Willkommen auf Planet-Liebe

diskutiere über Liebe, Sex und Leidenschaft und werde Teil einer spannenden Community! :)

jetzt registrieren

Immunsystem wieder stärken

Dieses Thema im Forum "Lifestyle & Sport" wurde erstellt von timtam, 7 November 2007.

  1. timtam
    timtam (29)
    Verbringt hier viel Zeit
    441
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Hallo,

    ich glaube mein Immunsystem ist gerade auf einem Rekordtiefpunkt angelangt.
    Ich war bis jetzt eigentlich sehr selten krank. Höchstens mal eine Erkältung oder so.

    Vor 2 Monaten erwischte mich eine böse Grippe, ich lag 4 Tage lang nur im Bett und war danach so schwach, dass ich nicht arbeiten konnte (musste bei der Arbeit sehr weite Strecken zu Fuss zurücklegen).
    Ich habe die Grippe schön auskuriert, also nicht mit Medis "unterdrückt" und höchstens mal ein Aspirin genommen, wenn ich sehr starke Kopfschmerzen hatte.
    Danach habe ich Vitamin C Tabletten genommen.

    4 Wochen später bekam ich eine Pilzinfektion, die laut Frauenärztin wahrscheinlich auf mein geschwächtes Immunsystem durch die Grippe zurück zu führen ist.
    Nach einem Monat bzw. letztes Wochenende war ich ihn endlich los!

    Am Montag wachte ich mit 39 Grad Fieber, Kopf- und Gliederschmerzen auf. Toll, schon wieder ne Grippe! :geknickt:
    Heute war ich am Nachmittag an der Uni, aber irgendwie war mir noch nicht sehr gut...

    Wie kann ich mein Immunsystem längerfristig stärken und wie kann ich verhindern, dass mein Pilz sich jetzt wieder ausbreitet?

    Liebe GRüsse
     
    #1
    timtam, 7 November 2007
  2. Klinchen
    Klinchen (33)
    Verbringt hier viel Zeit
    2.142
    121
    1
    vergeben und glücklich
    Jeden Tag, bei jedem Wetter raus an die frische Luft und Spaziergänge unternehmen.
    Viel Obst und Gemüse essen -> jetzt vorallem Orangen (oder als Alternative frisch gepressten Orangensaft trinken).
    Genügend schlafen.

    Vielleicht hilft dir dieser Artikel auch weiter:
    http://burgenland.orf.at/magazin/imland/thema/stories/132715/
     
    #2
    Klinchen, 8 November 2007
  3. User 64931
    User 64931 (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    745
    113
    81
    Verheiratet
    Auf jeden Fall fit bleiben, viel Obst/Gemüse (Vitamine!) und eventuell in die Sauna gehen (stärkt das Immunsystem v.a. gegen Erkältungen - hilft aber nur dann wenn man Gesund saunieren geht).
     
    #3
    User 64931, 8 November 2007
  4. laura19at
    laura19at (31)
    Verbringt hier viel Zeit
    1.365
    123
    4
    vergeben und glücklich
    Viel trinken, Obst und Gemüse, Sport
    Auch die Psyche kann das Immunsystem stärken. Weniger Stress, Ausgeglichenheit, seelische Balance
     
    #4
    laura19at, 8 November 2007
  5. CCFly
    CCFly (36)
    live und direkt
    12.443
    218
    263
    Verheiratet
    wechselduschen. das ist auch für die durchblutung gut.
     
    #5
    CCFly, 8 November 2007
  6. Itzibitzi
    Verbringt hier viel Zeit
    334
    103
    1
    nicht angegeben
    Seitdem ich in der kalten Jahreszeit täflich den Saft von 2 frisch gepressten Orangen trinke, geht es mir merklich besser!

    Und Sport an der frischen Luft kann ich dir auch empfehlen!
     
