Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

immer wieder Stress mit bestem Freund

Dieses Thema im Forum "Kummerkasten" wurde erstellt von Immortality, 21 Dezember 2006.

  1. Immortality
    Verbringt hier viel Zeit
    1.782
    123
    2
    Single
    Hallo,

    ich hab mich heut mal wieder mit meinem besten Freund gestritten. War einfach kein guter Tag. Wir waren mit meinem Freund und noch 2 andren Leuten einkaufen (also Weihnachtsgeschenke kaufen).
    Und eigentlich ist wirklich nix Schlimmes passiert, bis auf ein paar Witze von ihm und nem andren auf meine Kosten, das ging aber in Ordnung. Und dann hat mich irgendwann genervt, dass sie (mein bester Freund und die zwei andren Typen, mein Freund war da allein unterwegs) mir absolut nicht zugehört haben,und dann werd ich manchmal n bisschen zickig und hab mich halt beschwert, weil sie mich schon ziemlich heftig ignoriert /überhört haben. So, danach war aber alles (für mich zumindest) ok und wir haben uns auch weiter gut verstanden. Dann warn die drei (bester Freund + zwei andre) ungefähr 45 minuten in ein und demselben Laden, hab dann irgendwann mit meinem Freund nur noch endlos dagestanden und gewartet und irgendwann gefragt ob wir ev. schon vorgehen sollen oder so wenns noch lang dauert.

    Dann hat mein bester Freund mich angemeckert von wegen ich würde total schlechte Stimmung verbreiten. Die hatte ich mittlerweile auch, weil es nicht nur das mit dem Zuhören war, sondern auch ein ziemlich auffälliges einfach weggehen ohne auch nur einmal umzudrehen. Also ein ignorieren.
    Joa wir haben grad drüber geredet (dass ich schlechte Stimmung verbreite) und dann hat sein andrer Freund ihn gerufen und er hat mich da stehen lassen. Wir haben den ganzen Tag/Abend kein Wort mehr miteinander geredet, er hat übertrieben getan als gäbe es mich (und meinen Freund, der damit ja nun wirklich nix zu tun hatte) nicht und als hätte er hammerviel Spaß (mit den andren beiden).

    Das Problem was ich jetzt habe ist, dass ich weiß, dass jetzt leider auch noch Ferien sind und er somit wahrscheinlich nie auf die Idee kommen wird, auf mich zuzugehen. Das macht er eh nie, ich geb bloß irgendwann auf und denk mir, ach, egal, hauptsache kein Streit mehr. Ich kann's einfach echt schlecht ertragen, wenn er mich so vollkommen ignoriert und tut, als hätte ich was ganz schreckliches getan und er kein bisschen.

    Und ich weiß einfach, dass aus so ner Kleinigkeit jetzt ein tage- wenn nicht (wenn ich nicht auf ihn zugehe) wochenlanges Schweigen folgt. Und der Gedanke daran ist echt hart und macht mich echt fertig.

    Sorry wenns so lang geworden ist, wollte nur mal Meinungen dazu hören und was ich jetzt machen soll.
     
    #1
    Immortality, 21 Dezember 2006
  2. User 12900
    where logic cannot intervene
    9.748
    598
    4.923
    nicht angegeben
    Also ich würd mich jetzt erstmal, zumindest für 1 oder 2 Tage, nicht melden. Dann ist deine Wut vielleicht ein bisschen verraucht und er denkt vielleicht auch mal drüber nach, was er da eigentlich zu dir gesagt hat.

    Irgendwann würd ich dann doch auf ihn zugehen, so kanns ja auch nicht weitergehen, aber er sollte schon wissen, dass dich das irgendwie fertigmacht, wenn er dich so behandelt!

    Vielleicht hatten die 3 Jungs einfach keinen Bock auf euch als Pärchen oder so und er wollte lieber "cool" sein - eben nicht so, wie er vermutlich wäre, wenn du allein mit ihm einkaufen gehen würdest.

