Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Immernoch unzufrieden

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von SüssesBienchen, 21 November 2008.

  1. SüssesBienchen
    Verbringt hier viel Zeit
    168
    103
    1
    Single
    Guten Abend,

    ich schilder euch mal meine Momentane Situation:

    Bin schon länger Single,fast schon ein halbes Jahr,habe viel zu tun in der Schule,auch kaum Freizeit,weil alles im moment stressig ist.Viele Hausaufgaben,sehr lange Schule meistens bis mindestens 4uhr,manchmal sogar bis 5uhr.

    Damit kann ich eigentlich auch gut leben,aber trotzdem bin ich sehr unzufrieden mit meinem Leben.
    In der Spalte Liebe hat sich nicht viel getan,bzw. ich häng noch sehr arg an meinem Ex-Freund,nicht das ich abhängig bin von ihm,ich vermiss einfach die Zeit mit ihm und hab oft Sehnsucht nach ihm.

    Habe versucht ihm aus dem Weg zu gehen,hab halt oft auch nicht zurückgeschrieben wenn er mir etwas zukommen lassen hat.(chat,email)

    Seitdem hat er mich überall gelöscht ,auch Telefonnummern...Das war seie reaktion auf meine Ignoranz.Klar kann ich verstehen dass er sauer ist.Aber ich wollte ihm einfach zeit für sich geben,und ihn sozusagen in ruhe lassen.

    Auch seine persönlichen Sachen möchte er zurück,eine Mütze die er mir mal gab...und auch ein altes handy,woran ich sehr hänge...finde so ein Handy,ist schon sehr persönlich auch wenns nur ein Gegenstand ist.Könnt ihr llt. nachvoll ziehen.

    Sind einige Bilder drauf 350 ums genau zu sagen udn viele Sms.
    Kann diese nicht auf den Pc übertragen,weil kein Datenkabel vorhaden ist.

    Hab alles so drauf gelassen wie es war,und gebe es ihm bald ab.

    Was mich Stört ist eigentlich sein Kaltes verhalten mir gegenüber,ich merke das ich ihm egal bin und er sich keines Wegs mühe gibt.
    Und ich weis das ich durch mein Ignorieren das auch gefördert habe...aber er versteht nicht warum ich das machen wollte: NIcht weil ich ihn loshaben will oder das er mir egal ist,Sondern weil er mir wichtig ist und es mir halt auch oft scheiße geht wenn er zu mir gemein ist,wenn wir schreiben.Weil ich damit nicht klar komme,zwar gut mit ihm klar zu kommen aber nicht das bekomme was ich haben möchte.

    Leichter wärs wenn ich ihn nun in ruhe lasse...und ihn sogesehen vergesse...aber das möcht ich nicht....bzw. kann ich nicht,ich war kurz davor endlich mal wieder von dem Gedanken: hoffung abzukommen,aber dieser kommt immer wieder weil ich einfach nicht genau was sache ist.Bzw es nicht akzeptieren will,das es keine Hoffung mehr gibt.

    Um auf den Punkt zu kommen,ich habe noch sehr starke gefühle für ihn und würde alles dafür tun,um noch eine chance zu bekommen,weil diese gab es nie. Ist aber zu spät.

    Manchmal bin ich echt sehr traurig..freunde finden das auch sehr schlimm mich so zu sehen.aber niemand von denen kann mir wirklich helfen,das kann ja nur ich selbst.

    Ich will mri ja helfen,aber ich bin in so einem Widerspruch gefangen.Ich möchte und ich möchte nicht.hin und her.

    Komische Gefühle.Freue mich über Komentare.
     
    #1
    SüssesBienchen, 21 November 2008
  2. buttercreme
    Verbringt hier viel Zeit
    57
    93
    3
    Single
    Die Gefühle die Du hast sind m. M. n. völlig normal. Nach einer gescheiterten Beziehung tritt oft der Fall auf, dass eine Partei nicht los lasssen kann und auf eine zweite Chance hofft.

    Hast Du schon mal mit ihm drüber geredet, in einem ruhigen Moment? Vielleicht kann er ja seine kalte Art für einen Moment ablegen und es entsteht ein Gespräch. Hoffnungen würde ich mir allerdings nicht allzu viele machen, so wie Du es beschreibst.
     
    #2
    buttercreme, 21 November 2008
  3. SüssesBienchen
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    168
    103
    1
    Single
    habe ihn glaub ich schon oft gesagt das ich nicht loslassen kann.Bin mir aber nicht sicher ob er zur jetztigen Zeit vllt. doch denkt ich bin drüber weg...weis ich nicht genau.

    Darüber nochmal reden würde ich gerne..obwohl...lieber nicht,weil er mir dann nochmals die Wahheit sagt,das es nichts mehr wird,was mich wieder sehr verletzten würde.

    Komische Situation.Das Problem ist,das ich ja weis was das beste ist,einfach ihn in ruhe lassen...und sogesehen neu alleine anfangen.Abschließen halt.Abr ich will nicht.Ich glaube ich könnte es sogar..habe es ja auch fast geschaft.Nur dann gab es wieder eine schöne phase...mit telefonaten und alles auf freundschaftlicher Basis.
     
    #3
    SüssesBienchen, 21 November 2008
  4. _chuck_
    Verbringt hier viel Zeit
    35
    91
    0
    Single
    ich kann das verhalten von deinem ex-freund verstehn...

    wenn ich ehrlich bin, dann würd ich mich genauso verhalten.
    ist nicht böse gemeint!

    ich denke, durch dein ignorieren hast du ihm sehr weh getan...
    du hast nicht auf seine e-mails etc. geantwortet und das gab ihm natürlich nachzudenken. seine reaktion darauf war dann halt das er alle nummern gelöscht hat. er wollte einfach mit der sache abschließen und loslassen...
    jetzt hat er es bereits und du kommst zu spät, weil er nichtsmehr für dich empfindet. soll jetzt kein vorwurf sein!
    Aber ich denke, an meiner stelle hätte ich angst, dass mir wieder weh getan wird.
     
    #4
    _chuck_, 21 November 2008

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Immernoch unzufrieden
Hhimnf
Beziehung & Partnerschaft Forum
15 Januar 2016
4 Antworten
Couleur
Beziehung & Partnerschaft Forum
24 November 2014
19 Antworten
inyofacebxtch
Beziehung & Partnerschaft Forum
10 Oktober 2014
6 Antworten
Test