    #6
    Itzibitzi, 8 November 2007
  7. SunShineDream
    Verbringt hier viel Zeit
    869
    103
    2
    nicht angegeben
    wechselduschen, sauna, sport (regelmäßiger ausdauersport), viel frische luft und lachen :grin: bzw gute laune allgemein.
    beim sport aber vorsichtig: die erste stunde nach dem sport is das immunsystem etwas geschwächt, nbedingt zugvermeiden und warm anziehen. Langfristig stärkt es aber das immunsystem (und macht noch dazu gute laune..)
     
    #7
    SunShineDream, 8 November 2007
  8. Doc Magoos
    Verbringt hier viel Zeit
    3.733
    121
    0
    nicht angegeben
    Aber nur wenn man absolut infektfrei ist. Zur Stärkung sind Wechselduschen gut, ich kann aber nur vor Sauna und Wechselduschen bei Infekten warnen. Die bedeutet zu viel Belastung für das Herz-Kreislauf-System.

    Möglich ist auch einfach mal ein doofer Verlauf. Manchmal kann man ja nicht wirklich was dafür. Da hat man die eine Grippe gerade hinter sich, prompt trifft man wen, der nen anderen Viren-/Bakterienstamm hat, und schon hats einen wieder erwischt.

    Sport und gesunde Ernährung wirken sehr protektiv. Hol dir ruhig auch Vitaminpräparate. Sie sind in der Presse momentan ziemlich verteufelt, helfen aber trotzdem. Und manchmal hilft auch einfach eine positive Einstellung. Denn das beeinflusst das Immunsystem auch.
     
    #8
    Doc Magoos, 8 November 2007
  9. Ambrosia82
    Ambrosia82 (34)
    Verbringt hier viel Zeit
    266
    101
    0
    Single
    #9
    Ambrosia82, 8 November 2007
  10. timtam
    timtam (29)
    Verbringt hier viel Zeit Themenstarter
    441
    101
    0
    vergeben und glücklich
    Vielen Dank für eure Antworten! Ich werde mich mal versuchen, dran zu halten!
    wenig Stress naja... das wird wohl kaum möglich sein :geknickt: für mich ist schon wenig Stress viel Stress...
     
    #10
    timtam, 9 November 2007
  11. SchwarzeMaus
    Verbringt hier viel Zeit
    132
    103
    1
    nicht angegeben
    Habe momentan auch Probleme mit meinem Immunsystem.

    Viele Vitamine zu sich nehmen, öfters an der frischen Luft sein, und ggf. Sport treiben.
    Die Vitamine nehme ich meistens in Form von Kapseln zu mir (-> Nahrungsergänzungsmittel).

    War dieses Jahr sehr oft krank und durfte vor kurzen zum 7. Mal in diesem Jahr Antibiotikum nehmen. Mein Immunsystem ist irgendwie nicht merhr das beste (seit dem Drüsenfieber).
     
    #11
    SchwarzeMaus, 9 November 2007
  12. Street-Fighter
    Verbringt hier viel Zeit
    160
    113
    31
    Single
    Auch ich würde viel Gemüse und Obst vorschlagen, sowie Wechselduschen.

    Und immer die Füße warmhalten, da diese die Blutzirkulation im Körper steuern und somit auch vor einer Erkältung schützen.

    MfG
    Street-Fighter
     
    #12
    Street-Fighter, 10 November 2007
  13. User 4590
    User 4590 (33)
    Planet-Liebe ist Startseite
    8.102
    598
    9.730
    nicht angegeben
    Grüner Tee soll auch gut für's Immunsystem sein. Ich trink seit ca. 2 Jahren täglich mindestens 1 Tasse (in der kalten Jahreszeit werdens auch gerne mal bis zu vier), und ich fühl mich ziemlich fit und hab mir in der Zeit auch nix eingefangen.
     
    #13
    User 4590, 10 November 2007

jetzt kostenlos registrieren und hier antworten
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Fragen - Immunsystem stärken
OnTopOfTheWorld
Lifestyle & Sport Forum
7 Dezember 2015
2 Antworten
niklas8696
Lifestyle & Sport Forum
15 Juni 2014
16 Antworten