Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

immernoch verliebt in meine ex

Dieses Thema im Forum "Beziehung & Partnerschaft" wurde erstellt von maxini, 8 Januar 2005.

  1. maxini
    maxini (28)
    Verbringt hier viel Zeit
    31
    91
    0
    Single
    hi,
    ich bin mit meiner ex jetzt schon seit 2 monaten nicht mehr zusammen aber ich liebe sie immernoch. sie will nun freundschaft aber das würde ich nicht aushalten. ich bin im moment total einsam und hock nur noch zuhause. ich weis nun absolut nichtmehr weiter weil sie mir einfach auch so fehlt usw.
    freue mich über jede antwort.
     
    #1
    maxini, 8 Januar 2005
  2. yetty
    Gast
    0
    Akzeptier einfach dass sie nichts mehr von dir will! Das ist vielleicht schwer, aber besser als wenn du ihr jetzt hinterherläufst, da trauerst du nämlich noch länger.
    An deiner Stelle würde ich jetzt mal raus von zu Hause. Hör auf Trübsal zu blasen, triff dich mit Kumpels (die du während der Beziehung evtl. vernachlässigt hast) und hab Spaß. Dabei lenrst du dann acuh noch neue Leute kennen.
     
    #2
    yetty, 8 Januar 2005
  3. maxini
    maxini (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    31
    91
    0
    Single
    ich lauf ihr ja garnet hinter her ich wimmel se immer ab weil sie ja freundschaft will aber ich kann machen was ich will ich komm einfach net auf andere gedanken
     
    #3
    maxini, 8 Januar 2005
  4. angel_in_hell
    0
    Also ich denke nach 2Monaten ist das normal, dass du deine Ex noch liebst.. ich habe selber fast ein halbes Jahr gebraucht, aber das ist ja zum Glück bei jedem anders..
    Ich denke du solltest mit deiner Ex aber nicht auf Freundschaft machen, wenn sie dir noch so viel bedeutet, weil du sie dann wieder öffters sehen würdest und das würde dir nur selber schaden, weil du dann keinen Abstand von ihr und euren früheren Gefühlen gewinnen kannst und immer weiter an ihr hängen bleibst.

    Probier Abstand zu gewinnen und wie eben schon gesagt, auch wenn du keine Lust hast, mach viel mit deinen Freunden, das hilft besser als du dir jetzt wahrscheinlich vorstellen kannst!

    viel glück ... bye :engel:
     
    #4
    angel_in_hell, 8 Januar 2005
  5. maxini
    maxini (28)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    31
    91
    0
    Single
    danke für eure antworten hat mir echt geholfen thx thx thx
     
    #5
    maxini, 9 Januar 2005
  6. Grinsekater1968
    Chauvinist
    3.701
    0
    1
    nicht angegeben
    Du brauchst was Neues im Bett, mein Freund :link:
    Geh raus, such Dir eine und hab Spaß daran. Zwei Monate ist genug, - Liebeskummer ist ein fieses, gieriges, grausames Biest, daß wirklich sehr unangenehm werden kann, je länger man es füttert. Sei streng mit Dir und mach Schluß mit dem Unsinn. Es gibt tausende von wunderschönen, ungebundenen Mädels da draußen, die nur danach suchen, einen neuen Freund zu finden - und wenn es Dir zu früh ist für eine Beziehung, dann hab halt "einfach so" mal Spaß.... nur Mut !
    Freundschaft ist der Trostpreis für Loser und der Sicherheitsanker für alle Frauen, die nicht ganz loslassen wollen oder können - ich finde, das sind zwei handfeste Gründe, warum man sich darauf (fast) nie einlassen sollte
    Gelegentlich braucht der Mensch ein bißchen Liebe...
     
    #6
    Grinsekater1968, 9 Januar 2005
  7. Heppu
    Gast
    0
    2 monate ist eine kurze zeit um all die schönen erinnerung zu vergessen.
    ich bin momentan in der selben situation wie du.
    Meine Ex-Freundin, die ich für mich schädlicherweise, immer noch liebe, hat sich von mir getrennt. Und schon jemand neues gefunden. Es ist hart ich weiss es.
    ich hoffe ich könnte dir mehr Rat geben als "gehe mal raus, erleb was dann kommst du auch darüber hinweg". Leider kann ich dir nur sagen wie ich es momentan probiere. Als Hoffnung vielleicht dir ein bisschen zu helfen.
    Ich probiere am wochenende weg zu gehen. sei es auch nur mit einem Kollegen ins Kino oder etwas essen gehen. Einfach ablenkung.
    Aber... nimm dir auch zeit für dich selber. ich hatte am anfang angst davor alleine zu sein. muss aber einsehen, dass ich mir aber auch zeit nehmen muss, um das ganze geschehene zu verarbeiten.
    Überlege dir die Vor und Nachteile des Single-Daseins. Ich meine, du bist jetzt völlig ungebunden und kannst dein Leben völlig geniessen. Du bist auch noch ziemlich jung wie ich gesehen habe. ich denke also, dass du in deinem Alter sowieso noch nicht die "Frau fürs Leben" findest, sondern nur für eine gewisse Zeitspanne.
    Darum gehe mit ein paar deiner Leuten in eine Bar, quatsch mit ihnen den ganzen Abend lang. Es ist nicht ein ersatz, sollte aber auch eine angenehme Beschäftigung sein. Und wer weiss, vielleicht sitzt an einem Abend auf einmal ein Mädchen neben dir, dass dir brutal gefällt.
    Also gib dir grobgesagt einen Tritt in den Arsch, und beweg dich vorwärts. es gibt viele dinge die es zu erreichen gilt. Ausbildung, Job usw.
    Ich bin gerade in der Abschlussphase meiner Ausbildung und habe sehr schwer zu arbeiten an meiner Trennung. Wenn ich mich jetzt nicht zusammenreisse, aus dem Loch komme, und anfange zu arbeiten, so verbaue ich mir mein ganzes Leben. Und das ist mir momentan noch keine Frau wert.
    Ich hoffe du kannst das gesagte auch umsetzten.

    Mit Gruss Heppu
     
    #7
    Heppu, 10 Januar 2005

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - immernoch verliebt
puschel01
Beziehung & Partnerschaft Forum
5 Oktober 2011
3 Antworten
Sunrain
Beziehung & Partnerschaft Forum
4 November 2008
6 Antworten
sinclair
Beziehung & Partnerschaft Forum
25 Januar 2005
2 Antworten
Test