daß sie sich dumm vorkommen. Das klappt am Besten, wenn man da weiterdenkt, wo Lästermäuler aufhören...ist garnicht so schwer...solche Idioten (pardon) denken für gewöhnlich nicht weit.

    Zum Beispiel die Dame, die behauptet hat "Irgenwo muß das ja herkommen!".
    In dem moment wäre ich ironisch geworden und hätte völlig überzogen die Augen aufgerissen und laut und pathetisch gesagt "STIMMT! DA HABEN SIE VÖLLIG RECHT! Das MUß(!) irgendwo herkommen! Also wird sich meine Schwester wohl hin und wieder völlig nackt vor ein Auto werfen und den insassen demonstrieren, was man mit Barbies so alles machen kann! Jetzt wo sie es sagen, wird mir ALLES klar! Bestimmt hat sie es auch überall rumerzählt und so....sagen sie mal...wie befriedigen sie sich eigentlich? und der sex mit ihrem Mann? wie ist der eigentlich? ich mein...irgenwo müssen die Gerüchte herkommen..und wenn sie wollen, daß was wares dran ist und ich mir nicht was zusammenreimen muß, dann werden sie mir doch alles erzählen...gell?"

    umdrehen....gehen

    Das macht die Leute zwar ärgerlich, aber man kann herrllich dampf ablassen..am besten sowas machen, wenn noch mindestens ein weiterer dabeisteht, der mit betreffender person nicht befreundet ist...

    Natürlich kann man das variieren wie man will...schwächer z.B. ...man geht dann nicht ganz so forsch vor...oder man guckt sie sich an und erzählt ihr eine wunderbare Geschichte, die sich als gerücht gut machen würde "Also so wie sie aussehen, hatten sie schon lange keinen Sex mehr...da hat ihr Mann bestimmt ne Geliebte....das ist bestimmt die -hier die beste Freundin der Frau einfügen- ...dass muß ich gleich der -hier die ärgste Feindin der Frau einfügen- erzählen.



    Meine Meinung (welche nicht repräsentativ sein muß): Vernünftig reden bringt nix. Die Aussage der Frau war klar und deutlich "irgendwo musses ja herkommen" und weiter wird nicht gedacht. Man kann nur mal dampf ablassen und (am besten halt bei publikum) das Ganze ins lächerliche ziehen. Dazu braucht man ne ganze Portion Frechheit und die muß man aufbringen können, sonst wirds schwer....wenn man das selber nicht kann, sind die Eltern vielleicht keine so schlechte Idee. Allerdings ist das Problem nicht ne verzogene 13 Jährige...das Problem sind die vollidioten, die darauf einsteigen. Die Eltern sollen sich eine oder zwei rausgreifen und runtermachen, was denen denn einfällt solchen ausgemachten Unfug über ne 15 Jährige zu verbreiten und ob sie denn kein eigenes Leben hätten...

    Wichtig ist im Nachhinein: Es muß Gewicht haben. Daß heisst, es muß Respekt einflößen. Sie dürfen sich nicht mehr trauen.
    Zu reparieren ist das leider nicht mehr...deine Schwester wird nie wieder unbefangen da hingehen können und ich glaube du kannst es auch nicht. Die Frage ist, ob du es aushältst...denn wenn deine Schwester nicht mehr da ist und eine direkte Verwandte ist..und man sagt ja (wenn man im Geiste so ein Bauer ist) "der Ampfel fällt nicht weit vom Stamm", dann könntest du auch ganz schnell ist Kreuzfeuer geraten.
    Will dir keine Angst machen, aber Menschen sind halt so...leider (man beachte meine Signatur :zwinker:)

    hoffe in bissl geholfen zu haben...

    grüsse

    Damien
     
    #9
    Damian, 7 Oktober 2005
  10. Sveniboy1984
    Verbringt hier viel Zeit
    301
    101
    0
    Single
    Shit, du bekommst die Tür nicht zu!

    Wer überlegt sich noch ne kranke Scheiße denn?

    Find das schon ziemlich ahrt und mehr als sünde für deine Schwester!!!!!!!!!

    Hoffe ihr bekommt das alles wieder hin.
     
    #10
    Sveniboy1984, 7 Oktober 2005
  11. Stevie33
    Gast
    0
    Kann man den Leuten die sowas erzählen nicht mit einer Anzeige wegen Rufmord oder Rufschädigung oder sowas drohen? Es kann doch nicht sein das jeder irgendwelche Sachen über andere behaupten die gar nicht stimmen.
    Bei deiner Schwester ist es jetzt sogar soweit gekommen, das sie in Behandlung muss.
    Wie soll denn das weitergehen? Irgendwann will sie doch bestimmt mal eine Lehrstelle z.B. und wenn dann noch mehr Gerüchte aufkommen, wie z.B. sie würde klauen oder sowas da würde doch kein Chef mehr deine Schwester einstellen.
    Also ich würde mir da mal jursitischen Rat bei einem Anwalt einholen. Das ist schliesslich kein Spass mehr.
    Ich wünsche Euch Kraft diese Sache durchzustehen.