    Jaja, die besten Freunde bereiten einem manchmal echt Kopfzerbrechen! :tongue:
     
    #2
    User 12900, 21 Dezember 2006
  3. Immortality
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.782
    123
    2
    Single
    jaja ;-)


    Keinen Bock auf uns als Pärchen glaub ich nicht, wir machen immer so was zusammen. Dass ich die störe, oder er, denke ich nicht. Schließe ich einfach mal aus, dafür machen wir echt oft was zusammen mit mehreren. Und cool... davor war er ja auch nett, ich denke es war schon meine Rumzickerei, die ihn aufgeregt hat (er weiß aber auch, dass ich das im Endeffekt nicht so meine und dass auch dann für mich gegessen ist, also man kennt es von mir schon ab und zu).

    Das Problem ist, ich gehe nach so was wirklich immer auf ihn zu. Kleine Kostprobe gefällig?

    Wir warn bei nem Freund und er war auch da. Er war hammer sauer danach weil mein Freund wohl Witze auf seine Kosten gerissen hätte. Und auf mich war er sauer, weil ich ihn böse angeguckt hätte (hab ich wirklich nicht, ich wüsste, wenn ich genervt gewesen wäre) und weil ich meinte "hey, kauf dir mal kippen" (so wie man das zu Freunden mal sagt und beide dann davon rauchen - er hat von mir immer Zigaretten bekommen und selbst nie welche gehabt). Das war ja aber kein Vorwurf oder so oder kein Befehl, ich habs auch sicher nicht böse gemeint ... keinen Ahnung. Jedenfalls, danach hatten wir dann sicher so 4 Tage komplett Funkstille, wo er zu enttäuscht von uns als Freunden war, um uns auch nur sprechen geschweige denn sehen zu wollen. und ICH bin jeden Tag auf ihn zugegangen.

    Ich denke einfach, er würde einfach nicht auf mich zugehen. Und ich weiß, wie ich darunter leiden würde... :cry:
     
    #3
    Immortality, 21 Dezember 2006
  4. User 12900
    where logic cannot intervene
    9.748
    598
    4.923
    nicht angegeben
    Hmm. Na gut, also das Problem ist nicht, dass er sauer auf dich war (was man ja vielleicht ansatzweise verstehen kann, wenn er sich angezickt gefühlt hat), sondern, dass er nicht auf dich zugeht, oder?

    Hast du ihm das schon mal gesagt?

    Es gibt einfach Leute, die können sowas nicht, nicht weil sie stur sind, sondern weil sie das einfach nicht rüberbringen können, selbst wenn sie es wollen. So war ich früher auch, ich hätte mich niemals getraut, auf jemand zuzugehen, selbst wenn ich Schuld hatte an der Funkstille.

    An deiner Stelle würd ich jetzt eben wie gesagt mal ein bisschen abwarten und ihm dann vielleicht nur ganz kurz und knapp sagen "Wenn du wieder gern was mit mir machen willst, dann melde dich doch, ich würd mich freuen - aber es liegt an dir!" - oder sowas in der Art.

    Damit er weiß, dass du ihn nicht anzicken würdest, sondern du froh wärst, aber er auch merkt, dass ER mal aktiv werden muss!
     
    #4
    User 12900, 21 Dezember 2006
  5. Immortality
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.782
    123
    2
    Single
    Ich hab mit ihm schon oft über so was geredet, ja. Seeehr oft :grin:
    Aus welchem Grund er das macht, keine Ahnung. Egal ist es ihm sicherlich nicht, das weiß ich ja auch.

    Man darf sich halt nur kein bisschen mit ihm streiten (ohne dass ihm auch ganz offensichtlich klar ist, dass der Fehler bei ihm lag - und auch dann darf man nicht den Fehler machen, irgendwie sauer/böse zu klingen, nur traurig geht, sonst wird er auch sauer - und zwar richtig), das war mein Fehler. Bzw. wars ja nicht mal ein richtiger Streit, wir haben uns einfach nur noch ignoriert, bzw ich ihn noch viel mehr weil ich sein Verhalten nur daneben fand (kann ich jetzt schlecht erklären, hört sich so schlimm vielleicht nicht an, aber wenn man dabei war, weiß man was ich meine).

