Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Immer wieder stört uns jemand bei Sex, was tun?

Dieses Thema im Forum "Stellungstipps, Sex & Co." wurde erstellt von sweetgirl11, 21 November 2009.

  1. sweetgirl11
    Verbringt hier viel Zeit
    195
    101
    0
    in einer Beziehung
    Hallo,
    wollte euch mal fragen was ich so davon hält. Ich und mein Freund wohnen noch nicht zusammen, beide noch bei den Eltern und da ist ja natürlich das Problem mit dem Sex da. Wir machens oft wenn die nicht da sind, aber wenn die da sind bin ich total angespannt, (weil man sich einfach nicht gehen lassen kann, wenn man weiss man ist nicht allein) und das stört mein Freund. Immer so ein Quickie mag ich nicht mehr ich will es mal geniessen können. Die meiste Zeit wenn wir bei jemanden von uns daheim sind sind die Eltern da. Was würdet ihr denn machen, so draussen oder im Auto mag er glaub ich nicht, hab ihn schon mal drauf angesprochen, worauf er sagte, ne ist zu wenig platz( er mags nicht wenn so eng ist), man müsste irgendwohin fahren und so weiter. Wie ist es bei euch so???
     
    #1
    sweetgirl11, 21 November 2009
  2. ViolaAnn
    ViolaAnn (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    946
    113
    67
    Verheiratet
    Ist uns ziemlich egal. Wenn meine Eltern wissen da er hier ist dann wird immer an die Tür geklopft, das selbe wenn der Freund meiner Schwester da ist bei ihr halt. Wir haben alle hier im Haus keine Schlüssel zum Zimmer abschließen. Ist aber alles kein Problem. Und wenn doch mal jemand am Tag rein kommen sollte ist bei uns immer für alle fälle die Decke davor. Abends/Nachts kommt hier eh niemand mehr rein.

    Wenn ich bei ihm bin, wissen es seine Eltern natürlich auch.
    Bei ihm kann man zwar das Zimmer abschließen, was wir aber grundsätzlich nicht machen, weil es einfach sinnlos ist. Dort zählt das selbe wie bei mir, entweder unter der decke oder ebne abends. Und wenn doch mal seine Eltern rein kommen, sehen die eh nichts, da das bett bissel versteckt ist :tongue: außerdem hört man das sowieso immer wenn die in Richtung Zimmer kommen.

    LG ViolaAnn
     
    #2
    ViolaAnn, 21 November 2009
  3. xoxo
    Sophisticated Sexaholic
    20.750
    698
    2.618
    Verheiratet
    Ich kann auch Sex haben und mich fallen lassen, wenn meine Familie (Eltern, Geschwister, Großeltern) da sind. Es ist doch nur Sex, die haben auch alle Sex und in meinem Alter werden die sich denken können, dass mein Freund und ich nicht bloß Händchen halten. Ich weiß ja auch, dass sie Sex haben. Also wir halten dass nicht so verklemmt. Vielleicht hilft es dir ja schon, wenn man die Tür abschließt, die Musik ein wenig lauter dreht ...
     
    #3
    xoxo, 21 November 2009
  4. User 30735
    Sehr bekannt hier
    2.870
    168
    278
    vergeben und glücklich
    Uns ist das völlig egal, wie schon geschrieben wurde, die Eltern werden sich schon denken können, dass ihr nicht "Mensch-ärgere-dich-nicht" spielt. Und in der Nacht oder am späten Abend schlafen die Eltern normal eh schon, da ist es finde ich noch weniger ein Problem.
     
    #4
    User 30735, 21 November 2009
  5. sweetgirl11
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    195
    101
    0
    in einer Beziehung
    die Tür bei uns ist immer zu, zwar nicht zugesperrt aber zu. Seine Eltern wenn die nicht schlafen platzen immer einfach so rein. Und wenn die schlafen dürfen wir trotzdem nicht so laut sein weil das Zimmer gleich neben an ist.:-(
     
    #5
    sweetgirl11, 21 November 2009
  6. User 20976
    (be)sticht mit Gefühl
    13.614
    398
    2.056
    vergeben und glücklich
    Und warum sperrt Ihr nicht ab?
    Oder ist kein Schlüssel vorhanden?
    Dein Freund könnte seine Eltern auch darum bitten, dass sie eben erst anklopfen und abwarten, bis er sie hereinbittet.