    Schöne Grüße

    Stevie
     
    #11
    Stevie33, 7 Oktober 2005
  12. Dressgirl
    Dressgirl (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    194
    101
    0
    Single
    Hmm

    also als erstes ist es ja im allgemeinen bekannt, das reiterinnen gern und viel lästern. Das es aber so weit geht das deine schwester in psychologischer behandlung ist, ist schon hart. Aber irgendwas muss ja passiert sein, das die Leute sich Sie ausgesucht haben.. ist denn irgendwas besonders? Ich mein hat sie ein sehr gutes pferd was nicht der "norm" entspricht, reitet sie sehr gut (besser als der durchschnitt) oder sonst was???

    Nunja..und sonst bleibt nur der stallwechsel denk ich mal...

    VLG
     
    #12
    Dressgirl, 7 Oktober 2005
  13. Kiko
    Kiko (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    85
    91
    0
    Single
    Ach Du liebe Zeit! Also da hab ich keinen richtigen Tipp, aber wie doof muss man sein, wenn man sowas glaubt? Also wenn bei mir jemand ankommt und sagt, die und die befriedigt sich mit ner Barbie, dann würd ich nur fragen: Hast Du ein Rad ab?

    Und wenn sie dann fragen würde, wieso, würd ich sagen: Mit DEINER Barbie oder was? Überleg mal, was erzählst Du hier fürn Scheiß. Erstmal kann es Dir doch ganz egal sein und zweitens was erzählst Du MIR das? Willste Dich einschleimen? Son Schwachsinn interessiert mich nicht, Euer ewiges Geplapper hier, wovon eh die Hälfte nicht stimmt. Habt ihr nix zu tun?

    Boa *gift* :angryfire

    Nützt aber alles nichts, solange immer noch Leute dazwischen sind, die solche Strorys toll finden und rumerzählen. Ich muss nur sagen, mit dem IQ kann es bei denen aber nicht so dolle sein, oder?

    Lange nicht so einen Stuss gelesen. Tut mir Leid für Dich und Deine Schwester.
     
    #13
    Kiko, 7 Oktober 2005
  14. SvenN
    SvenN (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    551
    101
    0
    Single
    Das ist ja mal wirklich hart.
    Ok das sich Frauen am Stall mal an zicken oder sich welche nicht mögen ist normal, aber sowas ist wirklich unverschämt.
    Könnt ihr Stall wechseln?


    Sven
     
    #14
    SvenN, 7 Oktober 2005
  15. Mummelbärchen
    Verbringt hier viel Zeit
    478
    103
    1
    Single
    OH MANN, was sind denn das für Hühner!?
    Also ich würde da anders vorgehen.
    Und zwar würde ich JEDEM der sowas erzählt klar machen das wenn sowas nochmal vorkommt, das du dann ne Anzeige gegen jeden stellst.
    Ausserdem würde ich mich im Fall der 13 Jährigen an die eltern wenden.
    Am besten wäre es aber noch, wenn das deine eltern machen.
    Mein Gott auf was für schwachmatenkram doch Weiber kommen können.
    Aber Leider ist das so wenn viel Mädels auf einem Haufen sind.

    Kannst du dir nicht irgendwo eine Weiden, bzw Offenstall gemeinschafft suchen?
    ich weiss ja nicht was für ein Pferd du hast
    Es ist Traurig, das deine schwester sogar ihr Pferd verkauft hat.
    Denken die weiber eigentlich auch mal das Pferd deiner Schwester?
    immerhin versteht das ja nun garnicht, warum es deine schwester nicht mehr sieht.
    Und selbst wenn deine schwester ein Intimpircing hätte, wäre das auch immernoch ihre Privatsphäre, wo KEINER was drinne rumzufuschen hat.
    Oh mann ich würde denen aber was erzählen, aber vom feinsten und der kleinen göre hätte ichs auch gezeigt.
    Ich finde es Grausam wie manche Menschen mit anderen Menschen umgehen.
    Aber das ist in vielen reitställen so, hab ich auch schon erlebt.

    Was auch Lustig wäre, dass man ein Paar alte Barbiepuppen sammelt und jeder die das erzählt eine schenkt.
    Und dann immer der gleiche spruch dazu.
    Hier probiers mal aus mit der Barbie, kannst mir dann ja hinterher erzählen wies war, vielleicht Probier ichs ja auch mal aus. :zwinker:
     
    #15
    Mummelbärchen, 7 Oktober 2005
  16. Schnuckl20
    Schnuckl20 (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    593
    103
    2
    nicht angegeben
    Trommel irgendwie die Leute zusammen, die da mitmischen und sag ihnen, wie peinlich das ist und ob sie sich nicht schämen, so über sie herzuziehen. Ich würde auch mit Anzeige etc. drohen.
    Irgendwann hört der Spaß auf!
     