    Och menno, ist doch total kacke, das ausgerechnet jetzt wo die Ferien anfangen :geknickt:
     
    #5
    Immortality, 21 Dezember 2006
  6. User 12900
    where logic cannot intervene
    9.748
    598
    4.923
    nicht angegeben
    Hey, mal nicht verzweifeln!
    Du kannst es schließlich ja immernoch in die Hand nehmen, falls es ZU schlimm für dich wird.

    Aber bis dahin würd ich ihn mal dazu bringen, nachzudenken.

    Vielleicht bringt das ja was, wenn du mal konsequent bist, damit er weiß, dass du nicht jedes Mal wieder auf ihn zugehst.
     
    #6
    User 12900, 21 Dezember 2006
  7. Immortality
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.782
    123
    2
    Single
    Hat bei dir ja auch was gebracht^^ aber ich bin echt unsicher, ob es nicht einfach zu hart wird und zu lange dauern würde. Z.B. die ganzen 3 Wochen Ferien, ich glaub ich würd echt eingehen. Weil ich automatisch icq offen hab und hoffe, dass er JETZT auf mich zugeht & mir schreibt... Und das einfach jeden Tag wieder. Kenn das ja schon..

    Ich hab überlegt, ob es vielleicht gar nicht so ausartet. Ob, wenn ich einigermaßen normal morgen früh in der Schule zu ihm bin, alles wieder relativ normal und ohne Riesenstreit verlaufen kann. Weiß ich einfach nicht, aber wenn dann, ist das schon die bessere Option, oder?

    Vielleicht hat er auch so reagiert, weil er heute in der Schule ständig gefragt hat, was mit mir los sei, und obwohl es echt extrem lieb von ihm war, das zu merken und sich so zu kümmern, konnte ich es ihm nicht sagen und musste sagen, dass alles ok ist bzw ich einfach nicht so nen guten Tag hab. In Wahrheit gings aber darum, dass ich ihn gefragt hatte (vor nem Monat oder so) ob wir uns zu Weihnachten was schenken würden und er meinte er sei knapp bei Kasse usw und so fort.. Das hat mich schon gekränkt, weil ich im mir im November zu seinem Geb. totalen Stress gemacht hab wegen seinem Geschenk und da schon Monate vorher drüber nachgedacht usw... Und er will mir einfach nix schenken. (das mit dem knapp bei kasse - ne Kleinigkeit wär ja auch super gewesen, verstehe das ja). Es ging heute darum, deswegen war ich ein wenig traurig, dass er seit ein paar Tagen ne neue Freundin hat, und die ja logischerweise was bekommt, und ich als seine beste Freundin einfach nicht. Nicht mal ne Kleinigkeit. Das hat mir halt irgendwie wehgetan oder darüber war ich enttäuscht.

    Menno, ich glaub das war schon wieder ein langer Text ;-) Sorry.
     
    #7
    Immortality, 21 Dezember 2006
  8. LaPerla
    Verbringt hier viel Zeit
    746
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Dein bester Freund scheint irgendwie überhaupt nicht mit Kritik umgehen zu können. Witze auf Kosten anderer machen können wir alle, aber selbst einstecken können die meisten dann nicht mehr. Ich würde deinen besten Freund mal ein bischen in Ruhe lassen, auch wenns schwer fällt, damit er Zeit hat sich abzuregen. Und wenn ihm dann auffällt dass du dich ja gar nicht meldest denkt er ja auch vielleicht mal darüber nach ob er nicht auch vielleicht was falsch gemacht haben könnte.