    Ihr seid ja keine Teenager mehr, sondern 20 und (fast) 21, wie ich aus Deinem anderen Thread weiß. Da wärs höchste Zeit, mal für Respektierung der Privatsphäre zu sorgen...

    Da er ja meint, noch jahrelang bei seinen Eltern wohnen zu wollen, überlegte ich mir denn doch, selbst auszuziehen, WG-Zimmer wäre eine gute Alternative zum Elternhaus in Eurem Alter.
     
    #6
    User 20976, 21 November 2009
    • Danke (import) Danke (import) x 1
  7. ViolaAnn
    ViolaAnn (26)
    Verbringt hier viel Zeit
    946
    113
    67
    Verheiratet
    Dann würde ich mal mit seinen Eltern reden, ich denke mal nicht das ihr einfach so in ihr Schlafzimmer reinplatzt.
    Also würde ich demnach auch erwarten das sie dies ebenfalls nicht tun sollten und wenn sie was wollen anklopfen sollten. Sowas ja mal echt unhöflich.

    LG ViolaAnn
     
    #7
    ViolaAnn, 21 November 2009
  8. User 30735
    Sehr bekannt hier
    2.870
    168
    278
    vergeben und glücklich
    Dann sagt dass sie anklopfen sollen. Das sollte eigentlich selbstverständlich sein, dass sie eure Privatsphäre respektieren. Und dass ihr nicht so laut sein sollt, gut das kann ich verstehen, das würde ich aber von Haus aus nicht tun, ansonsten kann man ja zB die Musik ein bisschen (!) lauter aufdrehen
     
    #8
    User 30735, 21 November 2009
  9. giannina92
    giannina92 (24)
    Sorgt für Gesprächsstoff
    5
    26
    0
    nicht angegeben
    also ich kann das verstehen, selbst wenn die eltern nicht einfach reinplatzen, könnte ich keinen Sex haben, wenn die ganze Familie im Haus ist. Wäre mir schon sehr unangenehm, wenn die das hören würden...
     
    #9
    giannina92, 21 November 2009
  10. Zwergenfrau
    Meistens hier zu finden
    784
    128
    109
    nicht angegeben
    Meinen Eltern war damals klar, dass ich mit dem Kerl nicht nur Händchen halte. Die haben angeklopft oder angerufen, wenn was war. Seinen Eltern haben wir das Klopfen ganz schnell angewöhnt, nachdem sie uns beim Anziehen nach dem Sex "erwischt" haben. Das Gesicht seiner Mutter war zum Brüllen. Danach gab's nie wieder ein Problem.
     
    #10
    Zwergenfrau, 21 November 2009
  11. Lily87
    Gast
    0
    Zusperren. Und mit den Eltern mal ein ernstes Wörtchen reden, einfach so ins Zimmer platzen ist eine Unart. :zwinker:
     
    #11
    Lily87, 21 November 2009
  12. *Lily008
    Verbringt hier viel Zeit
    199
    103
    2
    vergeben und glücklich
    Nicht-stören-Schild an die Tür hängen :tongue:

    Ansonsten muss dein Freund mal ein Wörtchen mit seinen Eltern reden, dass sie doch bitte wenn du da bist vorher anklopfen sollen.

    Und in der Nacht sehe ich kein Problem wenn die Eltern schlafen und man eben leiser ist.

    Im Sommer könnt ihr euch ja dann ein Zelt nehmen^^
     
    #12
    *Lily008, 21 November 2009
  13. many--
    many-- (32)
    Beiträge füllen Bücher
    3.052
    248
    1.358
    Verheiratet
    Ist die Situation denn in beiden Wohnungen so schlimm?

    Ansonsten: tagsüber hatte ich im Elternhause auch keinen Bock auf Sex, trrotz der Tatsache, dass bei uns geklopft wird. Also beschränkt euch halt auf die Nacht - so ist das eben, wenn man noch zu Hause wohnt. Ihr könnt ja mal versuchen, gemeinsam in Urlaub zu fahren und da ein kleines 24/7 Liebesnest aufzumachen. Vielleicht mal nur für ein (langes) Wochenende, ist ja auch mal schön.
     
    #13
    many--, 22 November 2009

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Immer stört uns
christoph1985
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
8 Oktober 2016
38 Antworten
Julien-Luca :)
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
16 Juli 2016
16 Antworten
kharanakh
Stellungstipps, Sex & Co. Forum
22 Juli 2013
21 Antworten