    #16
    Schnuckl20, 7 Oktober 2005
  17. User 13029
    Verbringt hier viel Zeit
    2.014
    121
    0
    Es ist kompliziert
    LOL, was für kranke Köpfe...

    Also erstmal den Reitstall wechseln, dann Anzeige erstatten wegen Körperverletzung (wegen der ärztlichen Behandlung), Rufmord und übler Nachrede.
     
    #17
    User 13029, 7 Oktober 2005
  18. Diva
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    538
    101
    0
    nicht angegeben
    Danke für die lieben Antworte. Es ist schön, dass ich nicht die Einzige bin, die diese Leute für unter aller Sau hält.

    Meine Eltern wissen davon, sind aber auch mehr oder weniger hilflos. Sie sagen meiner Schwester halt immer wieder sie soll sich das nicht so zu Herzen nehmen. Aber langsam reicht es denen auch. Die haben gestern auch schon über ne Anzeige nachgedacht, aber wir haben keine Rechtschutzversicherung. Und wenn man verliert, muss man alles selber bezahlen oder? Wie wahrscheinlich ist es denn, dass man gewinnt? Und wie werden die Übeltäter bestraft?

    Das würde ich ja gerne, aber ihre Mutter mischt da auch kräftig mit. So wie einige andere Mütter auch. Hab auch schon überlegt tolle Storys über deren Töchter zu erzählen und mal zu sehen wie die das so finden. Aber damit begibt man sich ja auf deren Niveau und das ist mir eindeutig zu tief.

    Sie hatte eine Haflinger Stute. Und sonst hat jeder im Stall ein Deutsches Reitpony (außer mir, hab einen tollen Mischling) und Haflinger sind wohl nach deren Meinung etwas Minderwertiges. Aber deswegen erfindet man doch nicht solche Gerüchte, oder? Es wundert mich sowieso, dass über mich noch nichts erzählt wird, aber ich bin nicht so empfindlich. Das merken die Leute und suchen sich natürlich immer den Schwächsten aus.

    @Damian: Dein Tipp ist echt super, aber ich glaub ich bin der falsche Typ für sowas. Ich schätze, ich würde nicht ernst bleiben können.

    Ich denke aber als nächstes werd ich mal eine von den Muttis ansprechen, ob sie es nötig hat über ne 15jährige zu lästern und ob es ihr nicht peinlich ist. Oder ich schick mal meine Mutter hin, das macht vielleicht mehr Eindruck.

    LG Diva
     
    #18
    Diva, 7 Oktober 2005
  19. Sweetsymphony
    Verbringt hier viel Zeit
    266
    101
    0
    Single
    Versuch mit den Eltern dieser Goere zu reden. Bleib vernuenftig und geh mit deinen Eltern zu diesen "Eltern".

    Oder du reißt einem verbal den Kopf ab.
    Was denen doch einfaellt ein 15 jaehriges Kind seelisch in den Ruin zu treiben.

    Sag nicht das es deine Schwester ist, 15 jaehriges Kind hoert sich allgemeiner an und die Leute koennten damit auch ihre Kinder verbinden.
    Das sie vielleicht in ihrer unendlichen arroganten Dummheit doch merken das ein Kind darunter zu leiden hat, keine Person ueber die sie eine Meinung haben.
    Zieht meist besser.

    Dieses verzogene Goer, dass selber nicht in der Lage ist seine Gefuehle unter Kontrolle zu halten, kann man mit Vernunft nicht zum einlenken bewegen.
    Da musst du an den Kern, den Eltern.
    Kinder sind grausam, gemein und alles andere als nette kleine Menschen, wenn man bedenkt wie sie handeln, unbewusst.

    Geh MIT deinen Eltern dahin.
    Ihnen glauben sie vielleicht mehr weil es Erwachsene sind in ihrem Alter.
    Manche Erwachsene lenken dann meist leichter ein als wenn ihnen jemand juengeres etwas erzaehlen moechte.

    Ansonsten kann ich dir nur raten, Gesundheit geht vor.
    Lass solche Menschen, wenn man das so noch nennen kann, hinter dir.
    Soetwas werde ich nie begreifen, dass solche Menschen keinen Meter weit denken und verstehen.
    Manchmal glaube ich, dass sind Tiere die nur gelernt haben wie Menschen zu handeln aber nicht zu denken, sorry.
     
    #19
    Sweetsymphony, 7 Oktober 2005
  20. Sonata Arctica
    Beiträge füllen Bücher
    8.329
    248
    624
    vergeben und glücklich
    wechselt den stall °~°...

    obwohl ich nehme an ,wenn das möglich wäre,hätte deine schwester ihr pferd nicht verkaufen müssen,...
     
    #20
    Sonata Arctica, 8 Oktober 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Immer Gerüchte Schwester
Phenibut
Kummerkasten Forum
27 Oktober 2016
17 Antworten
FoxDevilsWild
Kummerkasten Forum
19 September 2016
33 Antworten
Yassimausi123
Kummerkasten Forum
21 Juni 2015
17 Antworten