    Und wenn er wirklich im Unrecht war (kann das laut Schilderung nicht wirklich beurteilen) dann solltest du nicht so tun als wäre nichts, sondern ihm auch mal zeigen, dass er sich falsch verhalten hat indem du wartest bis er auf dich zukommt.
     
    #8
    LaPerla, 22 Dezember 2006
  9. Immortality
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.782
    123
    2
    Single
    so, Aktualisierung: Heute war ja der letzte Schultag und ich dachte mir, scheiß drauf, gehst du halt auf ihn zu damit man sich nicht die ganzen Ferien versaut. Tja, hätt ich lassen sollen.

    Er hat auch den ganzen Tag in Chemie nicht mit meinem Freund geredet, der neben ihm sitzt (und ihm echt nichts getan hat) und ihn ignoriert. Dann hab ich ihn abgefangen und meinte so ungefähr:

    ich: "Meinst du nicht, wir übertreiben alle ein bisschen?"
    er: "Ich übertreibe nicht, du hast mir meinen Tag versaut" (er mir auch meinen, mal nebenbei..)
    ich:"Ja aber der tag ist jetzt vorbei und man sollte jetzt aus so einer Kleinigkeit keinen Riesenstress machen"
    er: "Du hast mir meinen Tag aber versaut" Und wollte gehen, dann
    ich nochmal: "Wenn du j etzt gehst, dann hören wir die ganzen Ferien nix voneinander"
    Und er geht und lässt mich einfach stehen. Das war vor ca. ner Stunde und ich bin echt ziemlich aufgelöst.

    Hab mir aber vorgenommen, das durchzuziehen. Werde nicht mehr bei icq online sein (hat mehrere Gründe, zum einen warte ich dann immer automatisch trotzdem dass er online kommt und wenn er das tut, dass er schreibt oder aber ich bin traurig zu sehen dass er da ist und mir nicht schreibt - und zum andren hätte er dann nicht mal die Möglichkeit, selbst wenn er wollte, mich anzusprechen dort und ich bin einfach gänzlich nicht da).
    Ich hoffe einfach, dass er irgendwann einsieht, dass es das nicht wert ist und wie er sich verhalten hat und mich irgendwann anruft. Man, freu ich mich auf die Ferien, sowas nimmt mich immer ganz schön mit :cry:
     
    #9
    Immortality, 22 Dezember 2006
  10. LaPerla
    Verbringt hier viel Zeit
    746
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Kann es sein, dass dein bester Freund etwas mehr für dich empfindet? Sein Verhalten ist echt total kindisch, aber so verhalten sich auch eifersüchtige Menschen. Ist er vielleicht eifersüchtig auf deinen Freund?

    Jetzt nochmal zu eurem Streit: Lass ihn in Ruhe. Solange du ihm hinterherläufst weiß er auch, dass er diese Masche weiterhin abziehen kann mit dir. Er scheint ziemlich stur zu sein, was die ganze Situation nicht leichter macht. Also, wenn du dich wirklich im Recht siehst, dann steh doch mal zu deiner Meinung und zeig ihm, dass er sich falsch verhält indem DU dich nicht meldest, auch wenn es schwer ist. Denn wenn du ihm wichtig bist, wird er sich Gedanken machen und auch einsehen das er einen Fehler gemacht hat und sich ganz von allein melden. Bei manchen dauert es halt manchmal etwas länger bis sie einsichtig werden. Aber wenn du jetzt dieses Gespräch erzwingst wirst du immer gegen eine Wand laufen und er wird nie wissen das er sich falsch verhalten hat.

    Schöne Ferien wünsch ich dir, mach dir eine schöne Zeit mit deinem Freund, den gibst ja auch noch...
     
    #10
    LaPerla, 22 Dezember 2006
  11. Immortality
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.782
    123
    2
    Single
    Zu der ersten Frage: Ja, mag unter Umständen der Fall sein. Auf welche Art auch immer. Er hat zwar jetzt wieder ne Freundin, aber so krass das klingt, ich nehme an, hätte ich keinen Freund, hätte er mich vorgezogen. Er hat mir auch nicht nur einmal gesagt, dass er scharf auf mich ist und gern mit mir schlafen würde, hätte ich keinen Freund.
    Weiß nicht, ob das dann Eifersucht sein kann...

    Es wird wirklich, so schwer das auch wird, die einzige Möglichkeit sein, einfach keinen Kontakt mehr zu haben bis er sich meldet. Eins ist gut: Hätte ich ihn heute nicht angesprochen, wäre ICH auch nicht auf ihn zugegangen und hätte den ersten Schritt gemacht. Soll heißen, jetzt wollte ich einlenken und er nicht, jetzt liegt's an ihm. Mal sehen, ob ich wirklich die ganzen Ferien warten muss. :ratlos:

    Klar gibts meinen Freund auch noch :smile: Er ist auch wirklich lieb zu mir und sieht's genau wie ich.

    Ich find's eben nur so traurig, ist doch jetzt Weihnachten und wir haben keinen Kontakt mehr. Dann wahrscheinlich Silvester getrennt feiern und kein Beistand bei meinem Tattoo nächste Woche . Schon traurig irgendwie alles.
     
    #11
    Immortality, 22 Dezember 2006
  12. LaPerla
    Verbringt hier viel Zeit
    746
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Ok. Jetzt erklärt sich auch sein Verhalten. Er ist ganz einfach eifersüchtig. Wenn er dir sogar schonmal gesagt hat dass er auf dich steht dann kennst du ja jetzt die Antwort.

    Problem ist dass es in Zukunft weiterhin Probleme geben wird durch diese Eifersucht, denn ich denke nicht das er das jemals zugeben würde (wie diesmal wird er sich an solchen Kleinigkeiten aufziehen, weil er eigentlich gar keinen richtigen Grund hat). Weiß auch nicht so wirklich was man da jetzt machen kann. Einfach hoffen, dass er wirklich drüber nachdenkt und seine Eifersucht besser kontrolliern lernt.
     
    #12
    LaPerla, 23 Dezember 2006
  13. Immortality
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.782
    123
    2
    Single
    Ich hab ja jetzt beschlossen mich nicht zu melden, also wenn er mich erreichen will oder mit mir reden, muss er die Initiative ergreifen... Ich hab nur echt Angst dass er sich wirklich die 3 Wochen die jetzt Ferien sind nicht meldet :flennen: Und das wäre echt heftig, dann wäre nämlich diese Kleinigkeit wichtiger als mit mir Kontakt zu haben.:cry:
     
    #13
    Immortality, 23 Dezember 2006
  14. Immortality
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.782
    123
    2
    Single
    Update:

    Er hat vorhin angerufen, um mir frohe Weihnachten zu wünschen, das war allerdings dann auch alles... Ich hab gefragt, ob das alles ist, dann meinte er, soweit ja. Und dann haben wir uns wieder verabschiedet und aufgelegt. Hat vielleicht grad mal ne Minute gedauert und mich natürlich total aus der Bahn geworfen.

    Ist das jetzt ein gutes Zeichen, oder neutral? Und wie geht's jetzt weiter, weiterhin nicht melden und mehr oder weniger ignorieren oder wäre ich jetzt dran? Bedeutet es überhaupt was, dass er sich dafür gemeldet hat, oder ist er immer noch so sauer und die Situation dieselbe wie vorher? Bin so unsicher :geknickt:
     
    #14
    Immortality, 24 Dezember 2006
  15. Immortality
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    1.782
    123
    2
    Single
    Kann mir da niemand weiterhelfen ? Könnte nen Rat wirklich gut gebrauchen :ratlos:
     
    #15
    Immortality, 25 Dezember 2006

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - immer Stress bestem
Katja K
Kummerkasten Forum
13 Oktober 2009
6 Antworten
Fortuna21
Kummerkasten Forum
13 Januar 2005
13 Antworten